Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Gewässer - Schwanenteich    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

archiviert 11. Juli 2013 Zwerg Nase hat den Geocache archiviert

Nur noch auf GC.

kann gesucht werden 10. Juni 2013 Zwerg Nase hat den Geocache gewartet

gefunden 17. Juni 2012 mukyanchon hat den Geocache gefunden

Nachdem der gestriege Tag doch eher ohne Petrus Segen stattfand, konnten wir heute morgen noch vor dem Frühstück bei herrlichstem Wetter eine Runde durch den Park drehen. Danke fürs Versteck!

gefunden 10. März 2012 HaegarLA hat den Geocache gefunden

.... endlich wieder da. Die Stationen hatten wir schon vor geraumer Zeit abgelaufen, allerdings ohne den ersehnten Erfolg am Final weil: Dose weg!
Heute dann die Stationen links liegen lassen und schnurstracks zum Final und bei einbrechender Dämmerung unbeobachtet geloggt. Schönes (und heute auch ruhiges) Fleckchen hier. Herzlichen Dank für die Dose!

gefunden 21. Mai 2010 Heidi hat den Geocache gefunden

Eine leichte Runde durch einen schönen Park. Alle Stationen waren gut zu finden.

Zwischendurch haben wir den Bogenschützen noch etwas zugesehen.

TFTC.

gefunden 06. November 2009 Alpenradler hat den Geocache gefunden

Morgens auf einem Schönen Spaziergang geloggt. Der Gärtner hat das Final fast gemuggelt, ich konnte es retten.

gefunden 06. November 2009 roli_29 hat den Geocache gefunden

Auf unserer gemeinsamen Ahrtalcachetour, konnten Jochen und ich den Cache gut ausfindig machen.

Danke für den Cache!

Gruß Roland

gefunden 06. November 2009 Diefinder hat den Geocache gefunden

Bei einer netten Runde um den Teich alle Zahlen gesammelt und den Cache ungestört gefunden.

Rein: Coin

Es danken und grüßen Diefinder, Jochen mit Roland auf Ahrtour

gefunden 04. September 2009 Dawidudel hat den Geocache gefunden

Schöner kleiner Multi.
TFTC
dawidudel

Out:Coin
In:Nix

gefunden 05. Juni 2009 CADS11 hat den Geocache gefunden

Nette kleine Runde, noch für abends. Mit Tochter zusammen gemeistert.
TFTC CADS11 & L..

gefunden 02. Juni 2009 Nanya hat den Geocache gefunden

Eine kleine Runde um den Teich, wir haben alles gut gefunden, aber da wir gerade noch auf "Abenteuer-Modus" von unserem letzten Cache waren, haben wir aus Versehen noch einen kleinen Abstecher in nicht mehr ganz so ebene Gefilde unternommen [:)]
Waren dann aber schnell wieder auf dem rechten Weg und konnten das Final auch erfolgreich entdecken.

Danke für den Cache und einen schönen Gruß,
Nanya

gefunden 30. März 2009 AAAHmeisen hat den Geocache gefunden

Unser erster Multi-cache... das macht richtig Spaß! Beruflich verschlägt es uns gelegentlich an diesen Ort und nach Feierabend sind wir dann zur Entspannung auf Schatzsuche gegangen. Gelegentlich waren wir nicht sicher welche Zahl es denn nun sein soll und bei der ehemaligen Station 4 haben wir einfach so lang probiert, bis die berechneten Koordinaten passten ;o)) Trotzdem fand ich die Idee mit den Entenhäusern toll. Vor allem mussten wir sehr lachen weil wir den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen haben. Da stand ursprünglich in der Aufgabe etwas von "Wie viele Häuser seht ihr hier?" (oder ähnlich). Nach einigem hin und her welche Gebäude (in der Ferne) denn nun gemeint sein könnten entschieden wir uns für einen nicht zu weit entfernten Gebäudekomplex und kamen zu dem Schluss... hier muss die Zahl 1 sein. Erst dann bemerkten wir die Entenhäuser gleich vor unseren Füßen *g*

Als wir dann zu später Stund und Dunkelheit zu den finalen Koordinaten gelangten konnten wir uns das Grinsen auch nicht verkneifen. Hatte ich doch ganz zu beginn der Schatzsuche zum Spaß gesagt "Schau mal... da hinten finden wir gleich den Cache" ;o))

Danke für die tolle Runde. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht (auch wenn ich meine Pfoten mutig(!) aber unnötig tief in irgendwelche dunklen "Dinge" gesteckt habe (der Owner wird ggf. wissen was ich meine *g*))

Viele liebe Grüße von den
AAAHmeisen!

gefunden 22. März 2009 ice13-333 hat den Geocache gefunden

Heute hab ich die trockene Phase mit Geotuppi und Geotöchterchen genutzt um etwas an die frische Luft zu kommen. Ich hab uns dann noch flott ein paar Zusatzmeter verschafft, weil ich nach B erst D im GPS hatte und wir dort dann nach ner Nummer gesucht haben, wo keine war, aber der Fehler war schnell entdeckt, so das wir dann bei C weiter machen konnten. ;)

Dann haben wir eben GC15EHM als Tradi statt Multi eingeschoben und danach bei den letzten Stages weiter gemacht. Beim Final ausrechnen fiel uns auf, das wir doch irgendwo einen Fehler in den Zahlen haben mussten, beide errechneten Finals waren viel zu weit weg. Also Handy raus und den Owner genötigt uns einen Tip zu geben, wo der Fehler liegt. ;P *vielen Dank nochmal* Dieser war schnell gefunden und ab gings zum Döschen, welches Geotöchterchen dann ganz stolz zuerst entdeckt hat.

Eine sehr schöne Runde, mein Magellan war manchmal etwas off - was man ja kennt von Garmin zu Magellan, aber die Stationen liessen sich trotzdem super nachvollziehen.

Danke an Zwerg Nase fürs Zeigen der schönen Parkanlage und des Teiches.

Log: 18:18

(GC#385 Gesamt#398 OC#168)

gefunden 07. März 2009 broiler hat den Geocache gefunden

Das schöne Wetter lockte, da musste schnell ein für den 11. SS-Monat geeigneter Cache her: der Schwanenteich. Was allerdings für einen kleinen Zwerg riesige Distanzen zu sein scheinen, stellte uns jedoch vor eine arge Herausforderung! Z.B. an Station 2, wo direkt acht Schilder mit unterschiedlichen Zahlen im 5m Radius zu finden waren. Genauso unsicher waren wir uns mit der Anzahl der Häuser. Sollten wir die zwei Zwergendoppelhaushälften als ein oder zwei Häuser zählen und was war mit dem Bunker?
Aber dann hatte man doch mit Blick auf den Teich genügend Muße den Zahlensalat zu sortieren und die einzig logische Variante herauszufiltern.
Der Cache war in seiner muggle-sicheren Burg schnell entdeckt. So uneinsichtig würde ich mir mehr Finals wünschen.

TFTC,
broiler #1129 (heute aber nur Nicky mit Benjamin)

gefunden 01. März 2009 Luna500 hat den Geocache gefunden

Heute lag bereits ein wenig Frühling in der Luft und das war genau richtig, um diese kleine Runde um den Schwanenweiher zu absolvieren. Die Zahlen waren schnell eingesammelt, aber die ermittelte Koordinate wollte nicht so richtig passen, lag sie doch einen guten Kilometer entfernt. Also mal ein wenig variiert und tatsächlich lag es - wie vermutet - an der Zählaufgabe; denn hier waren wir etwas unsicher gewesen, was zählt und was nicht. Und so war der Cache in der näheren Umgebung dann auch gut und schnell gefunden. Und ... sogar ein FTF - das freut, hat mich aber so verwirrt, dass ich erstmal unter dem 29. Februar geloggt habe.
Es dankt und grüßt Luna500

[Zurück zum Geocache]