Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Sepulkralkunst im Invalidenfriedhof    gefunden 14x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

OC-Team archiviert 20. November 2014 Spike05de hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar 20. Oktober 2014 Spike05de hat den Geocache deaktiviert

Den Logs auf geocaching.com zufolge ist der Cache nicht mehr zu finden, nicht zu loggen oder in sehr schlechten Zustand. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar".
Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 20.11.14) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

Hinweis 12. Oktober 2014 Chr17ab hat eine Bemerkung geschrieben

ich habe das Finale nicht gefunden, stundenlang die Aufgaben gelöst, dann kein ran kommen an das Finale (bis Ende Februar 2015), dann über einen Schleichweg das Finale doch noch erreicht, überall nachgeschaut, aber nichts gefunden, hat vieleicht jemand mit genommen, bis Ende Februar ???

gefunden 01. Januar 2012 silvesterrakete hat den Geocache gefunden

... diesen auch gefunden in unserer runde ...

die rätselrunde hatten wir schon vor einiger zeit gemacht ... danke sr

gefunden 01. Januar 2012 dergitarrist hat den Geocache gefunden

schön, das die dose wieder da ist. die runde habe ich ja schon im letzten jahr absolviert und heute als neujahrsgruß ins logbook eingetragen

gefunden 06. Dezember 2011 mity hat den Geocache gefunden

Seit der Weg nach Kopenhagen hier vorbei führt, bin ich schon oft an dieser Stelle vorbeigekommen. (Naja, ich radele ehrlich gesagt nicht dauernd nach Dänemark, aber meine Homezone befindet sich nach etwa 2% der Gesamtstrecke.) Aber irgendwie hatte entweder ich keine Zeit, oder der Cache war nicht da.
Heute passte aber alles zusammen. Um dem ganzen aber noch eine gewisse Extra-Schwierigket zu geben, bin ich im Dunklen gekommen.
Der Ort, den ich bis dato tatsächlich nur vom Vorbeisausen kannte, ist toll. Gerade auch im Dunklen. Und die Fragen ließen sich im fahlen Mondschein (oder manchmal auch dem kalten Licht der Taschenfunzel) gut beantworten. Nur an der dritten Station wollte sich mir nicht offenbaren, wer das Kunstwerk wiederhergestellt hat. Aber mit ein paar Plausibilitätsbetrachtungen ließ sich C trotzdem eruieren.
Und so ging es weiter von einem postmortalem Anwesen zum nächsten. Höchst eindrucksvoll. Und die ruhige Stimmung eines Winterabends ließ auch mich zur Ruhe kommen. Wäre da nur nicht die Sorge gewesen, dass hier irgendwann die Tore verschlossen werden könnten. (Passiert das echt? Schließlich führt hier ein Hauptverkehrsweg durch...)
Tja, und so war ich dann tatsächlich schließlich reif für das Finale. Die Terrain-Wertung vollständig ignorierend entdeckte ich zuerst eine sehr spannende Versteckmöglichkeit, die aber eine gewissen Gelenkigkeit bzw. Schmutzresistenz erfordert. Dann dann fiel mein Blick auf das Döschen und ich konnte um 18:15 meine kleine Besichtigung abschließen und den Heimweg (durch noch offene Tore) antreten.

no trade

mity!

Hinweis 09. Oktober 2011 dergitarrist hat eine Bemerkung geschrieben

bei geocaching.com ist dieser cache seit dem 23 Aug 11 disabled.

gefunden Empfohlen 08. Juli 2011 fab3 hat den Geocache gefunden

gelungene Mischung aus Geschichte,Kunst und Kopfrechnen

gefunden 26. Februar 2011 seagull hat den Geocache gefunden

Dies ist ein sehr schöner Cache, an einem wunderschönen Ort, nicht zu leicht und auch nicht zu schwer finden. Er hat uns bei schönem Winterwetter den Nachmittagsspaziergang versüßt.

Vielen Dank!

gefunden 06. Februar 2011 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

I've been here so often, and finally I can log this as Found! I didn't find it "fairly easy", to quote the owner. The first time there was deep snow, so I had to quit at Station 3. The next times it was always dusk to dark, rainy and cold (I must be a masochist). Two days ago I met two other cachers at Station 6, where we were all perplexed. The problem wasn't the Roman numerals, but we couldn't seem to deal with them the way we should. Even a TJ didn't help. Again it was a no go. After new contemplations and a new discussion with my TJ, I discovered that the last of my several ideas was the right one. Today, once more at dusk and in the rain, I found the last station, and with trial and error finally came up with coords that made sense. And there it was! Thank you for bringing me to this interesting place. I find it so fascinating, I don't mind visiting it more often. But the next time will be in the summer.

Muskratmarie
[4:45 p.m.]

gefunden 21. Juli 2010 Aron_Neberg hat den Geocache gefunden

#26/21.07.2010/16h45

Man lernt ja beim Cachen immer wieder neue Ecken kennen, auch wenn man ein paar Meter weiter seit drei Jahren arbeiten darf.
Vor einer Woche haben wir den Cache schonmal versucht, sind dann aber leider nur bis zur großen Friedhofsdeko (also letzte Station vor dem Final gekommen). Das hat dank mindestens einem Rechenfehler an jeder Station auch eine ganze Weile gedauert, offensichtlich arbeitet mein Gehirn wie die ICE-Klimaanlagen nur bis 32°C einwandfrei, da sind selbst Quersummen eine große Herausforderung. Das Final wollte sich dann beharrlich unseren Zugriffen entziehen. Nachdem wir eine halbe Stunde wild gesucht haben, haben wir vorerst aufgegeben. Wieder am Rechner fiel uns auf, dass im geocaching.com-Listing eine ganz andere Formel fürs Final steht als in dem verwendeten opencaching.de-Listing. Heute ging es mit neu berechneten Finalkoordinaten erneut los und eins-zwei-fix war der kleine Behälter gefunden. Die Stelle hatten wir sogar beim letzten Mal schon verdächtigt, aber da waren wir wohl schon zu genervt, um richtig hinzuschauen.
Vielen Dank und Grüße,
Aron

gefunden 05. Juni 2010 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Nachlog vom 12.07.2010

 

Auf dem Weg zur S-Bahn nach Wannsee wollte ich hier zu Ende bringen, was ich vor geraumer Zeit angefangen hatte. Da ich beim letzten Versuch leider eine falsche Formel für die Finalberechnung hatte kam da auf keinen grünen Zweig. Heute mit korrekter Formel meine Vermutungen bestätigt gefunden. Ein wenig verrenkt beim Heben des Caches und dann auch noch den Logstreifen nicht ohne Hilfmittel seinem Behältnis entreisen können. Typisch für mich.
Danke für die nette Runde über diesen doch recht gelassenen Friedhof
und vor allem an die Ownerin für die angebotenen Hilfe.
TFTC

gefunden 18. Mai 2010 restau hat den Geocache gefunden

Die Lösung zu den Stationen lag schon länger in der Warteschlange, heute nun nach der Reaktivierung diesen gut gefunden und das neue Logbuch eingeweiht.
Das Logbuch lässt sich noch recht schlecht aus dem Petling fischen - ich habe es mehrfach gerollt um den Federeffekt zu vermindern, ich hoffe es half.
Danke für das Zeigen
RESTAU

gefunden 21. November 2009 Sweetwoodraspler hat den Geocache gefunden

Die Vorarbeit für diesen interessanten Multi icon_smile.gif hatte ich zwei Tage zuvor schon im Alleingang geleistet, wohlwissend daß das alte Finale gemuggelt war icon_smile_approve.gif . Heute habe ich mich im Schutze der Dunkelheit mit der frisch genesenen Ownerin am Cache verabredet icon_smile_kisses.gif , und ihr stolz meine vermutete Lage präsentiert icon_smile_shy.gif ! An dieser recht übersichtlichen Grünfläche war jedoch aus einem ganz anderen Grund kein Cache zu finden icon_smile_blush.gif . Ich hatte an der vorletzten Station einen verkehrten Denkansatz icon_smile_shy.gif , und so war ich trotz der zuvor richtig ausgemachten Daten zu einer wesentlich höheren Quersumme gekommen icon_smile_question.gif . Das konnte ja nichts werden icon_smile_evil.gif !
Wer lesen kann ist eben klar im Vorteil ! Ich hatte den winzigen Schritt mit dem wichtigen kleinen Plus + anders gedeutet, und war so natürlich zu dieser ganz anderen Stelle gelangt. Na, toll icon_smile_clown.gif !
Aber mit meiner NAPJ ( nun anwesenden Personal Jokerin ) und der NRQ ( nun richtigen Quersumme ) kamen wir schließlich zum richtigen, aber eben leider tatsächlich gemuggelten Versteck icon_smile_dissapprove.gif . Auch hier war noch ein Teil der alten Aufhängevorrichtung vorhanden, an der wir nun ein neues Behältnis befestigten icon_smile_approve.gif . Anschließend durfte ich das neue Logbuch mit einem FTL ( First To Log ) einweihen icon_smile_big.gif . Nun kann es auch hier munter weitergehen icon_smile_cool.gif !
TFDBC&DVSA ( Thanks für das betreute Cachen & die viel schönere Aussicht ) sagt Sweetwoodraspler icon_smile_wink.gif

gefunden 08. Mai 2009 jipi hat den Geocache gefunden

Kleine Afterworkcachetour am Freitag, aber aus Zeitmangel nix vorbereitet und da ich gerade in der Nähe war und mich dunkel erinnerte, dass ich schon immer mal diese hier machen wollte zum vermeintlichen Start gelaufen - gar nicht so einfach. Aber da war er wieder der alte Fehler:
[red][b]erst lesen dann suchen [/b][/red]
Na gut - nächste Koordinate - gleicher Fehler - mein Display ist zu klein oder ich lese zu schlecht. Dann ging´s aber flott - den Zahlenkampf bis zur Station 7 unter Kontrolle gehabt, die Station 7 wollte aber so gar nicht passen. Inzwischen kannte ich ja jeden Stein und jede Skulptur und so wurde die Finalkoordinate überschlagen. Punktlandung - wohl die richtige Station 7 getippt. Hab gerade nochmal versucht meinen Fehler zu finden, aber er bleibt versteckt ( is wohl nen 5er ) - egal - gefunden ist gefunden. Nach dem holprigen Start hat´s aber super Spaß gemacht.
TFTC und Grüße von [red][b][font=comic sans ms]Ji[blue].[/blue]Pi[/red]

gefunden 28. September 2008 basion hat den Geocache gefunden

Der hat uns teilweise wirklich nerven gekostet. Dank des schönes Wetters konnten wir ihn aber doch genießen.

TFTC

Robin

gefunden 17. Juni 2008 tarozwo hat den Geocache gefunden


Nachdem ich gestern nach über einer Stunde nur ca. 2 Meter von der Dose entfernt aufgegeben hatte, da ich mir wegen verschiedener Faktoren nicht sicher war, habe ich heute Mittag die Dose als Tradi gefunden...
Eigentlich habe ich nur 3 Stationen ohne Probleme gefunden.
Bei den anderen, wenn ich sie überhaupt fand, war das alles ein ganz schönes hin und her. 2 Stationen habe ich ganz geraten.
Mit diesen unstimmigen Faktoren und einigen Muggels traute ich mich gestern nicht zuzugreifen.
Der von mir gestern gefundene Fehler (bei St.3) wurde beseitigt, alles andere kann ich nicht beurteilen, da ich gestern ja mit den richtigen Zahlen gerechnet, aber nicht zu den Stationen gekommen bin. Die Finalberechnung wurde auch angepasst, aber die paar falschen Meter von gestern sind da auch egal...
Dank des netten Mailverkehrs mit der Ownerin, die mir gestern alle meine Daten richtig bestätigte, was mich sehr verwunderte , bin ich also heute geradewegs zum Ort der Begierde durchmaschiert... und habe dabei auch eine der gestern nicht gefundenen Stationen gesehen

Danke für den Friedhofscache, das Gehirntraining, den inneren Schweinehund zu überwinden(und nicht gleich aufzugeben wenn's nicht perfekt klappt) und den netten Mailkontakt sagen Tobi, Rambo und Lina

 

gefunden 17. Juni 2008 TriIIian hat den Geocache gefunden

Juhuu, gefunden! [:D][:D]

Heute habe ich auf dem Weg zum Multi erstmal den von mir zu Hause ermittelten höchstwahrscheinlichen Final angesteuert und die Dose schnell gefunden (etwas verwundert über die Größe, aber wie immer gilt auch hier: wer lesen kann...). Tauch- und Kletterausrüstung konnten dabei zu Hause bzw. im Laden bleiben. [;)]

Danach ließ mich die Neugier natürlich nicht los: Mit einem frischen Ausdruck (geänderte Formeln!) habe ich alle Stationen noch einmal angesteuert und alle Werte ermittelt sowie die Hints nachvollzogen. Und siehe da: passt doch alles wunderbar! [8D]

Also: es ist zu schaffen! Auch als <i>Geo</i>cache, statt <i>GE-Excel</i>cache, also mit einem ganz einfachen GPSr und offenen Augen!

Die Formeln geben einem neben den Hints ja auch noch genügend Anhaltspunkte, falls man mal an der einen oder anderen Stelle unsicher ist. Denn manche Werte verbieten sich einfach von vornherein, wegen "Pampa-Lage".

Dieser Ort hat schon lange nach einem Cache gerufen. Jetzt gibt es derer zwei, das ist doch prima! Spaß gemacht hat es obendrein, obwohl ich mir gestern einige Male die Haare gerauft habe.

Vielen Dank für diesen schönen, idyllischen und informativen Cache! TriIIian

Nachtrag: für die, die auch 2 Anläufe benötigen: einen Fotoapparat mitzubringen ist 'ne gute Idee! Dann kann man zu Hause schon mal "genau gucken" üben. [:I]

nicht gefunden 16. Juni 2008 TriIIian hat den Geocache nicht gefunden

Hier ist aber formelmäßig noch nicht alles schick, oder?

Heute war ich eine ganze Weile auf dem Gelände und habe Einiges gefunden, das zu den Fragen passt, allerdings nicht unbedingt zu den Koordinaten, respektive den dazugehörigen Formeln. Hier zu Hause ist auch mein Excel meiner Meinung. [}:)]

Ich logge mal einen DNF, obwohl ich den Final gar nicht wirklich gesucht habe, trotz Freischwimmer!

Aber ich starte noch einen neuen Versuch! Beste Grüße, TriIIian


[Zurück zum Geocache]