Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Lyrikweg Much    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 23. Juni 2014 Die 3 auf 8 Pfoten hat den Geocache gefunden

Nette runde! Alles gut gefunden bis auf Station D (wären wir nach dem Lyrikweg gegangen und nicht nach Koordinaten wäre das nicht passiert), Koordinaten stimmten so nicht. Aber dann sehr schnell gefunden!

Leider viel Ort & Straße aber sonst eine Nette Runde!!

gefunden Empfohlen 23. September 2012 eilfinder hat den Geocache gefunden

Letzte Woche schon mal die Tradis rund um Much eingesammelt,
damit ich heute in aller Ruhe den echt schönen Multi mit dem Rad
angehen bzw fahren kann.
Der ein oder anderen Station (Gedicht) bin ich letzte Woche schon
mal begegnet. Heute jedoch aus der entgegengesetzten Richtung.
Die Bilder waren gut zuzuordnen und das Final dann auch flux
gefunden und die große Dose in Händen gehalten.

Mit dem Rad nur zu empfehlen, zu Fuß wäre es mir zu weit...

Thx
eilfinder

gefunden 02. September 2012 The_Sighthound hat den Geocache gefunden

Wirklich schönes Wetter, und dann noch eine schöne Ründe. Der Sonntag war gesichert.
Finale schnell gefunden.

Über die Lyrik lässt sich streiten, der Sinn war nicht immer vorhanden.

Hinweis 26. April 2012 awiline hat eine Bemerkung geschrieben

 

Das Listing ist Überarbeitet:

Die Bildersammlungen sind mit aktuellen Fotos ausgestattet, außerdem gibt es jetzt einen Link zu einem "druckerfreundlichen" pdf- Dokument mit Listing und Bildersammlungen.

Die Gedichttafel 'G' hat die Straßenseite gewechselt, die Koordinate ist angepasst.

Parkplatz und Referezzpunkte sind als Wegepunkte eingetragen

Viel Spaß und viele Grüße

awiline

gefunden 25. März 2012 RoRo hat den Geocache gefunden

Von wegen "keine Schikanen", das war für meine Verhältnisse schon ganz schön weit und ziemlich hüglig. Aber es hat trotzdem (oder gerade deshalb?) viel Spaß gemacht, die schöne Runde um Much zu drehen.

An manchen Fotos hatte ich zwar was zu nörgeln, aber insbesondere in der vorgegebenen Reihenfolge sind alle Fotos eindeutig zuzuordnen, so dass sich am Ende eine eindeutige Koordinate ergibt, wo ich zum Glück auch bald fündig wurde (im Gegensatz zur cache-wartenden Ownerin, die ihr eigenes Final nicht mehr wieder erkannte  ;) ).

Allein die Lyrik hat sich mir nur an wenigen Stellen erschlossen, ich ticke da wohl eher so wie ein Opi, dem wir begegneten und der die Lyrik für völligen Unfug hielt (leider habe ich mir seine genauen Worte nicht gemerkt, aber er hat Meinung dazu ziemlich gut getroffen).

Aber ganz ohne Lyrik kann ich das Log natürlich nicht stehen lassen. In diesem Sinne:
schöner Tag
Vögel singen blau
scheint Sonne
heute oder morgen
weit Weg gelaufen
finde Cache bald
sagt Roland danke
Prost!

In/Out: TB

gefunden 02. Juni 2011 Jackycachers hat den Geocache gefunden

Nach 1,5 Jahren Pause, einem Umzug und der Vergrößerung unseres Teams um eine kleine Cacherin mehr, sind wir heute bei wunderschönem Wetter losgezogen und haben eine sehr schöne Runde um unsere neue Heimat gedreht.

gefunden 07. März 2011 Ferepi hat den Geocache gefunden

Juchu - haben unseren ersten Cache gefunden! Vielen Dank für die wunderschöne Runde um Much. Fantastisches Wetter mit toller Fernsicht und aus dem Dorf klang leise das karnevalistische Humtata...

in: Geode

out: no

gefunden 04. März 2011 Kappenschlumpf hat den Geocache gefunden

Siehe Geocaching

gefunden 27. Oktober 2010 apfelmaus hat den Geocache gefunden

Das war richtig schön und entspannt zu laufen. Am Ende waren Nicole und ich uns bei einigen Punkten nicht so ganz sicher, aber da gab's ja nicht mehr viele Auswahlmöglichkeiten. Danke für die tolle Tour sagt Petra vom Team apfelmaus #2153

gefunden Empfohlen 20. September 2010 3 Ausrufezeichen hat den Geocache gefunden

Ich glaube, es gibt keinen einzigen Cache, wo die Zeitspanne zwischen „Ja, den mach ich bald!“ und der Realität größer war. Schon seit dem ersten Tag habe ich mir immer wieder vorgenommen, diese Runde anzugehen, aber aus diversen Gründen hat es irgendwie nie sein wollen...

Vielleicht war es aber auch eine glückliche Fügung, denn die Umstände hätten heute wirklich nicht besser sein können. Das Wetter war absolut perfekt, die Zeit verging wie im Flug und es hat mir großen Spaß gemacht, von Gedicht zu Gedicht wandern. Die Bilder ließen sich alle gut zuordnen und auch die Finaldose konnte sich nicht sehr lange verstecken. Dran vorbei gegangen bin ich aber trotzdem ein paar Mal, das Versteck war sehr gut getarnt und meine Augen waren bestimmt noch zu sehr auf Fernsicht justiert...

Vielen Dank für den Cache!

out: coin

3!

Hinweis 16. August 2010 awiline hat eine Bemerkung geschrieben

Ein Bildchen wurde aktualisiert - danke an Penzi für den Hinweis und das Foto.

gefunden Empfohlen 08. Mai 2010 MTB_Ralf hat den Geocache gefunden

schon vor einer Woche mit dem Rad alle Aufgaben dieser schönen Runde erledigt. Die Dose dagegen, hat sich mir erst mal nicht gezeigt.
Erst jetzt im 3.Anlauf diesen wirklich gut getarnten Behälter heben können.
Vielen Dank auch an Aviline, die sich als "Geochecker" zur Verfügung gestellt hat.
Eine wirklich tolle Idee, die "Gedichtsstationen" in dieser Form in die Cacherunde einzubinden.

TFTC sagt
MTB-Ralf

In: TB
Out: nix

gefunden 20. September 2009 argus1972 hat den Geocache gefunden

Auf der Suche nach einem schönen und langen Wandermulti, stießen wir auf diese Runde und haben damit einen angenehmen halben Tag verbracht. Unser Zeitaufwand ist außer Konkurrenz, da sich genüssliche Pausen und Laufzeit fast die Waage hielten.

Nach vielen Informationen auf dem Waldlehrpfad und dem sonnigen Marsch in bewohnte Gebiete, war im Feuchtgebiet beim folgenden Aufstieg die erste Rast fällig, da wir die Geländegängigkeit der Liebsten wegen der Kombination aus neuen Schuhen und Bergauf, nicht zu sehr strapazieren wollten und deshalb die Runde ganz gemütlich angingen.
Auf dem Wegteil über sonnige Höhen, machte der Panoramaweg seinem Namen alle Ehre, wenn es auch recht disig war und sich die Aussicht nicht in ganzer Pracht enfalten konnte.
An einem herrlichen Aussichtspunkt haben wir abermals lange gerastet, einen Teil des schwerwiegenden Inhalts der Rucksäcke in deren Träger verlagert, der unaufdringlich aus dem Tal herüberwehenden Blasmusik gelauscht und den schönen warmen Herbsttag genossen.
Die folgende Etappe über sonnige Höhen bot grandiose Aussicht nach Süden, die aber leider im Dunst und Gegenlicht versank. Hier müsste man mal an einem klaren Morgen stehen. Jedenfalls war dieser Wegteil mein Highlight der Runde.
Der Weg durch das feuchte Bachtal hatte auch seinen Reiz, doch warum die Planer des Lyrikwegs diesen teilweise an der Raserstraße ohne begehbaren Randsteifen entlanggeführt haben, ist mir unbegreiflich, doch da kann der Cache nichts zu. Wir waren zumindest froh, wieder in sichere Gefilde zu kommen.
Die asphaltlastige Wegführung am Rande des Wohngebiets war landschaftlich trotzdem sehr schön, doch der berühmte runde Baum bot sich uns leider im Gegenlicht.
Nach vielen Gedichten hatten wir schließlich alle Variablen zusammen, doch ich machte den Fehler, diese bei beherztem Weitermarschieren in die Formel einzusetzen, so dass wir 1. am Cache vorbei liefen, 2. dabei ein junges Paar, das im Begriff war, in den Nahkampf überzugehen, aufschreckten, 3. zurück mussten und dabei das junge Paar abermals aufschreckten und 4. nach dem Loggen auf dem Weg zum Wagen das junge Paar aufschreckten. Das Wasser war für die bedauernswerten Kids zwar nicht zu tief, aber zwei Cacher waren einfach zu aufdringlich.

Nach 5 Stunden dank Genussmarsch und vieler langer Pausen, waren wir zufrieden wieder am Cachemobil. Alle Stationen sind sehr gut lösbar, der Weg ist einfach wunderschön und wir hatten viel Freude an der Wanderung.

Vielen Dank für den wirklich schönen Wandercache und den aussichtsreichen Nachmittag!

gefunden 26. April 2009 jupzup hat den Geocache gefunden

Hallo, war eine schöne Runde und unsere ERSTER Cache !!

Es gab keine Probleme und wir haben ihn auch gleich gefunden.

LG
Sascha + Mellanie

IN: Teelicht

OUT: Schlüsselanhänger

gefunden 21. Januar 2009 Fliegenfischer hat den Geocache gefunden

Das Richtige für einen kalten Wintertag.Schöne lange Runde mit Auf und Ab.Die Gedichte sind herrlich besonders die " Poesie ".Das einzige was ein wenig stört ist die längere Wegstrecke über die Strassen.
Danke und Gruss Hans

In:Musik CD Don Kosaken
Out:Magnetic

gefunden 10. Januar 2009 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Dieses Wochenende wollten wir unbedingt eine schöne Runde im Schnee machen. Gerne etwas länger und das Bergischen Land ist sowieso immer willkommen. So fiel die Wahl auf diesen Cache und wir wurden nicht enttäuscht. Eine sehr schöne Strecke, die besonders jetzt in der verschneiten Zeit extrem reizvoll ist. Zuerst hatten wir Bedenken, ob dieser Cache überhaupt lösbar ist bei dieser Schneehöhe und verändertem Landschaftsbild. Letztendlich war es uns aber egal, da es uns in erster Linie auf die Wegstrecke ankam. Wir können aber Entwarnung geben: alles problemlos und einwandfrei identifizierbar! Sogar der Cache war kein Problem. Nach dem letzten Log hatten wir sicherheitshalber das Handy dabei, brauchten es aber nicht.
Wie gesagt, gerade jetzt eine super tolle Wanderung durch den Schnee. Die Asphalt-Anteile sind im Sommer sicher ätzender. Mit der Lyrik taten wir uns schwer. Wir kamen uns fast immer vor wie bei Hape Kerkeling, was höchstwahrscheinlich an unserem fehlenden intellektuellen Zugang lag - hurz [:o)]
Vielen lieben Dank an awiline für schönen Cache - das war genau das richtige für einen sooooo schönen Wintertag!
Gruß Gisela & Jürgen
TNLN

Bilder für diesen Logeintrag:
Bergische Winterlandschaft IBergische Winterlandschaft I
Bergische Winterlandschaft IIBergische Winterlandschaft II
Bergische Winterlandschaft IIIBergische Winterlandschaft III
Bergische Winterlandschaft IVBergische Winterlandschaft IV

gefunden 02. November 2008 Die Lubis hat den Geocache gefunden

Schöne, abwechslungsreiche Wanderrunde mit tollen Aussichten. Die Aufgaben sind gut lösbar.
Danke und Gruß
Die Lubi's
No Trade

gefunden 01. November 2008 Die Asbacher Bande hat den Geocache gefunden

#1739#

Sehr schön gemachter, kurzweiliger Rundweg in schöner Landschaft, lyrisch begleitet und fast genau 10 km lang. Die einzelnen Stationen haben wir problemlos zuordnen können, der Cache war gut zu finden. Nur am Wetter muss awiline noch arbeiten. Danke.

T4TC sagt Die Asbacher Bande


 

[Zurück zum Geocache]