Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Zerebralonanie    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 25. Juni 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier.

Schrottie (OC-Admin)

Hinweis 12. Juni 2010 Aldeyn hat eine Bemerkung geschrieben

NICHT SUCHEN!

Der Owner hat am 28. Oktober 2009 auf GC gepostet, daß die Dose defekt sei. Seitdem nichts mehr... und auf GC ist der Cache inzwischen archiviert.

gefunden 12. September 2009 Admiral Future hat den Geocache gefunden

Habe beim Rätsel etwas gebraucht, bis mir einfiel woher mir das bekannt vorkommt. Dann lag die Lösung ewig in der Schublade. Dann habe ich bei der letzten Runde vor lauter Beifang vergessen einen Waypoint für's Final einzuspeichern und prompt dran vorbeigeradelt.
Also heute nochmal hin und mit Kind und Kegel geloggt, bzw. ein Spoilerfoto gemacht, denn die Dose hat leider einen Wasserschaden (wie mein Vorfinder schon richtig bemerkte).

gefunden 26. April 2009 Hamlog hat den Geocache gefunden

Auf dem Rückweg vom ersten Versuch meiner Millenium-Cache-Nachtour das Final kurz besucht. Wenn man den alles entscheidenden Hint hat, dann gilt auch hier "Kaum macht manns richtig, schon gehts..." [:D]. Aber irgendwie hatte ich hier den Eindruck eines Deja-Vu ...Ich weiß nicht, ich weiß nicht.... An welchen Cache erinnert mich das hier bloss? [;)].

<font size="1">(#999)</font>

gefunden 06. April 2009 schoa022 hat den Geocache gefunden

16:35 Uhr - Im Rahmen einer kleinen Feierabendrunde kam ich auch hier vorbei. Schickes Rätsel, Frank Booth hätte seine Freude an der Lösung...
Als ich das Zielgebiet in Google Earth vorab verifizierte, dachte ich: "Wo soll den da ein Cache liegen?" Aber genau da lag dann auch die Dose.
Danke für diesen Cache
- Andree aus Mainz -

gefunden 18. März 2009 FlashCool hat den Geocache gefunden

Um was es sich hier handelt war mir schnell klar und somit auch fix den Code entschlüsselt. Am Abend eine kleine Runde durch Oberrad gedreht. Das Versteck fand ich gut gemacht.

gefunden 16. März 2009 kadett11.oc hat den Geocache gefunden

erster Urlaubstag, was liegt da näher als gleich mal die Onanie anzugehen [:)]
nettes Rätsel, wie sooft vom Owner und ein nettes Versteck, ebenso wiesooft vom Owner [:)]
Meinem Wauzi hats auch gefallen, sie hat ausgiebigst mit anderen Wauzis geschnüffelt.

TFTC Kadett11

gefunden 14. März 2009 buddeldaddy hat den Geocache gefunden

- FSK 18 an -

Nachdem ich schon seit Tagen eine zelebrale Onanie gestartet habe, aber immer noch keine harten Ergebnisse zu entdecken waren, musste ich mich den Tatachen beugen, dass ich nicht von diesem Ufer bin. So suchte ich bei einem erfahrenen Onanisten Hilfe, der mir durch seinen selbstlosen, gedanklichen Seelen-Strip, die Poren für die mentale Viagra-Ausschüttung öffnete. So kam ich dann, leider viel zu schnell, an meinen multiplen Orgasmus und kann mich jetzt befriedigt zurücklehnen...

Danke für den Orgasmus und den Cache sagt Buddeldaddy

- FSK 18 aus -

Ich wäre nie im Leben von allein darauf gekommen ....

gefunden 11. März 2009 safri hat den Geocache gefunden

Mein Dank gebührt Rinso, der sofort fragte, was ich denn mit xy wolle. Das sei ja nun wahrlich nicht mein Fachgebiet!

Geocachen natürlich war meine Antwort, woraufhin er in 2 min die gewünschten Zahlen ermittelte. Vielen Dank an Rinso fürs Lösen der Aufgabe und an Amagra für dies neuartige Rätsel, das für die meisten "normalen" nicht beruflich vorbelasteten Cacher sicher eine höhere Schwierigkeit als die 3 Sternchen darstellen dürfte!

gefunden 10. März 2009 soledad hat den Geocache gefunden

Das war mal wieder so ein interessantes Rätsel, das mich sofort angesprochen hat.

Eine Idee schien mir von Anfang an passend, und so fing ich einfach mal in diese Richtung an, auch wenn ich zunächst nicht wusste, wohin das führen würde. Naja, die Sache erwies sich dann doch als lösbar und der Rest ergab sich mit in gewisser Weise geschultem Blick fast von selbst.

Angespornt von dem schnellen Erfolg konnten mich auch ein paar Tropfen von oben nicht von einem spontanen Ausseneinsatz abhalten, und zur Belohnung wurde mir die seltene Ehre zuteil, mich ganz vorn im Logbuch verewigen zu dürfen.

Vielen Dank für das ungewöhnliche Rätsel und den Cache. Hat viel Spaß gemacht!

[Zurück zum Geocache]