Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Psalm 23    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 02. Juni 2010 Schlappentiger hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache musste archiviert werden, um Platz für einen Neuen zu schaffen.

gefunden 31. Juli 2009 T2a hat den Geocache gefunden

Obwohl ich mit Hilfe des Hinweises nur Stage 3 gefunden hatte (für stage 1 und damit auch stage 2 habe ich mich zu dämlich angestellt) konnte ich den Final dank guter Ortskenntnis problemlos aus dem Spruch ableiten und heute endlich heben. Beim ersten Mal haben mich ein paar hartnäckige Muggels nicht rangelassen.

TFTC und den Hinweis per email um der Form halber Stage 1 nachträglich doch noch zu heben.

gefunden 10. April 2009 dg7nct hat den Geocache gefunden

Hier ging es dann zusammen mit Cachedog Zensi, Odysseus-DPB und HansHans weiter auf unserer nun gemeinsamen Schlappentiger-Tour!

Der Parkplatz war aber ganz gut besucht heute, so mussten wir unsere Fahrzeuge irgendwie dazwischen quetschen.

Zusammen ging es auf zu Stage 1 und nach ein paar Minuten Suche wurden wir auch fündig, also weiter zu Nummer 2. Wir genossen auf dem Weg die herrliche Natur und die schon fast sommerlichen Temperaturen.

Wir folgten also dem Cache, konnten alles ganz gut finden und deuten, zwischendurch traf Zensi noch auf einen Artgenossen und hatte mit ihm ihren Spaß.

Das Final konnte ich mit einem Handgriff bergen, wir machten es uns gemütlich und genossen die sehr schöne Gegend und das traumhafte Wetter.

Die Gegend hier war mir bis dato völlig unbekannt, so habe ich wieder einmal ein sehr schönes Stück Natur durch mein Hobby kennenlernen dürfen.

Zensi genoss auf dem Weg das kühle Nass am Wegesrand und freute sich auch über die schöne Gassirunde.

Lediglich die Final-Größe hätte ich für diesen wirklich klasse gemachten kleinen Wander-Multi etwas größer ausfallen lassen.

IN: Coin

Danke sagt Matthias, dg7nct mit Cachedog Zensi!

gefunden 10. April 2009 Odysseus hat den Geocache gefunden

Eigentlich war ich für diesen Cache ja nur mit dg7nct verabredet. Da er an einen anderen Cache Hans Hans traf, der diesen Cache auch noch nicht hatte, ist auch er mit gekommen. Somit sind wir dann zu dritt aufgebrochen uns das Seitental der Lauter etwas genauer anzusehen.

Stage 1 war nach ein paar Minuten gefunden. Somit konnten wir uns auf den weiten Weg zu Stage 2 aufmachen. Unterwegs unterhielten wir uns bei den angenehmen Sommerlichen Temperaturen über alle möglichen Cache die wir schon gefunden haben. Jedoch nicht ohne ab und zu einen Blick auf das GPS zu werfen.

An Stage 2 angekommen musten wir erst mal ein paar Radmuggels vorbei lassen. Danach war auch diese Stage schnell gefunden. Auch das Rätsel war leicht gelöst. Somit konnten wir weiter zur letzten Stage.

Diese war dank der guten Beschreibung auch ohne GPS sofort entdeckt. Bei den Rätsel waren wir uns anfangs zwar nicht ganz sicher wo es jetzt genau lang geht. Aber die Herchen eines vorbeikommenden Hundes konnten uns in unserer Vermutung bestätigen.
Somit war auch die Letzte Location schnell gefunden und wir konnten den Cache nach wenigen Handgriffen in Händen halten. Nachdem wir uns im Logbuch verewigt hatten, ging es dann auf den langen aber schönen Weg, zurück zu unseren Autos. Dort angekommen waren wir froh das wir halbwegs rechtzeitig zu den Cache aufgebrochen waren. Denn der Parkplatz war inzwischen Hoffnungslos überfüllt und auch der Feldweg Richtung Stage 1, in den man eigentlich nicht hereinfahren darf war schon gut mit Autos gefüllt.

 

gefunden 04. April 2009 EM80 hat den Geocache gefunden

FTF am 4.4.09 um 8:45 Uhr. Trade Out: Erstfinderurkunde. In: Nix. TFTC.

[Zurück zum Geocache]