Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Stargate Augsburg @N8    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

OC-Team archiviert 31. Dezember 2013 Spike05de hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden, nicht zu loggen oder in sehr schlechten Zustand ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

gefunden 25. Februar 2012 XXSnoopy hat den Geocache gefunden

Heute mal auf dem Weg vom Essen hier vorbeigekommen, da waren wir neugierig.

Die Einstellungen fürs Tor waren schnell gefunden, ein wenig gerechnet und schon waren die Sprungkoordinaten klar.

Nach dem Loggen entwickelte das Gate seine Kraft...2min später saßen wir im CM und dann 10min später zu Hause....das Tor wusste genau wo wir hin wollten... Lachend

Danke für das coole Rätsel
XXSnoopy

gefunden 05. Januar 2012 Gross-mummrich hat den Geocache gefunden

Nachdem der stürmischste Teil des Tages vorüber war wollten wir vor dem Abendessen noch ein bisschen frische Luft schnappen. Da kam uns dieser kurze Nacht-Multi gerade recht. Die Hinweise konnten wir schnell finden und die Final-Koordinaten leicht berechnen. So dauerte es auch nicht lange, bis wir das klassisch versteckte Doserl fanden.
Wir danken nun für die kleine erholsame Runde und sagen natürlich
TFTC
Gross-mummrich

gefunden 27. November 2011 Z-Yago hat den Geocache gefunden

2011-11-27 Logzeit 10:25 Uhr. Einmal Cachen gehen zweimal Loggen...

Die Zahlen am Stargate Freitag Nachts ausfindigLachend gemacht doch dann aus Muggelgründen abgebrochen Brüllendund heute das Stargate richtig eingestellt. Doch Irgendetwas ist falsch gelaufen ich bin nicht in einer anderen Welt herausgekommen sondern auf der Enterprise...Scotty war so freundlich und hat mich Zurückgebeamet, so dass ich noch rechtzeitig zwischen zwei Goa´uld Einheiten unbemerkt Gelogt.

gefunden 31. Oktober 2011 GaswerkAugsburg hat den Geocache gefunden

Heute abend mich extrem vorsichtig in die Nähe des Gates bewegt und vor allem auf schwarze Löcher und ähnliches geachtet, damit es mich nicht aus der Umlaufbahn wirft. Beim Bau soll es hier ja schon zu sehr merkwürdigen Zusammenstößen gekommen sein so das das Gate, noch bevor es richtig in Aktion gehen konnte, erneuert werden musste. Hier ist also wahrlich mit gefährlichen Kräften zu rechnen- also passt gut auf! Am Zielort angekommen zusätzlich meinen Abwehrschirm aktiviert, um nicht (von Muggels) angegriffen zu werden und mit einen Plutonenstrahl die ausserirdischen Signale entschlüsselt. Danach sofort losgezogen, um die Welt zu retten und im letzten Moment gerade noch mit letzter Energie an einem streng geheimen Ort durch seltsame Zeichen in pflanzliche Fasern meine Mission beendet und wieder Energie aufgetankt um neue Planeten zu erforschen.......

gefunden 22. Oktober 2011 Andi16 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit colares nach einer ausgedehnten Runde noch mitgenommen und dabei ein paar sehr nette Kollegen kennen gelernt, mit denen die Nacht dann noch kürzer wurde.

Tolles Rätsel Danke dafür!

Andi16

gefunden 06. Juli 2011 Oli1878 hat den Geocache gefunden

Ich habe mir vorgenommen etwas mehr auf der Opencaching Plattform unterwegs zu sein und fange an meine auf GC gefundenen Geocaches nachzuloggen.

Datum dieses Onlinelogs (01.05.2014): Obwohl der Found schon drei Jahre zurückliegt kann ich mich an dieses Stargate noch sehr gut erinnern, da dies mein allererster Nachtcache war. Kurz zusammengefasst könnte man sagen: Hin geradelt, fett verrechnet, zum falsch errechneten Final geradelt, zurückgeradelt, richtig gerechnet, gefunden, gefreut.

Hier die Kopie meines GC Logs vom 06.Juli 2011:

Dies war, so kann man sagen, mein erster "Nachtcache".

Am Stargate die Zahlen gleich gefunden. Aber dann das Stargate leider falsch eingestellt. Wer bei so vielen Zahlen (immerhin zwei) die Größere von der Kleineren unterscheiden kann, ist bei deisem Cache klar in Vorteil


Bei der Büste eines berühmten Augsburger Schlagersängers dann auch gemerkt, dass was nicht stimmen kann.

Nochmal neu gerechnet und dann hat es besser ausgesehen.

Trotz Dunkelheit konnte sich das Dösle dann nicht lange verstecken.


Danke für den Cache und liebe Grüße an den Owner!
Oli1878


gefunden 17. Juni 2011 uking hat den Geocache gefunden

Och, der ist schon lange her. Aber ich war mit Ikarus-01 unterwegs. Und da mussten wir schnell in eine andere Welt flüchten. Da kam uns das Stargate gerade recht.

 

Danke fürs Dösle

gefunden 15. Juni 2011 wiede_72 hat den Geocache gefunden

Nachlog.

Irgendwie war mir nicht so ganz klar, welche Lampen da gemeint sind.
So oder so? Rumprobiert und hin und her gewandert. Und dann, doch noch loggen können.
Vergelt´s Gott fürs Dösle,
wiede_72

Schade, das er nicht größer war, da ich noch was dabei hatte.
Irgendwie, dachte ich anhand der früheren TBs, dass der etwas größer ist.

Hinweis 27. Oktober 2010 Regnifenots hat eine Bemerkung geschrieben

Mir ist eben aufgefallen, dass ich versäumt habe auf OC das Listing anzupassen. Ich hoffe, dass hier nicht deswegen jemand umsonst unterwegs war. Jedenfalls habe ich dies nun nachgeholt. Auch hier ist das Listing jetzt auf dem aktuellen Stand.

Viel Spaß beim Suchen!
Stonefinger

gefunden 03. April 2010 patinux hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Eurasianphoenix und Crew wagten wir den ungewissen Sprung durch das Stargate. Viele Galaxien zogen in rasender Geschwindigkeit vor unserem inneren Auge vorbei, doch dann ergab sich der passende Augenblick und wir Sahen den Sprungpunkt. Jetzt bloß nicht verfehlen, schrie Commander Phoenix und zog mich hinein ins schwarze Loch. Als wir wieder zu uns kamen waren wir unserm Ziel gar nicht mehr so fern, doch ganz nahe davon standen Dutzende Aliens! Was tun war jetzt die große Frage unserer Zeit? Schliesslich benutzen wir unser hochfrequentes Licht und lenkten sie ab, und konnten schnell loggen, bevor die Meute auf uns lossturmte! Schnell den Sprung zurück in unsere Galaxie und ab in unsere Homebase!

Danke für den Flug!

gefunden 31. Dezember 2009 Spatzen hat den Geocache gefunden

schaut echt toll aus ...hätten fast eine zeitreise ins jahr 2010 gemacht
und am 31.12.2009 21.55 uhr das döschen gefunden!
tolle idee-toller cache.weiter so!tftc
gutes neues jahr wünschen die spatzen

gefunden 15. Juli 2009 SaFran94 hat den Geocache gefunden

Wir haben das Gate schnell gefunden. Leider hat es dann ein wenig gedauert, bis wir die richtigen Koordinaten für den Sprung eingeben konnten.
Doch dann war alles ganz einfach.
Dafür haben wir dann an der Final-Location ein Artefakt (TB) hinterlassen.

In: TB
Out: ---

TFTC
#171

gefunden 21. April 2009 Todes_Engel_w hat den Geocache gefunden

Heute Nacht war es so weit ich wollte zusammen mit Gmork den Springpunkt finden und siehe da er konnte sich nicht lange von uns verborgen halten. Schnell hingefunden und schnell geloggt.


TFTC

Liebe Grüßle
Meli

gefunden 25. Dezember 2008 ingo_3 hat den Geocache gefunden

Wir dachten viel zu kompliziert um das Star Gate in Aktion zu setzten :-(
und so wurde hier viel Zeit vertan.
Der Jump Point war dafür schnell gefunden.

Danke

ingo_3

gefunden 18. Oktober 2008 Airama hat den Geocache gefunden

18.10.2008 - #683
Zusammen mit cachetheclown und dem Team Kernow die intergalaktische Herausforderung gut gemeistert.
No trade.
Dankeschön sagt...
Airama

gefunden 24. September 2008 Freibergerin hat den Geocache gefunden

Wir machten uns auf den Weg den Schatz der Fischer zu finden und versuchten, durch das Stargate den Weg zu verkürzen - aber leider, leider in Fischach gibt es (noch) kein weiteres Stargate.
Trotz dessen half uns dieses Stargate auf unserer weiteren Mission - es versetzte uns zurück in die Zeit der Pilzköpfe. So verließen wir es wieder und nahmen das Cache-Mobil des 20. Jahrhunderts um die weite Reise auf uns zu nehmen. Nächster Zwischenstop - Beatles-Cache

Viele Grüße
Ruppi & Sophie

gefunden 12. September 2008 bruno-24 hat den Geocache gefunden

12.09.2008, 22:15
Heute zügig vorgegangen und gefunden. Das Bauwerk ist beeindruckend, ich hoffe, den Anwohnern hilft es. Die Ring-Coin hab ich leider nicht im Döserl entdeckt.

gefunden 21. August 2008 Seepferdi hat den Geocache gefunden

[Zurück zum Geocache]