Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Scarhem Forest - Der Friedhof der Ent´s !    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

archiviert 25. März 2016 Spürhase hat den Geocache archiviert

Hier ist Schluss. Spürhase

gefunden 15. September 2014 Die Hasselbüffel hat den Geocache gefunden

Diesen Cache habe ich vor längerer Zeit gelöst und gefunden. Nachvollziehbar über GC.com.
Dfdc und liebe Gruße

Hinweis 27. Januar 2012 Spürhase hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache ist immer noch da wo er hingehört!

Ich finde es schon merkwürdig, mit einer Frist von  7 (SIEBEN) Tagen mit einer Zwangsarchivierung zu drohen, obwohl noch nicht mal jemand den Cache als nicht gefunden geloggt hat! 

Es liegt ja nicht mal alles um die Ecke.

Sind das neue OC-Regeln????? 

Spürhase

Hinweis 25. Januar 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

Ok, es wurde sich darum Gekümmert, mein Job ist damit erledigt. Viel Spaß beim Cachen

Bundy609 (OC-ADMIN)

gefunden 09. Dezember 2009 Eibel hat den Geocache gefunden

gefunden 26. August 2009 Handkopfler hat den Geocache gefunden

Da kurvten meine Gedanken doch einige Zeit (und auch etliche Male) um das Rätsel. Mit Logik dann ein-zwei Hürden überstanden und kurz vor Schluss nochmal verzweifelt. Soviel fehlte doch gar nicht mehr. Das Gerüst stand und durfte nicht mehr verschoben werden, und dennoch widerstand mein Gehirn die letzten Striche richtig einzuzeichen. Welche Erleichterung als sich schließlich doch der Nebel löste.
Und heute Abend gab es zur Belohnung den Besuch bei den Ent's.
Danke für's knifflige Rätsel und für's Verstecken auf einen von mir bisher noch nicht gesehenen Friedhof.

gefunden 27. November 2008 hosi hat den Geocache gefunden

Für das Rätsel konnte ich zwar keine zusätzliche Software einsetzen (ich hab's mal testweise mit dem Autorouter von eagle versucht) und auch ein Algorithmus zum Lösen ist mir nicht bekannt. Aber mit ein wenig Geduld und genügend Radergummi lässt sich auch dieser Mystery lösen. Sehr schönes Rätsel und es hat Spaß gemacht, das zu lösen. Gibt es mehr davon?

Den Cache konnte ich durch den Schnee trotz intensiver Suche nicht beim ersten Anlauf finden. Beim zweiten Versuch ging's dafür umso schneller und ich musste nicht mal mehr suchen, sondern konnte direkt zupacken...

Danke und Grüße,
Hosi

gefunden 21. September 2008 Spusi12 hat den Geocache gefunden

Das zeichnen hat lange gedauert, aber bevor
sich das Druckerpapier zu Ende neigte waren
sie da, die Koordinaten.
Das Versteck war dann schnell gefunden.
Danke sagen SPUSI12  :-*  :-*

gefunden 12. September 2008 toftiran hat den Geocache gefunden

Dieses Rätsel hat doch einige Nerven gekostet! Nach vielem Radieren hatte ich dann (fast) die Lösung, aber eben nur fast. Nachdem ich mir sicher war das die untere Hälfte richtig ist (war sie dann auch) und ich in der oberen Hälfte nicht weiterkam (die 9 und die 6 kamen sich noch in die Quere) dachte ich schon das Rätsel sei unlösbar. Ein Programm für Platinen-Layouts hatte ich nicht zur Hand, deshalb wanderte der Zettel erst mal in auf die Ablage. Zwei Wochen später war dann alles ganz einfach!

Also flux am nchsten Tag auf in den Forest, bei wahrscheinlich den letzten wirklich sommerlichen Stunden dieses Jahres. Der Cache war gut zu finden, der schöne Ort vollkommen muggelfrei.

Danke für den schönen Cache!
Toftiran

gefunden 02. September 2008 OpaTheo hat den Geocache gefunden

Mit event-man den Friedhof der Ent`s besucht und den Cache gefunden und geloggtLaughing!!
Baumbart war Gott sei Dank nicht unter den Toten, er streift mit Sicherheit noch als Baumhirte durch den Fangornwald.

 

TFTC  OpaTheo

Bilder für diesen Logeintrag:
BaumbartBaumbart


zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 01. September 2008 rainer*a hat den Geocache gefunden

Erster!
Mein zweiter FTF, aber was für ein Streß! Gestern bereits mal halbwegs gelöst, auf gut Glück mal gesucht und nichts gefunden. Noch mal gezeichnet und getüffelt und heute nach der Arbeit den Cache etwa 80 m von der Stelle, an der ich gestern gesucht hatte, gefunden.
Nichts getauscht.
Danke und Gruß!
Rainer

Hinweis 31. August 2008 Spürhase hat eine Bemerkung geschrieben

Hab das Listing noch um Erklärungen und ein Beispiel ergänzt.

Los geht´s

SpürhaseCool

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 31. August 2008 Snildit hat eine Bemerkung geschrieben

Wie sind die Linien denn zu führen? Auf dem Gitternetz oder durch die Kästchen durch? Dürfen im 2ten fall auch 2 Linien im selben Kästchen parallel laufen oder oder immer nur eines? Die Lösung ergibt sich dann wahrscheinlich durch den Schnitt mit den Buchstaben, oder?

Gruß

Snildit

[Zurück zum Geocache]