Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für the lost bridge    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. Februar 2009 fam.feuerstein hat den Geocache gefunden

Nachdem wilma nach etwas ganz Anderem gegooglet hatte, fand sie zufällig eine Webseite, die etwas über eine Brücke berichtete, die das gesuchte Objekt sein könnte. Alles machte Sinn und so begaben wir uns auf die Suche, nach der Stiege. Wir fanden auch eine Stiege und ein grünes Geländer, bloss waren es nicht die Gesuchten. Nach Abbruch und weiteren Überlegungen konnten wir ein neues Ziel ausmachen. Diesmal klappte es. Als wir die Stiege sahen, waren wir schon ein wenig stolz. Vielleicht werden aus uns ja doch einmal richtige Grazer.
Das Final konnten wir dann auch bald finden.
IN: Froscherl, Nemo
OUT: Ball, Fußball-Billa-Münze
TFTC, fam.feuerstein

gefunden 08. Dezember 2008 Schuhhirsch hat den Geocache gefunden

Im ersten Anlauf habe ich noch versucht, die Brücke per Brute Force zu finden, und bin auch prompt auf einen False Positive reingefallen.
Heute, einige Monate, nach mehreren MB Downloads, einen glücklichen Zufall und nach der Bestätigung eines netten Marokkaners, hab ich mich mit Lalex auf die Suche gemacht.
Während unseres Spaziergangs sind wir sehenden Auges an dem Objekt vorbeimarschiert (man kann ja nicht alle Zeilen der Beschreibung immer im Kopf haben...), aber nach einiger Zeit konnten wir sowohl die Rechnung lösen als auch den Cache heben.
In: Coin
Out: nix

gefunden 11. Oktober 2008 Rhodo Dendron hat den Geocache gefunden

Mit dem geballten Wissen der versammelten Runde konnte heute auf einer Geburtstagsparty die gesuchte Brücke endlich identifiziert werden. Auf dem Heimweg mitten in der Nacht bin ich dann noch schnell dort vorbei, und obwohl alles reichlich vage war und ich nur wenig Hoffnung hatte, konnte ich den Cache erstaunlicherweise ganz problemlos finden.

TFTC NT

gefunden 25. September 2008 Gustus hat den Geocache gefunden

Nachdem ich einen kleinen Schupfer bekommen habe (Danke dafür), wars eigentlich ziemlich problemlos. Die Beschreibung hab ich aber nicht ganz verstanden. Die Existenz von dem "Bruckerl" an dieser Stelle wurde mir von meinem Vater bestätigt. Er kann sich dran erinnern. Am sehr späten Abend bei Regen gefunden. Danke für den Cache.

gefunden 11. September 2008 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Also dieser Cache hat eine etwas längere Geschichte.

Zuerst hab ich ihn gleich mal beiseite gelegt, weil ich so rein gar nichts dazu gefunden habe.
Dann ist mir zufällig etwas untergekommen. Das hat irgendwie gepassst, vor allem als ich den Zeitpunkt der Veröffentlichung angeschaut habe.

So bin ich gestern also zu meiner vermuteten "lost bridge" gegangen, aber hab nichts passendes gefunden. Nachdem ich mir meine Vermutung aber bestätigen lies, hab ich heute beim zweiten Besuch gesehen, dass ich gestern gerade 50m zu früh umgekehrt bin :)

Heute hatte ich denn mir rLan mehr Glück.
Nach der Berechnung, ein kurzes Tratscherl mit meliponini gehabt, und danach war die Dose dann rasch gefunden.

Die Infos zur Brücke im Cache waren recht interessant.

Danke für den Ausflug in die Geschichte :-)

gefunden 08. September 2008 Lord Harry hat den Geocache gefunden

Tjo, mitten in der Nacht ist es doch um einiges schwerer...
Gut dass wir zu fünft waren, da kann man leicht etwas übersehen!
Schlußendlich dann aber gefunden!
Danke für den Geschichtsunterricht! Für mich als zuagroaster eine sehr lehrreiche Sache!
TFTC XNSL
Lord Harry

gefunden 28. August 2008 JulieWood_Rabat hat den Geocache gefunden

Hallo miteinander

Zuerst dachten wir, dass wir unsere Geographischen Kenntnisse von Graz nützen können, aber so war es nicht. Unser Freund Dr. Google musste uns dann doch helfen und zierte sich etwas mit der gewünschten Information.

Die Aufgabenstellung von diesem Mystery hat uns seit langem wieder gut gefallen und war lehrreich.

TFTCNT

Angi, Katharina & Martin

gefunden 26. August 2008 cezanne hat den Geocache gefunden

This mystery cache belongs to the class of my favourite mystery caches as it can be solved by applying some sort of knowledge and it is notz necessary to come up with strange theories and to play around with all sorts of absurd ideas.

Due to my knowledge about Graz and its environs, I knew immediately to which bridge this cache has been dedicated. So there was almost no need for a research. I just quickly looked up a certain detail to make sure that my guess about the approximate location was right.

Fortunately, I asked aj-gps in advance how well the cache is reachable by bicycle. This saved me from making a detour.
Today in the evening I went to the target area. I was lucky that there was still some daylight left - otherwise I might have had troubles to see the staircase and in particular to check the colour of the hand-rail (this was hard even with the remaining daylight). I have to admit that I had imagined a different sort of staircase (the present one does not look untypical in any manner whatsoever to me) and I had expected it to lie closer to the location where I believe that the former bridge had been located. It might also depend on the definition of the term "close to" used in the cache description. In any case, it is straighforward to find the staircase once being in the right area, so it is not that important to determine the position of the lost bridge exactly.

Once having determined the coordinates of the cache, I quickly continued as it was close to getting dark. I found the cache container quickly. Unfortunately, the box lied around openly and was not covered with the camouflage material which was still lying around. The container and its contents are in good condition, however, and nothing appears to miss. I tried to cover the box well again and to make sure that the construction is not too instable, but I am not sure whether I succeeded. Maybe it would be a good idea to check the hideout in a few days in case the cache does not get further visitors soon. The hideout does not appear ideal to me, but it is not easy to find a better hideout without other disadvantages in this area.

While the general area in which the cache is located is well-known to me for various reasons, the very area around the hideout was new to me.

Thank you for hiding this nice cache with an interesting background.



Out: GC
(as I am not sure whether the cache has been detected or whether the camouflage material started to move after the cache had been rehidden by the first group of finders)

gefunden 24. August 2008 Möwe hat den Geocache gefunden

FTF coop with kassandra1105 and flaky

We tried to solve the riddle shortly after the cache was published but: no way

Today the owner gave us a hint and we found it without any problems

TFTC

[Zurück zum Geocache]