Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Redbeards Schatz    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

archiviert 16. April 2017 Coolmonkey hat den Geocache archiviert

Platz für etwas Neues.

momentan nicht verfügbar 07. Januar 2017 Coolmonkey hat den Geocache deaktiviert

Station 3 fehlt, deshalb erst einmal geschlossen.

Viele Grüße

Coolmonkey


Der WEG ist MEIN ZIEL

gefunden 27. Juni 2015 orscher1959 hat den Geocache gefunden

Am Abend ging es nach dem Event zusammen mit Giftzwerg, Kallnapp und Welllife noch auf eine kleine Runde .
Dabei konnte ich die restliche fehlende Dosen in der Ecke einsammeln .
Dieser Mystery/Multi war auch dabei und konnte gefunden werden. 
Danke fürs Auslegen und die Pflege der Caches

gefunden 19. März 2015 Venatix hat den Geocache gefunden

Endlich...
kann ich dieses Fragezeichen in ein Smiley verwandeln. 

Etappenweise über lange Zeit die einzelnen Stages besucht.
Manchmal die Hilfe des owners gebraucht. (Danke dafür)

Heute nun endlich konnte ich mich Dank der Hints ins etwas feuchte Logbuch verewigen. (Ich glaub, die Dose ist nicht mehr ganz dicht) 

Tftc

Tnln

gefunden 14. Juni 2014 Herzl hat den Geocache gefunden

Da war es doch gut das wir nicht so lange im Paradies waren.
Das Finden und Bergen des Schatzes hat doch mehr Zeit als gedacht benötigt.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil Zunge raus

Hinweis 11. Mai 2012 Coolmonkey hat eine Bemerkung geschrieben

Aus dem Nachtcache habe ich einen kleinen Multi gestrickt, da es immer wieder Probleme mit den Reflektoren und den Grünröcken gab.

gefunden Empfohlen 14. August 2011 demla hat den Geocache gefunden

Heute haben wir mal wieder eine kleine Nachtcacherunde im Team mit Bernd_63 und kogro unternommen. Der Cache war sehr schön ausgearbeitet und so hat es uns allen auch Spaß gemacht. TFTC

gefunden Empfohlen 14. August 2011 Bernd_63 hat den Geocache gefunden

Nachdem das R&#xE4;tsel gemeinsam zu Hause gel&#xF6;st war, konnten wir uns heute im Team mit demla und kogro auf den Weg machen.<br/>Trotz kleiner Widrigkeiten (fehlende Reflektoren und Regen) hat uns die Runde<br/>sehr viel Spa&#xDF; gemacht.<br/>TFTC

Hinweis 01. Juni 2011 Coolmonkey hat eine Bemerkung geschrieben

So, Station 3 und 5 erneuert. Nun kann wieder gesucht werden.
Bitte den Grünröcken aus dem Wege gehen.

Happy hunting wünscht

Coolmonkey  Verlegen

Hinweis 05. März 2011 Coolmonkey hat eine Bemerkung geschrieben

Heute Cachekontrolle gemacht und festgestellt, dass Station 5 mutwillig zerstört wurde. Station 3 muss ich auch erneuern.
Hier geht erst Mal nichts mehr. Werde schnellstens für Ersatz sorgen.

gefunden 04. März 2011 DieMurdocks hat den Geocache gefunden

Nachdem uns Anhänger der königlichen "grünen" Marine beim ersten Versuch mächtig den Spaß verdorben hatten, sind wir nun erneut im Team mit falo2k los gezogen, um den Schatz zu bergen.
Diesmal kam uns niemand in die Quere, außer eine fehlende Stage vor dem Final.
Hätte man hier das Hirn eingeschaltet, wäre noch nicht mal der TJ (Danke an DeUsebörner und lieben Gruß) nötig gewesen, um den Weg zum Schatz zu ergründen.

Netter NC - vielen Dank dafür.

out: USB-Stick
in: Mini-Web-Book

gefunden 24. Februar 2010 julien85 hat den Geocache gefunden

Im wesentlich hat Spaßsucher schon alles genaustens beschrieben [:].
Schon lustig, als wir damals zu den Parkkoords eines anderen NCs fuhren dachten wir uns so "hm, von welchem Cache sind eigentlich die ganzen Relektoren hier am Wegesrand?". Jetzt wissen wir es [:D]

An Station 4 mussten wir leider den Owner behelligen, danke nochmal für die kleine Hilfestellung!
Am Final haben wir uns dann komischerweise unnötig schwer getan, aber letztlich doch noch gefunden.

Danke für die nette nächtliche Runde!

Hinweis 05. September 2009 Coolmonkey hat eine Bemerkung geschrieben

So, der kann wieder gesucht werden. Ein paar Reflektoren erneuert, der Rest war noch in Ordnung.

gefunden 12. Juni 2009 rAcHe kLoS hat den Geocache gefunden

In kleiner netten Runde mit 6 Mitsuchern gefunden, dumm war, das bei der Rechenaufgabe leider etwas falsch verstanden wurde, so hatten wir für den Final falsche Koordinaten.

gefunden 12. Juni 2009 Nachtfalke hat den Geocache gefunden

In einer geselligen Runde zu 6. gefunden.
Nachdem wir erstmal Probleme hatten, die Startkoordinaten, genauer deren Ostkoordinaten zu errechnen (man sollte bedenken, dass es sich hier um Grad und Minuten handelt ;) )

Nach freundlicher und prompter Hilfe des Owners aber dann die Koordinaten bekommen.

Haben dann die Runde gegen 23Uhr gestartet, es lief auch alles prima, doch uns unterlief ein Rechenfehler und so landeten wir mit unserem Final mitten in der Stadt :(

Nachdem wir nochmals alles gerechnet hatten und keinen Fehler feststellen konnten, fiel es uns wieder ein...das Dreieck...wir wussten zwar alle, dass wir hier die Hilfe des antiken Philosophen und Mathematikers anwenden mussten, vergassen aber im Eifer dessen, was eigentlich gefragt war ;)

Am Ende dann den Final aber doch noch mit den korrekten Koordinaten shcnell gefunden.

Danke für den Cache, sagt Nachtfalke und 5 weitere Cacher.

gefunden 08. April 2009 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

Tolle Aussicht und eine nette Runde!

tftc Jan

gefunden 08. April 2009 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Mit kleiner Mannschaft konnten wir diesen Cache schnell finden.

gefunden 06. April 2009 chriz hat den Geocache gefunden

Nachdem wir Redbeards virtuelle Boje bei klarem Sternenhimmel in einer lauschigen Bucht entdecken konnten, segelten Dominik1507 und ich am nächsten Tag bei (fast) gleißendem Sonnenlicht in den Hafen ein, um zu beweisen, dass Redbeard nicht (nur) der Schrecken der Nacht war. Fortan hatten wir mächtig mit den für unsere Mission eher widrigen Wetterbedingungen zu kämpfen und so mussten wir überaus langsam und vorsichtig durch das hölzerne Meer navigieren. Auch dümpelten unterwegs zahlreiche Verfolger der königlichen Marine - teils auch in modernen Schnellbooten vorbeibrausend - auf unserer Route, so dass wir stetige Ausweichmanöver ausführen mussten. An unserem Kompass scheint das nicht spurlos vorübergegangen zu sein - und so haben wir haben eine wichtige Nachricht von Blackbeard übersprungen. Den Kompass konnten wir durch ein wenig Drehen an den richtigen Stellschrauben letztlich wieder einnorden und so fanden wir uns "ein wenig später" - aber immer noch bei Tageslicht - in der kleinen Bucht, in der wir Blackbeards Schatz vermuteten. Die Suche begann und alsbald war jeder Stein umgedreht und jede Wurzel inspiziert, aber nicht der leiseste Anflug des versprochenen Reichtums in Sicht. Nachdem wir mehrere alternative Kurse eingeschlagen hatten, nahte die rettende Nacht und so konnten wir in der Ferne verdächtige Aktivitäten beobachten. Es waren zum Glück nicht die königliche Marine sondern andere Freibeuter auf der gleichen Mission. Nachdem noch ein weiteres vollbesetztes Piratenschiff in der Bucht vor Anker ging, konnten wir gemeinsam den sagenhaften Schatz bergen (und das an der vermeintlich einzigen Stelle, an der wir zuvor auf unserer stundenlangen Suche nicht nachgesehen hatten Yell). Und selbst die verfolgende Marine hätte uns diesen nur einer blutigen Seeschlacht wieder entreißen können - wir wären in der absoluten Überzahl gewesen (14 Freibeuter allen Geschlechts und Alters, wenn ich mich nicht verzählt habe). Und die nächsten Piraten standen schon wieder am Versammlungsstein bereit, die große Reise in unbekannte Gewässer auf sich zu nehmen.

Alles in allem hat sich gezeigt, dass Blackbeard doch eher ein düsterer Kamerad war, der die Nacht liebte. Hier hätten wir uns das Leben deutlich einfacher machen können, aber ob uns das bei unserer Blindheit am Final geholfen hätte, wer weiß... Ein kleiner abschließender Reflektor wäre sicherlich sehr hilfreich gewesen. Aber wir hatten unseren großen Spaß bei der Aktion und durften am Ende auch noch eine Menge Freibeuterkollegen treffen. Viele Grüße an alle!

Vielen Dank sagt
chriz

(20:45|no trade)

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 05. April 2009 Pipowitsch hat den Geocache gefunden

Da war ja richtig was los im Wald [:)]

Der cache ist solide und gut gemacht. Wir konnten im tollen Team bestehend aus Orakeiteri, Sailor40, Schachtinger und Rilke alles gut finden und waren relativ schnell durch.

Es war auch sehr schön wieder ein paar neue 'Kollegen' kennenzulernen.

Schöne Grüsse an alle Mitstreiter und natürlich an die Owner und Danke für die schöne nächtliche Runde.

- no trade

Pipowitsch

gefunden 05. April 2009 Anna & Tobias hat den Geocache gefunden

Bereits am Freitag abend durften wir mit Klaeus beta-testen...

Ein gelungener Rundgang durch den Liebloser/Haitzer Wald.

Vielen Dank für diese tolle Geschichte und dem dazugehörigen Abenteuer vor Ort.

Ein schöner 400ster Cache.

Grüße

Anna und Tobias

gefunden 05. April 2009 D0KE hat den Geocache gefunden

gefunden Empfohlen 05. April 2009 3m1tmag hat den Geocache gefunden

Kaum zu Hause bimmelt das Telefon, es gibt einen neuen Nachtcache in der Nähe. Es war noch hell und kein Haps gegessen aber schnell mit Junjor noch was Festes zu uns genommen und dann mit noch frischer Tinte los der Herde hinterher. An S1 dan auch auf Gnom, NikLuk und Anhang getroffen. Zusammen mit mylk05 ging es dann auf Tour. Vor der S3 wurden wir von wandernden Reflektoren abgelenkt, aber wir liesen uns nicht beirren , zum leidwesen der anwesenden Kids die meinten lauft doch einfach hinterher . Wir vertrauten den fest installierten Leuchttürmen, die uns bis zum Final auch den rechten Weg wiesen. Doch Rechnung geprüft und festgestellt die Entfernung ist etwas Groß und der Ort für den Cache nicht üblich. Nochmal hin und her recherchiert, als plötzlich wieder die wandernden Reflektoren auf uns zukamen. War das der Geist von Redbeard , wir waren ja mit Kids unterwegs aber zum weglaufen (rudern) war es jetzt eh zu spät . Ne das waren auch nur ein paar Schatzjäger die den Fehler in der Rechnung aufklärten, mann sollte die Aufgaben richtig lesen . Da es nicht mehr weit zum Final war wurde der Schatz dort gerecht aufgeteilt . Danke für den netten Plausch mit den mittlerweile doch bekannten Gesichtern, auch wenn es wieder mal Dunkel war .
No Trade
Danke auch für die schöne Nächtliche Runde und den Cache.

gefunden 04. April 2009 Klaeus hat den Geocache gefunden

Unter den aufmerksamen Augen von Coolmonkey zusammen mit Anna &amp; Tobias "beta-getestet".
Das war eine sehr schöne Runde und bis auf ein paar kleinere Reflektorkorrekturen hat auch alles gut funktioniert.

Vielen Dank und viele Grüße,
Klaeus

[Zurück zum Geocache]