Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Rheinhessische Invasion <<Der Sturm>> No.-1.017    gefunden 31x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 15. April 2010 ajokoira hat den Geocache gefunden

Da jetzt Frieden ist heute den befohlenen Rückzug angetreten und alle Stellungen nach langem Fußmarsch ordnungsgemäß geräumt.
Zu später Stunde mit der letzten Möglichkeit zur Überfahrt wieder heimatlichen Boden betreten

Danke an die Mitkämpfer GeoMops, Mala01, Moby662 und Rauchis1904 für die tatkräftige Unterstützung
und an den Owner für den Cache
ajokoira

gefunden 03. Januar 2010 kadett11.oc hat den Geocache gefunden

diesen sind wir dann von oben angegangen nachdem wir die unteren Caches erledigt hatten.
Direkt gefunden, danke fürs verstecken

TFTC kadett11

gefunden 27. Oktober 2009 Schnipseljäger hat den Geocache gefunden

Bei einer Cache Tour mit Horusauge geloggt

gefunden 10. Oktober 2009 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

gut gefunden, auch wenn es mal länger dauerte
tftc Jan

gefunden 10. Oktober 2009 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Fix gefunden.

gefunden 01. Oktober 2009 blablablub hat den Geocache gefunden

Der war fix unser

Zusammen mit Lamima

TFTC

blablablub
Team Kreiznacher Kescher

#15/24 Today
#369 Total

gefunden 19. September 2009 salamicacher hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden.
Unser erster Cache auf unserer heutigen Caching tour.
TFTC!
Die Salamicacher

gefunden 28. Juli 2009 Gavriel hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden
thx, Gavriel & Mike

gefunden 25. Juli 2009 kolumbus123 hat den Geocache gefunden

Cache mit Stefan gefunden

gefunden 13. Juli 2009 rbrezina hat den Geocache gefunden

Die Vorletzte Attacke mit Winkelpedi und Gralshüter erfolgreich abgeschlossen.

gefunden 11. Juni 2009 Komarus hat den Geocache gefunden

Zusammen mit der <b><font color="green">Borderbande</font></b> und <b><i><font color="red">Sykosa</font></i></b> gut gefunden.


TFTC

<i><b><font color="blue">Mayay, Dietbert und Marie</font></b></i><img src='http://img.groundspeak.com/forums/emoticons/signal/smile.gif' width=19 height=19 border=0 align=middle>

gefunden 30. Mai 2009 Amias hat den Geocache gefunden

Nach kurzer Suche in der Nacht gefunden. Laughing

LG Amias

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 27. März 2009 Määnzer hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit "JZRed" auf unserer "Germania-Tour" gut gefunden.
TFTC
HB
#1839 - 10:45

gefunden 21. März 2009 daisser hat den Geocache gefunden

Am Nachmittag mit Geomops zielsicher erspäht und gehoben. TFTC

gefunden 21. März 2009 GeoMops hat den Geocache gefunden

Auf der Samstag-Nachmittäglichen Eeeeebschen Runde haben DaIsser und ich diesen Stürmer in bester Verfassung vorgefunden. Vielen Dank für diesen Cache, Cox!

gefunden 15. Februar 2009 Waldi1986 hat den Geocache gefunden

Bei sch&#xF6;nstem Winterwetter und Sonnenschein zusammen mit den 2runners geloggt.<br/>Vielen Dank f&#xFC;r diesen cache<br/><font color='green'><b>Waldi1986</b></font>

gefunden 14. Februar 2009 Mountain Bruno hat den Geocache gefunden

Nun habe auch ich den letzten Stürmer gefunden. Vielen Dank für diese schöne Runde!

Vielen Dank und Grüße
Mountain Bruno

Bilder für diesen Logeintrag:
Die "Macht vom Rhein" bei der "Wacht am Rhein" ;-)Die ´´Macht vom Rhein´´ bei der ´´Wacht am Rhein´´ ;-)

gefunden 14. Februar 2009 Deuil&Data hat den Geocache gefunden

gefunden 13. Februar 2009 Ortungsdienst hat den Geocache gefunden

Accountchange ! Den h?tte ich doch fasst vergessen zu loggen. Unverzeilich seine Soldaten so im Regen stehen zu lassen. DFDC

  Neue Koordinaten:  N 49° 58.981' E 007° 54.276', verlegt um 372 Meter

gefunden 21. Januar 2009 Fox on the Hunt hat den Geocache gefunden

Heute einen Truppenbesuch auf der eebsch Seit gemacht.
Die Gegner scheinen endlich eingesehen zu haben das wir nicht gekommen sind um diese Seite zu besetzen sonder zu befreien. Seit Tagen hat es keine feindlichen Angriffe mehr gegeben und die Front ist ruhig.

DFDC

gefunden 14. Januar 2009 Einstein11 hat den Geocache gefunden

An den "neuen" Koordinaten bin ich fündig geworden.
TFTC,
Einstein11

  Neue Koordinaten:  N 49° 58.961' E 007° 54.587', verlegt um 311 Meter

nicht gefunden 02. Januar 2009 Määnzer hat den Geocache nicht gefunden

Selbst mit Spezialwerkzeug war nicht dranzukommen ... s. Bild

Bilder für diesen Logeintrag:
Tief im Inneren ...Tief im Inneren ...

Hinweis 19. November 2008 Einstein11 hat eine Bemerkung geschrieben

Das ist aber kein "OC only-cache".Wink

Gruß Einstein11 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

  Neue Koordinaten:  N 49° 59.102' E 007° 54.730', verlegt um 311 Meter

gefunden 16. November 2008 olki69 hat den Geocache gefunden

Bei dieser Stellung angekommen musste ich mit Erstaunen feststellen, das der befehlshabende Offizier Colonel Rogers wegen Feigheit vor den Hessen abgelöst und durch Major Storm ersetzt wurde. Der Major zog es aber auch vor sich schnell zu ergeben und in Kriegsgefangenschaft zu gehen.
Danke fürs verstecken, die Tarnung ist gut gelungen.

gefunden 14. November 2008 Dr. Hofmann hat den Geocache gefunden

Keine Ahnung, wen ich hier, feige in einem Loch versteckt und um Gnade winselnd, gefangen genommen habe. Einmal hat er behauptet, Rogers zu heissen, dann wieder Storm. Er schien mir entweder völlig meschugge zu sein oder total besoffen. Wahrscheinlich hat er sich zu viel an unserem köstlichen Wein gelabt. Na ja, egal, da ich hier sowieso nicht mehr durchblicke. Ab nach Kiedrich.
Ich brauche auch bald mal Erholungsurlaub in einem "Sanatorium".
TFTC.

gefunden 13. November 2008 Eichelhäher hat den Geocache gefunden

Diesem versprengten Kämpfer hat die Binger Truppe auf ihrem Kontrollgang eine neue Stellung verpasst. Identitäten spielen hier keine Rolle, soll der Feind doch etwas verwirrt werden.[;)]
Viele Grüße, [b][green]Eichelhäher.[/b][/green]

gefunden 13. November 2008 Fium Orbo hat den Geocache gefunden

Da findet man den Colonel am 11.11 besoffen und mit der Papnase auf mitten in einer feindlichen Stellung.<img src="/images/icons/icon_smile_clown.gif" border="0" align="middle"> So geht das aber nicht! Colonel Rogers einer Ausn&#xFC;chterungskur unterzogen und Ihn mit seiner Stellung neu positioniert. In einem anderen Log haben wir ihn zwar als schwer verletzt dargestellt aber hier kann man ja auchmal die Wahrheit sagen <img src="/images/icons/icon_smile_wink.gif" border="0" align="middle"> Vermutlich wurde er von feindlichen H&#xE4;schern der vereinigten hessischen Abwehrkr&#xE4;fte in diesen Zustand versetzt um die Armee des Castellum bei der Bev&#xF6;lkerung in Mi&#xDF;kredit zu bringen. <img src="/images/icons/icon_smile_evil.gif" border="0" align="middle"><br/><br/>Danke f&#xFC;r diesen Cache sagt Fium Orbo

gefunden 13. November 2008 ErSelbst hat den Geocache gefunden

Es lebe der Überblick - sowohl über die neuen Caches bei OC & hier als auch übers Schlachtfeld ...

im Team mit Rheingaul & den 4 Pfoten gut gefunden & sichergestellt --> FTF? [:D]

gefunden 13. November 2008 Rheingaul hat den Geocache gefunden

Kaum war unser routinemäßiger Kontrollgang beendet, lief die Meldung über einen neuen eingeschleusten Unterwanderer über den Ticker... Schnell hin und unschädlich machen! [8D] Aber was war das? [:O] Alter Bekannter, neues Versteck? Diesen kleinen Fiesling hatten wir doch kürzlich schon einmal unschädlich gemacht - allerdings in einem anderen Schützengraben...
Hm, neue Meldung, neue Position = FTF? Gott, is das alles kompliziert in so nem Stellungskrieg! [;)] TFTC!
#1584 (& FTF?) @ 20:40

gefunden 13. November 2008 4 Pfoten hat den Geocache gefunden

Als sich die Truppe näherte und zugriff, machte sich erste Verwirrung breit. Ein alter Bekannter hatte die Stellung gewechselt und musste sich erneut ergeben[;)].
Hatte Major Storm sich beim letzten Mal noch feige hinter einem GC-Cachekämpfer versteckt, versuchte er sich heute mit falschem Namen zu tarnen!!! Nicht mit uns Major Storm[:o)]...

Vielen Dank für diesen schönen Cache aus einer tollen Serie

gefunden 12. November 2008 fetter_Homer hat den Geocache gefunden

irgendwo vor #65...
Der war hier aber noch nicht online, als ich ihn gefunden habe :-)

DfdC
Peter (fetter_Homer)

gefunden 12. November 2008 Owyn hat den Geocache gefunden

Auch Col. Rogers versuchte, seine Position durch die Nutzung alternativer Navigationsdatenbanken zu verbergen. Ohne Erolg: schon um 22:21 Uhr war er neutralisiert.

Christian (Owyn) mit fetter_Homer und Rheingaul

gefunden 11. November 2008 Sturnus Canus hat den Geocache gefunden

Mensch Colonel Rogers, wo saßen Sie denn ??? Mitten in einer feindlichen Stellung... & gefangen der Gute ....Surprised !!!!! Die Unterstützungstruppen des Castellum Bingium und der EGDDC haben Rogers zu seinem neuen hochgelegenen Stützpunkt geleitet. Hier sitzt er richtig und sicher Laughing !

Vielen Dank für den Cache Sturnus Canus der Graue Star
bekannt aus Funk & Fernsehen

P.S.: erbarme.... zu spät .... die Roihesse komme


zuletzt geändert am 14. Februar 2017

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 49° 58.961' E 007° 54.587'

[Zurück zum Geocache]