Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Schlosspark Laxenburg    gefunden 29x nicht gefunden 0x Hinweis 5x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 21. Januar 2017, 15:30 hansi30 hat den Geocache gefunden

Hauptanlass meines heutigen Besuchs im Schlosspark Laxenburg waren optimale Verhältnisse zum Finden des Mt15.25 (der nur mehr bei der Kunkurrenz gelistet ist). Aber wenn man schon einmal da ist... Die Route hat mir sehr gut gefallen, es sind zwar einige kleine Umwege zu machen, aber es gibt an allen Stationen etwas Interessantes zu sehen. Fallweise passierten kleine Hoppalas, etwa beim Zählen der Satzzeichen. Es war aber nach Ermittlung des nächsten Wegpunktes schnell zu merken, dass etwas nicht stimmen kann. Genaues Lesen und Schauen übt man bei der Gelegenheit auch. Die größte Schwierigkeit war jedenfalls das Auftauen der Finger nach den einzelnen Stages und den notwendigen Notizen und Eingaben ins Handy.

TFTC hansi30

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 20. August 2016, 18:30 Domani hat den Geocache gefunden

# 20.08.2016 + 18:30

Es hat ja schon interessant begonnen. Mit den ersten ermittelten Variablen wollte ich auch noch zusätzlich die Sonnenuhren sehen. Nur wo sind sie hingekommen. Mehr als Eine habe ich nicht entdeckt. Aber gut soll halt so sein! An der Station 2 merke ich erst, das ich genau bei den Wegweisern vorbeigegangen bin die nach dem Erreichen der Station aufsuchen soll. Damit bin ich gewarnt auch immer ein Auge auf die nächste Berechnung zu haben um nicht noch mehr Kilometer zurückzulegen. Bei Station 4 wollen mir Erwachsene mit Kinder, die dort ein Picknick abhalten, gleich bei der Dosensuche helfen. Als ich Ihnen die noch ausstehenden Aufgaben zeige ist fast eine wenig Enttäuschung spürbar. Station 5 schenke ich mir und nehme den geschätzten Wert. Die Goldfische werden es sicher Verkraften, wenn ich mich nicht beim Zahlen und Rechnen beobachten lasse. Bei Station 9 bin ich etwas im Off, habe aber kurz zuvor das Einzige sinnvolle Verbindungsbauwerk überschritten. Mit der Berechnung von Station 10 bekommt auch die Variable w ihren sinnvollen Wert. Bei der gefundenen römischen Zahl suche ich mir gleich den passenden arabischen Wert in der näheren Umgebung. Mit dieser Methode bekomme ich auf den Punkt genaue Werte fürs Final.
Über diese riesige Dose habe ich dann sogar noch gestaunt. Vor dem Wiederverstecken habe ich noch ein blaues Mascherl hineingelegt.

DfdC Domani

gefunden 13. Mai 2016 soi73 hat den Geocache gefunden

Danke lieber owner Lachend

gefunden 01. März 2015 cezanne hat den Geocache gefunden

Well, today we did not have that much time due to an appointment in the morning and as I had to go back to Graz in the afternoon. Furthermore, we were not eager to end up with dirty shoes and dirty clothes which happens at the moment very easily when going for a cache which leads through forest areas. So AnnaMoritz suggested this cache. As I have never been in Laxenburg before which has known to me only due to the IIASA, I agreed happily. So Cachen, nein danke (equipped with a book), AnnaMoritz and myself headed off after we finally found a place to leave the car. As two of us did not bring along their Niederoesterreich card, AnnaMoritz decided not to use her card either.

We were a bit handicapped by the fact that we did not have a printout of the cache description, but just AnnaMoritz's smartphone. The old castle at Stage 1 was interesting. We did not need the sundial alternative as we found the answer to the question about the motto of emperor Frederic III. I find it amazing how they managed to detect the text. AnnaMoritz made me laugh by stating that the doors to the chapel rather look like the doors to a toilette. At Stage 2 (what can be seen nearby was interesting in its own right) the coordinates were a bit off and we for the first time thought that we made something wrong. We checked everything but could not any mistake and then AnnaMoritz decided to continue in the given direction and then we found the next stage.

Stage 3 did not pose an issue to us. At Stage 4 we all worked together and indeed obtained the correct solution - I'm not sure whether I would have successful just on my own. At Stage 5 we did not understand what to do, but could obtain p by an alternative approach. At first the coordinates for Stage 6 did not make any sense at all and then we realized that this happened because I was taking the l as 1 - it looked the same for me on the tiny display of AnnaMoritz's phone.

We skipped Stage 7 - I was not even aware of the fact that we could have performed a variable check there. Before we went to Stage 8 we had a short lunch break. Unfortunately, we could not go right to Stage 8 and had to take recourse to the alternative question. On our way to Stage 9 Cachen, nein danke spotted a target for him, but our way led us further. However at the alleged Stage 9 nothing fitting was available and the we realized that I had mixed up o and 0. Anyway, we went back and then took the right way which provided us with the value for w. Stage 10 was then again a piece of cake. Once we had obtained all variables, we could head for the final which I spotted already from some distance at the location where ANnaMoritz suspected the cache from even further away. The cache container and its contents are in good condition.

All in all it was a nice and relaxing walk. Caching with a printout is definitely easier for my bad eyes. To our surprise we encountered already quite a lot of wild garlic. During part of our walk the sun was shining. We could hear many birds and Cachen, nein danke also saw two great spotted woodpeckers. Twice we saw other cachers - the first group probably was hunting the night cache and the second was spotted by AnnaMoritz when we left the castle. There are some really impressive old trees in the park. We encountered snow drops, daisies and a blue flower which AnnaMoritz identified as spring squills at home.

This cache has got into my personal radar as early as 2003 as back then the hider hid one of the first multi caches in Graz (dedicated to Graz being the cultural capital of Europe in 2003). It was such a special time back then when the community was so small.

Thank you very much for guiding us through the Laxenburg castle park.

gefunden 01. März 2015 AnnaMoritz hat den Geocache gefunden

Heute solle es was nicht zu gatschiges sein, da fiel die Wahl auf diesen Oldie. Bei Stage 1 meinte Cachen, nein danke, haben wir da nicht schon mal das beantwortet? Ja, aber damals wollte jemand nicht Richtung Stage 2 gehen. ;) Heute passte es, da Cnd immer, wenn Cezanne und ich rätselten und überlegten und schauten, sich gemütlich wo hinsetzte und das mitgebrachte Buch aufschlug. Nicht alles ging sofort ganz glatt, ein o ist nicht 0, und dass es Hints gegeben hätte sah ich beim Loggen, aber wir kamen wieder auf den rechten Weg und auch zum Cache. Danke für den Cache der alten Schule, bei dem man bis zum Schluss zittern darf, ob das was wird mit einem Cachefund. ;) Heue sind wir jedenfalls in Ecken gewesen, die ich zuvor noch nie gesehen habe. TFTC

gefunden 26. Oktober 2014, 07:58 puschl hat den Geocache gefunden

schöner multi der im rudel gut erledigt wurde
tftc

gefunden 28. September 2014, 15:00 Dolphin hat den Geocache gefunden

Heute nach dem 3. Versuch endlich gelöst.
Ein paar Stages waren mir nicht ganz klar und ein paarmal wurden wir so auch in die Irre geführt.

Es ist auf jeden Fall ein langer Weg und meiner Meinung nach kaum an einem Tag zu schaffen, schade das man hier nicht mit dem Rad oder dem E-Scooter fahren darf, das hätte die Sache sicher beschleunigt.

Auf jeden Fall vielen Dank für diese schöne Runde und ich habe ein paar Orte gefunden, die mir bis dato unbekannt waren.

TFTC - Dolphin22

In: Schweinchen
Out: Fisch

Bilder für diesen Logeintrag:
Der CacheDer Cache
Eine KatzeEine Katze
Und nochmal die KatzeUnd nochmal die Katze

gefunden 07. Oktober 2013, 13:00 dragsti hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Location nicht ganz einfach zu finden, aber top

gefunden 15. September 2013 pri0n hat den Geocache gefunden

Heute haben wir den Abstecher vom Laxenburger Kirtag in den zwar gut besuchten, aber weitaus ruhigeren Park des Schlosses sehr genossen und sind bei unserem ausgedehnten Spaziergang auf den Spuren dieses Multis gewandelt. Alle Stages waren für uns eindeutig, lediglich beim Betonsockel-Suchen und Bäumezählen bei Stage 4 waren wir kurz etwas unsicher, aber das hat sich durch die wieder eindeutige nächste Stage und den Hint aufgeklärt. Bei Stage 8 mussten wir die alternative Berechnung per Bauzaun wählen, da der Zugang derzeit wieder gesperrt ist. Die Notiz von McKirni zur Berechnung von "B" können wir nicht nachvollziehen, denn da wären wir auf negative Zahlen gekommen (da hat sich wohl wer beim Variablenermitteln ein wenig vertan...). Mit der im Listing angegebenen Variante war der Dosenfund wirklich punktgenau. Der Box gehts gut, und auf der Rückseite der Logbuchseiten ist noch genug Platz für einige Dutzend Finder.
Einige Plätze waren uns, die wir schon desöfteren hier waren und 1990 sogar ein Pfadfinder-Sommerlager hier verbracht haben, trotzdem komplett neu, anderes wiederum war uns sehr gut bekannt - vielen herzlichen Dank fürs Herumführen! Nachher gings dann zum Kirtag, Freunde treffen und ihnen diesen Cache empfehlen!

Hinweis 10. Juni 2013 xro hat eine Bemerkung geschrieben

- added info about duration and length of cache
- forgot to take a new logbook with me, but fortunately the backside is still empty, so really it's just 50% full :)
- final is in good condition
- added new alternative solution for Stage 8
- clarified Stage 9 and added more hints

gefunden 08. April 2012 trollblacky hat den Geocache gefunden

Ein wunderschöner Park! Hier kommen wir immer im Urlaub hin und diesmal sogar um einen Cache zu machen. Die einzelnen Aufgaben waren nicht immer einfach, aber doch gut zu lösen. In diesem Teil des Parks waren wir bis jetzt auch noch nicht.
Vielen Dank fürs Zeigen und Verstecken!
Trollblacky

gefunden 30. Dezember 2011 npg hat den Geocache gefunden

123-maus erwähnte das es hier recht schön sein soll...also bei frühlingshaftem Winterwetter zur Parktour aufgebrochen.
Einmal kurz etwas gestrauchelt bei einer Frage - aber im Zielgebiet gelandet und erfolgreiche Sclossparkbesucher geworden.
thx npg - ja, schön hier [:D]

gefunden 27. November 2011 schlurf87 hat den Geocache gefunden

Heute mit einigen anderen GC gefunden. TFTC!

Hinweis 02. November 2011 xro hat eine Bemerkung geschrieben

* Difficulty erhöht, sind ja doch viele Stages
* Terrain leicht erhöht, man muss ja doch ein wenig gehen :)
* Stage 1 Alternative geändert
* Stage 8 hat jetzt eine Alternative
* einige Fragen leicht verdeutlicht
* formatierung leicht geändert
* cachebeschreibung passt nun auf's Oregon

gefunden 28. Juli 2010 dschisus hat den Geocache gefunden

War gestern eine schöne Runde mit Wischi und Migi TFTC

Hinweis 07. Juli 2010 xro hat eine Bemerkung geschrieben

Cache Beschreibungs update. Stage 7 entfernt und durch optionale Kontroll-Stage ersetzt.

gefunden 19. März 2010 gc.bird hat den Geocache gefunden

Vergessen zu loggen. Schöne Wanderung durch den Park.Auch auf geocache gelogt. TFTC gc.bird

gefunden 19. März 2010 gc.bird hat den Geocache gefunden

näheres siehe GCgfdp TFTC gc.bird

gefunden Empfohlen 26. Oktober 2009 tomduck hat den Geocache gefunden

Nach dem Misserfolg bei diesem Cache vor mittlerweile fast 1 1/2 Jahren haben wir heute einen schönen Herbstspaziergang im Schlosspark gemacht. Nur die falschen Stationen von damals aufsuchend und mit der neuen Beschreibung war der Cache schnell gefunden. Interessanerweise konnten wir kaum Tiere sehen - die Vögel müssen sich gut versteckt haben und auch Eichhörnchen, die sich dort sicher im Paradies wähnen, waren keine zu sehen. Out GC. TFTC

gefunden 18. Oktober 2009 jongletti hat den Geocache gefunden

#1295 17:00 Endlich geschafft! Diesen Cache habe ich schon 2004! ausgedruckt, und trotz seiner Nähe zu mir und mehreren Besuchen in diesem schönen Park hatten wir es bisher nie geschafft ihn zu suchen. Er diente sogar als Inspiration für meinen Cache Schlosspark Vösendorf. Heute nachmittag entschlossen wir uns zu einer (übrigens sehr sehenswerten) Führung durch die Franzensburg, mit anschließender Wanderung (war doch deutlich länger als gedacht...) durch den Park. Mit dem neuen Listing waren alle Stationen leicht zu finden und kein Problem, nur f sah ich anders - der gesuchte Wert war aber eh klar. Dafür war die große Box sofort entdeckt, sehr schöner Platz, bei dem kühlen Wetter heute komplett mugglefrei. Etwas Sonne, etwas Regen - wie im April.

out: GC Gulliver
in: TB Bart On The Road

Vielen Dank für diesen sehr schönen Cache,
jongletti.

gefunden 18. September 2009 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Pfuh...

Also der Park ist wirklich wunderschön, und um einiges größer als ich gedacht hätte. Gemeinsam mit Hügelwühler wars ein netter Nachmittags... naja... ein netter langer Spaziergang.
Lampen hatte ich recht viele mit. Im Auto... Und da helfens ja nicht wirklich viel.

Aber wir sind sooooo weit gekommen, und da wollt ich nicht aufgeben. So wurde es dann noch noch ein FTFndV (nach der Verlegung)
Wirklich ein schöner Cache.

tftc

Hinweis 15. September 2009 xro hat eine Bemerkung geschrieben

ATTENTION: New Cache Description and New Cache LOCATION
Most important changes:
  redefined Variables: z, C
  Stage 11: N48°0s.ApC' E16°2B.txz'

Notizen zum Kontrollgang:

Stage 3:
Neue Rätsel, gleiche Zahlen.
Das leidige Ästezählen und Einritzungen Suchen ist nun vorbei, Kompass ist aber nach wie vor von großem Vorteil.

Stage 7:
Ist wie seit Jahren schon in gleich bleibendem ordentlichem Zustand.
Der Schmäh ist halt beide Pickerhälften zu finden und die darauf enthaltenen Informationen zusammenzuführen :)

Da trotzdem immer wieder Leute Probleme haben dürften, als auch für den Fall daß einer der Aufkleber wirklich einmal verschwindet, hab ich in der Umgebung mittels Filzstift ein wenig Redundanz hinzugefügt.

Stage 10:
das alte z ist jetzt C
y ist nicht mehr in Verwendung

Stage 11:
.. hat nach einer schweißtreibenden viertel Stunden eine neue Location. Zu beurteilen ob sie dem Cache jetzt würdig ist überlass ich euch, ich denke aber sie ist zumindest weniger unwürdig (aka dreckig).

Dafür herrscht nun Erhöhte Mugglegefahr, bitte extra vorsichtig sein.
Cache Versteck bitte nicht zerstören und wieder wie vorgefunden hinterlassen.

Hinweis 30. April 2009 xro hat eine Bemerkung geschrieben

Fehlende Rechnung bei Deutsche Beschreibung wieder hinzugefügt.

Danke an  eddy&&litti für den Hinweis.

gefunden 05. April 2009 Zenon hat den Geocache gefunden

Haben den Cache nach langem Weg ... zwei Hastigkeitsfehlern ... dank anderer Cachefreunde (die die gleichen Letztkoordinaten ermittelten) doch gefunden!

Eine Geocoin ging auf Reisen, die haben wir vom letzten Cache wieder reingetan ...

ist ein schöner Park ... an Sonntagen sehr beliebt ...

 

gefunden 11. Oktober 2008 gogofax hat den Geocache gefunden

schöner spaziergang und der cache war von einer kröte bewacht.oder war es doch der froschkönig????

tftc                                                                                        gogofax

gefunden 14. September 2008 HarryHurtig hat den Geocache gefunden

Noch keine Wanderung, aber immerhin ein Hardcorespaziergang. Tatsächlich einer der schönsten Caches in Wien und Umgebung

gefunden 20. April 2008 Hynz hat den Geocache gefunden

Sehr netter und langer Spaziergang in einem sehr schraegen Park. Die letzten Stages waren fuer mich nicht ganz "straight forward" aber nach einem groeberen Umweg die Dose dann rasch gefunden. Stage 7 loest sich gerade auf und wird in Kuerze wohl nicht mehr erkennbar sein. Ich denke da sollte rasch eine Alternative gesucht werden. Vielen Dank.


gefunden 11. März 2008 reini hat den Geocache gefunden

Diesen Cache hab ich bereits vor ca 1.5 Jahren begonnen, und dann nach einem halben Jahr witergemacht, und nun nach einem weiteren Jahr vollendet. Somit mein längstdauernder Cache (auch wenn ich ja nicht permanent dran gearbeitet habe ;-). Heute war nur stage 9 bis zum Ziel am Programm und das ging ruck-zuck. Ich kann mich nur mehr an die fatale Astzählung vom ersten Anlauf erinnern...
Es ist jedenfalls ein sehr schöner Cache, der sogar verdammt schnell zu finden ist (also wesentlich schneller als 1,5 Jahre).
Danke vielmals
reini
out: den TB, den ich schon mal hatte
in: Roboterhund

gefunden 29. April 2007 sterau hat den Geocache gefunden

Das mit der Perspektive war so eine Sache, aber es ging auch ohne ;-). NT, TFTC, Sterau & Nici

gefunden 14. August 2005 Mausbiber hat den Geocache gefunden

Wunderschöner, doch recht langer Spaziergang durch den Laxenburger Schlosspark.
Auch bei uns kursierte die Frage was nun ein Stamm und was ein Ast ist ;-) Die Entfernungsmessung bei Stage 9 war uns lang nicht ganz klar aber irgendwie konnten wir es dann doch lösen. Wir hatten besten Empfang beim Cache und von Brennesseln war nichts zu sehen.
Cache in super Zustand, vielleicht sollte der nächste ein neues Plasiksackerl mitnehmen, da das vorhandene kleine Löcher hat.
IN: Mini-Europa-Atlas, längeren Bleistift
OUT: Haar-Klammerl
Liebe Grüße die Mausbibers Susanna & Heinz

P.S: 24.11.08 nachgeloggt, damals scheinbar vergessen

gefunden 31. Juli 2004 M.W. hat den Geocache gefunden

 We started at the main entrance at 17:00 and it turned out to become a long afternoon walk even though almost everything went smoothly. Just one time - looking for stage 7 - we ended up in the middle of this ancient polo-stadium.
Due to the falling darkness we identyfied the roman numbers
at stage 10 in the last moment. We continued using the headlamps and did a nightlog at 21:10 - the cache is in best condition.
Thx to xro for this very accuratly prepeared cache in this impressive area!
In: key fob knife
Out: black salamander

 

gefunden 04. Juli 2004 bagsj hat den Geocache gefunden

Am Start die falsche Tel.-nummer abgeschrieben, bei Stage 8 nichts gefunden. Aber mit ein bisschen Kombinationsgabe ist es uns trotzdem gelungen den Cache zu finden.

Das Sackerl haben wir gewechselt. Vielleicht könnte der nächste einen neuen Verschlussclip mitnehmen. :-)

OUT: Würfel, San Marco Anstecker und Ötzi
IN: Skateboardlöwe, Schnabeltier, Alien

gefunden 26. Oktober 2003 Gavriel hat den Geocache gefunden

After having spent at least 4 fruitless hours with another cache I went for this one. The park is very colourful at the moment, unfortunately the recent snowfall has done a lot of damage to some trees.

Until Stage 4 it was easy. But there I had to decide: what's a trunk or a branch, what is thick or thin. Thanks to number o there is an upper limit to j (I would have counted far more branches there), so I was left with only three possible coordinates for the next stage .
Stage 5 I found at the first of my three possible solutions.
Stage 6 left me with several solutions again: Is the frame to be counted together with the bars or not? Shouldn't I add the bars at all gates? I hoped that I could decide which value for q (I ended up with three different values again) is correct at the next stage. Much later I had to find out that all my q's would have led to that number . But I had to do an extra tour around the lake (including a ride on the ferry) in order to find out the correct q at last.
Stage 9 made me expect the worst (my GPS will change units when a distance exceeds 1 km). But no problem here . The place looks much nicer now, on my last visit the constructions where still under progress.
At Stage 10 I noticed that my eyesight cannot cope with numbers of that sort any more. I had to call the zoom of my camera for help. Some people asked me when this thing was built (they didn't find it in any way strange that I was shuffling with several sheets of paper and a GPS ).
Then I made a little mistake while typing the coordinates into the GPS, but I arrived at the right area anyhow (only disturbing some roe deers on the way).
As the sun was setting now (and I finally remembered that my only artificial light sources would be a blue and a red flickering light) I used the hint (had forgotten to look at the picture). And I discovered my mistake with the coordinates and found the hiding place, yippiiiee
Brilliant hiding place!

Out: Wolf-Patch
In: small pumpkins and spiders; a pencil (wasn't sure if it came out of the cache or out of my pocket, so I left it there)

Thanks for that cache-hunt, I really enjoyed it. It leads to the best places in the park.
On the way back to the car I was surprised how many people still would walk into the park after sunset. Even with children.

Gavriel

gefunden 21. September 2003 Chiroptera hat den Geocache gefunden

Log wg. Teamsplit von DuFloJoLiRa, lg Dunja

[Zurück zum Geocache]