Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Am Angelteich in Gräfenroda    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 24. Oktober 2010 trialhoschi hat den Geocache gefunden

[font=Comic Sans Ms][limegreen]Da wir heute mit den Holzbaeckers schon einen anderen Cache zusammen gehoben hatten, hat uns Herr Holzbaecker hier begleitet und gleich noch eine kleine Wartung gemacht.
[/limegreen]
TFTC trialhoschi

gefunden 05. Juni 2010 Killerzwerge hat den Geocache gefunden

danke für den cach

gefunden 20. Juli 2009 westi65 hat den Geocache gefunden

Das war die zweite Station auf meiner heutigen Altlasten-Beseitigungs-Tour durch Gräfenroda icon_smile_wink.gif
Alle Stationen auf dieser schönen kleinen Runden waren sehr gut zu finden. In dieser Ecke von Gräfenroda war ich bisher überhaupt noch nicht.

Vielen Dank fürs Herführen.

IN/OUT: nix

gefunden 13. Juni 2009 geospatz hat den Geocache gefunden

Dieser Cache war ein voller Erfolg. Besonders für unseren kleinen Gastcacher gab es unterwegs viel zu entdecken. Unterwegs durften wir eine Schar Junggänse wieder zurück auf die Wiese treiben, von der sie gerade ausgebüxt waren. Die Fragen konnte der Kleine fast alle selbst beantworten und über seinen ersten Finalfund hat er riesig gefreut. Vielen Dank für den schönen Vormittag an dieser idyllischen Stelle.

gefunden 05. Oktober 2008 DieIgel hat den Geocache gefunden

Schöner Cache, der unseren männlichen Part mal wieder an die Orte seiner Kindheit gebracht hat Smile

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 21. September 2008 Seve hat den Geocache gefunden

Hallo!
Wollte diesen Cache gestern eigentlich schon angehen aber da es mir nicht gut ging, verschob ich das auf heute. Habe den empfohlenen Parkplatz genutzt, obwohl die von mir gewählte Einfahrt nur für Anlieger war
Ich hatte mit den Koordinaten eigentlich keine Probleme, ganz im Gegenteil, sie waren sogar sehr genau. Und das trotz bewölktem Himmel und zeitweisem Regen. Die Dose an Station 1 lag ziemlich offen, hab sie etwas verdeckt. Station 2 hab ich sofort erkannt, die Ähnlichkeit mit einer Sau ist erstaunlich An Station 3 war dann erstmal Schluss. Nach kurzer Suche tauchten einige Muggel auf und beobachteten mich mit mürrischen, sodass ich erstmal abbrechen musste. Nachdem ich 2 andere Caches besucht hatte, bin ich nochmal zurück. Diesmal hat es sofort geklappt, obwohl inzwischen noch mehr Muggel unterwegs waren. Das Final war dann kein großes Problem mehr. Ich hoffe nur, dass die Micros nicht gemuggelt werden, gerade Station 2 und 3 sind ganz schön gewagt finde ich.

Vielen Dank für diese schöne Runde
Seve

Hinweis 08. September 2008 Nuglaz hat eine Bemerkung geschrieben

im 2.Versuch mit der Tochter bis zur Station 2 vorgedrungen, dann aus Zeitgründen Abbruch - wir kommen wieder....

[Zurück zum Geocache]