Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für MVK 1.0    gefunden 5x nicht gefunden 4x Hinweis 0x

gefunden 22. September 2011 Feenstrumpf hat den Geocache gefunden

Moin,

heute wollte das Team Aroree seine runde Fundzahl hier begehen und so kamen Herr Feenstrumpf und KT-1 auch noch mit ins Spiel. Es war ein bunter Haufen, wir hatten sehr viel Spaß, allerdings dauerte es ewig, bis wir den ersten Hinweis finden konnten. So ganz ohne TJ konnten wir die Runde nicht beenden (vielen Dank auf diesem Wege ). Heute fanden hier Fotoaufnahmen in dünnen weißen Kleidchen statt - brrrhhh, kalt! Nun, wir ließen uns nicht vom Team und das Fototeam ließ sich nicht von uns stören. Also konnten wir uns dann nach 2 1/2 Stunden auf den Weg zum Final machen, den wir nach kurzer Zeit auch finden konnten. Wieder ein typischer Stramon Cache vor eindrucksvollen Kulisse!

TFTC und viele Grüße, der Feenstrumpf

  Neue Koordinaten:  N 53° 18.076' E 010° 05.326', verlegt um 111 km

gefunden Empfohlen 29. September 2009 Thorolf hat den Geocache gefunden

Den Aufruf von Schusterkinder war das Startsignal - auf zum dritten Anlauf!
Ein wenig früher Feierabend gemacht und dann erstmal gesucht. Nach einigen Rückschlägen offenbarten sich die noch fehlenden Stationen...nur die Zentrale und die Dicke Berta...irgendwo mußte da doch was sein...
Gerade ins Grübeln gekommen, ob wir Telefonjoker Stramon ziehen sollten (so nach 1,5 Stunden kann das schon mal vorkommen) tauchten auch schon Soehniboy und lArSS auf...und Stramon!
Also weiter die Dicke Berta untersucht und Schusterkinder hatte dann den richtigen Griff, wo ich noch von 30 Minuten irgendwie daneben gegriffen haben mußte
Und auch die Zentrale konnte sich dann mit 8 Beobachter-Augen nicht mehr verstecken. Und ja: Es ist definitiv Terrain 1,5!
Dann mit Stramon auf zur Finaldose...das GPS-Signal war schwach, dann tauchte diser komische Naturkünstler auf und mit Stramons kleiner Unterstützung dann den Cache endlich in Händen!
Aufgrund des Ureinwohners dermaßen mit dem reinlegen meines TB's, dem Aufschreiben der Coinnummer und dem wegpacken meines Krams beeilt, das ich meinen Logeintrag völlig vergessen habe ...wie kann man nur???...ok, das loggen habe ich dann noch schnell nach dem Cache "Strucksdiek" nachgeholt.

Ein klasse LPC! Die drei Anläufe waren es wirklich wert!
Nochmal Danke an:
Stramon für den Cache an diesem tollen Lost Place!
Schusterkinder fürs gemeinsame suchen!
Und natürlich Soehniboy und lArSS!

TFTC sagt D-Thorolf!!!

nicht gefunden 28. Mai 2009 Thorolf hat den Geocache nicht gefunden

Nachdem ich erfolgreich den LP Alter Güterbahnhof gefunden habe stand die MVK 1.0 ganz oben auf der To-Do-Liste.

Meinen freien Tag heute Vormittag genutzt...Fazit: Nach ersten Orientierungsrunden zuerst den Kran gefunden, dann das Rad und ziemlich schnell das Verlies erfolgreich verlassen. Die Dicke Berta konnte dann auch nicht länger das Geheimnis für sich behalten. Doch dann...die beiden Stationen mit den GPS Koordinaten konnte ich dann wegen mangelndem Empfang nur ganz grob anpeilen (wobei ich mir bei Nr. 06 ziemlich sicher bin aber trotzdem nix gefunden habe)...und letztendlich hab ich dann eigentlich nur noch Schnecken oder Spinnweben an den Fingern gehabt...

Nichts desto trotz: Tolle Gegend, die bislang geschaffte Hälfte des Caches hat ordentlich Spaß gemacht...werde schon bald einen neuen Anlauf machen!

 

Kurzes Update:
..in Rücksprache mit Stramon (Danke!) hab ich dann leider feststellen müssen, dass ich nicht die dicke Berta sondern die Station 02 gefunden hatte...
Gestern Mittag (29.05.) dann der 2. Anlauf...eigentlich überall rumgeklettert oder rumgesucht...und nix! Ich werd mir dann für den 3. Anlauf auf jeden Fall Suchunterstützung mitnehmen


gefunden 01. März 2009 dellwo hat den Geocache gefunden

Heute hatte ich mich für einen zweiten Anlauf mit Diddi* verabredet. Um Punkt 11Uhr ging es los, so dass wir nach kurzem Plausch um 11:05 Uhr das Gelände betraten. Um 10nach 11 hatten wir uns gerade richtig ausgerüstet, Handschuhe, Mütze, Taschenlampe, als wir plötzlich von 4 Uniformierten dazu aufgefordet wurden, uns nicht mehr zu bewegen und die Hände ganz still zu halten! [:O][:O][:O]

Daher also die minutiöse Beschreibung oben, damit ich später auch genau alles noch weiss. [:)]

Ein Sprayer war bei Aldi gesehen worden, dann über die Mauer zum Gelände gesprungen und dann über dieses Gelände geflohen. Wir waren also Tatverdächtige, leerten inzwischen unsere Taschen, bei den Rucksäcke wurde uns dies freundlicherweise ([;)]) abgenommen. Auch die Fotos auf den Kameras waren interessant, zum Glück hatten wir vom MVK noch keine Aufnahmen gemacht und auch alle andere Fotos waren unverfänglich. (Auf die Trackaufzeichnung des GPS komme ich erst jetzt als Entlastungsmaterial)
Leider traf die Erklärung des Geocachens auf nicht wissende Ohren, aber immerhin auf verständnisvolle. Der Beschuldigten-Status wandelte sich in den Zeugenstatus und zum Schluß wünschten wir uns gegenseitig noch einen erfolgreichen Sonntag.

Ach ja gecached haben wir auch noch:
Beim letztem Mal hatte ich 3 Verstecke nicht entdecken können. Daher erkundete ich mit Diddi* zunächst das Gelände und konnte ihm bei der Suche der mir bekannten Verstecke ein wenig helfen. Das Rad war dann heute kein Problem. Dann stiess noch oddcycle hinzu. Ich konnte die dicke Berta entdecken und oddcycle gab uns die Gewissheit, dass auch die Zentrale noch vor Ort ist, die wir dann auch noch finden konnten.
Damit hatten wir alles zusammen und brachen zum Final auf.

Ein toller Cache, auf einem tollem Gelände mit fairen Verstecken! Rundum gelungen.

In: 2 Coins

Danke für den Cache und Grüße an den Owner
dellwo

gefunden 21. Dezember 2008 BenniF hat den Geocache gefunden

[:)] [:)] Nach weiteren 2 Stunden endlich als zweites den Final gefunden. [:)] [:)]
Waldschrompf war etwa 45 minuten vorher da.
Super Stationen!! Wir haben sogar dreh am Rad 1+2 gefunden.
Trotz langem und teilweise erfolglosem suchen ist MVK 1.0 einer der besten Caches bisher. [8D]

Und wieder haben wir einen netten Cacher kennengelernt, den Owner.
Danke an Stramon.
Gruß an Waldschrompf, Biraconda, Oddcycle, Dellwo und Fra Diavolo.
Hoffentlich trifft man sich mal wieder.

Out: Coin
IN: Knicklicht

#169

gefunden Empfohlen 21. Dezember 2008 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Schön, dass Kiel jetzt auch einen richtigen Lost-Place-Cache hat. Genau wie bei den großen Vorbildern muss man auch hier bei den meisten Stationen oftmals lange und intensiv suchen. Dafür ist die Freude über den Fund umso größer.
Heute hatte ich die Location überraschenderweise für ein paar Stunden für mich alleine. Die Hälfte der Hinweise hatte ich bereits gefunden und bei den anderen war ich auch schon fast dran. Dann kam plötzlich Stramon um die Ecke gebogen und kurze Zeit später erschien auch benniF. Bei Dicke Berta und Zentrale konnten wir Stramon ein paar kleine Tipps entringen. Zentrale ist wirklich nicht sonderlich schwer, es weicht nur vom Schema ab.
Als ich alle Hinweise zusammen hatte, fehlte benniF nur noch das Rad. Somit war ich als erster beim Cache, dicht gefolgt von benniF.

nicht gefunden 14. Dezember 2008 BenniF hat den Geocache nicht gefunden

Ja, ich muss mich da leider bei den Anderen anschliessen. Nach knapp 3 Stunden suchen haben wir immerhin 5 von 8 Hinweisen gefunden. Nur die Dicke Bertha, das drehende Rad und die Zentrale nicht. Wir haben aber jeden Zentimeter abgesucht. Aber einer fehlte wohl irgentwo.

Sehr schöner Lost place. Das war das erstemal das ich Leute beim Cachen treffe und dann auch noch gleich 3. Und als ich mit meiner Schwester gehen wollte kahm auch noch der 4.Cacher uns entgegen. War allerdings schon Dunkel. Ausserdem waren 2 Sprayer am Graffity malen. Die Haben sich aber nicht stören lassen und auch uns nicht gestört.

Wir kommen wieder, ist ja gleich um die Ecke.

[This entry was edited by benniF on Sunday, December 14, 2008 at 11:01:40 AM.]

nicht gefunden 14. Dezember 2008 dellwo hat den Geocache nicht gefunden

Das Gelände ist einen Lost-Place-Cache wahrlich wert.
Zu fünft schafften 'wir' es auf 5 Zahlen, wobei ich wohl auch den Cache, wenn er in der Mitte der Halle gestanden hätte, nicht gesehen hätte. [:)]
Bei der Zentrale waren wir uns mit dem Ort sehr sicher, dort fanden wir aber nichts, bei der Berta und dem Rad kamen noch mehrere Objekte in Frage. Bin gespannt, wie lange es zu einem Erstfund braucht.

Danke für den Cache und Grüße an den Owner
dellwo

nicht gefunden 09. Dezember 2008 henni-boy hat den Geocache nicht gefunden

Ich oute mich mal als FDNF (den Spuren nach war ich aber nicht der Erste vor Ort).
Heute mal aus lauter Neugierde die Location begutachtet und muss sagen: ein grandioser Lost Place!
Mir tun immer noch die Augen weh...........

Aber ich komme noch mal wieder, versprochen.

[This entry was edited by henni-boy on Tuesday, December 09, 2008 at 12:42:53 PM.]

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 54° 18.076' E 010° 05.326'

[Zurück zum Geocache]