Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Notlandung am Strelasund    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Empfohlen 17. Oktober 2010 pwgdrx hat den Geocache gefunden

Vor einer ganzen Weile angefangen, haben wir diesen Cache nun endlich gut zu Ende gebracht.
Das waren ja eine Menge Aufgaben zum Lösen. Zum Glück ist meine Frau dabei im Team,
eine Aufgabe fiel in ihren Bereich.  ;)
Gestern dann mußten wir wegen Dunkelheit an der vorletzten Station abbrechen.
Ich hatte das mit dem A nicht recht verstanden, dann auf gut Glück geschätzt,
mich dann aber naturlich wieder total verpeilt.
So also zu Hause gut vorbereitet machten wir dann heute wieder eine kleine Fahrradtour
zu diesem Schrotthaufen von Raumschiff, und fanden dann das lustige Finale recht schnell.
Auch erstaunlich , was es an einem so kleinen Ort für lange Wege gibt.  :)
Wir glauben zwar nicht, dass dieses Raumschiff nochmal irgendwohin fliegen wird,
haben uns aber vorsichtshalber mal eingeschrieben.
Danke für diesen liebevoll und spaßig gemachten Cache.
pwgdrx

gefunden Empfohlen 02. Juni 2010 Bassist_Tom hat den Geocache gefunden

Den Start dieses Caches habe ich im letzten September zusammen mit dem Team Jack Sparrow erledigt. Bei den ermittelten Koordinaten von Station 2 konnte ich im Februar im tiefen Schnee nichts verwertbares finden - heute weiß ich, dass ich da wohl auch keine Chance gehabt hätte, die Runde zu beenden [:(]
Als ich heute abend mit Hericium_N an Station 2 ankam, war alles ganz anders und der weitere Weg war geebnet - dachten wir [:O] Denn im tiefen Sumpf haben widrige Frequenzen die Funktion unserer Tricorder gestört und uns weit von den korrekten Koordinaten suchen lassen. Das war kein Zuckerschlecken (außer für die äußerst aggresiven kosmischen Moskitos, die wohl aus dem Forschungslabor des abgestürzten Raumschiff stammten) [:P] Irgendwie hatten wir die gestellte Aufgabe auch überinterpretiert und hätten fast alle Trümmerteile für die Reparatur des Raumschiffs eingesammelt [;)]
Am Final konnten wir aber zufrieden feststellen, dass das Raumschiff mit seinen eigenen Reparatursonden die Hüllenintegrität wieder hergestellt hatte und nachdem ich die eingeklemmte Coin aus der Warpgondel entfernt hatte, war auch der Antrieb okay und der kleine Gestrandete konnte wieder zu seiner Heimatwelt aufbrechen [8D]
out: Coin
TFTC und viele Grüße an Lex - Tom

Hinweis 03. September 2009 lexparka hat eine Bemerkung geschrieben

Hint etwas erweitert! Gruß Lex

gefunden 02. Juni 2009 h1ghtower hat den Geocache gefunden

Mit großer Vorfreude ging es heute endlich an den neuen "lexparka". Unsere Erwartungen wurden dann im Laufe der spannenden Suche nach dem verschollenen Raumschiff mehr als übertroffen. Ganz großen Kino im wahrsten Sinne des Wortes. In den Abendstunden aufgebrochen brauchten wir mal wieder länger als erwartet und waren am Ende überglücklich uns, mit der Taschenlampe in der Hand und von Mücken zerstochen, ins Logbuch eintragen zu dürfen. Mit viel Liebe zum Detail, Phantasie und Ideenreichtum wurde dieser tolle Cache umgesetzt, Hut ab und dickes Lob. TFTC

gefunden 24. Mai 2009 explora hat den Geocache gefunden

Nach ein paar Startschwierigkeiten haben wir uns heute auf die Spuren des kleinen Droiden begeben und dabei nicht nur außerirdische sondern auch sehr irdische Lebensformen kennengelernt und so die Rettungsmission gleichzeitig zu einer Experimentalstudie in puncto Anti-Mücken-Zeugs genutzt.
Hat Riesenspaß gemacht und dank des immer hilfsbereiten Telefonjokers (ja, wir hatten gleich zweimal Tomaten auf den Augen ...) kam auch kein Frust auf.
Große Story - großes Cache-Kino! Wir haben so ganz nebenbei auch einen original-Schuh von Yoda entdecken können!
Heißen Dank für den wirklich schönen Cache.
in: Kugelschreiber
out: Flaschenöffner
explora

[Zurück zum Geocache]