Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Quiz-Cross-Quer    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 01. August 2009 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Für heute mit Frau und Herrn Twente123 sowie DreiD zum Bergischen-Wander-Multi-Cachen verabredet. Dieser Cache war der eigentliche Grund und stand somit als erster auf dem Progamm. Schon durch die anderen Aliss5-Multis verwöhnt, waren wir gespannt, was uns hier erwarten würde und wurden nicht enttäuscht . Dazu in einem netten Team unterwegs bei bestem Wetter und schöner Umgebung machte uns dieser Cache richtig viel Spass! Jeder konnte sich unterwegs an den Stationen mal einbringen und obwohl wir doch nicht so die Oft-TV-Gucker sind, war es erstaunlich zu sehen, wie doch alle aus der Pistole geschossen bei Station 4 die Antworten sofort parat hatten . Die allesamt fairen und unterschiedlich gestalteten Aufgaben waren sehr kurzweilig. Station 7 hat uns - der Owner weiß bestimmt warum - natürlich besonders gut gefallen . Schade, dass wir nun alle Aliss5-Multis besucht haben. Wir würden uns auf jeden Fall freuen, wenn die Ideenschmiede vielleicht schon wieder auf Touren läuft und in absehbarer Zukunft weitere so empfehlenswerte Multitouren auf die Cacherwelt losgelassen würden.

TFTC

Rein: TB & Coin
Raus: TB & Coin

Kerstin & Marco zusammen mit Dirk, Tina und Sven im Bergischen unterwegs

gefunden Empfohlen 27. Juli 2009 Plaudi hat den Geocache gefunden

Vor einigen Tagen habe ich den Log von Schafpudel und DivaAndrea zum Cache "Am Ende des Regenbogens" gelesen, und dachte mir: cool, das muss ein toller Cache sein. Der Blick auf die Entfernung von meinen Heimkoordinaten war dann weniger schön, eine ziemliche Distanz. Und als Student ist man ja nicht wirklich steinreich, so dass die Fahrt mit dem Auto dahin erstmal gestrichen werden musste. Aber DivaAndrea versprach mir, dass sie mir Bescheid sagen würde, sobald sie diesen Multi hier angehen wird. Das war dann gestern der Fall, und voller Erwartungen ging es los ins Bergische. Die letzten 20 Kilometer der Anfahrt waren ein ziemliches Gegurke, so dass man sich manchmal vorkam als würde man im Kreis fahren. Endlich waren wir dann da, und es konnte losgehen. Kleine Irritationen bezüglich des Einstiegs konnten schnell beseitigt werden, und an Station 2 wartete dann schon mal ein kleines Highlight auf uns. Tolle Ausführung, handwerklich sehr schön, solche Stationen habe ich am Liebsten. Mit dem Wetter hatten wir dann auch erstmal Glück, die Sonne schien, und unter den Bäumen war die Luft angenehm kühl. Wir konnten uns bei den folgenden Stationen gut ergänzen. An Station 3 war Andrea diejenige, die die Antwort nach kurzer Zeit wusste. Und das war gut so, denn hier hätte ich bereits Hilfe gebraucht. Dafür konnte ich dann an Station 4 auftrumpfen. Leider änderte sich das Wetter auf dem Rückweg, und wir mussten erstmal Schutz vor kräftigem Regen suchen. Vorher kamen wir jedoch in den Genuss von Station 7, meinem Favoriten auf der heutigen Runde. Eine zwar bekannte Idee, die aber in Sachen Ausführung ihresgleichen sucht, klasse! Als der Regen dann nachließ, ging es weiter auf die letzte Etappe, wo wir an Station 8 nochmal was Schönes zum Knobeln bekamen. Kurz darauf war dann das Final an der Reihe, wo wir zum Glück nicht lange suchen mussten. Die knapp 7 Kilometer vergingen eigentlich wie im Flug, da es sich um einen sehr kurzweiligen Cache handelte. Auch wenn das Wetter wie beschrieben zwischenzeitlich mal nicht ganz so toll war, hat uns diese Runde viel Freude bereitet.
TFTC und viele Grüße aus Dortmund
Philipp

out: coin

Hinweis 09. Juli 2009 Aliss5 hat eine Bemerkung geschrieben

Es kann weitergehen, eine Station wurde nur geringfügig geändert, Ihr benötigt nun einen Spiegel.

gefunden Empfohlen 30. Mai 2009 GeoKraxe hat den Geocache gefunden

Ein Cache mit tollen Stationen! Wir hatten diesen bereits am 2. Weihnachtstag begonnen, sind aber aus Zeit- und Temperatur-Gründen nicht bis ans Ziel gekommen. Den Final haben wir dann gestern endlich gehoben.
Und dabei zufällig noch Dilbert und Mima getroffen ... Viele Grüße!
Unserer Meinung nach der bisher schönste Cache in unserer noch jungen Cacher-Geschichte! Hat sehr viel Spaß gemacht.
Vielen Dank an Aliss5!
Schönen Gruß... die drei GeoKraxen

gefunden 26. April 2009 ThoKaGeMenz hat den Geocache gefunden

... gesucht, gerätselt und gefunden!

Schön wars Cool!!!

 

LG *ThoKaGeMenz 

 

in: 2 TB`s; Spiralteufel

 

out: Diddline 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 03. April 2009 Team Liner hat den Geocache gefunden

Im Januar waren wir mit der Gastcacherin Sabine (zu spät) gestartet, um ihr einen schönen Cache zu zeigen. Beim Sendeschluss haben wir etwas übersehen, nach der dort nicht vorhandenen zweiten Station zurück und den Fehler gefunden. Danach ging es mit gemeinsamen Wissen ohne Probleme. Leider mussten wir bei der vorletzten Station wegen Zeitmangels abbrechen. Heute bei warmem Frühlingswetter habe ich den Cache ab der vorletzten Station bis zum Final allein absolviert.
Uns allen hat der Cache riesigen Spaß gemacht, vielen Dank für die liebevoll gemachten Rätsel.
TNLN
Viele Grüße
Erhard (Waltraud, Sabine)

gefunden 25. Januar 2009 König Moderig hat den Geocache gefunden

15:35h

Heute haben wir uns mit den Firlefanzis auf den Weg gemacht, um diesen Multi anzugehen. Miky war sich ja sehr sicher, dass er sich mit der Materie auskennt, aber ohne mich wäre er wahrscheinlich verloren gewesen icon_smile_cool.gif. Na gut, es hätte etwas länger gedauert icon_smile.gif. Na gut, na gut, ich habe null und gar keine Ahnung icon_smile_big.gif ...

Jedenfalls eine sehr schöne Runde mit kniffligen Rätseln, die ihr allesamt kreativ umgesetzt habt.

In/Out: je 2 Trackables

TFTC,
The Hawks (Nik + Miky)

Dieser Log wurde ursprünglich unter dem Team-Account The Hawks geloggt. Da ich jetzt (auch) alleine logge, habe ich alle Logs von Caches, bei denen ich dabei war, übertragen. Eventuelle Fotos folgen noch.

gefunden 25. Januar 2009 The Hawks hat den Geocache gefunden

gefunden Empfohlen 04. Januar 2009 Die Colas hat den Geocache gefunden

So, erstmal müssen wir zugeben, das auch wir es erst im zweiten Anlauf geschafft haben. Heute im Rudel mit Pieper66, Gastcachern Ela und Frank diese sehr schöne und toll ausgearbeitete Runde beendet. (im Dunkeln). Haben doch noch länger gebraucht wie gedacht.
Zu sagen ist auf jedenfall. Es gibt jetzt nicht nur Bohne-Land sondern auch ein Aliss5-Town. Die bisherigen Caches sind wirklich allesamt super gemacht.

Out: Brieföffner, Schlüsselanhänger und Tasterturbürste.
In: Kleiner Feigling Capi (Mehr ging nich mehr rein) Cache ist noch gut gefüllt.

Einen Gruß noch an die Owner. Macht weiter so und beschehrt uns noch viele solcher Caches.
die Colas

gefunden 26. Dezember 2008 Die Lubis hat den Geocache gefunden

FTF nach über einer Woche, überraschend und erstaunlich, zumal dieser Cache sehr empfehlenswert ist. Die Wegführung ist abwechslungsreich, die Aufgaben absolut fair und mit Liebe zum Detail ausgearbeitet. Wir hatten Spass bei der Lösung, wobei der Fernsehleo klar im Vorteil ist. Trotzdem hat es bei dem ersten Versuch nur bis zur Station 8 gereicht, da haben wir 40 Minuten rein gar nix gefunden und den E-Mail Joker gezogen (Danke nochmals an die Owner für den Hinweis). Wie sich gezeigt hat war der erste Gedanke der Richtige. Man sollte sich eben mehr auf sein Gefühl verlassen und genauer suchen.
Danke und Gruß
Ute und Michael
OUT: schön gefertigte Erstfinderüberraschung (Die Box ist noch klasse bestückt)
IN: nix

[Zurück zum Geocache]