Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Wo bin ich? #1 (LPC)    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

OC-Team archiviert 08. Dezember 2013 Spike05de hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

gefunden Empfohlen 14. Mai 2011 j-he hat den Geocache gefunden

Ein feiner Lost Place mit toller Aussicht. So macht das Spaß!
DFDC!  :)

gefunden 22. April 2011 julien85 hat den Geocache gefunden

Auf großer LP Tour in und um Magdeburg unterwegs gewesen mit Biker Frank, Bluete, Kahnogga, stimpy23, tschin tschin und yahuuu.

Diesen kurzen LP konnten wir dank unseres Reiseleiters Kahnogga gut finde [:)]
Danke fürs zeigen!

gefunden 08. April 2011 bas89 hat den Geocache gefunden

Erst nachdem der Mann mit Hut las, dass das Bild auch ohne das Dach zu betreten aufgenommen wurde, konnten wir den Cache erfolgreich bergen. Vielleicht sollte das auch in der Beschreibung stehen? Denn auch wir kamen auch nach einiger Verzweiflung dazu, kurz das Dach zu betreten. Ein schöner, sehr hoher Ort, muss man sagen! Danke für den Cache

gefunden 02. Juli 2010 sinistarlb hat den Geocache gefunden

Juchuu, endlich ist dieses Fragezeichen auch getilgt.
Die Lösung liegt jetzt auch schon etliche Monate bei mir in den Unterlagen :P.
Im Vergleich zum zweiten Cache dieser Serie war das Lösen ungemein schwieriger. Da hab ich echt ne ganze Weile mit Google Maps rumspielen müssen, bis ich was passendes finden konnte.
Dafür war das Finden und Loggen ein Kinderspiel.
Da ich mir den Cache ähnlich aufwendig in der Suche vorgestellt hab wie den zweiten Wo bin ich?, hab ich den lange vor mir hergeschoben. Vollkommen zu unrecht, wie ich heute gemerkt habe ;).

Seeehr schönes Rätsel, ich liebe diese Serie und bald muss auch der dritte dran glauben :).

TFTC
sinistarlb

gefunden 06. Juni 2010 docstade hat den Geocache gefunden

im anschluß an einen wahrlich spannenden agentenkrimi nahmen wir die bereits vor einiger zeit eruierte location in augenschein. anfänglich hatten wir echte probleme, doch dann fügte e sich und wir konnten im rudel loggen - danke für die herrliche aussicht!

Hinweis 16. Juli 2009 upigors hat eine Bemerkung geschrieben

hier wird es nach meinem Urlaub einen Multi geben. mal schaun was mir dazu einfällt.... solange kann der tradi noch gesucht werden.... gruß uwe

gefunden Empfohlen 16. Juli 2009 Ettat hat den Geocache gefunden

Nachdem uns der Geist erleuchtet hatte, berichtet Sax76 von seinem gestrigen Besuch beim " Wo bin ich? #1". Erst mal gemeckert, dass er dort ohne Begleitung hin ist. Da müssen wir heute noch hin, so der Beschluss unserer Geisterjäger. Der Ort war mir wohlbekannt, wenn auch früher nicht zugänglich. War halt kein öffentliches Hotel. Nachdem wir die beeindruckende Technik im Keller ausgiebig begutachteten gings nach oben, nicht im Fahrstuhl, per Pedes mit Besichtigungsstopps. Mein Kreislauftraining hatte ich absolviert, als ich an der Fotoposition ankam. Der Hinweis war schnell entdeckt. Bevor es auf die Suche ging, wurde erst mal die Aussicht bewundert und Fotos geschossen. Nun wollten wir es wissen und die Techniker gingen ans werkeln. So konnten wir den Final entdecken und nach 3 vergeblichen Schreibversuchen (Minen alle) mit einem Filzstift doch noch loggen. Den Angriff eines fliegenden Ungeheuers konnte ich gerade noch so überstehen, als wir dann aber noch gemütlich an höchster Stelle eine Erfolgsfeier starten wollten, sahen wir andere Gegner mit blauen Rundumleuchten am Standort unserer Cachemobile stehen. Wir entschlossen uns zum Abstieg aus den Höhen und wählten einen Seitenausstieg. Am Cachemobil angekommen, war alles Blaue weg. Fata Morgana? oder wissende Blaue?
Toller Ort, hoffentlich bleibt er noch lange erhalten
Danke sagt Ettat

gefunden 15. Juli 2009 sax76 hat den Geocache gefunden

Lange habe ich versucht zu ergründen wo es ist, aber ich fand die Lösung nicht. Also fragte ich als neulich einige Leute bei mir zu Besuch waren ob jemand weiß wo das sein könnte und nach einigen Spekulationen war der Ort bestimmt.
Gestern versuchte ich dann zum ersten mal den Cache zu finden. Anfangs fand ich nur zugemauerte Eingänge bis ich schließlich auf eine funktionsfähige, unverschlossene Tür stieß. Ich befand mich in einem Heizungskeller und versuchte den Weg nach oben zu finden. Dabei durchsuchte ich die ausgedehnten Kellerräume und fragte mich nach einer Weile: "Wo zum Teufel bin ich?". Letztlich fand ich aber eine Treppe die mich erst auf ein Metallgerüst über einer Theaterbühne führte und dann auf die Bühne selbst. Von dort aus fand ich den Weg. Oben angekommen genoss ich erst einmal die herrliche Aussicht, und begann dann mit einer leider erfolglosen Suche. Dank eines Hints vom Owner fand ich schließlich den Hinweis, bzw. begriff ich dass es ein Hinweis war und konnte den Cache dennoch nicht finden.
Heute nun bin ich mit Verstärkung wiedergekommen und wir fanden den Cache an einer Stelle von der ich Gestern noch dachte das es dort unmöglich sein kann. Danach wollten wir noch einmal die Aussicht von der höchsten Stelle aus genießen, aber ein Pfiff von unten stehenden, grün Uniformierten Männern brachte uns dazu den Rückweg anzutreten. Als wir unten ankamen war die Ordnungsmacht schon wieder weg. Danke für den spannenden Cache sagt Sax. Schon interessant wo die Parteibonzen früher so genächtigt haben.

gefunden 21. März 2009 MayBe hat den Geocache gefunden

#902 - 18.00 Uhr - 4/4

Das kann man ja nicht mit ansehen, wie der Owner immer mehr abmagert... so ganz ohne seine Brotbüchse! [:P] Also mussten wir das vermaledeite Ding unbedingt wiederfinden. Wir steuerten zuerst den "Ort des Vergessens" an, doch wurde uns hier die schöne Aussicht versperrt. So prüften wir den richtigen Blickwinkel nochmal auf einer anderen Ebene, als plötzlich unerwartet ein gefiedertes Wesen herabstürzte. Ein gellender Schrei hallte durch die Flure. Verdammtes Viech! War es nicht schon gruselig genug hier? [}:)] Egal, zumindest wussten wir jetzt, was zu tun ist. Während wir noch über eine Strategie grübelten, fiel mir plötzlich was ins Auge. Sollte das etwa...? Schnell überprüften wir unsere Vermutung und meine nigelnagelneue ECA bestand ihre erste Bewährungsprobe mit Bravour. Voilá... da war sie, die kostbare Brotbüchse! Nun braucht der Owner nie mehr hungern... [:D]

Danke.
LG MayBe

Bilder für diesen Logeintrag:
Kein Anschluss unter...Kein Anschluss unter...

gefunden Empfohlen 01. März 2009 Rotexer hat den Geocache gefunden

Überall waren diese bunten Pfeile.Die können einen ziemlich verwirren (einfach nicht beachten). Wir sind dann irgendwann doch zum Ziel gekommen. Der hier war natürlich eine Empfehlung wert Wink

TFTC Rotexer

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden Empfohlen 01. März 2009 Dorfjacke hat den Geocache gefunden

14:15 Der stand ja schon länger auf unserer Liste. Heute war es nun soweit. Nachdem der Einstieg gefunden war, sind wir erst einmal etlichen falschen Fährten gefolgt. Die haben uns kreuz und quer durchs Objekt geführt. So konnten wir prima die Dimensionen dieser Location "erlaufen". Sieht von außen gar nicht so groß aus. Irgendwann sind wir aber nicht mehr den vermeintlichen Hinweisen gefolgt, sondern unserem Gefühl. Als wir dann unterwegs auf die beschriebenen "toten Verursacher" stießen, wussten wir, der Final ist nicht mehr weit und wir sind auf dem richtigen Weg. Zum Schluss wollte er sich dann doch nicht so schnell zeigen und wir zweifelten schon. In den älteren Loggs stand dann aber doch der entscheidende Tipp, und da war dann der Kleine auch schnell geborgen.

Dank an Upigors für diesen tollen Ausflug in die Vergangenheit sagt die

 

Dorfjacke.


gefunden 05. November 2008 Koofi + Schatzi hat den Geocache gefunden

Das war ja eine vollkommen neue Art eine Örtlichkeit für einen Caches zu bestimmen, Klasse[8D]! Hier haben wir auch eine Weile gebraucht, um die ungefähren KO festzulegen. Für uns war die größte Schwierigkeit, den Einstieg zu finden, danach lief es ab, wie am Schnürchen. Ruckzuck hatten wir den gut getarnten Hinweis entdeckt und hielten den Cache recht schnell in unseren Händen. Der Ausblick war leider nicht so toll, es war sehr nebelig. Der Behälter ist schon defekt, aber er hat ja gute Bewacher.

Danke an upigors für den tollen Cache, in das Gebäude wollten wir schon immer mal...

IN: TB

gefunden Empfohlen 02. November 2008 ClickKlack hat den Geocache gefunden

Dieser Cache musste unbedingt gefunden werden, hat upigors die Listing-Koordinaten doch direkt in die Nähe meiner Home-Koordinaten gelegt. Das Bild war sehr schnell erkannt, ich bin ja eher ein Nord-Magdeburger.

Heute dann mit AmiCage zum Objekt. Hier wären wir fast verzweifelt von dannen gezogen weil wir echt ohne Plan und ... Mehr darf ich glaub ich nicht verraten.

Danke für diesen LP

gefunden 19. Oktober 2008 grella hat den Geocache gefunden

Zugegeben, der Start war schwierig. Und endlich vor Ort wollte sich der finale Hinweis nicht zeigen. Wir dachten schon ... äääh hier wird nichts verraten, sucht selber. TFTC

Gruß Peter

gefunden Empfohlen 11. Oktober 2008 firlefranz hat den Geocache gefunden

Dank modernster Technik war das Zielobjekt schnell ermittelt Doch im ersten Anlauf bin ich glatt am Hinweis vorbeigeschossen.
Endlich auf unserer 'Wer-bin-ich-und-was-mach-ich-eigentlich-hier'-(oder-so-ähnlich)-Tour konnten Mr Power und ich dann alle Rätsel lösen. Nachdem der Hint gefunden war, war die Dose unerwartet schnell gehoben. Schönes Versteck!!
Und abgesehen von der Aussicht eine tolle Lokation - Danke an upigors für diesen klasse Cache!!

in: Coin / out: ein paar alte Relais

Grüße
firlefranz

gefunden 21. September 2008 mC.hoLLo hat den Geocache gefunden

Nach stundenlangem Kopfzerbrechen konnten auch wir das richtige Gebäude ausfindig machen. Aber diese tolle Location entschädigte dann aber für doch so einiges. Von der falschen Seite das Gebäude betreten, näherten wir uns über Treppen, Leitern und Gänge dem Hint, der dann auch relativ gut gedeutet werden konnte. Dank Kay86, der wieder mal mit dem richtigen Werkzeug ausgestattet war, konnte dann auch der Final gehoben werden.

Danke Upigors für diesen tollen LP und die schöne Aussicht auf die Landeshauptstadt.

gefunden 07. September 2008 Captain Ixi hat den Geocache gefunden

Habe die Lokalität relativ schnell finden können, jedoch an Position 1 mich sehr schwer getan bis ich nach mehrmaligem Studieren der bisherigen Einträge den Hinweis und dann den Cache gefunden habe.

Spitze!

Gruß Captain Ixi

[Zurück zum Geocache]