Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Jäger der Nacht am Tempel des Lichts    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 12x

gefunden 25. Juli 2014, 00:33 Saba1980 hat den Geocache gefunden

heute beim 2. Versuch gut gefunden

kann gesucht werden 29. Mai 2014 Kolkhard hat den Geocache gewartet

Neueröffnung!

Der Cachebehälter wurde wasserfest gemacht und so kann es endlich hier weitergehen. Ihr braucht auch kein Werkzeug mehr mitbringen, es ist in der Nähe versteckt.

Viel Spaß beim Beobachten der Jäger der Nacht.

OC-Team archiviert 08. Juni 2013, 18:40 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 11. August 2011 Kolkhard hat eine Bemerkung geschrieben

WEgen Wartungsarbeiten zur Zeit geschlossen. Logbuch muss erneuert und Cachebehälter überarbeitet werden.

Hinweis 22. April 2011 Kolkhard hat eine Bemerkung geschrieben

Logbuch wurde getrocknet und restauriert.

Der  Cache kann wieder gesucht werden. Hoffentlich sind abends auch wieder die Jäger unterwegs.

Kolkhard

Hinweis 08. Januar 2011 Kolkhard hat eine Bemerkung geschrieben

Erst war der Cache überflutet, dann war der Zugang durch festgefrorenen Schlamm verhindert und jetzt, wo es wieder taut, ist er schon wieder überflutet. Es dauert also noch eine Weile, bis der Cache wiedereröffnet wird.Habt Geduld.

Kolkhard

Hinweis 23. Dezember 2010 Kolkhard hat eine Bemerkung geschrieben

Land unter!

Wegen Überflutung zur Zeit geschlossen.

 

PS: Die Baumreihe, die man im Hintergrund sieht, steht noch auf dieser Saarseite. Dann kommt noch ein Weg und das Ufer, und dann kommt eigentlich erst die Saar.

Bilder für diesen Logeintrag:
Land unterLand unter

gefunden 12. Dezember 2010 Die Batzen hat den Geocache gefunden

Der erste Versuch während der letzten Wintersaison scheiterte an Tiefsttemperaturen und/oder mangelnder Hebelwirkung; heute haben wir uns zwar ein bisschen eingesaut, dafür aber den hervorragend gemachten Cache geknackt.
Tolles Versteck (auch ohne die zurzeit schlummernden Jäger der Nacht), danke dafür!

Hinweis 16. Oktober 2010 Kolkhard hat eine Bemerkung geschrieben

Ab jetzt mit ganz neuem Deckel. Ich hoffe, der geht einfacher auf.

Kolkhard

Hinweis 06. Oktober 2010 Kolkhard hat eine Bemerkung geschrieben

Laut letztem Log ist da anscheinend ein neuer Cachedosendeckel fällig. Also erstmal deaktiviert.

Hinweis 29. Juni 2010 Kolkhard hat eine Bemerkung geschrieben

Ich habe gestern abend den neuen Cachebehälterdeckel nochmal gewartet. Der letzte saß nämlich so fest, das ich ihn aufstemmen musste. Das passiert mir nicht noch Mal.
Leider habe ich nicht einen einzigen Jäger der Nacht gesehen. Die scheinen im Moment anderswo zu jagen. Ich habe aber mehrere Jäger gesehen, die aus der Tiefe kamen. Das sah auch ganz nett aus und macht immer einen schönen Platsch.

gefunden 04. Juni 2010 comisaar hat den Geocache gefunden

@00:10 w/ Gesangsverein

"Siehst Du dieses Licht!"

Pflichtbewusst bei Nacht gemacht. (Das verschiebt meine ganze DTZNG-Statistik!)

Mit wachem Auge schnell gefunden und mit durch Gesangsverein schnell besorgtem Werkzeug auch gehoben.

Super Idee. Der war spaßig.

Allerdings waren in unserem Fall die Jäger der Nacht die netten grünweißen Freunde, die, wie wir gar nicht wussten, nachts auch auf dem Treidelpfad auf Jagd gehen.

Im Lichtkegel selbst haben ein paar nachtschwärmende Fische versucht zu fliegen oder Mücken zu fangen. Jedenfalls war außer den springenden Flösslern kein Tier zu sehen. Auch keine Fledermäuse. Denen war es wohl schon zu spät für ne Abendandacht im Tempel des Lichts.

DFDC

Hinweis 08. Mai 2010 Kolkhard hat eine Bemerkung geschrieben

Das Wetter wird (demnächst) wieder wärmer, die Jäger der Nacht fliegen wieder und der Cachebehälterdeckel ist auch wieder neu. Wenn das Tempellicht nicht leuchtet, schaut bei der Fußgängerbrücke vorbei. Die Jäger der Nacht treiben sich dort auch rum.

Hinweis 18. März 2010 Kolkhard hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cachebehälterdeckel ist leider kaputt. Ich werde ihn demnächst austauschen. Solange mach ich den Cache erstmal dicht. Die Jäger der Nacht sind eh noch nicht wieder da.

gefunden 17. Oktober 2009 thomas63 hat den Geocache gefunden

Zum Auftakt der heutigen GC-Tour zusammen mit kukus im Hellen gut und muggelfrei gefunden! Vielen Dank für die tolle Idee!

gefunden Empfohlen 20. September 2009 schoa022 hat den Geocache gefunden

Eigentlich sollte dieser Cache ja einfach sein: Präzise Koordinaten, mehrere verteilte eindeutige Hints (sehr interessant gemacht!), eine eindeutige Anleitung zum Öffnen usw. Dennoch wollte sich der Cache über mehrere Wochen mir nicht offenbaren. Zunächst war die Dose wieder abgebaut worden, dann hatte ich unpassendes Werkzeug dabei und selbst später mit dem erweiterten Heizungsbau- und Sanitär-Equipment wollte mir ein Log nicht gelingen. Also habe ich den Owner angemailt der sich auch sehr fix um "Maintenance" gekümmert hat (vielen Dank dafür!). Heute morgen ging das Loggen dann wie geschmiert.
Danke für diesen handwerklich schön gemachten Cache, der mich sehr beeindruckt hat
- Andree aus Mainz mit Geobike -

gefunden 27. August 2009 Gallier57510 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Wichteline geloggt und nur wirklich jedem empfehlen sich die Jäger mal anzuschauen.
Habe schon öfters Jäger der Nacht gesehen, aber in dieser Anzahl ist das schon faszinierend!
Achso, schnell gefunden und ein wirklich tolles Versteck.;-)
TFTC
Gallier

gefunden 26. August 2009 Wichteline hat den Geocache gefunden

Nachdem unsere Hausfledermaus sich nie blicken lässt wenn die Kids da sind erschien uns dieser Cache eine gute Alternative. Also gestern nach der Spätschicht die Familie geschnappt gehofft das das alles so klappt und angereist. Von das Autobahn aus war schon klar das die Lampe immer noch nicht funktioniert und befürchtet das das wieder "nur" ein Log wird :-(
Doch die Fussgängerbrücke hat uns nicht enttäuscht. In Ermangelung der "normalen" Lichtquelle ist dort jetzt reges Treiben und wir konnten mindestens 6 Jäger beobachten die über der beleuchteten Fussgängerbrücke flatterten.
Tattal fand das "Coooool fast besser als Achterbahnfahren" (das Kind steht auf Achterbahnen aber nachdem ich ihr seit langem Fledermausbeobachten verspreche und sich nie eine blicken lässt wenn sie dabei ist...........)
Anschliessend noch geloggt, alles trocken und sauber und so glänzend neu dass ich fast Ehrfurcht hatte da reinzuschreiben!

Danke fürs Zeigen (gutes Versteck)

Hinweis 15. August 2009 Kolkhard hat eine Bemerkung geschrieben

Nachdem ich die letzten Wochen ein wenig zu sehr mit Examensprüfungen beschäftigt war, bin ich endlich dazu gekommen, die Cachedose zu ersetzen. Der Cache kan jetzt wieder gesucht werden.
Die Fledermäuse machen sich allerdings mittlerweile schon etwas rar.

Hinweis 04. Mai 2009 Kolkhard hat eine Bemerkung geschrieben

Leider ist der Cachebehälter doch nicht so haltbar gewesen, wie ich gedacht habe. Das muss ich noch mal neu machen.

Hinweis 01. Mai 2009 Kolkhard hat eine Bemerkung geschrieben

Herzlichen Glückwunsch an maurermann83. Hat er doch auch meinen zweiten Cache als Erster gefunden. Doch muss ich ihm und den anderen Erstfindern (außer dem Paten, der war auch bei nacht schon dort) Folgendes sagen:
Auf der Jagd nach Ruhm und Ehre (und FTFs) entgehen einem doch die schönen Dinge des Lebens, wie zum Beispiel der Anblick jagender Fledermäuse. Das ist schon schade, aber das muss jeder selber für sich entscheiden. Den nachfolgenden Besuchern kann ich nur empfehlen, nach Einbruch der Dunkelheit zu kommen.

gefunden 30. April 2009 manolito58 hat den Geocache gefunden

Viele muggles tagsüber und etwas schwierig zu öffnen und wieder genau so zurückzuseten. Ob der sich lange hält?

tftc manolito

gefunden 30. April 2009 maurermann83 hat den Geocache gefunden

GOLD

Au weia, da musste ich über ne halbe Stunde warten, bis sich endlich mal kein Radfahrer-, Jogger- oder Spaziergängermuggel in der Nähe befand. Erst musste ich das mitgebrachte Werkzeug ansetzen, dann hieß es wieder warten, warten, warten....erst dann konnte der Schatz gehoben werden. Ganz schön dreist, nenn ich das! Aber ne coole Idee!!!
Bei Tage war natürlich keiner der Jäger zu sehen, im Park ist man auch nicht allein, dafür war dafür der Reiz den Cache zu bergen ungleich höher und hätte D3 verdient.

TFTC, maurermann83

[Zurück zum Geocache]