Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Narrenkappe & Schellenbaum    gefunden 17x nicht gefunden 3x Hinweis 0x

archiviert 29. Februar 2016 GassiPods hat den Geocache archiviert

Leider habe ich nicht genügend Zeit dazu, meine 20 Caches auf 2 Plattformen zu pflegen und bin auch nach wie vor nicht mit der "Im Internet muss alles kostenlos sein" - Mentalität einverstanden, die v.a. im deutschen "Geiz-ist-geil" Land allgegenwärtig ist. Ich selbst nutze OC überhaupt nicht und werde immer wieder freundlich erinnert, meine Caches nachzupflegen. Deswegen archiviere ich meine OC-Caches lieber, damit Ihr nicht unter inkonistenten Daten leidet!

Jedoch zolle ich den Unterhaltern meinen höchsten Respekt und es ist wohl auch gut, wenn es zum "Quasi-Monopol" von Groudspeak Alternativen gibt! Ich habe an die 100 (kostenlose) Podcast-Folgen der Gassipods gemacht und im April 10 Jahre den Blog (und fb-Seite) dazu unterhalten - von daher weiß ich, wieviel ehrenamtliche Arbeit darin steckt!

gefunden Empfohlen 09. Januar 2016, 15:00 Schadi hat den Geocache gefunden

Was für ein urkölscher Cache, in jeder Hinsicht! Auch als Zugereister ziehe ich hier die Narrenkappe und stecke dem Gesamtkunstwerk eine rote Nase, ähm, eine blaue Schleife an!

Die Narrenkappe kjonnte ich viel schneller finden als befürchtet, und die Gegend kannte ich sogar schon von früheren Caching-Ausflügen - also los! Trotz herrlichem Kölner "Winter"-Wetter waren im Zielgebiet kaum Leute unterwegs, so dass ich in Ruhe nach den Schellenbäumen Ausschau halten konnte. Mit den Hinweisen im Sinn und einem Blick für kletterbares Geäst erklang ein Glöckchen nach dem anderen in seiner typischen Weise. Der Hinweis H blieb mir zwar verborgen, aber ich habe ihn offensichtlich auch nicht gebraucht.

Stattdessen ging es nur noch einmal hin und her, und schon stolperte ich praktisch über das finale Dosenversteck. Da hätte man mit weniger Glück auch ziemlich lange suchen können ....

Danke für das tolle Rätsel, die Klettertouren und den Ausflug in eine schöne Kölner Gegend!

gefunden 24. Dezember 2013 bb10 hat den Geocache gefunden

Was für eine schwere Geburt. 
Nachdem wir vor ein paar Tagen die drei Glöckchen und Station 4 gefunden haben aber das Final eine Stunde vergeblich gesucht haben, brachen wir heute erneut auf.
Und erneut suchten wir ziemlich lange, doch der Owner konnte mir am Telefon den entscheidenden Tipp geben und die Dose zeigt sich.
Wirklich fies versteckt 

TFTC
Sagt bb10

gefunden 16. Mai 2013 hjthom hat den Geocache gefunden

Am Sonntag bin ich nach Köln gefahren, bzw. nach Weilerswist, da ich diese Woche geschäftlich in Köln sein darf. Bereits auf der Anreise machte ich mir Gedanken darüber welche Caches ich diese Woche alles angehen möchte. Nach einer 3-stündigen Anfahrt führte mich mein Navi auch schon zum ersten Cache. Die nächsten Tage war auf jeden Fall mal cachen in Köln angesagt, auch wenn die Zeit nach Feierabend doch ehr knapp bemessen ist. Auch die Anfahrt von Weilerswist nach Köln ist nicht gerade um die Ecke. <br> <br>
Dieser Wherigo hat mich durch die Kölner Altstadt geführt. Dank diesen Cache bin ich der Geschichte von Köln um einiges näher gekommen
<br> <br>
In: nix <br>
Out: [url=http://coord.info/TB4YGNA]mOOvable[/url]
<br> <br>
[:D] Danke fürs zeigen und legen [:D]
<br> <br>
[8] 1594 [8] 16 Mai 2013 00:02

gefunden 27. August 2011 Team-Hunter hat den Geocache gefunden

Im Rahmen der 10-Icon-Tour haben wir auch diesen schönen Cache als Gruppe gelöst.
Unser Guide war gleichzeitig der Owner dieses Caches!
Danke für die nette Führung!
Team-Hunter

gefunden 28. August 2010 Kreuz-Koeln-Nord-ler hat den Geocache gefunden

Alaaf, me hann de Pappnaas jefunge.
Ok, ich gebe zu, es war schon recht naerrisch, wie wir auf diesen Cache gekommen sind.
Auf der Suche nach einem Versteck entdeckten wir eine Station die offensichtlich zu einem anderen Cache gehoert.
Das machte uns natuerlich neugierig. Nach einer kurzen Nachforschung kamen wir auf Narrenkappe & Schellenbaum.
Die Kappe konnte bei leicht geneigtem Kopf schnell gefunden werden. Heute stand dann der Aussenpart an.
Die Schellenbaeume konnten sich nicht lange verbergen und so konnte man es dann richtig piepsen lassen.
Und schliesslich standen wir vor dem Versteck. Eine Spitzmaus hatte es sich neben der Dose bequem gemacht.
Nun noch der Eintrag ins Logbuch, einen Tausch der TBs vornehmen und alles wieder herrichten.
Vielen Dank hat Spass gemacht.
Kreuz-Koeln-Nord-ler

gefunden 21. Februar 2010 kadett11.oc hat den Geocache gefunden

KBL Tour 2010, ich war dabei [:)]

danke an den Owner für die schnelle Logerlaubnis. Der Kölner Dom ist ja wirklich eindrucksvoll. Der Frankfurter Dom zwar auch,
aber hier kann er nicht ganz mithalten. Im tollen jeckenteam haben wir ein klasse Wochenende bei euch verbracht und nicht zuletzt
die tollen Earthcaches von Toto haben uns allen gut gefallen !

Vielen Dank dafür

TFTEC Kadett11

# 6300

gefunden 12. November 2009 CoCaSteWi hat den Geocache gefunden

Es war garnicht so einfach sich auf den Ground Zero zu bewegen, da hier - trotz ziemlich schlechtem Wetter - eine ungeheure Menge an Muggeln herum lief und ein in ein Plastikkostüm gehüllter Möchtegernrömer fast genau auf dem relevanten Punkt herum stand.

Das Bauwerk ist wirklich jedesmal ein imposanter Anblick für mich, wenn ich (viel zu selten) mal nach Köln komme. Schön dass ich jetzt auch was über sein Baumaterial weiß.

DfdC
Carsten

Bilder für diesen Logeintrag:
Am ausgestreckten Arm...Am ausgestreckten Arm...

gefunden 14. Oktober 2009 TeamTauschRausch hat den Geocache gefunden

Die Geschichte kannte ich schon von dem neuen Standort des Turms. Und so war ich denn überrascht, davon in einem Kölner Cache zu lesen.
Zwichen Klopapier und sonstigem Unrat wurde die Dose gut gefunden. TeamTauschRausch hat's Spaß gemacht!

gefunden 23. Februar 2009 Wiiilmaa hat den Geocache gefunden

Pünktlich zum zweiten Geburtstag konnte sich der Cache nicht mehr gut genug verstecken und so habe ich ihn dann im vierten Anlauf endlich heben können. Der Cache wurde zwar nicht am 23.02.2007 gelegt, aber am Rosenmontag 2007 und so definiere ich mal den Rosenmontag 2009 als zweiten Geburtstag.
Heute wurde ich dann noch einmal ordentlich zum Narren gehalten, wie es sich für diesen Cache und diesen Tag gehört.
Dadurch konnte ich mich an diesem besonderen Tag natürlich nicht abhalten lassen und so habe ich mich wacker weiter geschlagen, da heute der optimale Tag war. Zum einen ist der Cache dem Rosenmontag sehr verbunden, zum anderen hat man am Rosenmontag in Köln abseits des Rosenmontagszugs freie Fahrt zum Cachen da der allgemeine Kölner sich normalerweise woanders aufhält. So hat sich die Auswahl des Termins besser zur Entmuggelung geeignet als die Auswahl des Wetters. (Wenn man im strömenden Regen Nachts anreist, findet man dort plötzlich an der Station zeltende Muggel vor.)

nicht gefunden 02. Oktober 2008 Wiiilmaa hat den Geocache nicht gefunden

Da ich der Muggelgefahr eigentlich entflohen zu sein dachte, wollte eigentlich den vielleicht vorbeischauenden Dosenfischern noch einen kleinen Gruß hinterlassen und habe den Zweiten Versuch als Nachtcache im strömenden Regen gestartet... An der beim letzten Versuch nicht gefundenen Station fand ich dann auch direkt zwei Muggel vor, die sich gerade ihr Zelt unter der Station aufbauten. Aber da ich ja schon im zweiten Anlauf unterwegs war, habe ich sie einfach mal völlig ignoriert und konnte die Aufdeckung der Station durch meine merkwürdigen Tätigkeiten erfolgreich dadurch verhindern, dass ich wieder Nichts gefunden habe.
Also bleibt mir nur: Nochmals Danke für den schönen Cache an den Blindschleicher, und Grüße an die Dosenfischer samt Familien, falls sie besser suchen sollten.

gefunden 12. Juni 2008 Humulus hat den Geocache gefunden

It was raining cats and dogs but we made it!
277ter Streich

Bilder für diesen Logeintrag:
wet cacher between the portalwet cacher between the portal

gefunden 11. Juni 2008 Rabe hat den Geocache gefunden

Esu, Du schäl Schleicher,
hück ovvend sooch et ja su us als wööd dat Wädder richtig schäbbig. Deswäje bin ich noh'm Büro noch flück up dat Räddche und üvver der Rhing gehöpp. An dem Fläckche Ääd, wo ich vür en paar Daach schon ens stund und geloort han, wor ich dann uch ganz alleen. Da han ich mich ens ganz hösch noh der Dus "gebück"...
Nä, wat han ich gelaach! :-)))
Ich han mir dat Gebimmels rusgenomme und dafür e Büchelche, en Schlüsseletwi und ne kölsche Kofferanhänger ringelaat.
Noch ens merci für dä jecke Käsch, hät mer joot gefalle!

nicht gefunden 01. Juni 2008 Rabe hat den Geocache nicht gefunden

Ja nä, watt ene schöne Käsch!
Dä Park kannten ich noch gar nit, han ich ävver trotzdäm schnell gefune, die Glöckcher uch. Dann han ich hin un her simuliert watt ich met dem H mache sollt, es mir ävver nix besseres zu ingefalle als Drieß drup, et hät noch immer gut gegange. Su bin ich dann ohne dat H widder up mi Rädche und noh der Koordinaate gefahre. Ich mein ich hätt die Dos uch schnell gesinn, ävver da woren esu vill Lück ungerwäs un han mir zugeloort, dat ich ze bang wor für mich zu "bücke".
Ich kummens widder wenn et rähnt.

gefunden 17. Februar 2008 eifler72 hat den Geocache gefunden

#847

Bereits am 06.Juli 07 habe ich den Narrenpark besucht. Leider war es Aufgrund von kiffenden Musikfans nicht möglich die Runde bis zum Ende zu machen.

7 Monate später war es zusammen mit Jäger&amp;Sammler kein Problem die Dose zu finden... Auch wenn es noch eine Überraschung gab.

TFTC,
eifler72

Out: Coin



gefunden 17. Februar 2008 Jaeger&Sammler hat den Geocache gefunden

Diesen Cache hatte Eifler72 vor - ich glaube - ewigen Zeiten begonnen. Heute hat er mich mitgenommen, um die Sache zu Ende zu bringen. TOLLER Cache!!!
Danke für die Naarerei
Bis bald im Wald
J&amp;S

#897

gefunden 21. Mai 2007 olfplatsch hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den netten Weg und den Cache ... den hätte ich allerdings ohne den zweiten Spoiler und trotz des Hinweises kaum gefunden.
Olfplatsch

gefunden 28. März 2007 roli_29 hat den Geocache gefunden

Na also! Smile Heute konnten Jochen und ich mit einer "für-uns-doch-notwendigen" Hilfe den Cache im zweiten Anlauf meistern.

Danke für diesen "herausfordernden" Cache! Wink

Gruß Roland

no trade

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 28. März 2007 Diefinder hat den Geocache gefunden

Mit dem richtigen Equipment und vereinten Kräften konnte diesmal die Narrenkappe vom Kopf gerissen werden. Cache mit solchen Aufgaben gehören auch in der Zukunft nicht zu meinen Lieblingscachen.

No trade

Es danken und grüßen Diefinder, Jochen

nicht gefunden 16. März 2007 Diefinder hat den Geocache nicht gefunden

Jaaa – so was haben wir im östlichen Kölner Randgebiet doch schon mal gesehen! Auch dort mussten wir mit zusätzlichen Equipment noch Mal hin. Hier würde ja eine Hands.... reichen. Da Roland uns im Vorfeld die Runde vereinfacht hatte und ich noch gleichzeitig vor dem Regen floh, hielt sich der Frust in Grenzen.

Es grüßen Diefinder, Jochen

gefunden 02. März 2007 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Virtuell in die Luft geschwungen und nach kurzem Erkundungskreisen war die Örtlichkeit ausgekundschaftet. Da uns dieses Grün nicht ganz unbekannt ist, hatten wir uns wegen dem dann erhofft wenigerem Muggelaufkommen nicht das Wochenende, sondern den After-Feierabend-Freitag ausgesucht um den Vorortpart anzugehen. Passend zu diesem närrischen Cache konnten wir uns als Vierte ins Logbuch eintragen und somit den Pappmedaillenplatz belegen .

Rein: China Geocoin
Raus: US Coin

Kerstin & Marco

[Zurück zum Geocache]