Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Sprengelkiez    gefunden 6x nicht gefunden 2x Hinweis 2x

OC-Team archiviert 06. Juni 2013, 11:10 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

This cache has been "temporarily unavailable" for more than one year now; therefore it is being archived automatically. The owner may decide to maintain the cache and re-enable the listing.

gefunden 05. Dezember 2012 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Ich will keine Hektik stiften, wärend hier vorrübergehend geschlossen ist, aber mir ist erst heute aufgefallen, daß ich den auf den wichtigeren Plattform noch nicht gelogt habe. (12.03.2013)

17:37
Es war im Juli oder August, als ich diese Runde drehte. Mit dem Rad geht das ja recht fix.
Die Stationen waren alle gut zu finden und zuzuordnen. Auch die Finalberechnung ging fix. Dann kam aber da langwierigste an dieser Runde. Das Finden des Finals. Irgendwie kam die Gegend falsch vor und auch die Koordinaten die mein GPSr anzeigte waren nicht sehr hilfreich. Irgendwann erhaschte ich dann aber doch eine kleine Reflektion, die irgendwie nicht in die Gegend passte. Und siehe da, ein Finaldöschen.
Dumm an der Geschichte war nur, daß ich auf Dosensuche für die Berlin-Challenge war, die mit Muskratmarie, werla und Cracy Cat Guy bevorstand. Also wurde alles wieder schön verstaut, und der Erlebnisraum abgespeichert.
Da die Dose nicht so recht in unsere Streckenplanung passte, blieb sie wo sie war, wurde aber nicht vergessen.
Und heute konnte ich sie endlich auf dem Weg zum Geowichteln heben. Warum sie allerdings nur eine Ersatzlogbuch in Form eines Formlosen Zettels in einer Tüte enthält ist mir schleierhaft.
Danke für die schönen Orte der Stationen und
TFTC

Hinweis 28. Mai 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch "Momentan nicht verfügbar", sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder gändert werden.

Schrottie (OC-Admin)

Hinweis 28. Mai 2010 TriIIian hat eine Bemerkung geschrieben

Auf geocaching.com ist dieser Cache als temporarily disabled gelistet. Sollte hier vielleicht auch so gemacht werden.

 Beste Grüße

TriIIian

nicht gefunden 14. Dezember 2008 WinkElfe hat den Geocache nicht gefunden

Hi, habe  den Finalchache leider nicht gefunden. Aber schöner Kiezspaziergang mit interessanten Stationen. Auch ein zweiter Anlauf heute im Morgengrauen brachte keinen Erfolg.

Schade, habe wohl noch zu wenig Übung

Gruß Winkelfe 

gefunden 12. Juli 2008 mity hat den Geocache gefunden

Der Kiez stand schon lange mal auf dem Programm für einen schönen Nachmittag. Und dieser war heute gekommen. So schlendertern Uschiih und ich Hand in Hand zum Start, setzten uns auf eine der "Riesenschallplatten" und lasen uns die Geschichte des Sprengelkiezes an.
Und dann wurde natürlich eifrig der Brunnen bewundert. Und nach Hufen Ausschau gehalten. Hufe?!? Nach zwei Umrundungen standen wir beide recht ahnungslos der Aufgabe gegenüber. Und während ich ein paar Plausibilitätsbetrachtungen anstellte, zählte Uschiih noch dreimal nach... Immer mit dem selben Ergebnis. Ich war inzwischen zu anderen Schlüssen gelangt und mit diesem Ergebis in der Hinterhand offenbarte plötzlich auch der Brunnen sein kleines Geheimnis. Surprised Kurios...
Vorbei an laut dröhnendem, deutsch-türkischen Rap auf einem Kiezfest ging es weiter zum legendären Automaten. Der war uns natürlich ein Begriff. Ebenso wie die grandiose Weddinger Lesebühnenszene mit ihren (un)heimlichen Stars.
Auch der nächste Ort war bekannt, denn hier hat Uschiih schon gesungen. Also weiter. Die folgende Location war mir dann... äh - völlig unbekannt. Uschiih auch. Na, man lernt ja nie aus...
Und wieder weiter. Und eine Überraschung: Während ich zielstrebig auf das Achteck zu schritt, strebte Uschiih zu den Tischen nebenan... "Na suchen wir nicht ein Café?" ... Nachdem ich ihr (mit ihrem hessischen Migrationshintergrund) erklärte, worum es sich beim Café Achteck handelt, suchten wir die Jahreszahl. Und suchten und lasen, und lasen noch mal. Hmmm. Erst im dritten Durchgang (mit zugeschaltetem Synonym-Übersetzer "Vornehm-Berlinerisch") war auch diese Herausforderung gemeistert.
Und dann haben wir erst mal eine (Kultur-) Pause eingelegt. Es ging ins Sprengelhaus zum Theater in drei Wohnungen des Hauses und passend zum Cache zur Geschichte des Kiezes über 80 Jahre.
Auf diese Weise nun wirklich rundum mit dem Sprengelkiez vertraut, haben wir uns im Schutze der Dunkelheit dem zum Glück völlig verlassenen Final genähert. Taschenlampe gezückt, mutig voran und dann mit einem beherzten Griff war die Dose in unserer Gewalt. Um 22:30 haben wir diese wunderbare Runde mit unserer Unterschrift abgeschlossen und uns dann erst mal unweit des nun bekannten Cafés gestärkt für die Rücktour ins ferne Spandau.

no trade

mity! & Uschiih

gefunden 03. Juni 2008 icheben hat den Geocache gefunden

Da ich heute ganz in der Nähe war, schaute ich wieder vorbei und brauchte nicht lange zu suchen, denn da blinzelte mich schon etwas verdächtiges an.
Und richtig, das war sie...[:D]
Die Koords passen gut, und zum T ist schon alles gesagt worden.
Zum ersten mal habe ich eine türkischen Erklärung gesehen.
Vielen Dank für die Interessante Kiez-Runde.
Gruß
Tom


nicht gefunden 29. Mai 2008 icheben hat den Geocache nicht gefunden

Heute mit Olli diesen schön gemachten Multi absolviert. Alle Stationen sind eindeutig und die Tour an sich ist auch sehr interessant. Nur am Final zweifelte ich abwechselnd an den errechneten Koords, und dann wieder an den T-Wert.
Was stimmt hier nicht ???
Wir kommen wieder.
Gruß
Tom

gefunden 17. März 2008 rr13 hat den Geocache gefunden

Auf der heutigen Runde haben wir noch einige neue Ecken in einem eigentlich bekannten Kiez entdeckt. Der Satellitenempfang war zum Teil wirklich dürftig, aber dank den entsprechenden Hinweisen in der Beschreibung ging´s prima. Schade fand ich nur, daß der geschichtliche Hintergrund der "Grünanlage" nicht mit in den Cache eingebunden wurde. Vielen Dank für die schöne Runde bei kaltem Wetter!

Out: TB Blue Dolphin
In: Magnetschmetterling

P.S. Kann es sein, daß beim Hint zu Stage 5 die Buchstaben vertauscht sind?

gefunden 08. März 2008 martin-in-eckigen-klammern hat den Geocache gefunden

Nachdem wir letztes Wochenende wegen schlechtem Wetter die Suche abbrechen mussten, haben wir heute den schönen Multi beendet.

In: GeoSlug Arrivederci
Out: Geocoin Cosmic Bob

gefunden 29. Februar 2008 TriIIian hat den Geocache gefunden

[:D][:)][:)][:)][:)][:)][?][:(][B)][:O][?][:P][^][:D]
FTF! 29.2.08 - 14.30 h

Eigentlich wollte ich heute mehr nach Mitte/Mitte. Doch da überraschte mich dieser Neuling, und so wurde es Mitte/Wedding. Die Beschreibung sah lösbar aus, Station 1 habe ich mir gespart - die kannte ich bereits von eigenen Recherchen. Den Rest konnte ich aber nicht per GE lösen, bzw. fand auch nicht, dass das Sinn der Sache sei. Also raus aus dem Büro und die Runde "nach alter Manier" stationsweise mit dem Rad abgearbeitet. Es wurde eine schöne Tour mit interessanten Ecken. Am Cafe wurde ich jedoch stutzig, weil die von mir errechneten Zielkoordinaten nicht so recht schlüssig ins Gesamtbild passten. Aber wat solls? Erstmal hin und nachsehen.

Vor Ort war dann eigentlich relativ schnell klar, dass es hier nicht sein konnte. Was nun? Mail an museion abgeschickt und erstmal "TFH (reloaded)" besucht. Der ging aber so schnell, dass ich wieder zum Cafe zurückkehrte und versuchte, mir einen Reim auf den Listingtext zu machen und irgendwelche lösungsorientierten Schlüsse zu ziehen. Die Positionskoordinaten auf dem eingeschlagenen Weg hatten aber leider so gar keine Ähnlihckeit mit dem Errechneten.

Ich beschloss, am Cafe etwas zu warten, in der Hoffnung Gleichgesinnte zu treffen, als die Antwort mit dem Koords-Update kam. Damit fuhr ich wieder zurück zum Zielgebiet, das mir zwar noch immer nicht plausibler erschien, aber hier fand ich zwei theoretisch infrage kommende Plätze (unterwegs traf ich noch UllZi, die sich gerade zwischen Station 2 und 3 befand). Die neuen Koordinaten lagen keine 10 Meter von einer Gruppe Volltrunkener entfernt, die mich neugierig beäugten. Während ich also wartete, dass sie sich in Luft auflösten und hoffte, dass sie mich nicht ansprechen würden, band ich mir die Schuhe zu, kontrollierte dreimal den Inhalt meines Rucksackes, fotografierte Kirchen, <s>fönte mir die Haare,</s> sah in meine E-Mails, und - oh Schreck - fand ein neues Update vor!

Das führte mich wieder mehr in die Richtung, in der ich den Final eigentlich erwartet hätte. Und richtig, bei den ganz neuen Koordinaten fühlte ich mich gleich viel wohler - keine Menschenseele, die mich beim Suchen stören würde. Nach einigen halbherzigen Versuchen ging ich aufs Ganze, fand im Handumdrehen den Cache - das reinste TB-Hotel übrigens[:)] - und konnte mich sogar noch als erste ins Logbuch eintragen. Da hatte sich die Mühe doch gelohnt! [^]

Macht's gut und danke für den Cache - mit den aktualisierten Zielkoordinaten eine sehr schöne und schlüssige Runde! TriIIian.

in/out: TBs,Coins (2/3), EFU

[Zurück zum Geocache]