Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Vogelherd    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

Hinweis 23. März 2016, 08:40 Airball24 hat eine Bemerkung geschrieben

Schnell getunden

gefunden 07. Januar 2016, 14:52 Airball24 hat den Geocache gefunden

Trotz Schnee schnell gefunden und geloggt TFTC

gefunden 12. Juli 2015 Heidetarn hat den Geocache gefunden

Hinweis 28. Dezember 2014, 19:16 Saberwolf hat eine Bemerkung geschrieben

Schnell gefunden!

gefunden 28. Dezember 2014, 19:06 Saberwolf hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden!

gefunden 22. Februar 2014, 19:29 Schnucki977 hat den Geocache gefunden

Auf der rückfahrt noch schnell geloggt. Tftc

gefunden 14. Juli 2013, 10:55 GuenTe hat den Geocache gefunden

Heute gleich gefunden. Vielen Dank.

Hinweis 06. Mai 2012 following hat eine Bemerkung geschrieben

Es ist fraglich, ob hier noch etwas findbar ist, siehe http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?wp=GC1QTKX.

gefunden 03. Juli 2011 Radscha hat den Geocache gefunden

Unser erster cache ^^
Für den Anfang genau das richtige und dafür das er so leicht zu finden war extrem motivierend :D
Danke fürs verstecken !

FaNny 2

ps.: logbuch wieder verfügbar. ca.10 namensplätze noch offen.
dose war leicht geöffnet ist nun aber wieder sicher verschlossen  ;)

gefunden 14. Juli 2010 Bonnie&Clyde_DE hat den Geocache gefunden

schnell gefunden und schnell wieder weg, da der Anwohner wohl leicht soziophop ist.

gefunden 09. Juli 2010 der Dachdecker hat den Geocache gefunden

bin neu hier, und habe heute meinen ersten Cache gefunden. hat Spass gemacht, meine Frau und meine Tochter hatten auch ihre Freude daran. Werden auf jeden fall weiter machen, hat ja auch etwas abenteuerliches. DANKE!

 

achso, bevor ich es vergesse, das Logbuch ist jetzt voll !

 

gefunden am 09.07.10

Uhrzeit: 19.30

gefunden 24. Januar 2010 Gravedigger hat den Geocache gefunden

Liegt ziemlich in der Nähe von meiner Laufstrecke, insofern wars optimal als kleine Abwechslung Smile

gefunden 05. Januar 2010 Noki&Floh hat den Geocache gefunden

Bei unserer nächtlichen Cachertour hatten wir diesen auch auf unserer Liste. Zufällig in der Beschreibung gelesen, dass die Dose ganz wo anders liegen soll. Aha - na sowas. Na gut, dann geben wir eben diese Koordinaten ein ... kurz die letzten Logs überflogen ... ja der scheint wirklich wo anders zu liegen ... also ab zum Cache. Mitten in der Nacht bei 25cm Schnee und gefühlten -20°C in diesem Waldstück angekommen begann die Suche ... wir suchten und suchten ... aber irgendwas stimmt hier ganz und gar nicht. Vor unserem geistigen Auge, haben wir uns schon mit den polnischen Wölfen 'Ankriegen' spielen sehen - man hört ja dann echt auf jedes kleine Geräusch. Jedenfalls war nirgends ein zum Hint passendes 'Objekt' zu erspähen. Na gut dachten wir - was solls ... wo wir schonmal da sind, wagen wir eben (mittlerweile schon ein wenig missmutig) einen zweiten Anlauf. Siehe da, sofort gefunden! Völlig verwirrt überlegten wir, was der Owner wohl mit seinen Koords in der Beschreibung gemint haben könnte ... dieser ist jedenfalls mehr als verwirrend und die Koords sollten wirklich einmal angepasst werden.
#263, 00:34, T4TC und den kleinen nächtlichen Waldspaziergang! [;)]

gefunden 12. November 2009 TickTrickTrack hat den Geocache gefunden

beim vorbeifahren mal schnell angehalten und geloggt  :)

durch den hinweis sehr sehr leicht zu finden auch ohne gps 

gefunden 14. September 2009 e_dan hat den Geocache gefunden

Boah, warum ist der denn 30 Meter im Off? Ohne Hint ein Abenteuer. Da ich nebenbei kein Freund dieser Cachecontainer bin, kann ich diesen KLEINEN auch nicht unbedingt weiter empfehlen. Eher ein Statistikpunkt. Aber warum gehen denn die Owner auch nicht erstmal mehr Cachen und Erfahrungen sammeln, bevor sie so ein "BRETT" legen? Trotzdem Dank fürs Verstecken sagt der e_dan!

gefunden 12. September 2009 jipi hat den Geocache gefunden

##1178 LPC Tour mit Cybermaster
Hier waren wir noch ganz im LPC-Fieber, sodaß wir uns absolut "Geräuschlos" und "Unsichtbar" von Hinten anschlichen. Trotz vollem Parkplatz war niemand zu sehen.
TFTC und Grüße von <font color="red"><b><font face="comic sans ms">Ji<font color="blue">.</font>Pi</font>

gefunden 02. Juli 2009 Maggar hat den Geocache gefunden

Es war ein langer Weg bis dort hin, hatte sich aber gelohnt und man fand Ihn auch recht schnell!

Danke

gefunden 02. Juli 2009 Blackfirestone hat den Geocache gefunden

Einfacher Cach, bin mit einem Kumpel hingewandert und vielleicht 15min. gesucht. Danke

gefunden 01. Juni 2009 eliminator0815 hat den Geocache gefunden

Der eliminator0815 war da!<br/><br/>Dieser Cache f&#xFC;hrte mich durch Ortschaften, die ich bisher nicht mal dem Namen nach kannte. Kuhberge und Strinum z.B. waren mir v&#xF6;llig unbekannt. Was war ich froh, bei Lindau wieder bekannte Stra&#xDF;en unter den R&#xE4;dern der Elli zu haben!<br/>Nur dank des sehr n&#xFC;tzlichen Hints (ja, ich lese Hints bei der Tourvorbereitung!) konnte ich die kleine Dose schnell finden, denn auf Wunsch meines etrex h&#xE4;tte ich noch 30 Meter weiterfahren m&#xFC;ssen. <br/>Danke!<br/><br/>Tsch&#xFC;&#xDF; Micha

gefunden 31. Mai 2009 reggaeboy hat den Geocache gefunden

ftf ... zumindest auf opencaching 

bei einem pfingstbesuch bei meinen eltern in zerbst wollten auch einige caches der umgebung gefunden werden. am späten nachmittag nochmals auf schusters rappen unterwegs. vom feuerberg in zerbst waren es 3,3 kilometer luftlinie bis zum vogelherd. doch eine direkte verbindung durch strassen und wege gab es nicht. letztendlich zeigte mein garmin über 10 kilometer zurückgelegter weg für hin und rück an. und das alles für 'ne kleene diabetesteststreifendose. dafür entschädigte nicht nur der weg sondern auch die zu erreichende location. dazu blitzte und donnerte es ringsum, eine herrliche atmosphäre. auf dem hinweg ging es immer entlang der strasse, rückzu dann nur durch den wald und über feldwege. und dabei nur natur: geräusche, bilder, tiere & gerüche. danke für's herlocken. die letzten meter mussten meine gattin und ich dann doch noch rennen, denn das gewitter wollte uns einholen und es regnete schon. kaum hatten wir dann wieder ein dach über dem kopf, ging es auch schon richtig los - wolkenbruchartiger regen. und unsere kleine tochter war erst wieder froh, uns wieder zu haben. hatte sie doch schon geweint und große angst um uns gehabt.
die kleene dose wurde von meiner frau erspäht, denn mein gps'r wollte mich noch gut und gerne zwanzig meter weiter schicken. sie jedoch guckte gleich an der richtigen stelle. wir konnten - trotz einiger sonntagsradtourmuggel im garten - unbeobachtet loggen und die dose zurücklegen. vielen dank an den schatzmeister und liebe grüße aus leipzig sagt

micha a.k.a. reggaeboy

bless & love. protect mother earth.

[Zurück zum Geocache]