Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Username    gefunden 90x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

archiviert 24. Juni 2016 derzuspaete hat den Geocache archiviert

gefunden 09. Januar 2016 kopfsalat2000 hat den Geocache gefunden

Nachdem ich jetzt auch auf OC bin, übertrage ich meine Funde von GC hierher - ich hoffe, dieses nachträgliche Loggen ist in Ordnung.
---
Hübsches Örtchen für einen Cache.
Zu meinem Namen: diesen Nick habe ich schon seit den späten 90ern. Damals wurde an alles, was toll und modern klingen sollte, ein "2000" drangehängt. Diese Mode wollte ich persiflieren. JK Rowling hatte mit ihrem Nimbus2000 dann die gleiche Idee ;-)

gefunden 09. Januar 2016 hihatzz hat den Geocache gefunden

Nachdem wir am Abend zu einer Feierlichkeit in Berlin eingeladen waren haben wir den Tag genutzt um unserem Nachwuchs die Sehenswürdigkeiten unserer Bundeshauptstadt zu zeigen und natürlich auch um etwas zu cachen.
Bevor es in die S-Bahn ging Richhtung Hotel haben wir schnell diese Dose gesucht und gefunden.
Mein Username kommt natürlich vom Instrument hihat, das sind zwei Becken die man mit dem Fuss bedient, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Hi-Hat, da ich früher einmal Schlagzeug gespielt habe.

Vielen Dank für den Cache und viele Grüße aus Regensburg,
team hihatzz

gefunden 02. Dezember 2015 defife hat den Geocache gefunden

Nach der langen Zugfahrt machte ich auf dem Weg zum Hotel kurz Halt bei diesem Cache.
Zu meinem Namen gibt es nicht viel zu sagen: Es ist der Name einer Figur aus einer Kindersendung, die ich liebte.

gefunden 21. November 2015, 14:13 djti hat den Geocache gefunden

Bei kaltem, leicht regnerischem Wetter konnten wir uns hier im Logbuch schnell verewigen.

Mein Pseudonym leitet sich ganz unspektakulär aus den Initialen meines Namens ab. Die Kombination lässt manchmal ganz lustige Spielereien zu.

DfdC.

gefunden 13. Oktober 2015 diePACCs hat den Geocache gefunden

Man bin ich hier schon oft vorbeigelaufen. Meist im Streß, der Zug war zu spät oder meine Termine zu früh ;-). Heute passte es nun endlich mal. Soll heißen: Gut gefunden.

Der Name diePACCs verweist auf die Initialen unserer Familienmitglieder. C&A mit der Mini-Cacherin C und dem Micro-Cacher P (oft als eben diese zitiert ;-)).

Danke fürs Verstecken!

gefunden 26. September 2015, 11:08 halbump hat den Geocache gefunden

Schöner Platz, nett gemacht. Der Kleine war flott gefunden. halbump setzt sich aus unserer Stadt und den Anfangsbuchstaben unserer Vornamen zusammen. Danke sagt halbump [^]

gefunden 03. September 2015, 10:52 NetFire hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden...mein Username hat keine wirkliche Bedeutung...es ist schon seit 15 Jahren mein Nickname weil er mir gefiel

gefunden 26. August 2015 _Donald_ hat den Geocache gefunden

Mein Username ist zugleich mein Spitzname und dieser entstand früher aus meinem CB-Funk Skip. :)
Vielen Dank für den Cache und schöne Grüße aus dem Münsterland.

gefunden 09. Juli 2015 wellera hat den Geocache gefunden

Heute um 17:45 Uhr auf dem Weg zum Flughafen ohne Probleme gefunden.
Unser Username ist eine Zusammensetzung unserer Vor- und Nachnamen.

TFTC sagt Team welleraj

  Neue Koordinaten:  N 52° 31.321' E 013° 22.189', verlegt um 8 Meter

Hinweis 06. Juli 2015 SammysHP hat eine Bemerkung geschrieben

Das Listing wurde 2014 auf gc.com neu eingestellt, nachdem das alte archiviert wurde. Dabei haben sich die Koordinaten geändert. Bitte auch hier bei OC anpassen.

gefunden 06. Juli 2015 SammysHP hat den Geocache gefunden

Heute eine kleine Tour durch Berlin gedreht. Auch hier musste ich heute ein zweites Mal versuchen, war ich beim ersten Mal doch auf falscher Höhe.

SammysHP ? mein Spitzname war früher Sammy und vor vielen, vielen Jahren (2003?) wollte ich mich bei einem Webhoster registrieren. Dazu brauchte ich einen Benutzernamen. Sammy + HP (Homepage) = SammysHP. Und dabei ist es dann geblieben.

Vielen Dank für den Cache!

Geloggt mit c:geo

gefunden 27. Juni 2015 pjacobi hat den Geocache gefunden

Gut und erstaunlich ungestört gefunden.

Mein Benutzername ist das Langweiligste, was überhaupt möglich ist: Eine Abkürzung meines Realnamens.

gefunden 13. Juni 2015 Lord_Magnus hat den Geocache gefunden

Heute mit "Maismaus" vor dem großen WWFM-Seifenblasen-Event noch ein paar
Caches eingesammelt. Dies war heute bei den subtropischen Verhältnissen
fast schweißtreibender als so manche Hardcorecachingrunde ;-)

Nichts desto trotz konnten wir den Cache gut finden und ordnungsgemäß das Logbuch signieren.
Heute auf Grund des bevorstehenden WWFM-Events...war das eher ein Cachedosenweiterreichevent :-D

DfdD und fürs Hegen, Pflegen und Legen.

MfG Lord_Magnus ( ^_^)b

PS: Zu meinem Namen

Egal ob bei Rollenbrettspielen wie HeroQuest oder DSA für den Computer...
bzw. sowieso auf LAN-Parties...war und bin ich immer Lord_Magnus

Lord in Anlehnung eines Titels ( z.B. Star Wars = Lord Vader )
und Magnus wegen eines ähnlich klingenden, wirklichen Zweitnamen in meinem Perso.

So Also - Lord_Magnus :-D

gefunden 02. April 2015, 14:45 mity hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollte ich ja meinen Namen nicht preisgeben... Verschlossen
Aber da ich mich nun heute plötzlich fünf Meter neben dem Wegpunkt befand, da konnte ich nicht anders. Wobei das dann ja doch nach einer gar nicht so schnellen Sache aussah. Schließlich ist das hier ganz schön vielschichtig. Naja, aber irgendwie hatte ich doch sofort den richtigen Riecher und konnte mich um 14:45 ins Namensregister eintragen.
Und mein Name?
Na, der bleibt ein Geheimnis. Zunge raus Aber ich sag mal soviel: Ausgesprochen werde ich "mie-tie" (das hat nichts mit mighty zu tun...) Der Name stammt von der Art und Weise, wie ich mich oft mit meinem Klarnamen vorstelle, weil ich da auf etwas Besonderes Wert lege.
Na, wer mich mal trifft, kann mich gerne persönlich fragen. Küssend

no trade

mity!

gefunden 01. April 2015, 18:33 martl hat den Geocache gefunden

Erst wieder falsch gesucht, dann richtig.

Wie ich zu meinem Nick martl gekommen bin: Damals um die Jahrtausendwende rum im IRC-Chat musste ich mir einen Namen überlegen, da Martina natürlich auch schon weg war. Da im IRC alle Namen auf 9 Zeichen begrenzt sind hat man eh nicht sooviele Möglichkeiten, und ich war faul und wollte natürlich was kürzeres. Mir fiel nur die bayerische Abkürzung Martl ein, wobei auch viele glaubten, ich wäre ein Mann, was im Internet ja nicht immer das Schlechteste ist. Zum Glück war der Name auch noch frei, als ich mich 2006 bei Geocaching.com bzw. 2007 bei Opencaching.de registrierte.

TFTC
Martina

gefunden 15. März 2015, 10:22 Gruenling hat den Geocache gefunden

Doch recht schnell gefunden.

Mein Name ist ein Spitzname von mir, den ich in den neunzigern auf Grund meiner (nicht natürlichen) Haarfarbe bekommen habe.

Mit Leo

gefunden 20. Februar 2015 hrosvith hat den Geocache gefunden

Während einer Tagung in Berlin gut gefunden. Der Username ist die mittelhochdeutsche Bezeichnung meines Namens

gefunden 06. Januar 2015 Kassena Tomat hat den Geocache gefunden

Nachtrag hier auf OC. Am 6.1.2015 gefunden und auf GC geloggt. DFDC!

gefunden 19. Dezember 2014, 13:17 JojoBln hat den Geocache gefunden

Im Schutze der Dunkelheit fix gefunden und geloggt.
Mein Username setzt sich aus meinem Spitznamen und dem abgekürzten Namen von Berlin zusammen.
Danke für das Herführen, Legen und Pflegen sagt JojoBln!

gefunden 15. Dezember 2014 Chr17ab hat den Geocache gefunden

kurz vor Sonnenuntergang konnte ich den völlig mugglefrei heben, mein Username: als ich unverhofft vor meinem ersten gefunden Cache stand und mich in das Logbuch eintragen mußte, habe ich eine Buchstaben Zahlekombination gewählt die bestimmt noch keiner hatte, ich hätte mich besser vorher angemeldet
DfdC

This entry was edited by Chr17ab on Wednesday, 17 December 2014 at 11:06:21 UTC.

gefunden 14. Oktober 2014 SaarFuchs hat den Geocache gefunden

Auch heute wollte mindestens ein Cache erledigt werden - also schnell mal hier vorbeigefahren und geschaut, ob der Cache sich zeigt? [:D]

Bei so einer Cachesuche kann man doch schön entspannen und man kommt endlich wieder mal raus... [8D]

Und auf Dienstreise in Berlin macht das doch doppelt so viel Spaß!

Dieses mal bin ich nach der Arbeit wieder zum Hauptbahnhof gefahren und habe diesen schnellen Tradie in der Nähe Entdeckt. Schnell gefunden und geloggt und danach noch etwas ausgeruht...

Um 16:06:00 Uhr gesucht, gefunden und geloggt! [;)]

Danke für den Cache und Grüße an den Owner! [:)]

[Green][b]TFTC,[/b][/Green]
[b][Blue]Joerg[/Blue]
[Red]([url=http://www.saarfuchs.com/]Follow my blog![/url])
Bist Du auf Facebook? Dann wirf' doch mal einen Blick auf meine [url=https://www.facebook.com/Saarfuchs/app_251473258328816]Mystery-Hilfe-Link-Liste![/url][/b][/Red]

PS: Dieser Cache ist Cache #4695 und ich habe meinen Monterra benutzt um ihn zu finden...

gefunden 09. Oktober 2014 bloslo hat den Geocache gefunden

Vor Dienstbeginn noch einen kleinen Spaziergang gemacht und dabei über diesen Tradi gestolpert.
Unser Username: blo + slo, was schon irgendetwas mit unserem tasächlichen Namen zu tun hat und in Teilen verschiedentlich genutzt wird.

PS:
Gibt es zum username hier einmal ein Statistik? Wäre doch spannend!
Und: das Logbuch müsste mal erneuert wrden!

gefunden 27. September 2014, 16:36 bergsteigermaus hat den Geocache gefunden

Zunächst am falschen Weg gesucht u wg auftauchender Muggel dort abgebrochen. Dann aber schnell gefunden.
..... so hat mich mein Vater genannt, wenn wir in den Alpen auf Tour waren .
DFDC

gefunden 04. August 2014 TomSpider hat den Geocache gefunden

Berlin Urlaub - heute mit der Familie

gut gefunden

Tom, Smon, Mariam + u-t

 

gefunden - gc.com log - jetzt auch hier

gefunden 07. Juni 2014, 20:28 CHK100 hat den Geocache gefunden

Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben wir ihn dann doch schnell gefunden. TFTC

gefunden 22. Mai 2014 minebine hat den Geocache gefunden

OC-Nachtrag = Kopie des GC-Logs:

Leider hatte ich nicht bemerkt, dass dieser Cache gerade nicht gesucht werden soll. An dieser Stelle hatte ich nämlich schon mehrfach das "Vergnügen", ohne Logeintrag wieder von dannen ziehen zu dürfen. An dieser Stelle stelle ich mich einfach zu dämlich an, so scheint es . Jedenfalls führte ich heute Jobär hierher, der auf den allerersten Griff das Döschen aus seinem Versteck zog. Da habe ich vielleicht dumm geschaut ... als hätte ich hier nicht bereits mehrfach gesucht, pah! Gottseidank war weder von einem Nest noch von zugehörigem Vogel eine Spur zu entdecken.
Meine Nickname? Binchen, Bine, Sabinchen fand ich schon als Kind ziemlich daneben. Jahre später kam ein Freund mal auf minebine. Das war der erste Spitzname, mit dem ich mich anfreunden konnte und den ich seither auch vielfältig einsetze. Besonders lustig ist es, wenn ich mit Freunden aus dem englischen Sprachraum rede Danke für den Cache sagt ... na wer wohl?

gefunden 19. Mai 2014, 11:12 Gohlson-Bande hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg nach Erkner zu einer Fachtagung hatte ich 30 Minuten Aufenthalt in Berlin, die Chance musste ich nutzen endlich einen Berlin Cache zu heben, nachdem es die letzten Male zeitlich zu knapp war. Dank meines Vorcachers musste ich nicht mal suchen . Ich hoffe ich habe ihn einigermaßen richtig wieder versteckt. Vielen Dank fürs Verstecken sagt die Gohlson-Bande

gefunden 01. November 2013, 11:00 writzlpfrimpft hat den Geocache gefunden

Nach erfolgloser Suche "das ist doch kein D1,5 mehr oder?" weitete sich dann doch der Blick :)

"Writzlpfrimpft"? Ich hasse es, mich in Webseiten registrieren zu müssen. So habe ich bei einem der ersten Cachesuchen einen Namen gesucht, der so wenig wie möglich aussagt ;) Mein Lateinlehrer hat diesen Namen ab und an mal verwendet, und ich glaube, er geht auf Karl Valentin zurück, obwohl ich noch nie herausbekommen habe, woher er wirklich kommt. So sei es eine Hommage an Karl Valentin, die alten Lateiner und meinen Lateinlehrer :)

gefunden 29. August 2013, 13:36 GuenTe hat den Geocache gefunden

Den Kleinen hab ich heute relativ schnell gefunden.
Zu meinem Nickname:
GueTe steht für Günther Teubert, mein Avatar. Er hat 1981 seine Frau Gitte geheiratet. So kam der Nick zustande.
Vielen Dank für den Cache!

gefunden 07. Mai 2013, 10:20 berger2be hat den Geocache gefunden

Schöner Cache mit gutem Vertsteck, aber auch gut zu finden, da die GPS Koordinaten sehr genau sind.
Jetzt zu meinem Username, ist eigentlich realtiv banal. Berger ist der Nachname und ich weiß was es heißt ein Berger zu sein, daher "berger to be". (Wenn ich das so erkläre klingts vollkommen bescheuert ;).
DfdC

(Kopie des Logs von GC)

gefunden 04. Mai 2013 Frank Frank hat den Geocache gefunden

(1742) Nach dem WWFM X - Berliner Seifenblasen XXL wurde ich von meiner Lieblingsquietscheente noch zu diese Dose eingeladen, die dank findiger Mitcacherin um 19:55 Uhr schnell geloggt werden konnte.

Gerne verrate ich, dass Frank Frank mein bürgerlicher Name wäre, wenn ich den Nachnamen meiner Frau angenommen hätte. Außerdem war die Statusanzeige des TomTom-Navigators meines O2-xda-Orbit mein erstes "GPS"-Gerät, und da gab es mal eine Werbung mit Hans Hans.

Vielen Dank für die informative Cacheidee!

gefunden 10. April 2013 der-michel hat den Geocache gefunden

Der-Michel ist einfach erklärt...
It´s me !
Easy and simple :)

°°° 1940 - TFTC - der-michel :) °°°

gefunden 02. März 2013 tatum128 hat den Geocache gefunden

Tatum ist ein hübscher Vorname, den man sich leicht merken kann. Bei der Anmeldung bei Geocaching war er gerade frei (mit der Ergänzung 128). Die zwei Silben stehen für ein 2er-Team. Der Cache wurde bereits letzte Woche bei geocaching geloggt. DfdC

gefunden 12. November 2012 rentier hat den Geocache gefunden

Früh am Morgen ließ sich hier schnell und muggelfrei alles erledigen. Bleibt noch zu erwähnen, was es mit dem Username auf sich hat: Tja, den schleppe ich schon schon seit so vielen Jahren mit mir rum (nicht nur hier), dass ich mich gar nicht mehr richtig daran erinnere, wie ich darauf gekommen bin. Hing aber damals bestimmt mit der typischen Wohngegend dieser Tiere zusammen, die ich bis heute sehr reizvoll finde.

Vielen Dank für's Verstecken!

gefunden 12. August 2012 Mambone hat den Geocache gefunden

Der letzte auf unser Frühstücksrunde
am heutigen Sonntagmorgen. Gut
gefunden und geloggt.

.... ja, wie kam unser Name zustande ?
Der männliche Mambone hatte mal ein
Lieblings-Shirt, da stand auf der rechten
Brust Mambo, das war bald der Spitzname,
aber bei der Anmeldung in verschiedenen
Foren war Mambo schon besetzt, so wurde
auf Mambone erweitet und Team, weil wir
zu Zweit sind

TFTC
Team Mambone

gefunden 12. Juli 2012 werla hat den Geocache gefunden

Heute kam mir eines der vielen Sommergewitter gelegen, so dass ich den Erlebnisraum völlig muggelfrei vorfand, was hier bestimmt nicht oft der Fall ist. Auf den zweiten Blick zeigte sich mir auch das Döschen.

Also: Werla war ein Pferd, und zwar ein ganz tolles. Ich kaufte sie 1995, da war sie 13 Jahre alt. Leider waren uns nur 10 gemeinsame Jahre vergönnt, seit Oktober 2005 ist sie auf der immergrünen Weide. Als ich mich bei GC und OC anmeldete, fand ich die Vorstellung schön, immer wenn ich einen Cache gefunden hätte, Werlas Namen ins Logbuch schreiben zu können. Nicht, dass ich nicht auch so oft an sie denke, aber das Schreiben des Namens ist irgendwie "noch mehr". Boah, jetzt kommen mir doch direkt die Tränen... Moment. So, ist schon wieder vorbei. Ach so, und kleingeschrieben wird mein Username, weil ich auch klein bin.Zwinkernd

Alles klar? DFDC!

Bilder für diesen Logeintrag:
werla und Werla April 2005werla und Werla April 2005

gefunden 30. April 2012 waldhorn hat den Geocache gefunden

Mein jahrzehntelanger Spitzname war als Username leider schon belegt. Einer meiner alten Schulfreunde rief mich aber immer "Waldhorn". Warum? Daran habe ich mich erinnert. Der Dosenfund war heute nur Formsache.
DfdC

gefunden 04. April 2012 MichaF3 hat den Geocache gefunden

Es ist schon recht interessant zu erfahren wie so jeder zu seinem Usernamen gekommen ist. Bei mir ist es ganz unspektakulär. Als ich mich vor einigen Jahren bei gmx anmelden wollte, waren alle meine "tollen" Ideen schon weg und ein Vorschlag war eben "MichaF3" und dabei bin ich nunmal geblieben.
Man wird ja nicht jünger und die kleinen graunen Zellen werden ja schließlich noch für etwas anderes außer Usernamen merken gebraucht!
Vielen Dank für die nette Idee, das Legen und Pflegen des Caches!

Achso: Das Logbuch ist voll. Die letzten Einträge wurden schon platzsparend ausgeführt!

gefunden 21. März 2012 mamoja hat den Geocache gefunden

Wenn man schon mal da ist!

Unser Name setzt sich aus den ersten beiden Buchstaben unserer (vielen) Kinder zusammen.

gefunden 04. März 2012 schmalzstulle hat den Geocache gefunden

Heute war alles muggelfrei und ich konnte endlich diesen Cache bergen.

Vielen lieben Dank sagt die schmalzstulle

gefunden 19. Februar 2012 dellwo hat den Geocache gefunden

Über das Wochenende hatte ich die Chance, mal wieder Berlin zu erkunden. Dabei habe ich neben einigen Museen und Veranstaltungen auch einige Caches gesucht. Teilweise war ich zusammen mit
[url=http://www.geocaching.com/profile/?guid=ffad6cd6-ed1e-4af6-a4a5-1446173d9bde]August und Dalmi[/url] und [url=http://www.geocaching.com/profile/?guid=80cdd3de-356f-4051-862c-2259e6008b16]Diddi*[/url] unterwegs. Das Wetter spielte mit, so dass ich viel zu Fuß erlaufen konnte und viel von Berlin gesehen habe.

Am dritten und letzten Tag des Berlin-Besuchs stand für mich der Besuch der Museumsinsel im Mittelpunkt.

Kurz vor der Heimfahrt mit dem Zug, habe ich noch eine Runde um den Bahnhof gedreht.
Da war diese super schwere Mystery natürlich auch fällig. Zunächst war ich natürlich auf der falschen Ebene, das war dann fix korrigiert und der Cache schnell gefunden.

Nun zu der netten Idee, die Namen zu beschreiben:

[b]dellwo[/b]

Ist der Name eines (ehemaligen) Frankfurter TATORT - Kommissars, nähere Infos z.B. [url=http://www.tatort-fundus.de/web/ermittler/sender/hr/dellwo-saenger.html]hier[/url]. Als großer TATORT - Fan suche ich mir oft Rollennamen als Namen aus. Zum Zeitpunkt meiner GC - Anmeldung war ich großer Fan der Franfurter Fälle.

Die Besonderheit besteht außerdem darin, dass ich alles klein schreibe. Das ist keine Faulheit, sondern geht auf mein Lieblingsbetriebssystem ([url=http://de.wikipedia.org/wiki/Linux]Linux[/url]) zurück, bei dem z.B. die Rechnernamen auch klein geschrieben werden. Im Gegensatz zu anderen Betreibssystemen (z.B. [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows]Windows[/url]) wird hier überhaupt generell zwischen Groß - und Kleinschreibung unterschieden.

Dann geht es weiter zu [url=http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=207c276a-b970-44d2-aa79-77b83a5de045]Das kleine ICE-Rätsel[/url].

Danke für den Cache.
Grüße dellwo

gefunden 12. Januar 2012 Claudi_ja hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit Team Schmowskie Abt. B gesucht und gefunden.

Zu meinem Usernamen:

Claudi_ja ist meine Name :) Also Claudia um genau zu sein. Da ich es aber sehr lange nicht mochte Claudi genannt zu werden und irgendwann meine Meinung geändert habe und es für mich jetzt okay ist einfach nur Claudi zu sein. Entstand so der Nick Claudi_ja für mich.

gefunden 07. Januar 2012 RobCom hat den Geocache gefunden

Schicke Tarnung, aber lange konnte er sich dennoch nicht vor mir verstecken...
RobCom stammt von RobComEnterprises einer fiktiven von mir als zwölfjährigen geplante Computerfirma mit noch nicht fest definiertem bzw. ständig wechselndem Aufgabenbereich. :D
Die Idee war eher ein Hirngespinst, doch der Nickname blieb...
#781 - TFTC, RobCom.

gefunden 01. Dezember 2011 ToWoNo hat den Geocache gefunden

#1133 @12:15

Wie oft war ich schon hier und hab den kleinen nicht gefunden. Heute im Tageslicht und ohne Laub dann endlich gefunden. Sehr schöne Tarnung [;)]

Zum Namen: Ich werde von meinen Freunden meist "ToNo" genannt, einer Kombination aus den Anfangsbuchstaben meines Vor- und meines Nachnames. Da Groundspeak Nicknames von mindestens 5 Buchstaben Länge fordert, wurde noch mein zweiter Vorname dazwischen geschoben [;)]

Vielen Dank für den Cache sagt
ToWoNo

This entry was edited by ToWoNo on Thursday, 01 December 2011 at 23:18:20 UTC.

gefunden 18. November 2011 Wu_Spatz hat den Geocache gefunden

Schickes Versteck. Gut gefunden. Nun zum Nutzernamen:

Das Lieblingsspiel von meinem Mann und mir ist Ghost Stories (Brettspiel). Da agieren bis zu 4 Taoisten ("die Guten") gegen Geister und ähnlichem von Wu Feng ("dem Bösen"). Im Grundspiel spielt man kooperativ gegen das Spiel, ab der 2. Erweiterung darf einer den Wu Feng spielen. Daher das "Wu". "Spatz" ist der Kosename, den mir mein Mann gegeben hat. So wurde aus "Wu Feng" und "Spatz" ein "Wu Spatz".
Danke für den Cache. Dann werd ich jetzt mal ne Runde Ghost Stories spielen.

Gruß,
der böööse Wu_Spatz

gefunden 22. Oktober 2011 silvesterrakete hat den Geocache gefunden

... habe meinen freund an einem silvester kennengelernt ... als ein freund mal mit ihm telefonierte und nach mir fragte, klang das so: "na, und wie gehts deiner silvesterrakete?" ... da hatte ich einen usernamen. ... sr

gefunden 22. Oktober 2011 dergitarrist hat den Geocache gefunden

Heute haben wir das döschen schnell gefunden: zum usernamen: habt ihr mich schon mal gitarre spielen gehört?

gefunden 03. Juli 2011 frankimsauerland hat den Geocache gefunden

Jo, vor Ort kein Problem außer den Muggel die aber wegen dem Dauerregen schnell verschwunden waren.
Mein Username ist superleicht zu durchschauen: Frank - mein Name, imsauerland - da wohne ich (im Sauerland)
Nix einfallsreiches aber logisch

LOG: 3.7.2011; 16:20 Uhr

TFTC und viele Grüße
frankimsauerland

gefunden 02. Juli 2011 - Welli - hat den Geocache gefunden

Hier war ich schon mal vor einem Jahr, aber konnte nicht zugreifen, weil ein Muggel auf der Bank saß.
Heute an genau dieser "alten" Stelle gesucht... bei Regen habe ich mich durch den Dschungel gekämpft... nix.
BreezerX meinte, ob ich da drin duschen war...
Wie war der Hint? Ganz anders als voriges Jahr... , also mal auf der anderen Ebene geschaut und ja, da war er !

Wer mich kennt, weiß dass mein Nick bis voriges Jahr "die Wellis" war. Zeitgemäß bin ich nun meist alleine unterwegs und so wurde Welli draus.
Dieser Name ist auch mein Nick im Nicht-Cacher-Leben und entstand aus meinem Nachnamen... so einfach
Da Welli schon besetzt war, gab es zwei Striche vor und hinter den Nick

Danke für diese tolle Cacheidee sagt Welli

gefunden 21. Mai 2011 djutsch24 hat den Geocache gefunden

DA MUSSTE MAN SCHON ETWAS GENAUER HINSEHEN.

gefunden 15. November 2010 reSep hat den Geocache gefunden

Leider liegt das Logbuch offen Vorort. Keine Dose weit&breit zu sehen. Erkl&#xE4;rung meines Usernamen werde ich sp&#xE4;ter nach reichen.TFTC, reSep<br/><br/>Hier die Erkl&#xE4;rung : Resep ( Kanaanit. Seuchengott.) Den Nickname habe ich schon sehr, sehr lange und wei&#xDF; deshalb gar nicht mehr wie ich darauf gekommen bin.<br/><br/>This entry was edited by resep on Saturday, 20 November 2010 at 12:11:27.

gefunden 10. November 2010 JustCach hat den Geocache gefunden

Interessanter Platz. Vielen Dank fürs Zeigen!

Uns ging es wie vielen anderen auch. Wir hatten uns überlegt, zur Geburtstagsparty unseres Sohnes cachen zu gehen. Haben dann nach einer schönen Runde in Bonn gesucht und brauchten ganz plötzlich und unerwartet ein Account. 
Der erste Versuch, der grünes Licht gab war JustCach. 
Ok, das könnte gehen, hat klassisch 8 Buchstaben, zwei Teile und dann ist es dabei geblieben 

TFTC Just(us) Cach(e)

gefunden 20. Oktober 2010 mukyanchon hat den Geocache gefunden

Bei dem eher mäßigen Wetter konnte ich ganz ungestört suchen und loggen. Vielen Dank fürs Versteck!

Mein Username stammt aus dem Bereich der Martial Arts. MukYanChong ist chinesisch und bedeutet "Mann aus Holz" oder auch "Holzpuppe" und ist ein Trainingsgerät.

gefunden 16. Oktober 2010 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

I've been here twice, but due to obstinate muggles wasn't able to search for the cache. Tonight, the rain foiled our plans to take pictures of the train station during the Festival of Lights, but that made it perfect conditions for Golgafinch and I to do some geocaching. TFTC!

Some years back, I suffered foot injuries and had to interrupt my marathon training for a longer period of time. So my training was spent with aquajogging, doing intervals and endurance (up to 3 hours) in the pool. At that time I signed up in a runner's forum, and a muskrat seemed like a fitting mascot. Thus, "Muskratmarie" was born.

gefunden 16. Oktober 2010 Golgafinch hat den Geocache gefunden

20:15
Eigentlich war für heute eine Fototour durch Festival of Lights geplant. Aber bei dem Wetter wollten weder Muskratmarie noch ich unsere Ausrüstung auspacken. Also wurde es eine Cachingtour.
Nachdem MM und ich wie an solchen Locations üblich, erstmal an der falschen Stelle gesucht hatten, war kurze Zeit später alles nur noch eine Frage der Fingerfertigkeit.

Golgafinch ist schlicht und einfach eine verpatzte Gedächtnisleistung. Bei Douglas Adams kommt in Band 2 von "Per Anhalter durch die Galaxis" kommt eine Raumschiff vom Planeten Golgafrincham vor, von dessen Passagieren wir übrigens alle abstammen sollen, vor.
So einfach ist das.
TFTC

gefunden 01. Juli 2010 ead hat den Geocache gefunden

/Eintrag ähnlich gc.com

Den Cache in den späten Abendstunden einfach loggen können.
Ja der Username...
Ich glaube es war die WM2002. Teamchef der deutschen Nationalmannschaft war Rudi Völler.
Der bekam wegen des recht erfolgreichen Abschneidens (Finale - und das mit Leuten wir Carsten Ramelow oder Jens Jeremies ^^) ein eigenes Lied verpasst - "Ein Rudi Völler"
Wenn man davon die Initialen nimmt gibt das "ERV"
Auf einer Feier in diesem Jahr kamen beim Lustige-Liedchen singen meine Freunde drauf, das einfach mal mit meinem Namen zu singen ^^ Den will ich jetzt aber nicht verraten, nur soviel die Initialen sind logischerweise AD.
Den Spitznamen hab ich teilweise (zumindest bei ihnen) immer noch und verwende ihn auch teilweise im Web.
Da bei geocaching.de der Username noch frei war, hab ich den einfach genommen - bei geocaching.com heiß ich übrigens ead84.

Ich hoffe, dass war ausführlich genug ^^

gefunden 03. Juni 2010 mkm-touring hat den Geocache gefunden

Im Bund mit StrangeImp + Anhang versuchten wir uns auch noch an diesem Cache. Bei dem ganzen Fußgängerverkehr gestaltete sich die Suche etwas schwierig, aber nach einem gekonnten Griff von Strangelmp war der Schatz dann unser! Danke für die Dose!

An dieser Stelle noch schöne Grüße an die beiden Mitcacher!

Michael (MKM-Touring)

gefunden 18. Mai 2010 restau hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zur Arbeit einen kleinen Umweg genommen und diesen muggelfrei loggen können.
Nun zu meinem Nick. Da ich mich in meiner Freizeit auch mit der Restauration von alten Fahrzeugen (2 u. 4 Rad) beschäftige ist aus dieser Tätigkeit eingekürzt mein Nick entstanden.
Danke für's Zeigen
RESTAU

gefunden 16. April 2010 TeamWawa666 hat den Geocache gefunden

Diesen schönen Cache heute gut gefunden.

zum Usernamen: Wawa leitet sich irgendwie aus der kindlichverniedlichtrumgeblödeltausgesprochenen version von Chihuahua ab
die Nummer hintendrann ist rein ZUFÄLLIG gewählt weil unser kleines Hundelogo so dämonischböse Augen hat [}:)][:D][:P][;)]

<font color="red">Trade:</font> nichts getauscht..

TFTC

<a href="http://www.hopatrick.de/index.html" target="_blank" rel="nofollow">Wawa666</a>

gefunden 19. März 2010 Luna500 hat den Geocache gefunden

Ja, an der richtigen Stelle (Dank an Mückenfett!) konnte ich diesen Cache nun endlich auch finden.
Hundename + Hundesteuernummer = Luna500
Dank und Gruß!

gefunden 05. Oktober 2009 warrel hat den Geocache gefunden

Zwischen Ankunft und Sitzungsbeginn war viel Zeit. Da lag es nahe, den hier mitzunehmen.
Warrel ist wider erwarten nicht mein Vorname sondern die Übersetzung eines Teiles meines Namens ins Englische ergänzt um weitere Buchstaben.

DFDC

warrel

gefunden 01. Oktober 2009 muelleto hat den Geocache gefunden

01.10.2009 17:45 Uhr
<i>#616</i>

Den Kleinen ganz schnell gefunden und gellogt.
Zu meinem Usernamen: als Student wurde meine erste Mailadresse an der Uni noch automatisch generiert. Die ersten 6 Buchstaben meines Nachnamens und 2 Buchstaben des Vornamens. Herausgekommen ist eben das <i>muelleto</i>. Ich verwende es halt immer noch gern, auch wenn es etwas kryptisch erscheint.

Danke sagt
<b><font color="green">muelleto</b></font> aus der Lausitz

gefunden 28. August 2009 AndiOlli hat den Geocache gefunden

<b>13:57 Uhr</b>

Auf meiner kleiner Erkundungstour der neuen U-Bahnlinie U55 habe ich diesen kleinen Cache mitgenommen. Hier mußte ich erst ein paar Bankmuggel abwarten, deshalb hab ich noch eine kleine Runde gedreht und nach kurzer Zeit waren sie auch weg und ich hatte freie Bahn die Dose zu finden. Vielen Dank

Nun zu meinem Nickname: Dieser besteht aus meinen zwei Spitznamen Andi und Olli, demzufolge ergibt dies AndiOlli. Wobei ich aber lieber Andi genannt werden möchte, denn mein richtiger Name ist nunmal Andreas. Aber ich wollte auch nicht als Nickname Andi+irgendeine Zahl dahinter haben. Naja und so wurde halt AndiOlli draus.

Beta Tester für Geocaching LIVE. Verfolge mich auf <a href="http://live.geocaching.com/maps.php?action=function,follow,cid,961" target="_blank" rel="nofollow">live.geocaching.com</a>. Jetzt offen für alle deutschen Cacher.

nicht gefunden 27. August 2009 Jan_GCR hat den Geocache nicht gefunden

Seit einer halben Ewigkeit habe ich diesen Cache auf meiner Watchlist und heute Abend wollte ich mich ins Logbuch eintragen, aber leider konnte ich die Dose nicht lokalisieren, trotz Taschenlampe und intensiver Suche.
Wenn ich am Morgen vor der Bootsrundfahrt gewusste hätte, das ich am Abend wieder genau hier bin, hätte ich am Tage schon mal einen Blick geworfen.
Den DNF logge ich mehr für mich, als Anreiz hier nochmals herkommen zu "müssen".

Grüße aus Bonn, Jan!

gefunden 21. Juni 2009 Oszedo hat den Geocache gefunden

Oh Mann, wie lange lag dieser Cache schon auf meiner TODO-Liste, liegt er doch so günstig an einer meiner Standard-30km Radrunden. Aber irgendwas verhinderte einen Zugriff immer, waren es Muggel, Zeitmangel... Vor einiger Zeit traf ich ja sogar mal den Owner bei einer anderen Gelegenheit und "versprach" ihm den irgendwann[tm] zu loggen. [:D] Naja, lange Rede garkein Sinn, heute auf meiner Radtour war er fällig, im Grunde war es nur ein Griff und er war "gepflückt", glücklicherweise waren an dem Abend kaum Muggel unterwegs, so dass dies auch problemlos möglich war. [:)]

Nun aber zum Username: Alles fing an, als ich vor nunmehr über 12 Jahren meine ersten Schritte im Internet unternahm. Da man in Chats und alle anderen Anwendungen im Internet einen Nickname brauchte, suchte ich mir natürlich auch einen, aber keinen den jeder verwendet, es sollte schon etwas spezielles und einmaliges sein. [;)] Also kam ich auf Oszedo, was die deutsche Form des lateinischen Wortes "oscedo" ist, was wiederrum "Gähnkrampf, die Neigung zum Gähnen" bedeutet. Und diesen Namen verwendet, soweit Ich weiss, bis heute kein anderer weltweit. [:D]

Vielen Dank an derzuspaete, die Idee des Caches finde ich klasse.

Bilder für diesen Logeintrag:
Da isser!Da isser!

gefunden 17. Juni 2009 DrFaNaTiC hat den Geocache gefunden

Den habe ich auf meiner kleinen Runde eingesammelt. Der hat mir richtig Spass gemacht! Danke für diese kleine sportliche Einlage! Das Logbuch muss unbedingt erneuert werden. Der Behälter ist total vollgestopft mit Logs auf anderen Zetteln. Da geht fast nichts mehr rein.

TFTC!

gefunden 12. Juni 2009 Arni&Maria hat den Geocache gefunden

Nun wollen auch wir mal unser Statement abgeben:

Als wir Geocacher wurden haben wir gerade viel Diablo II gespielt. Maria war eine Amazone, Arni war ein Barbar (in Anlehnung an Conan den Barbaren, gespielt von Arnold Schwarzenegger...) Als wir nun nach Nicknamen fürs Geocaching gesucht haben lag es nahe, diese Namen hier weiter zu verwenden.

Im Übrigen: die Idee zu diesem Cache ist toll!

gefunden 28. Mai 2009 cruemelcompany hat den Geocache gefunden

Das Döschen im Team zu muggelfreier Zeit gesucht und gefunden;) ....

mein Name: mit dem Cachen wurde ich von jemandem mit dem Spitznamen Keks angesteckt....tja und was fällt einem dann nachts vorm Bahnhof als erstes als Username zum Loggen ein: Kruemel....mit c siehts schöner aus und company tja ohne den Keks gehe ich dann doch seltener auf Dosensuche ;)....

schöne Idee und TFTC Laughing

gefunden 28. Mai 2009 ecamden hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Ypscat und cruemelcompany konnte diese Dose gut gefunden werden.

Mein Benutzername stammt aus dem belletristischem Buch Entdeckung der Langsamkeit. Dort wird ein Schiff als Earl Camden betitelt, wobei Earl ein englischer Adelstitel ist. Da beim Cachen viel Zeit vergehen kann und man die Langsamkeit wieder entdeckt, in dem man ewig an einem Ort sucht, habe ich eine gewisse Assoziation zu diesem Werk.

Gruß und vielen Dank für diese tolle Idee,
Earl Camden

gefunden 29. April 2009 Schrottie hat den Geocache gefunden

Hmm, mal wieder ein Cache der Marke "Sekundenfund", und das bei recht heftigen Windböen, die die Blasmusik vom Empfang beim Bundeskanzleramt zu uns hinübertrugen um somit dem Fund einen angemessenen Rahmen zu verpassen. [:)]

Also, was hat es nun mit dem Usernamen auf sich: Es ist schlicht und ergreifend ein Spitzname, den mir irgendwann die lieben Kollegen verpasst haben und den ich so halt auch im Internet verwende. Sorry wenn das recht simpel ist, aber mehr gibts da wirklich nicht zu sagen.

BTW: Mal sehen wie lange dieser Cache noch in der Form bestehen darf, nach der letzten Regeländerung darf ja keine Logbedingung mehr gestellt werden und die Tradis mit LB, die bisher als Mystery gelistet sind, werden von den Reviewern nach und nach zu Tradis umgewidmet. Blöd, absolut unverständlich, aber eben Stand der Dinge. Warum es dazu kam weiß keiner, aber die Powercacher die sich gern an ihrer Statistik hochziehen kriegen nun halt noch etwas einfacher ein Pünktchen. Irgendwas ist eben immer...

gefunden 10. April 2009 Sockenpuppe123 hat den Geocache gefunden

gefunden 04. April 2009 Sweetwoodraspler hat den Geocache gefunden

Zur Vorgeschichte icon_smile_shy.gif : Ich hatte 1997 eine Arbeitskollegin, die sich als E-Mail-Adresse seinerzeit, als sie mit dem PC & eigenen Internet-Anschluß begann, mehrere herzallerliebste Namen ausgedacht hatte icon_smile_blush.gif . Doch beim Versuch einen dieser Namen einzugeben erschien jedes Mal ein klares NEIN, weil irgendwer sich einen diesen schönen Namen bereits vor ihr auserwählt hatte icon_smile_sad.gif . Entnervt tippte sie schließlich Sau-Inge@ - - - .de ein ...... und Bingo .... es hatte funktioniert icon_smile_evil.gif .
So etwas sollte mir nicht passieren! Und so überlegte ich mir einen in der deutschen Übersetzung wohlklingenden Namen, den es im anglo-amerikanischen Raum so mit Sicherheit nicht geben würde icon_smile_shock.gif . Der SWEETWOODRASPLER war geboren icon_smile_approve.gif !
Um meinem Namen alle Ehre zu geben, versuche ich seither jeden meiner Logeinträge individuell zu gestalten und rasple stets ein wenig Süßholz icon_smile_kisses.gif .
So kann ich heute nur sagen, daß das MUSS dieser Logbedingung meinem Naturell mehr als gelegen kommt.
TFTC und Danke für die schöne Idee der Logbedingung sagt der Sweetwoodraspler icon_smile_wink.gif

gefunden 26. März 2009 smeno hat den Geocache gefunden

Erst ma vorweg. Auch der Cache hatte einen harnäckigen Bewacher. Er saß einfach da und guckte. Hatte einen kleinen Lappen unterm Hintern und ich mein noch, der sichert sich bestimmt den schönen Schlafplatz. Und tatsächlich war er eine Stunde später eingepennt und wir konnten leise suchen.

Der Nick Smeno hat sich über die Jahre aus Sven entwickelt. Sven - Svenno - Smeno. Nicht das ich wirklich Sven heissen würde, aber es gab mal eine Zeit da fand ich den Namen extrem lustig und hab ihn für alles mögliche benutzt.

gefunden 24. März 2009 Grimpel hat den Geocache gefunden

Heidewitzka, was für eine Fummelei! Aber nun zum Usernamen: Grimpel bezieht sich auf den gleichnamigen Geokret - lustigerweise wurde auch ein Buch nach ihm benannt, das ich schon als Kind ganz toll fand! So halt irgendwie.
Danke für den Cache, (der echte) Grimpel

gefunden 19. März 2009 nadiphan hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden haben wir ihn dank ausgezeichneter Koordinaten wirklich fix, aber mit unseren Wurstfingern war der Cache heute gar nicht soo einfach zu heben.
Naja, wahrscheinlich waren wir nur ungeschickt.

Zu unserem Teamnamen: Wenn Nadine und Stephan ein Cacherteam bilden was liegt dann näher als der Name Nadiphan!?

Vielen Dank für die Dose und Einblicke in andere Cachernamen,
Nadiphan

 

(Übertrag von gc.com)

gefunden 18. März 2009 hammti hat den Geocache gefunden

Naja im winter is das doch nen bisle einfacher ,als im sommer.um 16.30 uhr konnte der kleine sich nicht mehr verstecken und ist dem hamster zum opfer gefallen

hammti:ist abgeleitet von einem Zeichtrickhamster,namens Hamtero.Beim anmelden (irgendwo im netz)war dieser name schon vergeben.Also haben wir die weibliche version daraus gemacht,nur die war auch schon vergeben.
Na dann halt mit doppeltem Mund siehe da,dat funzt.Den Name haben wir dann beibehalten.und so ist das dann irgendwann mit den hamstern ausgeartet
TFTC
schöne grüße TEAM HAMMTI(hammti ohne das team)

gefunden 17. März 2009 Katzenohr hat den Geocache gefunden

Das Versteck war schnell ausgemacht und wenig später auch die Dose gehoben.

Der Name? Naja, irgendwas mit Katze fan dich gut - und da es um Orientierung geht und Katzen mit ihren Ohren "Hörbilder" von der Umgebung anfertigen (sowas wie Satellitenortung) fand ich das ganz passend. Ist auch neutral und verrät wenig über den Besitzer. So soll's doch sein - oder? Mehr Infos sind in meinem Profil zu finden, denn "Katzenohr" bezeichnet noch einige ander Sachen. Man will ja schließlich flexibel bleiben [;)]

TFTC, Katzenohr - unterwegs mit rotznas und Álfadrottning (und die erklären ihre Namen mal lieber selbst!!!)

gefunden 15. März 2009 NDR hat den Geocache gefunden

gefunden 03. März 2009 moenk hat den Geocache gefunden

Heute nach dem Talk im Hauptstadtbahnhof schnell gefunden: (http://www.cachetalk.de/archives/67-Hauptstadtbahnhof.html" target="_blank" rel="nofollow">visit link</a>)
Ich heiße schon länger moenk als es Geocaching gibt. Liegt an meinem bürgerlichen Namen, wo der Nickname schon vor langer Zeit von abgeleitet wurde.

gefunden 13. Februar 2009 Hoppelhaeschen hat den Geocache gefunden

Gut gefunden!

Zum Namen! Das ist ziemlich unspektakulär. Vor ein paar Monaten erzählte eine Freundin von diesem "Spiel" und machte uns damit neugierig. Grundlage bzw. Voraussetzung für die Durchführung ist nun mal eine Registrierung. Also musste schnell ein Name her. Die erste Intuition war es dann. Sonst gibt es keine Gemeinsamkeiten mit Hasen. Wir (Weiblein & Männlein) sind nicht so behaart, keine Vegetarier, nicht so klein,...

Lediglich unseren ersten Gehversuche mit dem GPS erinnerte ans Hakenschlagen. 

DFDC sagen die Hoppelhaeschen!

 

gefunden 04. Januar 2009 uwe-sauerland hat den Geocache gefunden

Nachdem Berlin-Tiger und ich das richtige Stockwerk identifiziert hatten, war die Dose schnell gefunden. Mit meinen Knubbelfingern war es dann aber gar nicht so leicht sie zu befreien.

Für die Wahl meines Benutzernamens ließ ich dem Zufall freie Hand: Ich schaute auf meinen Personalausweis und nahm den ersten Namen, der da stand.

tftc Uwe

gefunden 27. Dezember 2008 Käschmän hat den Geocache gefunden

Heute zu früher Stunde war ich hier sowas von allein, das ich in aller Ruhe die Dose rauspopeln konnte. Zur Logbedingung: Also, viel muß ich hier hoffentlich nicht erklären, da ich mich bei der Anmeldung bei Geocaching.com durch so viele englisch-sprachliche Seiten quälen mußte, wollte ich "ganz rebellisch" etwas dagegensetzen. Naja, "Cacheman" sieht auch wirklich nicht so gut aus.Dafür lob ich mir diese sehr gelungene Umsetzung hier bei Openkäsching Smile. Danke für's zeigen sagt Käschmän.

gefunden 07. Dezember 2008 jipi hat den Geocache gefunden

Nach Weihnachtsmarkt und Einkaufsbummel hier endlich vorbeigekommen und dank BigAdventure gefunden.

Meinen Usernamen habe ich einem Kollegen zu verdanken. Er hat mein Diktatkürzel versucht englisch auszusprechen, dies war so einprägsam, dass mich nach kurzer Zeit alle so nannten. Ich habe daraus so etwas wie Lautschrift gemacht. Beim Anmelden bei geocaching war JiPi leider vergeben also mußte noch ein Punkt hinein [8D]. ( der JiPi ohne Punkt hat bis heute noch nie ein Cache gefunden oder versteckt )

Mein Herzblatt und treue Mitcacherin BigAdventure hat ihr Kürzel von einem Nachthemd, dass sie damals zufällig an hatte. Da ich die Logs schreibe habe ich entschieden, dass das ein cooler Cachename ist.

TFTC und Grüße von Ji.Pi &amp; BigAdventure

gefunden 16. November 2008 latasust hat den Geocache gefunden

Mit Hilfe des Teams Hannah&amp;Tamara konnte auch dieser kleine schnell entdeckt werden. Der Kleine war auf jedenfall groß genug, um das ich hier einen TB ablegen konnte.
Ja, und nun zu meinem Usernamen.
Irgendwann benötigte ich eine E-Mailadresse für die ganze Familie, und kam somit auf den Gedanken, diese aus den ersten zwei Buchstaben unserer Vornamen zu genieren. Daher latasust.
la=lars, ta=tamara, su=susanne, st=stefanie

gefunden 14. November 2008 martin-in-eckigen-klammern hat den Geocache gefunden

Nach dem Event "Geocacher sehen rot", mit Mic@ mitten in der Nacht noch gesucht und gefunden. Eine tolle Idee für den Cache :-)

Mein Pseudonym ist nicht spektakulär, einfach mein Vorname umrandet von eckigen Klammern (ausgesprochen: Martin in eckigen Klammern).
Nachdem in den meisten Foren mein Vorname schon vergeben war (welch wunder), stellte ich fest das meistens Sonderzeichen erlaubt sind. Und schon hatte ich mein Psudonym :-)

gefunden 14. November 2008 mic@ hat den Geocache gefunden

Dank [martin] die kleine Dose zu mitternächtlicher Stunde recht muggelfrei geborgen.
Und jetzt zu meinem Alias: Früher war ich ein Regular, das hat jetzt ausnahmsweise
nichts mit Geocaching zu tun, sondern mit dem hier . Und um meine Postings einfacher
per Intranet-Suchmaschine zu finden, habe ich mir eine Abkürzung überlegt, die direktere
Treffer erzeugt als mein längerer Vorname. Interessanterweise ist diese  Kurzform sogar
recht google-resistent, jedenfalls findet man unter "mic@" meist was anderes als mich Laughing
Hier noch ein Video, in dem man die korrekte Aussprache meines Namens hören kann.
TFTC, Mic@

gefunden 25. Oktober 2008 Saubersauger hat den Geocache gefunden

14:50h
Dank Haribo und Muggelfreiheit schnell gefunden und nach etwas Fummel auch geborgen.

Mein Nickname stammt noch aus alten Zeiten, als ich mit meinem Amiga 500 und einem Akustikkoppler fein säuberlich aus Mailboxen kleine Programme oder Texte gesaugt hatte.
SAUBER: denn der Owner hatte einen immer im Blick und lies keine Müllablade auf seinen Rechner zu. Ansonsten, sofortiger Rausschmiss.
SAUGER: man brauchte damals, bei einer Übertragungsrate von 300 bis zu 2.400 Baud, eben viel Zeit und Ausdauer, musste also ganz kräftig an der Leitung saugen um an eine kleine Datei zukommen.
Einmal gewählt hab ich ihn dann auch weiter beibehalten.
Auch wenn bei meinem ersten Stammtischbesuch daraus dann scherzhaft "Staubsauger", "Sauberstauber", u.s.w. gemacht wurde.

Schönen Dank vom Staub..., auch ´ne,
Saubersauger

gefunden 20. Oktober 2008 tarozwo hat den Geocache gefunden

Gerade als ich an den Koordinaten ankam setzte sich ein junger Mann keine 5 Meter weiter auf die Bank.
Hmmm... nun gut, dann setzte ich mich mal auf eine andere Bank und werde sehen, ob meine Mittagspause reicht.
Wink
Irgendwie wurde ich das Gefühl nicht los, dass es auch ein Cacher ist. Er schaute immer so ganz blöd rüber, so wie man halt schaut, wenn man eigentlich möchte, dass der andere sich endlich in Luft auflöst!
Nach 10 Minuten telefonierte er dann, sprang auf, und ging seinem Kumpel oder sonstewas zur großen Brücke entgegen. Endlich freie Bahn! Hier geschaut, da geschaut, hier gegrabbelt, dort hingefasst... nichts! Grrrr... das kann doch nicht sein. 2 Nichtfunde hatte ich schon auf meiner kleinen Mittagspausen-Tour, dies sollte eigentlich der krönende Abschluss werden. Nachdem ich die ganze Brücke genauer unter die Lupe genommen hatte, hatte ich dann nach einer ganzen Weile auch das Döschen in der Hand...

Nun zu unserem Namen:
Die Geschichte des Namens ist alt und nicht sonderlich interessant... In meiner (Tobi) Kindheit hatte ich nen Kater, nein ich war nicht blau, es war ne kleene Miezekatze, der Taro hieß. Ja, ich/wir haben uns nach ner Katze benannt.
Laughing

Danke sagen Tobi, Rambo und Lina

 

gefunden 19. Oktober 2008 ersterengel hat den Geocache gefunden

Es war zwar nicht so einfach ran zu kommen, hat aber dann doch geklappt
So und jetzt noch zu unserem Usernamen : Meine Süsse ist halt mein erster Engel - kurz ersterengel.

V.D.F.D.C

gefunden 07. Oktober 2008 icheben hat den Geocache gefunden

Trotz des schönen Vormittages konnte ich die Dose ungestört bergen und loggen.
Zum Namen gibt eigentlich nicht viel zu berichten, auch ich hatte so diverse Ideen, die aber alle von gc.com als bereits vorhandene abgelehnt wurden.
Na dann icheben, so einfallslos schien noch niemand vor mir gewesen zu sein, und ich hatte meinen Namen weg.
Gruß
Tom

gefunden 02. Oktober 2008 TriIIian hat den Geocache gefunden

Nanu? Schon ein Found-Log?? Im Logbuch haben wir den nicht gesehen! Hielten (und halten) uns daher für die Erstfinder.
Kurz gesucht, und um 18.16 Uhr hatte Scherox schließlich den richtigen Griff. ;-)

Nun zum Username:
<b>Trillian</b> ist eine Figur aus Roman, Fernsehproduktion und Hörspiel (den Film vergessen wir mal schön) "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams.
Warum nun die zwei großen II in meinem Nick? Ganz einfach: "Trillian" habe ich schon sehr lange, bevor ich zum Geocachen kam, als Nickname genutzt, vor allem im IRC (Internet Relay Chat). Dort funktioniert die Vergabe von Namen so, dass derjenige, der online ist, sich einen Namen aussucht (also nicht permanent, mit Account usw.). Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. "Trillian" war daher häufig schon vergeben und ich musste mir dann immer etwas anderes einfallen lassen. Nummern anzuhängen fand ich nun nicht so klasse, also habe ich die Variante "TriIIian" genommen. Das hatte den angenehmen Nebeneffekt, dass ich nicht mehr permanent von irgendwelchen mir unbekannten "Fords" und "Zaphods" angepingt wurde, und auch die Verwechslungen mit anderen Trillians ließen auch schlagartig nach. :-)

Danke für den Cache!
TriIIian

gefunden 25. Juli 2008 chripa hat den Geocache gefunden

Auf einem Abendspaziergang durch Berlin gehoben.

TFTC
Liebe Grüße aus Ansbach
an_chripa

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 52° 31.317' E 013° 22.193'

[Zurück zum Geocache]