Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Der Pfad der Elfen, Drachen und Irrwichte    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 31. Januar 2012 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Geocache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht als "OC only" gekennzeichnet. Den vorliegenden Logs/einer vorliegenden Meldung zufolge ist der physische Behälter nicht mehr vor Ort. Aus diesem Grunde archiviere ich den Cache auch hier.

Sollte er später neu versteckt werden, kann das Listing durch den Besitzer ohne weitere selbstständig wieder aktiviert werden.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden Empfohlen 30. Oktober 2009 tiffi99 hat den Geocache gefunden

Obwohl es hier schon einige Zufallsfunde gab, haben wir von Anfang bis Ende gespielt und mit etwas Hilfe vom Owner im dritten Anlauf den Schatz heben können. Im ersten Versuch kamen wir immerhin bis Station 3/Zwerg, wo jedoch eine Rettungshundeübung stattfand, die wir nicht stören wollten. Im zweiten Anlauf fanden wir den Zwerg sofort, aber der Waldelf blieb uns verborgen. Beim gemeinen Wichtelmännchen fanden wir heute sogar einen Kreis aus Stöcken, was wir sehr lustig fanden. Den finsteren Unterschlupf hatten wir schonmal besucht, aber da kannten wir seine Funktion noch nicht. Zum Schatz war es dann ja nur noch ein Wildschwein-Sprung. Wink Um 11 Uhr hielten wir ihn in den Händen.
Die Runde hat uns gut gefallen und ein paar neue Ecken des Waldes gezeigt. Vielen Dank für's Auslegen und die Unterstützung!
In: Coin
Out: Postkarte + Streichhölzer
tiffi99

gefunden 15. März 2009 Lionne8 hat den Geocache gefunden


Ein Fehler in einer anderen Suche führte uns auf den Punkt genau zu diesem Final. Zunächst fast unglaublich... Sehr liebevoll gemacht.

gefunden 14. Januar 2009 twin trapper hat den Geocache gefunden

Gefunden!

DFDC
twin trapper

gefunden 08. November 2008 karloff hat den Geocache gefunden

#551 - Mein Dank gilt dem restlichen Team. Ohne dessen Vorbereitungen wäre für mich bereits an Stage 1 Sense gewesen.

TNLNSL
karloff

gefunden 26. Oktober 2008 nilses hat den Geocache gefunden

Hallo Tstopps,
das war gar nicht so einfach. Beim ersten Mal haben wir uns vollkommen naiv auf den Weg gemacht um die Feld-Pixies zu finden. Die Koordinaten waren schnell bestimmt und wurden später auch von euch bestätigt [:)]. Allerdings sollten wir nicht so recht fündig werden. Da es schon dunkel wurde haben wir den Weg nach Hause gesucht. Dann haben wir uns erst mal ein wenig in die Welt der Elfen, Drachen und Irrwichte vertieft. Am besten dazu war das Filmchen, das wir aufmerksam beobachtet haben. Wir haben dann noch ein wenig Literatur rechergiert und uns dann heute wieder auf den Weg gemacht. Nun wussten wir ja wo wir die Feld-Pixies suchen mussten. So einfach war das dennoch nicht. Aber als wir das dann mit den Hasenfallen verstanden hatten waren die nächsten Stationen auch ohne profundes Wissen gut zu absolvieren. Die Vorletzte Station hat uns dann noch ein wenig beschäftigt. Hier mussten wir wirklich lange suchen. Dann aber die Final-Koords entdeckt und auf zu dem Schatz. Der ist in bester Ordnung.
Dieser Schatz ist wirklich auch bei Tag zu empfehlen. Im Herbst ist er auf Grund der Menge an Laub nicht ganz einfach - aber es gibt ja noch die Hasenfallen.
Vielen Dank für diese schön gemachte Tour, für den Einblick in die Spiderwicks und den Schatz.
Nilses&Rurik
in:TBGC

gefunden 19. Oktober 2008 Storkas hat den Geocache gefunden

Auf neuem Opencaching-Account nachgeloggt!

gefunden 27. September 2008 rembrandt95 hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den Cache.

[Zurück zum Geocache]