Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Fräulein Trullas Gespür für Skandale    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

archiviert 03. Mai 2015 Schlappentiger hat den Geocache archiviert

Nachdem ich heute per Mail um einen Tipp gebeten wurde, habe ich mir die ersten beiden Stages angeschaut. Stage 1 ist nach wie vor da. Stage 2 fiel offensichtlich einer Planierraupe zum Opfer.

Hier wurde ein Holzlagerplatz geschaffen und der Baumstumpf mit dem PETling entfernt. 

Ich werde diesen cache nicht mehr warten und schicke ihn ins Archiv.

Hinweis 02. Juni 2010 Schlappentiger hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache musste einem anderen weichen.

gefunden 02. Mai 2010 T2a hat den Geocache gefunden

Das war mal wieder ein "Schlappentiger" ganz nach meinem Geschmack

Erst ein interesantes, forderndes Rätsel, dann eine herrliche Wanderung hinterher.
Wohl aufgrund körperlicher Nachwirkungen vom 1.Mai in Form von Gefühlslosigkeit habe ich zwar bei Stage 3 einen TJ gebraucht, der mir aber auch nur meine Vermutung bestätigt hat. Beim 2.Versuch bin ich dann sofort fündig geworden. Der Weg zum Final wurde dann nur mehr durch eine andere Nachwirkung in Form von Vergesslichkeit unterbrochen. Ich hatte das Listing mit den errätselten Variablen für die Final-Formel zu Hause liegen lassen und musste mir diese telefonisch durchgeben lassen. Die kurze Pause hat mir aber ohnehin nicht geschadet.

Danke für diesen schönen Cache sagt T2a

No Trade

gefunden 31. Juli 2009 EM80 hat den Geocache gefunden

Ich weiß nicht mehr genau wie oft ich diesen Cache schon begonnen habe. Gestern hab ich endlich mal den schriftlichen Teil komplett gelöst und heute nach der Arbeit den Outdoorteil begonnen. Stage 1 war schnell (wieder)gefunden (bekannt von frühreren Besuchen) bei Stage 2 hab ich schon etwas suchen müssen aber bei Stage 3 ging dann gar zunächst gar nichts mehr. Auf dem Rückweg hab ich zufällig den Owner getroffen, der mir buchstäblich die Augen geöffnet hat. Also wieder hoch zu Stage 3 und siehe da: er war genau da wie beschrieben, weiter gings dann fix mit 4 und 5 und der Final war dann auch kein Problem mehr. Vielen Dank für den Cache, die spontane Hilfe des Owners, das wirklich super Rätsel und den schönen Nachmittag. Trade In: Aufkleber, Out: Nix.

gefunden 09. Mai 2009 Odysseus hat den Geocache gefunden

Was soll ich da noch schreiben wenn dg7nct schon alles geschrieben hat
Wir hatten zwar ein paar kleine Probleme, die jedoch nicht auf Seiten des Owner lagen. Somit war es mal wieder ein gelungener Cache von unseren Neuling

gefunden 09. Mai 2009 dg7nct hat den Geocache gefunden

Einfach genial!

Das Rätsel hat mich schon etwas beschäftigt, war aber dann eigentlich ganz einfach zu lösen!

Zusammen mit Odysseus-DPB und Cachedog Zensi bin ich also heut morgen aufgebrochen um den STF zu loggen!

Das war anfangs ein Start mit kleinen Hindernissen, wir hatten doch was falsch berechnet, der Fehler konnte aber nach Rücksprache mit dem Owner gefunden werden und lag eindeutig bei uns.

Auf dem rechten Weg gings dann Stage für Stage ganz gut voran, zwischendurch stießen wir aber erneut auf ein kleines Hindernis in Form von Muggelalarm. Hier wollten wir den Cache bzw. die Station nicht gefährten und erhielten vom Owner die Koordinaten der darauffolgenden Station. Also ging es weiter auf der sehr schönen Runde durch herrliche Natur bei allerbestem Wetter!

Mit dem Final bzw. dessen Berechnung hatten wir erstmal ein kleines Problem, da ich noch einen alten Ausdruck der Beschreibung dabei hatte und dort etwas geändert wurde. Aber auch hier konnten wir einen Tipp bzw. die richtige Formel bekommen und die finale Box zielstrebig ansteuern. Die Finallocation bot zum Abschluß nochmal eine Überraschung.

Das war erneut ein sehr schöner Cache vom Schlappentiger in "Mysterytal"...

OUT: Zweitfinderurkunde
IN: Spaß am Cache

Danke sagt Matthias, dg7nct mit Cachedog Zensi!
[view/edit logs/images]

[Zurück zum Geocache]