Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Bär(g)-Tour    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 24. August 2014 DrAlzheimer hat den Geocache gefunden

Auf den Weg auf den Elsenfels bzw. auf der Strecke des gleichnamigen Multis sind Estrella Vespertina und ich auch an diesem schönen Plätzchen vorbeigekommen und haben den Cache gefunden. DFDC!

gefunden 06. Mai 2014 Humpler hat den Geocache gefunden

In den letzten drei Wochen gab es eigentlich nur ein paar schnelle Caches in der Homezone und eine längere Tour zusammen mit Simson70. Diese Tour war dann aber auch sehr lang! Um genau zu sein 2995 Kilometer bei 36 Stunden 53 Minuten Fahrzeit! Vier Tage haben wir uns dafür Zeit genommen, weil wir ja auch etwas von der Welt sehen und nicht "nur" Dosen suchen wollten. Am Ende waren es Über 130 Caches in 6 verschiedenen Ländern, wobei für uns Slowenien, Kroatien und Ungarn Neuland waren. Der älteste Cache Sloweniens und einige andere Cache-Methusalems standen genauso auf dem Programm wie touristische Ziele wie die Tropfsteinhöle von Postojna oder die Gnadenkapelle in Altötting.

Diesen Cache habe ich aber natürlich nicht auf der großen Tour gefunden.

Am Dienstag wollte ich am Abend noch etwas zu Ende brinden, was wir vor rund 4 Jahren begonnen hatten, damals aber (mangels Puste) nicht abgeschlossen hatten. Die Bär(g)-Tour von Chris Race! Heute bin ich natürlich viel durchtrainierter und so machte ich mich auf den Weg zum damals erechneten Final. Unterwegs konnte ich dann auch noch die andere "Bärendose" gut finden.
Die Höhle selbst hätte ich mir ehrlich gesagt etwas anders vorgestellt! Naja, ich muss sagen: ... das war kein großer Bär!!!
Aber die Dose vom Multi war kein Problem, wobei sie auch nicht dort war, wo sie laut Hint sein sollte. Jetzt ist sie wieder besser verteckt!
Selbstverständlich logge ich den Cache auf beiden Plattformen, da ja sogar noch auf der Dose beide Logos drauf stehen!
Das Logbuch birgt übrigens eine kleine Überraschung! Der Cache wurde schon mehrmals in diesem Jahr gefunden!!! Das hätte ich nicht erwartet, da in den letzten beiden Jahren überhaupt nur zwei Funde geloggt wurden!

Danke fürs Verstecken!!!
Viele Grüße aus Schwollen
Humpler

gefunden 04. August 2013, 16:00 Tinkerbell hat den Geocache gefunden

War unser erster Cache. Und wir hatten uns eine App aufs Handy geladen und hatten Schwierigkeiten mit der Technik ;-) und dem Finden des Ausgangspunktes. Doch nachdem diese Anfangsschwierigkeiten (nach 2Std. stöhn) erfolgreich überwunden waren gings wie am Schnürchen :-D Ab dann war Zeitplan und Route supper und wir haben sogar den "Schatz" gefunden!! Muss mir zum Finden des Startpunktes noch was anderes runterladen......?!

Vielen Dank Chris für diesen tollen Cache!!!

gefunden 15. September 2012 gejojo hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollten wir heute zum Feldspa(t)ziergang III fahren, aber leider hatten wir keine Möglichkeit abends dorthin zu kommen. Also ist es dieser Multi geworden.

War dann mit dem Fahrrad allerdings auch ein schönes Abenteuer. TFTC

Hinweis 13. Mai 2012 Chris Race hat eine Bemerkung geschrieben

Heute war ich nach laaanger Zeit mal wieder vor Ort. Nachdem das Gebiet mittlerweile touristisch erschlossen ist (Bärenpfad) und der ehemals als Station aufgeführte Hochsitz (der sah mal so aus wie auf dem beigefügten Bild) auch nicht mehr vorhanden ist, geht es nun nach dem "Tunnel" direkt zum Felsen.

Man könnte natürlich auch einfach dem Bärenpfad folgen, um ans Ziel zu gelangen, aber wo bliebe dann das "Abenteuer" und die nassen Füße  Zwinkernd?

Bilder für diesen Logeintrag:
HochsitzHochsitz

gefunden 07. Mai 2011 nailhead hat den Geocache gefunden

An Ostern mit ein paar Gastcachern (4 Kids und 4 junggebliebene Lachend) angegangen und eine schöne family & friends Tour gemacht.

Generell ein sehr schön gemachter Cache mit der Wildwasserüberquerung als riesen Ereignis für die Kinder.

Jedoch haben wir an Station 3 den Hochsitz nicht gefunden, dieser fiel wohl einer großen Rodungsaktion mit zum Opfer, der Cache konnte daher nur auf Grund von Ortskenntnissen zu Ende gemacht werden. Schade war dann noch die Enttäuschung der Kinder über die nicht gefundene Station.

Alles in Allem aber trotzdem ein sehr gelungener Nachmittag! Danke für den Cache!

gefunden 22. Juni 2010 ns 1220 & angel hat den Geocache gefunden

Unserem eerster Deutschem cache! LaughingLaughingLaughing

Eine ganz tolle wanderung, die aussicht ist traumhaft.

 

T.F.T.C.

Ins: Oranje Beesie.

Aus: Messerpunkt

NS 1220 & Angel

gefunden 25. Mai 2010 grubler hat den Geocache gefunden

Heute bei strahlendem Sonnenschein diese schöne Tour gemacht. Super Cache, sehr zu empfehlen.

gefunden 18. April 2010 Team Husky hat den Geocache gefunden

Zuerst mussten wir mit unserem wasserscheuen Cache- Dog die Stromschnellen durchqueren. Das war gar nicht so einfach. Nachdem wir die erste Station mehr oder weniger gut überwunden hatten, kam das nächste Problem in Form einer Leiter. Mit etwas "Gewichtheben" konnten wir dieses Problem ebenfalls relativ schnell lösen. Also weiter zur nächsten Station. Zum Glück warteten dort keine weiteren Komplikationen mehr auf uns und wir konnten die Aufgaben ohne Probleme lösen. Nach einer kleinen Stärkung in der Frühlingssonne machten wir uns auf den Weiterweg zum Final. Den haben wir ebenfalls gut gefunden und zum Glück war es fast trocken und ich konnte den Final heben ohne mich ganz mit Matsch zu bekleckern. Vielen lieben Dank für diesen tollen Cache! Hat echt viel Spaß gemacht (bis auf die nasse Einlage ;-)) Liebe Grüße an den See!

gefunden 24. September 2009 ABC~Alarm_Langer hat den Geocache gefunden

Habe heute mit meinem Vater eine schöne Wanderung auf dem Bärenpfad gemacht und den Cache gut gefunden.

In: Geocoin

gefunden 23. August 2009 brunnenvergifter70 hat den Geocache gefunden

Das war ein sehr schönes Abenteuer.

Den beiden Kindern hat es gut gefallen, Auch der Bär hat aus der Höhle geschaut.


 

Out: Bleistift,Auto

In: 2 Schlüsselbänder

 

Viele Grüße

Rita,Lena,Jörg und Daniel

 

gefunden 21. August 2009 tschopper hat den Geocache gefunden

Da wir zur Hälfte aus Nohfelden stammen, musste natürlich auch dieser Cache einmal angegangen werden. Vor 15 Jahren hatte man auf dem Bärenfels noch einen tollen Rundblick und konnte sogar noch die Wasserfläche des Bostalsees erkennen. Heute sind die Bäume doch schon etwas hoch gewachsen. Doch auf dem Weg zum Final ergeben sich immer noch Ausblicke Richtung Hunsrück und der Erbeskopf war heute zum Greifen nahe.
 
Am Final selbst haben wir uns schließlich am Bären vorbei getraut und sind bis zum bitteren Ende gelangt.
Insgesamt eine tolle Idee und eine tolle Gegend.

TFTC
Team Schopper

gefunden 20. August 2009 Cojanast hat den Geocache gefunden

Am heißesten Tag des Jahres haben wir zusammen mit einer befreundeten Familie (insgesamt 4 Erw. u. 4 Kinder) gegen den Bär(g) gekämpft - und gegen den inneren Schweinehund. Da war die Abkühlung in den Stromschnellen wirklich eine willkommene Erfrischung, vor allem gegen Ende der Tour.
Ach ja: Es hat sich mal wieder bewahrheitet, dass man sich die Aufgabenstellung zu einem Cache - vor allem bei einem Multi - VORHER ruhig schon mal durchlesen sollte. Dann steht man nicht irgendwann da und probiert eine Viertelstunde in sengender Sonne mit dem GPS-Gerät rum, wie das nochmal mit der Peilung geht (Wer schleppt schon die Bedienungsanleitung mit sich rum??)
Embarassed. Na ja - hat schließlich doch noch geklappt und allen richtig viel Spaß gemacht.

Vielen Dank für den schönen Cache.
IN: Mini-Kartenspiel, Bleistift, Radiergummi
OUT: Kinderkompass, Bildchen aus Ton

gefunden 13. März 2009 Team Poseidon hat den Geocache gefunden

[:D]Unsere Nr. 500 im Saarland!![:D]

Ein schöner Cache!!
Die Stromschnellen sind leider immer noch nicht zu bezwingen[}:)], da haben wir uns dann auch für die Variante "außen rum" entschieden, es gibt ja eine Brücke![:O] Diese Idee sollte man aber besser verwerfen, auf dem Rückweg haben wir dann auch die Variante "ganz außen rum" genommen! [;)]
Der Bärenfelsen hat uns wirklich gut gefallen, wobei hier sehr sehr sehr schade ist, dass es wegen der vielen Bäume keine Aussicht gibt. Vielleicht sollte man hier ein Event platzieren "Cache In Fichte Out"?[:P]
Am Final waren wir dann auch über diese Felsformation entzückt...da scheint ja bald ein Wanderweg vorbeizulaufen.

Schön gemachter Cache.
Viele Grüße
Team Poseidon

[This entry was edited by Team Poseidon on Saturday, March 14, 2009 at 2:06:33 AM.]

gefunden 25. Januar 2009 Team_Amor hat den Geocache gefunden

Nach Schwierigkeiten bei Station 1 und 2 (nochmal danke an den Owner) konnten wir die weiteren Attraktionen gut finden und lösen. Insgesamt eine tolle Abenteuer-Tour.Zusammen mit Esméralda und Helmet konnten wir auch die Höhle gut finden.Zum Glück waren heute keine Bären und Spinnen vor Ort

Vielen Dank fürs Rumführen,in einer Gegend die uns ohne Geocaching verborgen geblieben wäre.

Team Amor

gefunden 03. Januar 2009 mericomag hat den Geocache gefunden

Das war doch wieder mal ein Abenteuer-Cache, nach unserem Geschmack.
Wildwasser, Tunnel, Berg und Tal und dann noch ne Höhle...
Bei den Stromschnellen sollte man vorzugsweise sehr hohe Gummistiefel anhaben, sonst hat man schnell nen nassen Fuss...
Die Höhle an sich ist von innen sehr schön anzusehen, wobei ich mich über diese grün-blauen eierförmigen Gebilde gewundert habe, was das wohl sein mag.
Der Inhalt der Dose stimmte nicht mehr ganz mit dem Logbuch überein!?
Alles in allem eine klasse Tour!

In: Münzenholder (Schlüsselanhänger), AB-Fernabfragegerät(Tonfrequenzerzeuger, ohne Batt!), Aufnäher.
Out: Zeckenzange/Stift

TFTC

Mericomag+Gastcacher Sascha

gefunden 08. Oktober 2008 mataste hat den Geocache gefunden

Bronze  bei OC ;-)

 

Mataste

gefunden 13. August 2008 ande71 hat den Geocache gefunden

ande71 was here!
Bronze um 1845. [:-)]
Till2000 und maigloeckchen68 waren dabei.
Super Wanderung zum Cache. Endlich weiß ich wo die Bärenhöhle ist, die ich bisher nur vom Hörensagen kannte.
Allerdings ist sie bereits bewohnt. Leute mit Arachnophobie sollten den Cache lieber nicht machen ( grins ) auch nicht Klaustrophobiker.
Hat viel Spaß gemacht.
TFTC
No trade.

gefunden 07. August 2008 joachimkunz hat den Geocache gefunden

Toll, toll, Team Kunz hat heute gegen 20.30 Uhr Silber ergattert.

Ein sehr gut ausgearbeiteter Multicache, aber auch anstrengend. Mann, was haben wir geschwitzt bis wir den Finalcache in den Händen hielten. Zum Glück ist unser Sohn Marcel noch schmal und gelenkig und konnte den Cache aus der Höhle fischen.

Sehr interessante Plätze, sowohl der Bärenfels wie auch die Bärenhöhle. Was uns überrascht hat: Obwohl der Multicache in einem abgelegenen Waldgebiet liegt, scheinen hier Muggler ihr Unwesen zu treiben. Mehrmals sahen wir eine seltsame Gestalt hinter irgendwelchen Bäumen hervorlugen.

Das war schon etwas unheimlich aber wir sind wohlbehalten wieder zu hause angekommen.

Prima Arbeit, weiter so! 

In: Feuerzeug mit Kindersicherung und Notizmagneten

Out: Petling 

[Zurück zum Geocache]