Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Der Templerschatz vom Klosterberg    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 11x

Hinweis 04. Februar 2011 chriz hat eine Bemerkung geschrieben

Ceterum censeo Griefenbergerem esse delendam.

Hinweis 05. Dezember 2010 chriz hat eine Bemerkung geschrieben

Ich bin heute zum Klosterberg gepilgert. In der Tat haben die Griefenberger erneut ein hinterhältiges Spiel mit uns getrieben und schamlos die letzte Station entfernt. Hier werde ich für anderweitigen Ersatz sorgen müssen. Bis dahin kann der Cache leider nicht gesucht werden, was angesichts des Schnees dort oben eh nur äußerst erschwert und vorallem nur mit verräterischen Spuren möglich gewesen wäre.


So habet Geduld. Die Templer lassen sich nicht unterkriegen.

Hinweis 28. November 2010 chriz hat eine Bemerkung geschrieben

Es sieht so aus, als hätten die Griefenberger mal wieder einen hinterhältigen Plan ausgeheckt und eine Station entführt.

Vielen Dank an das Team PLOTINO für den Hinweis.

gefunden 13. November 2010 Box hat den Geocache gefunden

gefunden 01. November 2010 lela-bavaria hat den Geocache gefunden

Wunderbarer und liebevoll gestalteter Multicache. Hat der ganzen Familie viel Freude bereitet.

gefunden 31. Oktober 2010 TeamWawa666 hat den Geocache gefunden

Diesen sch&#xF6;nen Cache heute gut unterwegs im DreamTeam mit <a href='http://www.geocaching.com/profile/?guid=ae65f015-ee4c-408f-b473-115b11ad16cd' target='_blank' rel='nofollow'>Dr-Ho1951</a>, <a href='http://www.geocaching.com/profile/?guid=89543e2c-d41c-4a2f-852f-16c0f0a5a904' target='_blank' rel='nofollow'>ronjaemy</a>, <a href='http://www.geocaching.com/profile/?guid=bfcf329d-df54-47b4-8bff-9fc722be157d' target='_blank' rel='nofollow'>spec137</a>, <a href='http://www.geocaching.com/profile/?guid=cc690c8f-25e1-49a7-a29e-fa5cccd73c42' target='_blank' rel='nofollow'>Nelly1976</a> und mir gefunden...<br/><font color='red'>Trade:</font> nichts getauscht.. <br/><br/>TFTC<br/><br/><a href='http://www.hopatrick.de/index.html' target='_blank' rel='nofollow'>TeamWawa666</a>

gefunden 16. Oktober 2010 Pipowitsch hat den Geocache gefunden

Ein super Cache der uns allen sehr gut gefallen hat, obwohl das Wetter heute eher so lala war.

Die Rätsel fanden wir von der Schwierigkeit her gerade richtig und die Verstecke sind alle fair und gut platziert. Wie schon ein Vorlogger geschrieben hat, beweist dieser Cache, dass es auch ohne technischen Aufwand möglich ist einen sehr interessanten und kurzweiligen Cache zu gestalten. Hut ab  :)

Vielen Dank für den Cache,
Pipowitsch

#849 um 16:20

gefunden 22. August 2010 Frosch_1977 hat den Geocache gefunden

Hi,
den kleinen "Rundgang" habe ich mir nach seiner "Reparatur" heute vorgenommen  Lachend

Also hin gefahren und die Kutsche im Schutze des Waldes abgestellt. Doch was ist das *genauBeobacht*, da sind 3 Gestalten die Marschgepäck schnüren und sich schwer bewaffnen. Die Wahl deren Waffen ist mir sehr vertraut, Zettel, Stifte und komische elektronische Geräte ... ob das wohl Tempelcacher sind  ???
Also dann habe ich auch meine (Aus-)Rüstung angelegt und mich wagemutig zum ersten Schlachtfeld durchgeschlagen.
Schon aus der Ferne erspähte ich die 3 Krieger die vor mir zur Schlacht aufgebrochen sind und sich bereits mit dem ersten Feind Aug-in-Aug gegenüber standen, es tobte bereits eine erbitterte Schlacht. Nach kurzem Blickkontakt griff ich beherzt zu den Waffen und stellte mich ihnen zur Seite.

So wie es sich auf den Kreuzritterlichen Feldzügen gehört haben wir dann gemeinsam den Marsch auf den Klosterberg voran getrieben.
Der Weg führte uns alles in allem in 7 schwere schlachten bei denen wir gemeinsam die Feinde bezwingen konnten.
Heldenhaft begaben wir uns auf den Klosterberg und schlugen auch dort die Schlacht und triumphierten auch hier. Der Schatz des Berges blieb uns auch nicht lange verborgen.

Mein Dank gilt dem edlen Rittersmann der den Weg bereitet hat.
Die Schlachtfelder boten viele Kriegslisten und verlangten dem Tempelcacher dennoch nie eine Niederlage ab.


NoTrade
Danke für die Mühen hat echt Spaß gemacht.

MfG
Frosch_1977

gefunden 15. August 2010 Steve78 hat den Geocache gefunden

Was soll ich da noch schreiben NosferatuAlucard hat es ja schon gesagt! Ein echt toller Cache! Gleich an der 1. Station wurden wir von hunderten fast besiegt....doch wir entzogen uns ihnen und konnten in ruhe die Botschaft entschlüsseln....es lief super weiter bis zur Station 6, da haben wir doch gleich mal lustig drauflos gebaut und siehe da....wir standen mitten im Wald...mist....wir wurden getäuscht, als nichts wie wieder zurück, und siehe da es geht auch anderster! Wir waren gewappnet und alles lief super, bis wir dann nach 3 Stunden uns glücklich und zufrieden ins Logbuch eintrugen! Sehr froh darüber, das wir diesen schönen Cache machen zu durften! Chriz vielen Dank für diesen liebevoll ausgearbeiten Cache, welcher schöne Rätsel besitzt und alle eigentlich gut zu lösen sind....außer man ist zu hastig ;-)

Hinweis 23. Juli 2010 chriz hat eine Bemerkung geschrieben

Danke an talajassa für die Meldung und die notdürftige Reparatur der Station. Ich habe sie heute eingesammelt. Wird ein paar Tage dauern, bis alles wieder geklebt ist.

gefunden 13. Juni 2010 Schlawutzis hat den Geocache gefunden

Das war unser erster Cache und dann gleich so einer! Wink

Er hat uns echt super Spaß gemacht und seitdem sind wir mit dem Cache-Fieber infiziert. Danke fürs Legen und die tollen und mit Liebe zum Detail konzipierten Stages und Rätsel! 

Danke auch an die Schlaubischlümpfe fürs Mitnehmen und Zeigen!

Ach ja: Haben den Cache heute hier nachgeloggt, da wir erst seit einigen Tagen hier angemeldet sind. (Im Logbuch stehen wir daher auch nicht als Schlawutzis. Wir haben uns aber direkt nach den Schlaubischlümpfen eingetragen.)

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 13. Juni 2010 Will.Riker1311 hat den Geocache gefunden

Unser erster Cash und gleich gefunden! Vielen Dank für den großartigen Spaß und den tollen Nachmittag! Sicher nur der erste Cash von vielen weiteren :)

No Trade.

TFTC Chris

gefunden 13. Juni 2010 Schlaubischlümpfe hat den Geocache gefunden

Nach unserer längeren Anreise extra für diesen Cache wurden wir wirklich nicht enttäuscht. Mit den Gastcachern Bonzi und Eva haben wir alle Stationen zügig gefunden und die Schlacht in genau 2,5 Stunden meisterlich geschlagen. Das Rätseln machte riesig Spaß!

TFTC an Chriz für die tolle Story, die ideenreichen Verstecke ("Was wächst denn da im Wald?!") und die liebevoll ausgestalteten Rätsel!!!

Das war ganz nach unserem Geschmack! LG von den Schlaubischlümpfen

In: Geocoin, Out: Geocoin

 

Hinweis 06. April 2010 chriz hat eine Bemerkung geschrieben

Pugna geritur!

Bitte unbedingt die 6 Gebote der "Armen Cacherschaft Chriz'ti und des salomonischen Tempels zu Rottenberg" beachten. Habt Dank.

Hinweis 28. Dezember 2009 chriz hat eine Bemerkung geschrieben

Die Tempelritter sind entzürnt: Die Griefenberger haben hinterhältige Anschläge auf die Vorposten entlang der Pilgerstrecke verübt! Es sind ein Todesopfer und mehrere schwer Verletzte unter den getreuen Dienern zu beklagen. Bis die Wunden geheilt sind, wird sicherlich noch einige Zeit ins Land gehen. So habet Geduld.

Hinweis 07. Dezember 2009 chriz hat eine Bemerkung geschrieben

Möglicherweise haben die Griefenberger erneut aus dem Hinterhalt zugeschlagen. Von daher möchte ich erst einen meiner getreuen Diener aussenden, um die Lage zu prüfen.

Habet Geduld,
chriz de hostebach

gefunden 29. August 2009 sunnycool hat den Geocache gefunden

Der Titel dieses Cache klang von Anfang an verlockend. Die sonstigen Caches von chriz kannte ich bereits und damit war die Meßlatte auf hoch eingestellt. Dieser Cache hat mir wieder super gut gefallen. Der Cache ist sehr kreativ und es paßt einfach alles. Die Verstecke sind super. Die Koordinaten passen exakt. Die Rätsen sind abwechslungsreich, durchdacht, einfach vom Feinsten. Besser geht es einfach nicht. Auf meiner heutigen Tour durfte ich wieder einiges lernen. Vielen, vielen Dank für diesen Cache; mach weiter so!
Out: GC
In: GC
#335 / 17:50

gefunden 27. Juli 2009 browsercache hat den Geocache gefunden

Mein erster Multicache.

Im zweiten Anlauf auch gefunden. Stationen sehr gut gestaltet - viel zu knobeln

 

gefunden Empfohlen 12. Juli 2009 tipau2 hat den Geocache gefunden

Sehr schön, dass man diesen Cache zu jeder Tages- und Nachtzeit angehen kann. Wir suchten die erste Station noch im Hellen um 20:00 Uhr auf und hatten das Finale kurz vor Mitternacht in den Händen. Die Stationen sind mit Phantasie und viel Liebe zur Tarnung angelegt. Die Rätsel sind originell aber nicht ganz einfach. Dennoch kommt man dann doch irgendwie dahinter - prima gemacht.

Station 5 hat uns etwas aufgehalten. Nur mit Teamwork war das zu machen: einer knobelt, der andere verscheucht die Insekten.

Vielen Dank für 4 Stunden Cachen vom Feinsten. Ist mir eine Empfehlung wert.

tiggy1 und tipau2
IN: nix
OUT: GC

Hinweis 13. Juni 2009 chriz hat eine Bemerkung geschrieben

Consummatum est!

Hinweis 12. Juni 2009 chriz hat eine Bemerkung geschrieben

Auch die Templer sind nicht unfehlbar. Und so muss eine Aufgabe eindeutiger gestaltet werden; sie liegt hic et nunc auf der heimischen Werkbank und wird in Kürze wieder an Ort und Stelle gebracht. Die Suche nach dem Templerschatz kann dennoch problemlos - ohne diese Aufgabe lösen zu müssen - stattfinden. Ihr werdet sehen...

Gez.
chriz de Hostebach

Hinweis 09. Juni 2009 axikaxi hat eine Bemerkung geschrieben

hallo, wir sind noch absolute anfänger und haben den cache daher leider sozusagen nur halb gefunden (die auswahl gibt es ja leider nicht bei "art des logbucheintrags";( aber immerhin hat uns der liebevoll angelegete cache die ersten dreieinhalb gefunden stationen beschert (den parkplatz zähl ich auch mal halb). wir scheiterten nach station 3 an einem "ellenlangen" problem und haben station 4 wohl vor lauter (gefällten) bäumen nicht entdeckt. vielleicht braucht es hier doch noch einen hilfreicheren tipp als der mit den 3 metern...  trotzdem vielen dank für den schönen cache, der uns immerhin die ersten erfolge bescherte!!!

gefunden 01. Juni 2009 mschw hat den Geocache gefunden

Hier ging es heute zu wie im Taubenschlag. Station 1 war schon besetzt von Manik68. Nachdem sie dort aufgebrochen waren, ging es für uns ans Werk. Jetzt wussten wir warum sie dort etwas länger gebraucht hatte. Auch wir benötigen einigen Grips um das Rätsel zu lösen. Wir hatten alles wieder verstaut, da kam auch schon der nächste Cacher (Krass-D ?). Während der gesamten Runde kam es aber zu keinem weiteren Zusammenstoß der Cacher, Station 1 trägt sehr gut dazu bei. Weiter ging zu den nächsten Stationen, eine schöner wie die andere und gut zu finden. Am Schluß stand fest, die Lobeshymnen trägt dieser Cache zu Recht. Freuen uns schon auf den nächsten von Chriz.
mschw + uschw

gefunden Empfohlen 01. Juni 2009 Manik68 hat den Geocache gefunden

Ahhhh, was für ein schöner Cache. Jede Station ist mit soviel Liebe gemacht ... Da machen die Kreuzzüge doch wirklich Spaß.

Nachdem wir an Station 1 erstmal einen "Brainwarmup" durchführen mußten lief der Rest dann umso besser. Auch den versteckten Hinweis in Station 5 (der dort seit gestern liegt) haben wir zur Kontrolle noch mal nachgeschaut. Uhps, doch anders. Danke für den Hinweis.

Der Rest des Kreuzuges war dann ein Kinderspiel und so konnten wir schon bald auf unseren Schlachtrössern aus dem heiligen Krieg zurück an den heimischen Grill kehren.

Vielen Dank für die wirklich sehr schönen Cache. Das wird auf jeden Fall meine nächste Empfehlung.

Trade: No

Team Manik68

Hinweis 31. Mai 2009 chriz hat eine Bemerkung geschrieben

Nachdem ich heute leider erfahren musste (Danke an Ha-I-Pe), dass Station 5 eine nicht eindeutige Lösung hat, habe ich dort mal "was kleines" dazugepackt.

Vor Ort hat mich dann aber fast der Schlag getroffen: Der gesamte Weg sah aus, als wäre eine ganze Armee Tempelritter auf ihrem Kreuzzug hier durchgeritten. Der Wald als Wirtschaftsfaktor - schön und recht, aber es ist äußerst traurig, diese Flurschäden von schwerem Gerät zu sehen. Vor nicht mal zwei Wochen war hier ein schöner, etwas breiterer (Trampel)pfad, der gerne von Wanderern, Joggern und vielleicht auch Cachern genutzt wurde
Cry.

Sollten die Holzarbeiten zu nahe an eine Station herankommen, so möge mich doch bitte der nächste Pilger umgehend informieren. Habt Dank!

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 23. Mai 2009 mirosch hat den Geocache gefunden

Eine Schatzsuche eines Templerschatzes?
Da war ich natürlich sofort zu begeistern und so zog unserer wagemutige Runde los, den Spuren der Templer zu folgen. Schöne Verstecke, Stationen und viel Abwechslung begleitete uns auf unserem Weg bis zum Klosterberg, den wir ohne Verluste in eigenen Reihen erklommen :-)

Vielen Dank für diese schöne Runde! Gruß,
Micha

In: Coin

gefunden 22. Mai 2009 Schatzfinder hat den Geocache gefunden

Den drei finsteren Gestalten sind wir auf unserer Suche nach dem Templerschatz vom Klosterberg nicht begegnet. Aber wir mussten manch Widrigkeit trotzen und übermenschliche Kräfte einsetzen, um diese Mission zusammen mit dem Maulwurf zu vollenden.

Das Geheimnis der ersten Station war schnell gelüftet und frohen Mutes suchten wir mehr als eine halbe Stunde an Station 2. Aber dort wollte sich nichts finden lassen. Schließlich überlegten wir: und wenn die Ritter Rinks und Lechts velwechsert haben? Mit Ost und Nord scheinen sie ein Problem gehabt zu haben, denn kurz nach dem Tauschen der Angaben konnten wir kämpfende Ritter entdecken. Aber oh je! Dort wollten sich die entscheidenden Zeichen nicht zeigen. Erst als wir die mobilen Geister der Wikipedia um Hilfe anflehten, wurde uns die fehlenden Schilde offenbart.

Danach gab es aber keine Probleme mehr auf dem Weg zum Schatz: egal ob Grab oder Scheiterhaufen, ob Walkerinnen oder Matschepampe. Alles lief wie am Schnürchen und die liebevoll gestalteten und originellen Stationen machten uns viel Spaß. Am Ende der schönen kleinen Wanderung fanden wir die Schatztruhe der Templer und konnten uns gemeinsam mit dem Maulwurf ins Logbuch eintragen.

Das ist wirklich ein sehr schön gemachter Cache und eine lohnenswerte Runde durch den Wald. Wegen der beiden Probleme an den Stationen 1 und 2 werden wir chriz einmal kontaktieren.

Rein: Ritter
Raus: Fahne, Huge's Big Ben Geocoin

gefunden Empfohlen 17. Mai 2009 D0KE hat den Geocache gefunden

[Zurück zum Geocache]