Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für 7 Tage, 7 Koepfe - Teil I    gefunden 8x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

OC-Team archiviert 07. Februar 2016 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als 6 Monaten „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar 06. August 2015 Araschnia Levana hat den Geocache deaktiviert

Wartungspause

Hinweis 15. April 2013 Araschnia Levana hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolltour nach der Winterpause.
Alles an Ort und Stelle.

gefunden 20. März 2011 Kappler hat den Geocache gefunden

Bei [B]dem[/B] angekündigten Wetter mussten wir raus um die neuen Wanderschuhe einzulaufen. Und die 7T7K-Serie steht schon lange auf dem Wunschzettel.
Und da wir am Nachmittag noch einen Termin hatten war an diesem Sonntag etwas früheres Aufstehen angesagt.

Dafür war es dann trotz prächtigem Sonnenschein und wunderschöner Sicht noch recht bissig kalt im Wald. Nach obenhin lag dann auch noch etwas Neuschnee.

Die Idee mit den Scheiben war toll - zunächst war zwar nicht ganz klar, wie es funktionieren sollte, an der ersten Stage haben wir auch etwas gesucht aber schnell war das Prinzip erkannt.
Nur die Wegfindung war dank "suboptimalen" Topokarten im GPS nicht ganz so klar - vielleicht sollten die Baiersbronner Cacher sich etwas mehr beim OpenStreetMap-Projekt einbringen? Auf dem Rückweg haben wir die besten Wege dann aber gefunden...

Am Final hatte ich zunächst kurz befürchtet, dass die Schneereste das Cachefinden deutlich erschweren könnten, nach etwas Suche war es dann aber glücklicherweise doch kein Problem. Die Dose liegt trocken und zufrieden in ihrem Versteck.

Danke für die kurzweilige Wanderung und die interessante Drehscheiben-Aktion,

3/4 der Kappler von der "richtigen" Schwarzwaldseite [:D]

in: TB mit Fußballer, Glasperlenkette
out: Sunny-Geocoin, Ü-Ei mit noch unbekanntem Inhalt

gefunden Empfohlen 24. Oktober 2010 elefantino hat den Geocache gefunden

... nachdem ich vor zwei Jahren zum ersten Mal von den sieben Köpfen hörte, sollte es doch bis heute dauern, dass der Erste erklommen wurde. Nach einer kleinen Stärkung in einem Cafe in Baiersbronn, gemeinsam mit frostengel und den harte(n)hunde(n) den Ein- oder besser Aufstieg -gewagt. Das 'Wagnis' war allerdings nur wettertechnisch bedingt. Von Regen bis Sonne war, außer Schnee, alles dabei.
Bereits die Bastelei zu Hause versprach einen außergewöhnlichen Cache ... und das wurde er dann auch. Superschöne Wege ... schnauf ... kurzweilige Stages und eine superschöne gelegenes Final ... so macht Cachen besonders viel Spaß.
Ich freue mich schon auf die nächsten Köpfe ... die wohl nach dem Winter so nach und nach bezwungen werden ...
gefunden: 24.10.2010 - 15:00
Vielen, vielen herzlichen Dank an Otto für diesen Cache und viele liebe Grüße.
NO TRADE
Mañana nos vemos
Peter

gefunden 26. September 2010 kudl hat den Geocache gefunden

Heute trotz nicht idealem Wetter den ersten der Köpfe-Runde angegangen.
Statt Wetter hatte wir eine gute Begleitung - den Owner :-D
Dadurch genossen wir an verschiedenen Stellen auch gleich noch ein paar InsiderInfos.
Danke für die schöne Runde und Gruss an Anton ...
IN: RedHat-PIN, USB-Handy-Lader
OUT: PostIts
#259

gefunden 22. Mai 2010 ABOR hat den Geocache gefunden

Heute den ersten Teil der 7 Tage, 7 Köpfe-Reihe angegangen und bis auf ein kleineres Logikproblem an Stage 5 auch gut bewältigt. An dieser Station "5" trafen wir auf einen Mitcacher der auch gerade über seinen Rätselscheiben grübelte und sichtlich erfreut war uns zu sehen. Trotz einer gewissen Unsicherheit konnten wir nach relativ kurzer Suche den Cache gemeinsam heben. An dieser Stelle auch noch einen schönen Gruß an unseren Mitcacher "Kira + Lucca".
Die Strecke dieses Caches ist sehr gut gewählt und mir persönlich hat die Idee mit den Rätselscheiben sehr gut gefallen.

TFTC
ABOR

gefunden 19. August 2009 Mt712 hat den Geocache gefunden

Durfte heute die Runde bei bestem Wetter machen. Bei Stage 4 hatte ich dann verstanden wie das mit den Scheiben tatsächlich funktioniert. Kombinationgabe und ein paar Fotos halfen mir die Scheiben in die richtige Stellung zu bringen. Bei Stage 5 überfielen mich dann erstmal Waldameisen, als ich den Stein genauer betrachtete. Das Finale hätte ich dann noch etwas schneller finden können, wenn ich den Hint vor der Suche gelesen hätte. Insgesamt eine super Runde! Sagenhafte Landschaft und super Aussichten. TFTC Mt712 Time: 11.45 Uhr Out: Schlüsselanhänger (leider war kein TB oder GC im Cache) In: Geo Kretty #2

Hinweis 28. Dezember 2008 Araschnia Levana hat eine Bemerkung geschrieben

Nach dem vermeintlichen Verlust der Dose, eine Neue ausgelegt.
Es kann also weitergehen....  :)
Butterfliegengruesse
Araschnia_Levana

In. Coin

Hinweis 17. September 2008 Araschnia Levana hat eine Bemerkung geschrieben

PDF-Dateien eingestellt

gefunden 08. August 2008 Tomsle hat den Geocache gefunden

Bisher nur auf GC geloggt - klasse Runde, danke nochmals!

gefunden Empfohlen 13. Juli 2008 Tecnorudi hat den Geocache gefunden

So heute im 2 Anlauf mit Verstärkung die Sache gelöst.
Nachdem ich vor Tagen das mit den Scheiben nicht richtig gepeilt habe,
hat es heute nach dem Belegen der Vorlesungen an der Uni über das Scheibendrehen gut funktioniert.
Der Einfache Gedanke ist oft der bessere.
Bei den letzen Scheiben aber doch nochmals leicht ins straucheln gekommen. 
und so mehrere Finalpunklte errechnet.
Beim Anmarsch des 1 errechneten Finalpunkts sind uns dann 
Cinderella & der schwarze FOX entgegen gekommen.
Kurzer Erfahrungsaustausch und weiter zum 
errechneten Finalpunkt.
Dieser stellte sich schnell als falsch heraus also zurück zu S5.
Cinderella & der schwarze FOX waren auch noch am rechnen und so machten wir uns dann zu 6 auf die Suche.
Irgend wie war es mit der Gradzahl unstimmig.
Nach doch recht langer Suche nach den 2 Baumstümpfen war es der schwarze Fox der fündig wurde.
Ihm gebürt heute die Ehre.
Und ich musste feststellen das ich vor Tagen nur 2 Meter Blind am Final vorbeigestolpert bin.

Trotz alle dem ein herausragendes Meisterstück das sehr zu empfehlen ist. 
Es passt ein Zahn in den anderen, und die Strecke ist einfach nur top.

Danke für diesen super Cache
Chaos-Team
by
Tecnorudi

Kein Handel

gefunden 17. Mai 2008 DG1GPX hat den Geocache gefunden

Ein klasse ausgearbeiteter Multi, der, wenn man die Beschreibung liest, gut lösbar ist.
Bitte mehr davon. (Und ich weiß, es kommen mehr.)

Nach unserem Silber-DNF und Wallys Gold war Heute noch Holz drin.
Unseren Scheibenfehler konnte ich Zuhause korrigieren.
Deshalb ging es Heute mit dem MTB direkt von Baiersbronn los.

out: Coin

Danke und Grüße
Andi

nicht gefunden 06. Mai 2008 DG1GPX hat den Geocache nicht gefunden

Zusammen mit Wally, dank der Startstage, fast den Einstieg nicht gefunden, den Umgang mit den Scheiben nicht kapiert und zuletzt an drei vermeintlichen Finalplätzen gesucht. Dabei den Owner kräftig verflucht. Beim Loggen der Leseecke dann bemerkt, dass es NUR Silber-DNF wird.
Das DNF-Bier am Parkplatz, die Geschichten vom IPTC, Forchenkopf und Katzenholz haben uns dann wieder versöhnt.

Danke und Grüße
Andi

[Zurück zum Geocache]