Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für König des Mystery-Waldes    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 21. August 2011, 21:00 aukue hat den Geocache gefunden

Schöner Baum mit Charakter!

Dank geschicktem Seileinbau konnten wir in einem Rutsch zur Dose gelangen.
(Naja - eher ächzend und stöhnend, denn es war schon der dritte Baum heute, und das bei drückender Schwüle- da ging es nicht mehr so schnell.)

Die zwei Bäumchen haben viel Spaß gemacht - jetzt ist der T5-Hunger wieder gestillt!

Gruß aukue

gefunden 03. Oktober 2009 Georodi hat den Geocache gefunden

<img src="/images/icons/icon_smile_shock.gif" border="0" align="middle"> oh! <img src="/images/icons/icon_smile_shock.gif" border="0" align="middle">, ich dachte zwar das geht niemals mit Wurfbeutel, aber nach nur 5 oder 6 Versuchen von Daniel hing pl&#xF6;tzlich die Pilotleine oben! uff, das h&#xE4;tte ich nich gedacht das das so ging.<br/>Dann mein Seil raufgezogen, festgemacht und Daniel ging vor, Zog aber noch sein Seil mit um dieses oben noch ein St&#xFC;ck h&#xF6;her zu befestigen um bis an den Cache hinzugelangen.<br/>So das ich mehr oder weniger bequem direkt bis an den Cache konnte.<br/><br/>gru&#xDF; und dank von Georodi

Bilder für diesen Logeintrag:
IMG00260-20091003-1356IMG00260-20091003-1356
IMG00262-20091003-1411IMG00262-20091003-1411
IMG00263-20091003-1411IMG00263-20091003-1411

gefunden 10. April 2009 Elwetritsches hat den Geocache gefunden

Heute waren wir gemeinsam mit TeamGUNDI erneut vor Ort um zuende zu bringen was wir am 29.3. begonnen haben. Gerade als Günther nach dem Loggen wieder festen Boden unter den Füßen hatte, kam Geofaex um die Ecke und war in unserem Bunde der Dritte.

Das Ding ist wirklich hoch, viel uns aber allen leichter als "Die Alternative", da man es sich oben halbwegs gemütlich machen kann und so der Umbau zum Abseilen (auch den NichtProfis unter uns) etwas leichter fällt.

Alles in allem waren wir gute vier Stunden vor Ort, bis jeder einzelne oben war, geloggt hat und wieder unten angekommen ist. Der letzte (Geofaex) hat dann die ehrenvolle Aufgabe gehabt, die diversen Bandschlingen, die jeder von uns oben hinterlassen hat wieder abzubauen.

Vielen Dank für den Cache und Gruss an die Anderen

Team Elwetritsche

No Trade

[Zurück zum Geocache]