Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für INDIANERSCHLUCHT    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 02. Mai 2013, 12:00 toubiV hat den Geocache gefunden

Auf Geocaching.com war der Cache heute noch aktiv, darum nutzte ich den freien Tag heute für eine kleine Radtour durch den Tennenloher Forst zu diesem Cache. In diesem Eck des Forsts war ich noch nie, höchstens mal periphär dran vorbeigeradelt. Schöne Ecken gibts hier. An Stage 1 war's eindeutig und an Stage 2 war ich mir erst nicht ganz sicher, sieht schon realistisch aus .
Der Final war dann auch ganz gut zu finden. Im Ganzen ein schöner Kurz-Multi, weiter so.
TFTC

gefunden 29. März 2013 kinghanno42 hat den Geocache gefunden

gc nachlog

19:00 Uhr, ruhig hier heute um die zeit. hier schon laenger gesucht als erwartet weil meine garmine sehr ungenau war. dfdc

gefunden 27. Oktober 2010 sqrt hat den Geocache gefunden

Schöne Schlucht und interessante Gegend, danke fürs Zeigen! Dabei wäre die Runde fast nichts geworden, denn seltsamerweise war die Cachebeschreibung auf dem Handy erst nicht auffindbar. TFTC, sqrt

gefunden 13. September 2010 HexeMary hat den Geocache gefunden

Gestern abend mit caci endlich diesen Cache abgeschlossen... Auch diesmal kam wieder die Diskussion um Stage 1 auf - die in meinen Augen total eindeutig ist
Den Mikro an Stage 2 haben wir fix wiedergefunden. Das Finaldoeschen hat sich dann ein bisschen geziert. Mit dem Hint haben wir den Radius deutlich einschraenken koennen, sind allerdings auch so ein paar Mal drumherum gelaufen. Aber dann hatte ich doch noch den richtigen Riecher und konnte ein "Found" vermelden.

Vielen Dank fuer das Zeigen dieser richtig tollen Location, die ich nun mehrfach besucht und in allen moeglichen Facetten erlebt habe!

in: Kansas Sunshin Geocoin

gefunden 13. September 2010 caci_ hat den Geocache gefunden

Dieser Cache hat Geschichte -- schließlich bin ich als blutjunger Cacher schonmal an Station 1 verzweifelt (finde sie immer noch etwas vage!) Vor einigen Wochen dann nochmal mit der Hexe gemacht, und dabei jede Menge DNFs angehäuft. Jetzt wär's fast wieder soweit gekommen, aber der Hinweis rettete uns. TFTC!

gefunden 09. Mai 2010 kratz00 hat den Geocache gefunden

Auf einer kleinen Sonntagsspaziergehrunde mit hoernchen, SeñoRita, view und 2 Gastcachern + Kleinkind gefunden.
Das Wetter war trotz maessiger Vorhersage super, die Landschaft dort ist sehr schoen.
Am Final haben wir uns extrem doof angestellt, selbst mit Hint.
Der Hint muesste vielleicht auch aktualisiert werden, von dem beschriebenem Objekt ist nicht mehr viel da.

TFTC

gefunden 23. Januar 2010 frigu23 hat den Geocache gefunden

Ich dachte mir, wenn ich schon mal in der Gegend bin und noch
ein NICHT auf der Karte erscheint wäre das eine gute
Gelegenheit. Ein wirklich sehr schöner Ort hier. Muss ich im
Sommer noch mal her. Beim Final war's ganz schön glatt.
TFTC

gefunden 26. Dezember 2009 mfkk hat den Geocache gefunden

Weihnachtsspaziergang mit 4 Cachies. Die location ist wirklich super. Beim Final hätten wir fast im Wasser gelegen - fast!

in/out: Kugelschreiber-STAEDTLER, Haargummi / -

MFKK

gefunden 17. Juli 2009 2dark hat den Geocache gefunden

Nach der Arbeit noch eine kleine Radtour unternommen. Nachdem die Urlaubssauerei gerade von einem netten alten Herrn bemuggelt wurde, der auf Rehe wartete, gings halt weiter zur Indianerschlucht. Station 1 war sofort entdeckt, nur die Wegwahl danach war nicht ganz klar. Natürlich erstmal den falschen Pfad genommen, der dann ein nicht so leicht zu überwindendes Hindernis zum Cache offenbarte - aber der Weg dahin war echt sehenswert!
Gefunden um 16:38 Uhr.
in/out: -
TFTC

Hinweis 17. Juli 2009 danspataru hat eine Bemerkung geschrieben

....dropped Travelbug...

gefunden 14. Juli 2009 danspataru hat den Geocache gefunden

Wo sind all die Indianer hin?....sangen schon PUR vor Urzeiten. Die Schlucht ist aber geblieben; und sie wunderschön romantisch!
IN: Pfandmarke Hirsch, Münze 5 Bani - Rumänien
OUT: Travelbug
Danke für den Cache!

gefunden 25. Juni 2009 Humulus hat den Geocache gefunden

Der Cache führt an schönen Stellen der Indianerschlucht entlang, die ich aus diesem Blickwinkel noch nicht kannte.
Manko ist aber, warum muß der Hinweis für das Final auf einer raus gerissenen Umschlagseite eines Schulheftes geschrieben werden? Dieses dann in eine kaputte Miniziplock Tüte gesteckt werden und das dann in eine undichte Filmdose? Das gibt dem ganzen Cache einen recht faden Beigeschmack.
697ter Streich

Bilder für diesen Logeintrag:
Hinweis für Stage2Hinweis für Stage2

gefunden 10. Juni 2009 Justus&Kay hat den Geocache gefunden

Sehr schöner kleiner Multi, in interessanter Umgebung. Danke für die Dose.

In: Blinklicht
Out: TB

Justus&Kay

gefunden 04. Juni 2009 Snoopy_3 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Dr.Mabuse die Indianerschlucht unsicher gemacht.
Nach einem Zahlendreher mußten wir Stage2 nochmal aufsuchen.
Der Final war dann schnell erledigt.
Danke für den Cache.
Snoopy_3

NoTrade

gefunden 26. April 2009 dg2nmh hat den Geocache gefunden

Landschaftlich sehr schöne Runde. Die Stages und der Final waren gut zu finden. In der Schlucht haben heute viele Kinder gespielt.
in/out: nix

dg2nmh

gefunden 11. April 2009 buddler hat den Geocache gefunden

Diese Ecke schon mal durch einen Cache von 123Florida erlebt. Heute waren in der Schlucht jede Menge Kids beim Spielen. Zum Glück muss man dort nichts Bergen/Wiederverstecken. Die Frage war leicht zu beantworten und weiter ging's. Beim Final habe ich erst eine Weile suchen müssen, auch an Stellen, die nicht sehr leicht zugänglich sind. Bin aber trocken geblieben.
Vielen Dank für den Cache und das Wiederherlocken.
Ciao

gefunden 03. April 2009 bruco1 hat den Geocache gefunden

Mir ist es genauso gegangen wie tesca, gerade noch gemerkt das sich die Cachebeschreibung geändert hat.
Vor Ort dann erst mal sehr viele Muggelkinder angetroffen und schon die Befürchtung gehabt das es wohl nicht so einfach gehen würde.
Auf dem Weg dann zum Micro wieder mal einen sehr netten Cacherkollegen getroffen : 123-hans. Er gab uns dann auch gleich ein paar kleine Tipps und schon hatten wir den Micro und auch den Final sehr schnell in unseren Händen. Von hier aus noch mal viele Grüße an 123-hans für die kleinen Hilfen und für die sehr nette Unterhaltung. Hoffe man sieht sich mal wieder!
Ich finde der Cache ist sehr gut gemacht, da der Final abseits der Schlucht liegt und daher nicht so muggelgefährdet ist.
Hat alles wirklich Spaß gemacht. Vielen Dank dafür.
15:10 Uhr / no trade
TFTC und viele Grüße von Dagmar und Bernd
PS : bei uns war der Final etwa 13m Off

gefunden 03. April 2009 tesca hat den Geocache gefunden

<font face="georgia">16:35 Uhr - #843

Uiuiui, das war eine schwere Geburt.
Zunächst noch die alte Beschreibung im gpxsonar gehabt... Aber zum Glück heute früh was von geänderter Cachebeschreibung gelesen und sogleich im Internet die richtige Beschreibung abgerufen.
Stage 1 war dann auch kein Problem...
Aber der Final... An den Koordianten war einfach nix... Dort wo sie hinwollten dann sogar die T3,5 Verstecke untersucht... aber einfach nix... Das Suchgebiet zunächst in die falsche Richtung erweitert bis ich kurz vorm aufgeben noch die andere Richtung untersuchte und siehe da: dort war der Final dann. Zum Glück auch!!
Koords waren bei mit etwa 15m off.

Trotzdem vielen Dank fürs Zeigen dieser sehr schönen Gegend, die ich irgendwie noch nicht kannte.
Lg
<font color="black"><i><b>tesca</b></i></font> <img src='http://img.groundspeak.com/forums/emoticons/signal/cute.gif' width=19 height=19 border=0 align=middle>

[Zurück zum Geocache]