Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Hextris WHO (Nightcache)    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. Mai 2012 arbor95 hat den Geocache gefunden

#2990
Zuerst haben wir es in der Dämmerung versucht, aber er ging einfach noch nicht, bzw wir haben vergessen die Hinweise zu lesen. Dann sind wir die kurze Runde abgelaufen und mit Mut zur Lücke ein paar Reflektoren übersehen. Ohne viel zu schieben die plausibelsten Koordinaten aufgesucht und die Dose gefunden.
DfdC sagt arbor95

gefunden 05. Februar 2011 chillix hat den Geocache gefunden

In mehreren Anläufen gut gelöst!

TFTC

chillix

gefunden 16. Juli 2010 GeoLusche hat den Geocache gefunden

Haben den Cache ohne Probleme gefunden, hatten nur mit den vielen Mücken zu kämpfen die im Taschenlampenlicht unterwegs waren. Hat sehr viel Spass gemacht.

 

gefunden 08. Februar 2008 bachel hat den Geocache gefunden

Mit Stoerenfried und Flitzpiepe hier noch nach Enigma 3 vorbeigeschaut. Stoerenfried hatte den Start schon ermittelt und so konnte es gleich losgehen.
Die Reflektoren sind zwar winzig, aber an den Abzweigungen etwas zahlreicher, so dass man ganz gut durchkommt.
An Stage1 noch etwas geraetselt, nach was wir eigentlich suche. Nachdem das dann gefunden war, waren die anderen Stages auch kein Problem mehr. Zum Glueck hat das puzzeln auch nicht so lang gedauert, denn die Kaelte kroch dann doch schon langsam in die Glieder.
Danke, bachel.

In: TB (Volkers's Italian Stallion)

gefunden 12. März 2002 Katzenohr hat den Geocache gefunden

15.45
Nach einer Nachttour vor drei Wochen konnte ich heute im Hellen (statt mitten in der Nacht in der Kälte) muggelfrei den Final heben.

In:Glasmurmel
Out: TB, GC Parisii #121

Ich fand die stages sehr gut zu finden, am Besten mit einer starken LED-Stirnlampe.

TFTC,
Katzenohr

[Zurück zum Geocache]