Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Räuber und Wildschütz - ein Nachtcache    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 12. April 2010 NoNick hat eine Bemerkung geschrieben

Um es mit den Worten vom Matthias zu sagen "Die Woch fangt scho guad o, am Montag werd i archivert"
Danke für die positiven Logs!

Grüße
NoNick

Hinweis 16. Januar 2010 NoNick hat eine Bemerkung geschrieben

Wegen Umbaumaßnahmen vorübergehend geschlossen ;-)

 Grüße
NoNick

gefunden 28. September 2009 bubi&co hat den Geocache gefunden

Bubi&Co, haben`s im zweiten Anlauf, dank vorrangegangenen Wanderungen,und Kombinationsgabe, am Tage gefunden.

gefunden 23. November 2008 Hase&Igel hat den Geocache gefunden

Dieser "ganz normale" Nachtcache wurde für uns zu einem Cache-Event der Spitzenklasse!
Wie es dazu gekommen ist?
Wir organisierten eine 18-äugige, supermotivierte Gruppe Gastcacher, schärften ihnen ein, ja gute Lampen mitzunehmen (räusper), hatten sagenhaft schönes Wetter und eine leichte Schneedecke, wodurch es nicht ganz so finster und schläzig war. Die Reflektoren waren gut zu sehen, dafür bot das Auffinden der Hinweise eine gewisse Herausforderung... Der Cache hat´s teilweise ganz schön in sich, denn der Nicklose hatte tief in die Trick- und Ideenkiste gegriffen, um die Schatzsucher auf Trab zu halten! Aber wir haben die Rätsel sozusagen zahlenmäßig erschlagen.
Als Krönung stießen wir plötzlich auf den Owner, der "nur mal nachsehen" wollte, wie es den Nachwuchscachern so geht, und "zufällig" ein paar Liter Glühwein samt Campingkocher dabei hatte! Vielen Dank nochmal für die Belohnung am Final!
Den Abend ließen wir gemütlich in einem nahegelegenen Bistro ausklingen, schee war´s!

Ich glaube, es hat allen super gut gefallen, vielen Dank an Mary für das Zusammentrommeln der Gruppe und an NoNick für das Legen dieses tollen Caches!

Hase vom Igel Team

gefunden Empfohlen 20. September 2008 ESGeo hat den Geocache gefunden

Ein sehr schöner Nachtcache, den ich zusammen mit bob74 und katroli in Angriff genommen habe - der mir aber irgendwie immer noch Rätsel aufgibt. Nachdem wir die ersten Startschwierigkeiten am Einstieg endlich gemeistert hatten - ein Gerüst verperrte uns die notwendige Sicht - ging es recht schnell voran -- und auch wieder zurück, da auch wir gleich mal am Rabenstein vorbei rannten und dabei 2 Stationen verpassten -- also alles nachgeholt und weiter. Dann Stage9 ausgelassen (oder wieder nicht gefunden) und an der entscheidenden Stage mit viel Kombinationsgabe, ein wenig Glück (oder Dusel ) sowie der entscheidenden Idee den Final gehoben und geloggt.

An Stage13 habe ich nachträglich noch eine Wartung vorgenommen -- tagsüber sieht alles ganz anders aus, da sieht man erst an welchen Abgründen man entlangspazierte

Danke für die wunderschönen Aussichten bei Tag und auch in der Nacht --- muss man einfach mal gemacht haben !!!

ESGeo

OUT: Auto, Delfin
IN: Fernrohr, Wackelkopf-Figur

gefunden Empfohlen 20. September 2008 katroli hat den Geocache gefunden

Hm, was soll ich sagen...
Mit vereinten "Kräften" ;-) und ein wenig Verstand gemeinsam mit meinen beiden Begleidern den Cache auf etwas naja nennen wir es "unorthodoxe" Weise dann doch noch gefunden.
Auf jeden Fall ein sehr schöner Cache in noch schönerer Umgebung.

Vielen Dank für den tollen Cache.

katroli

gefunden Empfohlen 06. September 2008 hihatzz hat den Geocache gefunden

Wow, was für eine supergeile Location!
Die Aufgaben sind teils ganz schön kniffelig und so sind wir gleich mal am Rabenstein vorbei marschiert. Also zurück und nochmal alles absuchen nach dem Hinweis/Botschaft, aber nix.
So mußten wir den TJ bemühen (Danke Siebi!) und kurz nach Mitternacht ward des Kneißl's Schatz gefunden.

Vielen Dank für diesen tollen N8-Cache, hat sehr viel Spaß gemacht!

Es grüßt
hihatzz (#589), on Tour mit dem kartenkai

gefunden 05. September 2008 Kartenkai hat den Geocache gefunden

Super! Die Cachelocation war den Ausflug Wert!!

Irgendwie haben wir wieder einmal die eine oder andere Aufgabe übersehen aber Siebi hats wieder "heil gemacht" [:)] (Danke!).

Schön gemachter Cache!! Vielen Dank sagt der Kartenkai, unterwegs mit Hihatzz.

gefunden 03. August 2008 ulister mclane hat den Geocache gefunden

00:15

Nachdem wir den frühen Abend zur geistigen Vorbereitung nutzen konnten, haben wir die Verfolgung des Räubers und Wildschütz aufgenommen. Bald schon klebte jeder Faden auf dem Leibe, da wir uns in wasserdampf-gesättigter Atmosphäre bewegten. Die Spur des Wildschütz war immer gut zu verfolgen; einige Hinweise waren aber erst bei genauer Betrachtung bei reduziertem Photonenfluß zu identifizieren. Über Stock und Stein ging es hoch und runter; aber der Räuberschatz ward nach gut 2 Stunden dann schnell gefunden.

Ein schöner Cache in sehr reizvollem Gelände in wunderschöner Landschaft; lasst Euch durch die vielen D/T Sternchen nicht abhalten!

In: 2 Coins
Out: nix

Bilder für diesen Logeintrag:
Den Schatz gefunden...Den Schatz gefunden...

gefunden 03. August 2008 d0wnl0rd hat den Geocache gefunden

624# Die Terrain-Wertung hatte uns in Anbetracht unseres allgemeinen Fitness-, Gesundheits- und Erschöpfungs-Zustandes erst etwas unsicher werden lassen. Deswegen hatten wir bei Tageslicht die Gegend schon mal [url=http://www.geocaching.com/seek/log.aspx?LUID=21955824-0986-4739-8adf-a67667637b24]angetestet[/url]. Die Strecke ist aber (bei trockenem Wetter) problemlos gehbar und absolut sehenswert. Bei Nässe oder Eis sind die 4 Sterne allerdings ernst zu nehmen!
Zum Cache selbst sind ebenfalls nur lobende Worte angebracht: Die Geschichte um den Schurken wurde sehr schön in die tolle Landschaft integriert, ohne dass sie einen dabei vor unlösbare Herausforderungen stellte. Ein, zwei neue schöne Versteck-Ideen (hidden in plain sight) rundeten das ganze ab.
Überhaupt kann man dem Owner konstatieren, dass er bislang ausschließlich interessante Caches gelegt hat, von denen jeder auf die eine oder andere Weise einen gewissen Pfiff haben. Vielen Dank dafür und gerne mehr davon!

[Zurück zum Geocache]