Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Der Instandhalter: „Drehüberwachung“    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 02. April 2010 frank67tt hat den Geocache gefunden

Nach ein bißchen Grübelei war es relativ schnell klar, wo wir heute fündig werden müßten. Und, TSCHAKKA, es hat alles gepasst und wir haben mal wieder einen Cache-Behälter der ganz besonderen Art gefunden. Das Schrauben übernahm mal wieder gerne Fr. frank67tt. Vielen Dank!

gefunden 17. April 2009 Lighthouse Family hat den Geocache gefunden

Wir haben schon ne Weile gerätselt. Aber dann war alles klar.
Mit dem richtigen Equipment ausgestattet sind wir heute losgezogen und hätten uns beim Lösen der Inbus-Schrauben doch noch fast die Finger gebrochen.
Bitte ochst die Schrauben nicht so zu, das Teil ist nicht mehr in Betrieb und die Nachfinder werden dafür dankbar sein.


OUT: Nix
IN: Leuchtturm (was sonst...)

TFTC sagt die
Lighthouse

 

Hinweis 17. März 2009 Feldsalat hat eine Bemerkung geschrieben

gefunden 01. Februar 2009 menechmus hat den Geocache gefunden

Dank der vorzüglichen Vorarbeit von 8Cola8Bier war das Döschen schnell gefunden. Den 3mm Inbus zu suchen hat länger gedauert!

DFDC

Menechmus

gefunden 01. Februar 2009 leu05438 hat den Geocache gefunden

gefunden 22. Januar 2009 cherryco hat den Geocache gefunden

Zu Feldsalat passen ganz hervorragend die am Standort herumlaufenden Hasen. Haben Fasane einen blauen Hals? Auch solche Tiere sind da unterwegs. Auf jeden Fall wieder ein aufregendes, industrielles, technisches Gerät.TFTC. NoTrade.

gefunden 05. Januar 2009 EinNorder hat den Geocache gefunden

Nach einigem Rätseln schliesslich kapiert, wo ich hin muss. Dabei noch zufällig noch einen weiteren Kandidaten gefunden ;-)

Was für ein Kaliber!

Vielen Dank für den Cache!

 

gefunden 04. Januar 2009 die wilde hexenbande hat den Geocache gefunden

Schön schlau gemacht,- aber wie gesagt; die Kommunikation zwschen Herrn ASLA und uns kam fast gar nicht mehr zum Stillstand. Wie ein gut geschmierter Motor waren wir dauernd am Abgleichen der Wartungsrundenmöglichkeiten. Welch Wege taten sich für uns auf, welch Strecken legten wir am PC zurück. Die letztendlichen Sicherheit, nur so kann er gefahren sein, wurde dann aber flugs mit dem nötigen Wartungswerkzeug bei spiegelglatten Bodenbedingungen in Angriff genommen. Ach was war das für eine nette Aufgabe, Gibt`s vielleich bald noch eine zweite Wartungsrunde? Ich denke ....einen könnten wir schon noch knacken! Es hat ja schon noch ein paar weitere Feldsalatdöschen die zwischendurch überprüft werden müssen Herr Feldsalat!

Klasse gemacht, wir hatten mächtig Spaßam rätzeln. TFTC no trade

gefunden 04. Januar 2009 asla hat den Geocache gefunden

Hier hat`s wegen einiger bei mir noch fehlender Feldsalatendpunkte ziemlich geklemmt, obwohl ich extra noch hurtig nach Ilvesheim gerutscht bin um die "Electricus" Final-Koordinaten zu holen. Aber mit einigen Kopfständen, viel Phantasie und heftigem hexlichen Anschieben durch die wildeste aller Hexenbanden konnte die einzig wahre Koordinate ermittelt und einer "sinnvollen" Lokalität zugeordnet werden. Dann ging`s los, mit Oberhexes kurz vor der Ausmusterung stehenden Motorbesen, wieder im bewährten Team.
Noch kurz über völlig vereiste, freistehende Bauwerke geschritten, und siehe da, der Salat in volle Blüte. Direkt nach dem gekonnten Einsatz von diesmal gleich 2 verschiedenen Schraubenziehern stand fest: Dieses Teil hier wird sich definitiv nie wieder drehen! Statt einer soliden Antriebswelle und dem vermuteten Kupfer gabs diverse Plastikteile, ein Cachelogbuch, einen merkwürdigen TB (.... der sich laut Info beim Discovern an gänzlich anderer Cachestelle befinden sollte.....) und dziegels mp3-Maschine zu bewundern. Da waren wir doch ziemlich sicher dass dies hier der Cache ist und nichts was einem mehrjährige Haftstrafen wegen Sabotage an öffentlichem Eigentum einbringt. So schreitet denn die Feldsalaternte ihrem baldigen Ende entgegen und die Zeit wird kommen, wo ich an freien Tagen wieder etwas anderes tue als während der Arbeitswoche :-)

TFTrundlaufendenC an Feldsalat für`s gewichtige Auslegen und an die wilde Oberhexe für`s Mitschleifen an Ziele, die ich alleine noch gar nicht hätte erreichen können. Das hat richtig Spaß gemacht und das CacheJahr 2009 würdig eröffnet!
asla

gefunden 04. Januar 2009 Geo-Graf hat den Geocache gefunden

2. Januar, 21:00, das Rätsel ist gelöst, also los, schnell hin...

...schnell hin? Oh, ich bin aber leider 350 km weit entfernt, hmmpf, also kein FTF!

Dafür habe ich den Dreh heute morgen bei klirrenden -5°C erfolgreich raus gehabt.

Nachdem unsere Cacher-Riesen BlindEagle und 4ZimmerK (dessen Gluteal-Trainingsprogramm "40+" ja schon bei der Temperaturüberwachung beste Erfolge gezeigt hatte) das Teil dermaßen ausser Reichweite befördert hatten, wären Gibbon-Arme heute von Vorteil gewesen... 

Da ich zwar meine obligatorische Feldsalat-Bitsammlung bei mir trug aber diesmal leider nicht meine alberne rote Kiste (s. Temperaturüberwachung) dabei hatte, konnte ich nur mit größter Anstrengung das Teil in meinen Wirkungskreis bewegen (und das trotz immerhin fast 1,80m!).

Nach schier endloser Schrauberei mit steifen Fingern hielt ich endlich den Schatz in den Händen und konnte loggen.

Vielen Dank für die mal wieder schöne Idee!

gefunden 03. Januar 2009 4ZimmerK hat den Geocache gefunden

Na das war eine Nacht....die Karte links herum gedreht, die Karte rechts herum gedreht, gegrübelt, nix, einfach nix Cry 

Dann kam die Idee Cool ab in die Küche den Kaffeesatz von vorgestern aus der Mülltonne geholt, auf den Boden geschmissen,  und.......da waren sie die Koordinaten. Kaffeesatzlesen hat sich doch noch immer bewährt Smile wir haben da noch etwas gesehen....ein Männlein dass immer sang " ach wie gut dass niemand weiß...." und im Kreis hüpfte Laughing

eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Owner lies sich nicht verleugnen Sealed

Wie wir die Koordinaten wirklich ermittelt haben, möchten wir hier nicht breittreten, es reicht wenn sich der Owner schief lacht Embarassed für Silber hats ja noch gereicht Cool

Die Finallokation kannten wir schon von früher, deswegen war das Teil schnell gefunden. Die Koordinaten waren supergenau!

TFTC

4Zimmerk

Findus98

Fienchen99

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 02. Januar 2009 dziegel hat den Geocache gefunden

So - Karte eingenordet und Drehüberwachung durch Einbau eines neuen *biep* behoben. Mit anderen Worten:

 :D  :D  :D FTF  :D  :D  :D

Um 22.30 mit Freundin (die hat jetzt wohl wieder einen gut bei mir) geloggt.

Vielen Dank an Feldsalat für ein kleines Revival der Serie!!

IN: MP3 Player
OUT: nix

[Zurück zum Geocache]