Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Babel    gefunden 24x nicht gefunden 1x Hinweis 6x

gefunden 28. März 2017 Tiggaro hat den Geocache gefunden

Nach überstandener Klausur konnte heute auch endlich dieser Cache eingesammelt werden.
Vielen Dank für den Cache!

gefunden 28. März 2017 debjay hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war mir lange ein Rätsel, dabei kenne ich mich mit der biblischen Geschichte zum Turm zu Babel gut aus. Den Hint verstehe ich zwar bis heute nicht, das Rätsel ließ sich mit einem kleinen Tipp dann doch lösen. Bei bestem Frühlingswetter konnte ich mich heute hier verewigen [8D]

kann gesucht werden 09. September 2016 mic@ hat den Geocache gewartet

Wartung: Neuer Cache wurde soeben versteckt, leider wurde das Ei schon anderweitig verwendet.
Viel Spaß beim Rätseln + Finden, Mic@ 

momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 10. Juli 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Wartungscheck: Dose leider nicht vorgefunden, daher ist hier erstmal Suchpause.

gefunden 04. April 2016, 00:22 bergsteigermaus hat den Geocache gefunden

Einen Abend mit Gleichgesinnten (Newbie-Event) in einem Restaurant getroffen und erklärt bekommen, wie man Mysteries lösen kann. Gemeinsam dann diesen hier gelößt. Allein hätte ich es auf keinen Fall geschafft. Computersprache ist eben nicht meine zweite Muttersprache.
Heute am späten Abend noch hierher gefahren. Ein grössere Gruppe Jugendlicher saß am See auf der anderen Uferseite. Vielleicht auch einige diesseits? Gerüche kamen mir in die Nase ... Aber hier konnte ich gut sichtgeschützt suchen und wurde alsbald fündig. Das (russische) Ei fällt leider auseinander.
Danke für das Rätsel und den Cache, sowie das Legen, Hegen und Pflegen
Grüsse von der Bergsteigermaus

gefunden Empfohlen 08. November 2015, 12:18 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Das schöne Wetter ausnutzend ging es heute auf QR-Codejagd und Cachekontrolle ins ferne Dahlem.
Das Listing selber lag lange Zeit als unlösbar auf dem Ignorierstapel.
Dann kam ich auf einem Spaziergang am alten Spoilerbild vorbei. Da ich aber keine Lösung hatte, wurde diese Information nur gespeichert. Und dann war der Cache weg. Und zog schließlich auch noch um.
Irgendwann kam dann ein eindeutiger Tip dazu. So war es nicht mehr schwer auch die Koordianten zu erhalten, aber ich kam nicht mehr in die Gegend.
Schließlich kam ich wieder in die Gegend, aber der Cache war weg.
Nun kann ich endlich froh vermelden, daß der Cache noch immer da ist und sich fast bester Gesundheit erfreut. Nur die mittlere innere Umverpackung hat ein wenig gelitten. Genaugenommen das Scharnier.

Ordnungsgemäß wurden ein paar Murmeln in dem Cache hinterlegt und dieser wieder ordentlich versteckt.

DFDC

kann gesucht werden 28. April 2015 mic@ hat den Geocache gewartet

Neue Dose liegt vor Ort, es kann also hier weiter gehen. Ob die Location "verbrannt" ist, wird sich zeigen. Die Lage des Caches hat sich also nicht verändert und das Spoilerbild ist immer noch passend. Happy hunting, Mic@

momentan nicht verfügbar 27. Februar 2015 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Leider ergab eine Cachekontrolle, daß die Dose weg ist. Daher ist hier erstmal Pause.

gefunden 06. Februar 2015 Paldi hat den Geocache gefunden

Tja, was soll ich sagen. Bisher hatte ich nicht wirklich Erfahrung wie man solche Bilderrätsel löst. Hab mich zwar schon so ein wenig mit Steganographie z.B. beschäftigt, kam aber, bis auf eigene Versuche, bei Cache-Bildern, nicht weiter.

So konnte ich dem Bild auch hier keine Koordinaten entlocken. Stirnrunzelnd

Ja, warum kann ich diesen jetzt trotzdem loggen ??

Weil wir das Final zufällig bei einem Nachtcache gefunden haben Cool und uns so im Logbuch verewigen konnten.

Habe nachgeschaut ob dieser wirklich da hingehört, weil er ziemlich offen rumlag, habe aber anhand des Spoilerbilds gesehen das er hier richtig ist, und so haben wir ihn ein wenig besser getarnt an sein Platz zurück gelegt.

Schöne Dose, und danke fürs verstecken.

Gruß, Paldi

kann gesucht werden 17. August 2014 mic@ hat den Geocache gewartet

Neue Dose liegt vor Ort und wartet auf seine Gäste. Happy hunting, Mic@

momentan nicht verfügbar 16. Juni 2014 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Hier ist erstmal Wartungspause. Bis hoffentlich bald Mic@

nicht gefunden 08. Juni 2014, 12:36 Golgafinch hat den Geocache nicht gefunden

Da kommt man nun nach 2 Jahren endlich mal dazu in der Gegend mit Zeit zu cachen und dann ist das Versteck leer.
Eine eindeutige Zuordnung ist ja entsprechend dem Spoilerbild möglich.
Schade, ich hätte dieses Kapitel eindlich gerne abgeschlossen.

Bis nach der Wartung,
Gruß,
Golgafinch

gefunden Empfohlen 17. September 2013 martl hat den Geocache gefunden

Dank Owners und jadziajoes Hilfe dann doch noch gefunden  ;) Schön gemacht!
Hat mich gleich wieder an einen anderen Cache erinnert, den ich hier auch noch abschließen muss, mica!!!

gefunden 16. Juli 2013 medlutz hat den Geocache gefunden

Man war dad eine schwere Geburt. Einer meiner ersten Mysteris und dann brauchte Ich einen Mammutbaum als Zahnpfahl um auf den richtigen Weg zu kommen. Heute aber Ende gut alles Gut - schöne Dose.
TFTC

kann gesucht werden 25. Mai 2013 mic@ hat den Geocache gewartet

Auf zu neuen Ufern...

Hinweis 10. Februar 2013 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Wartungslog: Tüte erneuert, Behälter ausgetauscht. Nun ist alles wieder chic  8)
Schönen Gruß an kosmix, den ich nur um Minuten verpasst habe.

gefunden 07. Januar 2013 der-michel hat den Geocache gefunden

Wozu denn einen Hint ?!?
Hääääh - ist doch ohne viiiiel leichter !
Egal - der Babelfish übersetzte mir die Koordinaten ratze-fatze-ohne-Fratze und das wirklich exquisite Döselken konnte gesucht werden.
Solch eine schöne Umverpackung (bis auf die Tüte) hatte ich noch nie ! Fabergé währe sehr, sehr stolz... :)

°°° 1600 - TFTC - der-michel :) °°°

Hinweis 17. Mai 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Wartung: Cache war verschwunden und ist nun wieder vor Ort. Ich habe das ursprüngliche Behältnis genommen, daher bitte an den Stift denken. Frohes Suchen, Mic@

gefunden 28. Januar 2012 findwas3 hat den Geocache gefunden

Wo die Tage jetzt doch wieder kälter wurden, war es Zeit sich nochmals mit diesem Fragezeichen zu beschäftigen.

Auch ich wurde beim OC-Mysterie-Event erstmal "eingenordet" , weil ich auf einem völlig falschen Dampfer unterwegs war. Danke Mic@ ...

Ich möchte nicht zu viel spoilern. Nur soviel => Niemals nicht hätte ich überhaupt in Erwägung gezogen, mich in diese Richtung zu bewegen. Wieder was dazu gelernt.

Ganz artig bin ich daheim nochmals "mein Mysterie-Handbuch" durchgegangen und konnte das Rätsel so entschlüsseln.

Heute ging es dann vor dem Besuch der "Grünen Woche" an die Dosensuche.

Sie war auch recht schnell gefunden, verweilte aber seeeeeehr hartnäckig in ihrem Versteck. Väterchen Frost hatte ganze Arbeit geleistet. Wir waren aber mit entsprechendem Fingerspitzengefühl erfolgreicher.

Endlich konnten wir das Fragezeichen verwandeln. Es war nämlich schon seit Beginn unserer Cacherkarriere immer wieder auf "Wiedervorlage".

Vielen Dank fürs Zeigen sowie Hegen und Pflegen sagt das Team "findwas3".

gefunden 06. Januar 2012 Rongkong Coma hat den Geocache gefunden

Über diesen wurde beim Mystery-Event auch gesprochen. Mit einem kleinen Stups dann auch flugs die richtigen Koordinaten gefunden. Tja, vorgestern war es schon dunkel und nichts zu machen, heute also noch mal los und dann doch noch eine Weile gesucht. Das ist ja ein Hundepark! Immer schauen wohin man tritt! Aber irgendwann war er dann doch gefunden.  DFDC!

gefunden 06. Mai 2011 Ars Letete hat den Geocache gefunden

Gefunden.

gefunden 27. März 2011 Skipper_Kat hat den Geocache gefunden

Ohne einen kleinen Hinweis des Owners hätten wir´s wohl nicht gepackt. Vielen Dank. Aber dann war alles schön.

Gut, daß der neuere Spoiler da war, sonst hätten wir noch den Fluß umgegraben, umgeleitet, neu gestaltet...  Geld


Und Muggles in jeder Variation angetroffen: "Mama, die wohnen da in dem Busch - nein die üben da mit dem Hund"
Einfach Klasse, danke.

in: eine Murmel (hat grad man so rein gepasst Lachend )
out: nüscht

[17:30]
TFTC Skipper_Kat & Co.

gefunden 02. Oktober 2010 MarcLandis hat den Geocache gefunden

Nachdem ich die ersten Informationen entdeckt hatte, konnte ich sie mit dem Hint nicht verwerten. Ein Gespräch mit dem Owner hat mich dann auf die richtige Spur gebracht und so konnte ich die Koordinaten entdecken.

Hinweis 28. September 2010 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Habe den Cache vollkommen runderneuert, nun sollte er hoffentlich etwas trockener sein. Bei der Gelegenheit habe ich das Versteck bei Tag fotografiert. Vielleicht schafft es ja jemand nun so anhand der Bilder, den Cache zu finden, ohne den Mystery zu lösen  8) Happy caching, Mic@

Bilder für diesen Logeintrag:
Cache "Babel"Cache ´´Babel´´
Spoiler "Babel"Spoiler ´´Babel´´ (Spoiler)

gefunden 22. September 2010 Kaina&Co hat den Geocache gefunden

Einen guten Hinweis für das Rätsel habe ich schnell gefunden nur dann doch eine Weile gebraucht um diesen benutzen zu können. Erst ein Hint des Owners brachte mich darauf, obwohl es mit einen Tag vorher selber eingefallen, nur wieder entfallen war. Man hab ich mich geärgert!
Und heute auf nächtlicher Cachetour mit Grimpel und Mic@, den Cache nun endlich geloggt. Er wurde mir sogar vom Owner vorher gereinigt!
Viele grüße und danke für den Cache,

Kaina09.

Hinweis 08. März 2010 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Da das Ei seine Haltbarkeit schon überschritten hatte, habe ich ein anderes Behältnis spendiert. Nun kann auch die Notlösung mit der Tüte entfallen. Danke für den (gc-)Hinweis und frohes Babeln, Mic@

gefunden 11. Januar 2010 Schrottie hat den Geocache gefunden

Irgendwie hatte ich diesen Cache ja schon öfter mal im Fokus, aber nie klappte es, auch hinter sein Geheimnis zu kommen. Als nun eventbegleitend eine Nachtcacherunde in einem Park in der Nähe der Uni stattfinden sollte, habe ich mir das Rätsel wieder vorgenommen um den Cache dann gleich als "Beifang" einzusammeln. Allerdings scheiterte ich mal wieder grandios. [B)]

Erst als dann vom Owner ein Tritt in die richtige Richtung kam, ging das Licht schlagartig auf und die benötigten Koordinaten lagen vor mir. Nun fehlte nur noch eine Gelegenheit, auch mal vor Ort nach der Dose zu grabbeln. Und die ergab sich heute, als wir einfach nur mal schnell einen kleinen Spaziergang machen wollten, ohne dabei riesige Multis abzuschreiten.

Vor Ort war dann erstmal das zu finden, was man derzeit überall herumliegen hat: Schnee. Und das reichlich. Und weil irgendwie unter der gleichmäßigen Schneedecke alles gleich aussah und kein Versteck auszumachen war, musste eben der Owner nochmal ran und wieder einen Triit geben. Spoilerbild? Ja nee, sowas habe ich doch sowieso fast nie dabei. Hmpf! Naja, eine kleine Beschreibung half dann weiter und ich fand das Döselken, welche leider ein wenig Frostschaden davongetragen hat.

Und dann noch ein kleiner Insider für den Owner: Mir fiel kurz bevor ich heute wieder zu Hause war schlagartig ein Wort ein, nach dem ich heute ebenso suchte wie nach der Dose: Fabergé... [8D]

gefunden 11. Dezember 2009 lodgebrandenburg hat den Geocache gefunden

Was für ein Rätsel.
Lange das Bild angestarrt und dann kam eine Idee an deren Ende plausible Koordinaten standen.
Eine Mail an den Owner der leider ein No gab und gleichzeitig Hilfe anbot.
Dieser 2 1/2 er Mystery müsste doch ohne Hilfe zu lösen sein...
Also sehr viele weitere Stunden das Bild angeschaut ohne das eine Idee kam die nicht in einer Sackgasse endete.

Aber so ist das mit Ideen, wenn man die richtige hat ist es leicht.
Das Ja vom Owner war nach 5 min (!) im Postfach.
Tolles Cachegehäuse.

# 70 w

gefunden 12. November 2009 TeamWawa666 hat den Geocache gefunden

Leider waren ein paar störende Muggelkinder Vorort, die sich dann aber zum glück zurückzogen so das wir endlich wieder dem Cache suchen konnten. Das Spoilerbild half uns bei der suche. Wären sonst sicherlich verloren gewesen [;)]. Zusammen mit <a href="http://www.geocaching.com/profile/?guid=ae65f015-ee4c-408f-b473-115b11ad16cd" target="_blank" rel="nofollow">Dr-Ho1951</a> war das suchen vorort dann auch zum glück kein Problem.
<font color="red">Trade:</font> nichts getauscht..

TFTC

<a href="http://www.hopatrick.de/index.html" target="_blank" rel="nofollow">Wawa666</a>

gefunden Empfohlen 12. September 2009 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Mit diesem Rätsel habe ich mich schwer getan und schiebe es lange vor mich hin. Eigentlich hatte ich alle nötigen Infos, jedoch wusste ich nicht, wie ich sie sinnvoll kombinieren soll. Erst ein erstauntes Grummeln vom Owner hat mir die richtige Richtung aufleuchten lassen. [:I] Heute, nach der Bestätigung der Richtigkeit, ging es in die abendliche Zwielicht und dank Spoilerbild habe ich den schönen Cache endlich gefunden. Dort spinnte nämlich mein gps-Gerät. So ein Schatz ... schade, daß er auseinander geht. Hoffentlich regnet es nicht, bis der Owner vorbei schaut. Danke kann ich nur sagen, und auch diesen Cache allen empfehlen! Kauderwelsch braucht man nicht mal können. [:O)]
out: Edelstein
in: Wächter in Form einer Feuersalamander

gefunden 08. September 2009 Team-Samweis hat den Geocache gefunden

Nach dem Knobeln vor einiger Zeit heute nun im Erlebnisgebiet gewesen! Gut, dass der Spoiler mit dabei war ;-)

Das Cachebehältnis fällt aber irgendwie langsam auseinander bzw. schließt nicht mehr richtig. Vielleicht mal kontrollieren??

TFTC!

gefunden 04. September 2009 Tomcat hat den Geocache gefunden

Nach einigem Hickhack und Unterstützung des Owners dann doch noch auf den Trichter gekommen.

DfdC,

Tomcat

gefunden Empfohlen 05. Juli 2009 Geo-Link hat den Geocache gefunden

Nachgeloggt auf OC:

Nachdem wir die Koordinaten schon eine Zeit lang mit uns herumtragen, konnten wir nun endlich das Mysterium lösen.
Im Rahmen der Lösung des sehr empfehlenswerten Caches "goodbyegeocaching.com" sind wir mit Mic@ zusammen gekommen, der uns auf diesen hier hinwies.
Die entscheidende Idee hatte damals Lupini, die heute nicht mit dabei sein konnte.

Trotz erhöhter Miggeldichte und springender Koordinaten konnten wir uns diesem unauffällig nähern. Dann lag er vor uns da, wie aus dem Ei gepellt und wir konnten erfreut loggen.

Vielen Dank Mic@ fürs zeigen und bis zum nächsten al.

Gruß
Geo-Link

gefunden 04. Juli 2009 Grimpel hat den Geocache gefunden

Heidewitzka, da habe ich mich aber blöd angestellt. Beim Rätselknacken bin ich gedanklich auf Abwege geraten, viel zu kompliziert gedacht und verborgene Beziehungen und Hinweise vermutet, wo gar keine sind...

Als ich dann endlich die Koords hatte, reichte ein kurzer Blick auf GoogleEarth und ich war sicher, das die stimmen! Beim Dose-Aufstöbern setzte sich die Pechserie fort: Bei den ersten drei (sic!) Anläufen war ein Suchen wegen Muggels nicht möglich - hätte ich da nun echt nicht gedacht! (Vormittags: Nee, eine ganze Schulklasse hängt da rum. Nachts um 1:00 Uhr: Wieder nee, da saufen doch tatsächlich irgendwelche Gestalten und bewegen sich nicht vom Fleck. Nachmittags gegen 15:00 Uhr bei Platzregen: Auch nee, zwei Gärtner haben sich zur Pause niedergelassen und warten da den Regen ab. Unglaublich!)

So, jetze aber: Pünktlich zur Tagesschau war da gefegte Platte und Grimpel-Junior hatte den richtigen Griff! No trade.
Herzlichen Dank, Grimpel

Hinweis 04. April 2009 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Gratulation an die Teams "Gartenzwerge Berlin" und "tarozwo" zur erfolgreichen babylonischen Sprachreise. Nach Rücksprache mit Sven habe ich die Terrainwertung etwas angehoben, jetzt paßt es zu den Beispielbildern. Der Difficulty-Wert bleibt bei zwei, auch wenn es sich schwerer anfühlt. Aber seid gewiß, wenn ihr erst mal die Lösung habt, dann fragt ihr euch, wie man die ganze Zeit nur so blind gewesen sein kann. Also: Habt ein Herz für Mysteries Happy caching, Mic@

gefunden Empfohlen 04. April 2009 Gartenzwerge Berlin hat den Geocache gefunden

Dieser Cache hat uns seit seinem Erscheinen aus 2 Gründen beschäftigt.

 
  1. ein Cache von mic@
  2. Nur 1,5 km entfernt
 

Heute machte es endlich „Klick“ und alles was bis dahin keinen richtigen Sinn ergab fügte sich wie in einem Puzzle zusammen.

 

mic@ hielt sich die ganze Zeit bedeckt, hat uns aber eine sehr, sehr kleine Info gegeben. Nach kurzer Überlegung haben wir uns an den Kopf geschlagen und mic@ zur Kontrolle die Lösung präsentiert.

 

Auszug vom Messenger:

 
*** Sven *** Gartenzwerge Berlin *** 21:44

N xx° xx.xxx E xxx° xx.xxx

 
mic@ 21:45

ja, das passt :-)

 
*** Sven *** Gartenzwerge Berlin *** 21:47

super das wird aber heute nicht mehr klappen. Wenn Steffi es gut gehen würde wären wir bestimmt jetzt noch hingefahren, aber so werde ich das auf morgen verschieben müssen

 
mic@ 21:48
soll ich jemanden abholen? :-) Muß selber noch zur Videothek und DVDs zurückbringen.
 

Auszug Ende.

 

Das Angebot wurde gerne angenommen und so trafen wir uns vor der Haustür. Nach Smalltalk und dem Austauschen von neuen Geocaching Infos befanden wir uns auch schon im Zielbereich. Dort angekommen bin ich davon ausgegangen das ich gleich suchen kann, jedoch wurde ich kurzer Hand von mic@ gebremst und mir wurde ein Überraschungs Cacher(in) angekündigt…

 

Dabei fällt mir gleich wieder das Märchen aus “1001 Nacht” oder „Taro und der Kampf von Scheherazambo“ ein……….

 Laughing

 

Sorry da bin ich doch gerade etwas abgeschweift…

 

Nach kurzer Wartezeit schlich sich Rambo (tarozwo) von hinten durch die kalte Küche heran Wink

 

 mic@s größte Sorge galt den ermittelten Koordinaten. Dazu kann ich nur sagen: „Perfekt! Hätte ich von einen Geko nicht erwartet!“ Tongue out 

Nach dem Gehirnjogging war dieser kleine Nachtspaziergang nur noch reine Formsache. Der Kleine hat kein Widerstand geleistet und bereitwillig sich zum Teamloggen breitschlagen lassen. 

Vielen Dank an den Owner für das Rätsel, sowie die Hin- und Rücktour per PS-Starker Kutsche. Smile „Krasses Pferd!“

Viele Grüsse aus an den restlichen Teil von tarozwo der lieber diesen historischen Moment verpennt [;)]

Ach, und ehe wir es vergessen: Team-FTF! So viel Zeit muss jetzt noch sein! [;)]  

 

DANKE sagen

Die

Gartenzwerge Berlin

Sven und Steffi

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 04. April 2009 tarozwo hat den Geocache gefunden

 

Dieser war mal wieder eine ganz schön harte Nuss. Ist man ja von dem Owner auch nicht anders gewöhnt!
Dazu kommt noch, dass uns Mysteries eigentlich nicht besonders liegen...
Nachdem wir schon 3 oder 4 Ideen hatten, der Owner aber nicht mal richtig oder falsch sagen wollte, ging es plötzlich doch ganz schnell.
Nach dem Koordinatencheck wurde uns gesagt, dass sich der Owner samt einem uns sehr gut bekannten Cacher gerade auf den Weg machen wollte. Es hieß dann also nur: Bis gleich!
Vor Ort warteten die beiden Herren schon auf mich, und gemeinsam machten wir uns an das suchen des "Döschens".
Das finden war viel leichter als das rätseln wo es sich befindet!
FTF

Danke und liebe Grüße an Mic@ und die Gartenzwerge sagen Tobi, Rambo und Lina

 

Hinweis 02. April 2009 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Mission completed
Sorry for the delay
Embarassed

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

[Zurück zum Geocache]