Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für [NC] Der Knochenjäger    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

Hinweis 17. November 2009 Idaknow hat eine Bemerkung geschrieben

Wie Wittels bereits angemerkt hat, ist hier leider nix mehr zu finden, da zwei Stationen jedes Mal direkt nach´m Auslegen wieder gemuggelt wurden :-(

 Gruß Greenmaya

Hinweis 17. November 2009 wittels hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf Geocaching.com nicht mehr verfügbar und es wurde kein "Opencaching-Only"-Attribut gesetzt. Deshalb erfolgt hier nun die Archivierung!

wittels

OC Guide

Hinweis 19. Oktober 2009 Idaknow hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache wird abgebaut und archiviert...

gefunden 12. April 2009 menechmus hat den Geocache gefunden

Zusammen mit den Any79s diesen Nachtcache heute bei Vollmond angegangen, nachdem wir ihn schon lange mal machen wollten. Dickes, dickes Lob an Greenmaya, sehr sehr toller Cache, gut gemacht, tolle Rätsel - nicht zu einfach aber auch nicht zu anspruchsvoll - und der Weg und die Stationen waren stets gut zu finden.
Wir waren 3 Stunden im Wald unterwegs und es hat super Spaß gemacht. Vor allem die Vögel, die über unseren Köpfen gestartet sind haben für viel Grusel und Erheiterung gesorgt. 
Aber auch die Überraschungen an den Stationen waren klasse, bis auf den Hundehaufen an Station 4, der sich auf einmal in das Profil meines Schuhs gedrückt hatte und uns fortan mit seinem Duft begleitete. 

Vielen, vielen DFDC!!!!

menechmus

gefunden 10. April 2009 Merlin55 hat den Geocache gefunden

Hey!


Erst vormittags die Rätsel gelöst, und dann zusammen mit "Estrella85" und den Cachern A. & O. auf nach Limburgerhof, um dem Knochenjäger das Handwerk zu legen!

Nach anfänglicher Verwirrung um den ersten Hinweis, haben wir uns dann einfach mal auf unsere Intuition verlassen, und sind dann an anderer Stelle doch noch fündig geworden! Doch auch mit diesen Informationen konnten wir nicht wirklich was anfangen, sind dann aber doch noch weitergekommen, und kurz darauf schon an besagter Stage 6 gelandet, die wir aber nicht als solche erkannt haben... Gerätselt haben wir trotzdem! Eine halbe Stunde, eine Stunde, und bestimmt noch etwas länger! Nichts...
Kur bevor wir schon aufgeben, und den Knochenjäger ziehen lassen wollten, sind wir dann doch noch auf eine heisse Spur gestossen! Kurz darauf konnten wir ihn letztendlich dingfest machen!

Ha, und wer jetzt denkt wir hatten einfach nur Glück, dem sei gesagt: nix da, das war die Columbo - Methode! Verwirrt wirken, aber in Wahrheit genau wissen wo´s lang geht!

Echt schade, dass wir die ein oder andere Stage anscheinend ausgelassen haben, denn die Stages die wir gesehen haben, waren echt schön gemacht! Aber die Erfahrung zeigt ja, dass Verbrechen immer wieder nachgeahmt werden, und dann werden wir uns sicher noch einmal auf die Suche machen!

TFTC!

Bis denn...


Bye, Markus.


PS: Echt schade... Wollte diesen Cache eigentlich zu meinem 300. machen. Leider haben wir die dazu nötige 299 vorher nicht finden können, da dieser Cache ("Lihof 1") anscheinend gemuggelt wurde.

Trade: no trade.

gefunden Empfohlen 18. Januar 2009 enedwaith hat den Geocache gefunden

Zu dritt (viert ;~)) den Cache gesucht und gefunden, an einer Station standen wir aber total auf dem Schlauch, haben viel zu kompliziert gedacht und 'nen Telefonjocker gebraucht.

Danke,
enedwaith

Hinweis 12. Januar 2009 Idaknow hat eine Bemerkung geschrieben

So, heute hat der Cache auch endlich seinen Weg zu Opencaching.de gefunden. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Suchen und hoffentlich auch Finden :-)

Gruß Greenmaya

gefunden Empfohlen 20. Dezember 2008 utmi hat den Geocache gefunden

Kurzentschlossen haben wir, bestehend aus AnnoNühm, spuk-g und mir, diesen interessanten und schön ausgearbeiteten Cache angegangen und bis auf Station 6 gut lösen können.
Die Station 6 hat uns in unserem vortrieb etwas aufgehalten
Der Hinweis auf "alte" Schuhe und Hosen war angesichts der aufgeweichten Wege sehr hilfreich.
Trotz zeitweise etwas Nieselregen hat uns dieser Cache sehr viel Spass gemacht.

Out: kleiner Kompass
In: Kartenspiel

t4tc

utmi

gefunden 09. November 2008 Mr. ELO hat den Geocache gefunden

Wilde Wilma: Da müssen wir was tun!
Mr. ELO: Was?
Wilde Wilma: Den müssen wir fangen!
Mr. ELO: So so, aber der ist im Wald, im Dunklen!
Wilde Wilma: Egal!
Mr. ELO: Der dauert lang!
Wilde Wilma: Egal!
Mr. ELO:Du magst doch keine Nachtcaches!
Wilde Wilma: Egal, ruf die Marine!

Das war, zugegeben stark gekürzt, das Gespräch als Auftakt zu diesem Cache. Also kurzerhand den Kapt'n und den 1. Offizier verständigt, die Batterien erneuert und los auf der Suche nach dem Flüchtling. Im Verlauf ließen sich seine Spuren alle gut finden. An einer Stage wäre es sicherlich schneller gegangen, wenn man früher auf das Auge von -Trunks- vertraut hätte. Aber die Rechenleistung des 1. Offiziers kam ja zum selben Ergebnis. Und so ließ sich noch in der selben Nacht dann auch noch "Vollzug" vermelden.

Danke für die schöne Runde, bei der man sicherlich das 5. Attribut streichen kann

Mr. ELO

PS: Ups, jetzt ist es weg, das Fünfte [:D]

[This entry was edited by Mr. ELO on Sunday, November 09, 2008 at 11:14:42 PM.]

gefunden Empfohlen 01. November 2008 frank67tt hat den Geocache gefunden

Unser erster Nachtcache.
Einen erfolgreichen Caching-Tag mit diesem tollen Cache abgeschlossen. Auch wenn es zuerst nicht so aussah.
Erst den Nano fallengelassen (damned) und nen Kubikmeter (mindestens) an Laub auf Knien umgeschaufelt , bis wir das Ding wieder hatten. Dann gings flugs voran, egal wie tief das Wasser auf den Wegen stand.
Bei der Aufgabe mit der Projektion hatten wir unsere Mühe. Die Lampe ist nicht mehr fest . Trotzdem die Aufgabe gemeistert. Irgendwie ist die gute Idee doch sehr störanfällig.
Dann weiter bis zum Final, den wir gegen 20:30 geloggt haben.

Liebe Grüße noch an bilchling, die wir kurz vorm Final getroffen haben, also wir schon auf dem Rückweg.

gefunden 31. Oktober 2008 papa.joe hat den Geocache gefunden

Nachdem ich kürzlich in der Nachbarschaft schon einen netten Nachtcache gesucht habe, stand zu Halloween nun dieser auf der Agenda. Leider wollte Spürnase heute abend nicht mit und hat mich alleine ziehen lassen. Dank guter Ausstattung an deutlich sichtbaren Reflektoren ging das auch ganz ordentlich. Wobei die Stationen mit meinen dicken Fingern teilweise ganz schön fummelig waren. So ging durch den Regen und über ganz schön matschige Wege von Station zu Station, bis ich vor mir plötzlich Lichter sah. Das waren die 4RATS, deren Gruß ich an dieser Stelle gerne zurückgeben möchte. Ich bin froh, dass ich Euch getroffen habe. Gemeinsam verging die Zeit und der Weg in meinen Augen dann sehr schnell. Eklig war allerdings eine Station, die jemand als Klo missbraucht hatte. Ansonsten hat alles gut geklappt. Gegen Ende trafen wir sogar noch eine Cacher Gruppe, die unbewusst die Stationen von hinten löste. An der finalen Station mussten wir die Dose vergleichsweise lange suchen, da wir das Versteck so nicht vermutet hätten.

Insgesamt ein schöner Cache mit netten Stationen und guten Reflektoren. Die Wege sind bei feuchtem Wetter allerdings sehr matschig.

Vielen Dank und Gruß
papa.joe

gefunden 17. Oktober 2008 hahami hat den Geocache gefunden

Das ist auch mein erster Nachtcache und ich muß sagen, es machte richtig Spaß. Besonders wenn er so gut gemacht ist.
Da ich mir aber nicht sicher war ob ich ihn allein schaffe, habe ich mich dem Team KaHeMu, Simons Papa, See_Adler und Buddler97 angeschlossen. Wir haben das Finale auch zusammen gefunden und in das sagenhaft tolle Logbuch um 22:45Uhr geloggt.
Danke für die schönen kalten Stunden.

T4TC hahamiLaughing

gefunden 17. Oktober 2008 leu05438 hat den Geocache gefunden

gefunden 17. Oktober 2008 wittels hat den Geocache gefunden

Respekt, gut gelungenes Erstlingswerk!
Doch nun von Anfang an:
Mittags wurde fleißig gerätselt, C mit 42 beantwortet (was auch sonst), A und B gleich herausbekommen. Die vermeintlich richtige Startkoordinate durch einfache Division von C und und die Anzahl der Gänge ergab dann aber im Cachechecker einen Negativeintrag. Da kam dann die geänderte Logbeschreibung raus und schon war alles klar. C wurde geändert, passt. Kurz vor Start zum anderen NC wurde dann nochmal geändert, die jetzt richtigen Startkoordinaten waren auch gleich angepasst. Am Parkplatz dann angekommen, sahen wir zwei weitere Cachemobile, klar, ein neuer NC lockt die Massen .
Alle Stationen bis Nummer 4 waren eindeutig und gut zu finden. Den richtigen Reflektor zur Station 4 konnten wir aber nur nach Rücksprache mit dem Owner ausmachen, der ihn teuflisch gut versteckt hat. Alle weiteren Stationen waren dann wieder gut zu meister, wobei sich ab Station 5 das Ganze etwas in die Länge zog.
Final war dann schnell entdeckt und auf dem Rückweg zum befestigten Weg kam dann der Owner zum Vorschein, der sein Nachtsichtgerät ausgeführt hat. Nach einem netten Plausch hat er mir als Fahrer des Minirudelcachemobils dann noch einen Taxidienst zum Parkplatz erwiesen. Herzlichen Dank dafür.
Fazit: Tolle Story, schöner und gut gemachter Cache. Empfehlenswert!
IN: TB
OUT: Coin
Habt Dank für Cache # 725, gefunden um 23:34 Uhr.
wittels

gefunden 17. Oktober 2008 Geo-Graf hat den Geocache gefunden

Was für eine Tour!
Heute mit leu05438 den richtigen Startpunkt gewählt und die Knochensuche begonnen. Zwischendurch haben wir verdächtige Lichtzeichen gesehen und später noch Team SteinGans auf dem Rückweg getroffen.
Es war also was los im Wald!
Unsere Hoffnung auf einen Rangplatz hatten wir schon aufgegeben, als wir gegen 22 Uhr mit einer Nickel-Medaille für Platz 4 geloggt haben.
Ein toller Erstling!
Danke für den Cache - bitte mehr davon!
No trade

gefunden 17. September 2008 KaHeMu hat den Geocache gefunden

22:45 im Team mit Simons Papa, See_Adler, Buddler97 und Hahami gefunden.

Dieser tolle Nachtcache begann nicht sehr verheißungsvoll durch falsche Startkoordinaten. Wer rechnet auch damit, dass diese kurz vorher geändert wurden.
Aber dann fanden wir vor Ort den Hinweis auf die Änderung (danke!) und wir konnten loslegen. Alle Stationen waren themengerecht ausgearbeitet und abwechslungsreich. Am Ende zollten wir den Ownern unseren Respekt für dieses Erstlingswerk.
Danke für den Cache und den spannenden Abend.

PS: Gruß an Team Steingans, das wir unterwegs trafen.

Gruß
KaHeMu aus Mutterstadt

[Zurück zum Geocache]