Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Code Morse    gefunden 3x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 08. April 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

laut dem Listing auf der anderen Plattform gibt es einen Hint:

Fgntr: Qvgf unora Qrvara Xöecrehzsnat, Qnuf fgrura fraxerpug orv 22°
Svany: hagre rvare Zratr Qvgf nhf Fgrva orv rvarz Qnu nhf Ubym.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

gefunden 31. Juli 2010 sunnycool hat den Geocache gefunden

Nr. 6 der "Schnasemann-Mystery-Abholtour". Da mußte man schon genau hinhorchen bis die Nachricht entziffert war; mein Opa wäre stolz auf mich. Nun bin ich ganz froh, daß es mittlerweile Handys gibt. Vor Ort war ich mir dann beim Ermitteln von "B" etwas unsicher. Offensichtlich habe ich jedoch alles richtig gemacht. Danke für den interessanten Cache!
#1068 / no trade

gefunden 06. August 2009 posauner1 hat den Geocache gefunden

Nach ca. 2 Stunden gepiepse hatte ich das Morsealphabet ja schon fast intus (mangels Möglichkeiten konnte ich das File nur mit 0,5-facher Geschwindigkeit abspielen); hat trotzdem Spaß gemacht. Die Übersetzung war auch komplett richtig, nur die Rechenaufgabe haben weder Posaunerfrau noch ich so richtig verstanden. Dann ab in die Prärie und Dits und Dahs ermittelt (auch hier gab es keine Probleme). Wenn man aber nicht weiß, was man damit anfangen soll, nützt das alles nichts. Auf Verdacht etliche Stellen abgesucht und an tolle, ja fast verwunschene Orte gekommen. Leider war der Finalplatz nicht dabei. Nach kurzem Kontakt mit dem Owner den entscheidenden Tipp bekommen. Der Rest war ein Kinderspiel. Heute dann problemlos gefunden.

No trade (sind eh nur Dits im Cache).

TFTC
Posauner1

gefunden 04. August 2009 Wannenwichtel hat den Geocache gefunden

schon vor einiger Zeit den Code "entschlüsselt" heute zum x. ten mal hier gewesen.
beim ersten mal keinen Ausdruck dabei gehabt; desewegen umgestiegen auf Paperless.
beim zweiten mal alle Caches im Handy......aber die User Note war in der Hälfte gekappt.....
beim dritten mal ausdruck dabei aber gleiches problem wie beim Handy...
heute den Ausdruck zu Hause auf Vollständigkeit überprüft und dann mit der ganzen Familie losmarschiert und vor Ort auch relativ schnell fündig geworden.

TFTC
Wannenwichtel
#304

Hinweis 21. Juli 2009 schnasemann hat eine Bemerkung geschrieben

Kontrolle durchgeführt. Alles in Ordnung. Die Codeprobleme direkt vor Ort sollten nun auch behoben sein, der Hint ist etwas erweitert. Weiterhin happy hunting!

nicht gefunden 23. Februar 2009 huzzel hat den Geocache nicht gefunden

Teil 1, den Morsecode: Kein Problem, war in 2 Minuten erledigt (man muss es nicht selber können, man muss nur wissen wer (oder was) es kann [:D] [:P]). Teil 2, naja, hmm, war nicht so toll. Es war 23 Uhr, dadurch recht dunkel, die Sicht nicht ausreichend, Mond war auch keine Hilfe, also weiter mit Mut zur Lücke. Aber es hat sich recht schnell herausgestellt, dass die Lücke zu groß war. Und der gemorste Satz hat auch mehr verwirrt wie er uns Klarheit hätte bringen können. Aber das kommt davon, wenn man einen Cache nachts angeht, den man nachts nicht angehen sollte [B)] [B)].
Selber schuld, würde ich da sagen.

Gruß
huzzel

[Zurück zum Geocache]