Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Brigittas Ruine    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Juni 2015 Tomsle hat den Geocache gefunden

Mit einem Freund vor dem Rockevent in Sasbach mussten wir uns die Beine verteten und trainieren (der Owner weiss wofür...). Bei GC logge ich erst NACH dem Event ("runde Zahl").

Ein sehr schöner Cache, der einem auch etwas Hirnschmalz abverlangt - besten DANK ! Dose und Stationen geht es gut. Gruss Tomsle

gefunden 06. Mai 2014 rasmus_rotbart hat den Geocache gefunden

Ein toller Ort hier oben mit einer Klasse Aussicht. Wir haben ganz schön geschnauft, bis wir oben waren, aber dafür wurden wir mit der tollen Aussicht und einer tollen Dose belohnt. Die Aufgabe war gut zu lösen uns alle Stationen auch gut zu finden. Von mir dafür eine Schleife!

Danke fürs Verstecken!
Rasmus Rotbart

gefunden 06. November 2011 dithom hat den Geocache gefunden

Heute mit CentauraX und Anhang losgezogen. Da an der Stage 1 zwei Franzosen zum Wanderpicknick saßen, mussten wir einige Zeit warten. Beim Rumwandern in der Gegend, stand ich schon bei Stage zwei, habe aber an der falschen Stelle gesucht (was im Nachhinein auch besser war).
Nach einer Stunde Wartezeit konnte es dann losgehen. Die Stationen waren dann gut zu finden und der Cache dann auch schnell geborgen! Tolle Idee in schönem Gelände! Vielen Dank dafür!

gefunden 31. Oktober 2011 Gekkocacher hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Papa heute zwei tolle Multis gemacht. Hier bei der Ruine war der erste. Nachdem Papa mit den Wanderen gesprochen hatte und dabei auch die Zahlen bekam, machten wir uns auf den Weg die restlichen Stationen zu suchen. Die Klettereinlagen übernahm ich natürlich dabei. Und am Final war dann auch eine richtig große Dose versteckt. Hab ein TB rein gelegt.
TFTC
Gekkocacher

gefunden 31. Oktober 2011 Navisale hat den Geocache gefunden

gefunden 20. November 2010 wonnewonnie hat den Geocache gefunden

Was für ein Spaß! Besonders toll ist es bei dichtem Nebel. Der Schwarzwald hat seinem Namen alle Ehre gemacht. Es war richtig unheimlich. Aus nebligem düsterem Nichts tauchte auf einmal die Ruine auf. Alle Stages waren fantastisch ausgedacht (besonders Stage 3!!!!!). Da wir uns die Spoiler nicht angeschaut haben, dehnte sich die Suche nach dem Final auf eine Stunde aus. Fazit: VOLL EMPFEHLENSWERT!

Vielen lieben Dank dafür!

M+M aus Dresden

 (waren aber schon am 18.10.10 da *grins*)

gefunden 31. Juli 2010 Holly-Schildis hat den Geocache gefunden

Im Team haben wir diesen schönen, abwechslungsreichen Cache als Abstecher von der "Schafshöhle" (Stage 2) angegangen. Die Peilung wurde PI mal Daumen provisorisch auf der Karte gemacht - trotzdem haben wir die Stages und das Finale problemlos gefunden!

DfdC von den Holly-Schildis

  Neue Koordinaten:  N 48° 36.672' E 008° 09.160', verlegt um 9 Meter

gefunden 11. Juni 2009 Buffy und Co hat den Geocache gefunden

Juhuuuu, SmileSmile

SmileSmileerster Eintrag bei Opencaching und das gleich mit einem FTFSmileSmile

 Super schöne Runde durch ein Wäldchen mit Moosbewachsenen Steinen.

Stage3.:besonders wertvolles Totholz

Stage2.:was zum kraxeln

Stage1.:besonders schöne Aussicht

Vielen Dank für die tolle Dose

No Trade

 

Gruß Buffy und Co

gefunden 11. Juni 2009 fronzkarl hat den Geocache gefunden

Na da ist ja opencaching um welten besser als die Geocaching Seite.

Im Team mit Team-Rodeck und Buffy und co heute Abend losgezogen um bei diesem Cache Gold zu holen.

Aber ganz so wie es der Owner es sich gedacht hatte wollten wir es dann doch nicht machen.( Man kennt uns ja). Wir haben die Sache von hinten aufgerollt und somit zuerst Stage 3 dann 2 und am Ende Stage 1 besucht.

Als wir dann bei Brigitta waren genossen wir die herrlich Aussicht und errechneten das Final.

Eine große Box erwartete uns, die gut bestückt war.

TFTC

 

 

 

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 48° 36.668' E 008° 09.155'

[Zurück zum Geocache]