Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Fichtenfieldday 2009    gefunden 22x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

OC-Team archiviert 06. Oktober 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com (GC1T208) archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und das Ownerlog auf geocaching.com läßt darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 01. Dezember 2013, 16:30 1srw hat den Geocache gefunden

Eine Woche zuvor schon einmal in der Gegend gewesen und gleich mal hier die den ersten Cache der Serie angesehen. Da es aber schon spät war und der Wind recht gut unterwegs war, aber abgebrochen für bessere Zeiten.

Heute mit Frau Sonnenschein die Runde zügig gemeistert - nur Station 6 lies sich nicht finden. Der Inhalt der Notfallstation war von Nöten, auch wenn die Suche länger dauerte - der Petling lag ein wenig entfernt von den Koordinaten ungetarnt herum.

Insgesamt eine schöne Runde mit witzigen Stationen - schön das es diesen Cache noch gibt. Auf jedenfall sind wir noch häufiger in der Gegend - da gibt es noch ein paar Jahre aufzuholen.

Gruß 1srw + P


In: Geokrety
Out: Coin

gefunden 05. September 2012 kjuv hat den Geocache gefunden

Wie gewohnt von den Fifi Caches wieder mal schöne Ideen, faire Stationen und eine gute Wegführung! Danke für diese schöne Runde mit tollen Aussichten aufs Sauerland!
Gefunden mit einer Hälfte von Team MaRü

gefunden Empfohlen 21. Juli 2012 Michanka hat den Geocache gefunden

Ganz großes Lob an diesen phantastischen Cache mit seinen vielen Ideen!

Vielen Dank und viele Grüße von

Michanka

gefunden 24. September 2011 flape hat den Geocache gefunden

17:55

Diese gut ausgearbeitete Runde sind bin ich bei schönsten Spätsommerwetter zusammen mit josiehannah und den eichhagenern gegangen. Die Kinder und wir hatten eine Menge Spaß. Nebenbei konnten wir kiloweise Waldpilze finden, die wir uns abends lecker zurecht machten.

Auf der Runde hat mir am besten das Vögelchen gefallen. Es hat tatsächlich geantwortet! Der kleine Wurm wollte sich nicht so einfach aus seinem Versteck locken lassen. Er war irgendwie falsch herum hineingekrabbelt. Jetzt müsste ee aber wieder frei beweglich sein. Auch die anderen Stationen sind mit viel Witz gestaltet.

Ein dickes Lob an die Owner von

flape

in: 2x TB
out: TB

gefunden 13. August 2011 Mr.Bob hat den Geocache gefunden

gefunden 03. Juni 2011 DH2FG hat den Geocache gefunden

Bei sch&#xF6;nen Wetter heute den Cach vollendet in sch&#xF6;ner Guppe. Bei dem ersten Versuch h&#xE4;tte wir besser mit Neopren und Flossen versucht bei den Wolkenbruch.<br/>Sind wirklisch toll einfallsreiche Stadionen. <br/>Danke f&#xFC;r den Cach.

gefunden 19. August 2010 PLAN F hat den Geocache gefunden

Im Team mit vossyvolker....gut, daß es auch für Nachteulen

ausgelegt ist...es wurde leidermalwieder dunkel über unsere Wanderung! Das Vögelchen haben wir leider nicht verstanden....

Plan B hat gut funktioniert!

TFTC sagen PLAN F

gefunden 27. Juli 2010 devils-outside hat den Geocache gefunden

22:15
Schöner Cache... leider müssen wir gestehen, dass wir durch Zufall an die Koordinaten für die Station 9 gekommen sind... die waren halt einfach da und dann sind wir los und sind gucken gegangen...
Direkt danach haben wir den Fichtenfieldday 2010 gemacht, und im nachhinein ist es echt schade dass wir diesen Cache nicht komplett gemacht haben, aber das werden wir bestimmt noch nachholen. Es wäre sonst viel zu Schade für diesen Cache....
TFTC
devils-outside
IN/OUT: nix

gefunden 13. Juni 2010 Sonnenwinkler hat den Geocache gefunden

Obwohl wir den Cachetag eigentlich mit diesem Cache angefangen hatten, wurde er erst als dritter geloggt ... was lässt man sich auch ablenken ...

Auch diese Runde hat uns sehr gefallen, durch die Vielzahl der Stationen kam auch nie Langeweile auf . Ein paar Stationen kannten wir schon von der Kopie , die wir im letzten Jahr gefunden hatten, doch die meisten waren für uns völlig neu und sehr schön umgesetzt. Daher können wir auch diesen Multi uneingeschränkt empfehlen. Für lauffreudige Cacher bietet es sich sogar an, zunächst den 2009er anzugehen und "unterwegs" den 2010er mitzumachen, dann spart man auch das umparken. Wir haben es heute so gemacht und hatten auf den gut 9 km nicht nur jede Menge Spass, sondern auch 2 Caches gefunden . Mit 2 Tradis in der Nähe könnte man sogar auf 4 Dosen kommen ...

Schade fanden wir nur zwei Dinge: Zum einen fanden wir (wie wir im Log unterwegs lesen mussten) nur ein Vögelchen, das zwar antwortete, aber durch die echte Konkurrenz von der Lautstärke her ein wenig unterging . Zum anderen ist es schade, dass dieser schöne Cache in diesem Jahr erst drei Vorfinder hatte, denn er lohnt sich!

Vielen Dank für die schöne Runde mit tollen Stationen und viele Grüße

Frauke und Thorsten

  Neue Koordinaten:  N 51° 08.693' E 007° 49.937', verlegt um 15 Meter

gefunden Empfohlen 05. April 2010 mkmpolo hat den Geocache gefunden

Heute bei schönem Wetter, diesen interessanten und abwechslungsreichen Cache gehoben.

TNLN

TFTH

mkmpolo

 

gefunden 14. Dezember 2009 EWU1802 hat den Geocache gefunden

Das war eine schöne Runde mit immer neuen Aufgaben

und sehr schönen Verstecken.

DFDC

gefunden Empfohlen 24. Juli 2009 Snailpush hat den Geocache gefunden

Was für ein Cache!!!

Wir haben selten so einen gut und aufwendig gemachten Multi gesehen. Schwer zu sagen, welche Station uns am besten gefallen hat. Die Finaldose ist natürlich eine Klasse für sich. Von den Zwischenstationen wäre es schade eine hervorzuheben. Hier war wirklich JEDE Station originel und gut umgesetzt. Qualitäten, die man sonst eigentlich nur von guten Nachtcaches kennt. Genau so muß Cachen sein.

TFTC

 IN: TB Reisetroll

gefunden 21. Juli 2009 wegelager hat den Geocache gefunden

Außergewöhnlicher einfallsreicher Cache! Idee und Ausführung bedürfen hier einem besonderen Lob. Sehr viel Liebe zum Detail bei allen Stationen. Selbst das Final überaschte nicht - wie alle Stationen auch hier sehr individuelle Umsetzung.

T4TC
Team wegelager

no Trade

 

gefunden 17. Juli 2009 Cache-Hunter hat den Geocache gefunden

Beim zweiten Mal auch wieder gut gefunden. Diesmal während eines Zeltlagers der CVJM Burbach Jungenschaft. Die beteiligten Jungs waren begeistert bei der Sache und so war die Suche nach dem Cache kein Problem. Nochmals vielen Dank für die klasse Runde! 

In: Coin

Out: Coin

gefunden 23. Juni 2009 Cache-Hunter hat den Geocache gefunden

Danke! Für die tolle Runde, die tollen Stationen und einen einfach klasse gemachten Cache! Großes Lob! Die Runde hat sehr viel Spaß gemacht und war bei dem guten Wetter sehr schön zu laufen.

gefunden 18. Juni 2009 hundehütte hat den Geocache gefunden

Vielen, vielen Dank für diesen sensationel genialen Cache!!!!
Super Staionen mit sehr viel Abwechslung und Einfallsreichtum. Es hat sehr viel Spaß gemacht, diese tolle Runde zu gehen!
TFTC
Team hundehütte

in: TB Wegelager1
out: coin

gefunden 14. Juni 2009 ledfreak hat den Geocache gefunden

Heute ham wa es dann auch mal geschafft aus Plettenberg nach Lichtringhausen aufn Berg zu kommen.

Am Parkplatz stand schon das Auto von df3dcb den wir aber nicht getroffen haben.

Der Cache hat RIESEN Spass gemacht. Geniale abwechslungsreiche Stationen und ein angemessenes Final.

Aber der Reihe nach.

Station 2 war zum Warmwerden. An Station 3 haben wir dann doch etwas länger gesucht. Die ist aber auch gut versteckt Dafür hatten wir dann auch was zum Grinsen. An Station 4 hatten wir einen Heidenspass beim Würmer angeln. Station 5 war mal was anderes. Bei Station6 heiß es dann wie man in den Wald pfeift, so schallt es zurück Aber doch nicht alle auf einmal Die waren heute aber auch alle hellwach. An Station 7 haben wir nen paar Fotos gemacht und eine neue Funktion an unserer Kamera entdeckt. An Station 8 ham wa dann drei Kreuze gemacht als wir die Koordinaten entdeckten. Station 9 war ein (oder zwei) gucken zwischen zwei Mounaintbike Muggeln ( Es wird P-Weg). Und schwupps standen wir vor dem Döschen.
Da wir - was eigentlich nicht unsere Art ist - unterwegs aufgepasst hatten, war das knacken des Döschens kein Problem.

TFTC
LEDfreak

gefunden 13. Juni 2009 Webstreicher hat den Geocache gefunden

Heute, am 13. haben wir im 2. Anlauf den Cache gefunden. Beim ersten Gang haben wir den Ausdruck zu Hause vergessen.
Dann ging es eigentlich glatt.
Station 3: Der Eingang in die Behausung war für mich etwas klein geraten, so dass meine Frau tasten musste.
Station 3: Den Wurm haben wir mit dem Wind aus dem Versteck verjagt.
Station 6: Die Vögelchen haben wir gar nicht verstehen können. Wir haben halt einen anderen Vogel. Danke für die Not-Ko! Übrigens: Birke habe ich mir anders vorgestellt! Es war eher Eiche.
Station 7 und 8: Einfach genial!
Und das Labyrinth haben wir mit Hilfe des Ariadnefadens auch schnell verlassen.
Die Schatztruhe zu knacken war auch kein Problem. Ein TB reingeworfen und weg waren wir.
Auf den Nachbarn mussten wir wegen vielen Zeltmuggels verzichten.
Für Landschaftsfotografen ist der Weg nicht besonders attraktiv, dafür überzeugt mit sehr guten bis genialen Stationsideen! Für uns ein netter und lustiger Vormittag! Danke dafür!
Gruß!
Webstreicher und Co.
PS: Das Logbuch war etwas feucht, wir haben aber für das Format nichts passendes.
in - TB
out - nix

nicht gefunden 09. Juni 2009 DH2FG hat den Geocache nicht gefunden

Ist ein toll gemachter Cach hab nach der 7 Stadion abgebrochen da ich d&#xFC;rch n&#xE4;sst war.

gefunden 08. Juni 2009 argus1972 hat den Geocache gefunden

Was bin ich froh, dass ich ihn mir bis heute nach der Arbeit aufgespart habe. So kam ich in den Genuss des schönen Wetters, das die Runde noch reizvoller machte.

Kein Mensch am Parkplatz, das war schon mal ein gutes Zeichen. Das erste Wegstück vom Start aus bot schon einen schönen schönen Ausblick über die Wiesen und die Station hatte ich auch schnell gefunden.
Als es dann auf Waldwege ging, war ich angenehm überrascht, wie trocken sie waren. Ich hatte mich nach den Güssen auf eine Schlammschlacht sondergleichen eingestellt, aber es war überall bestens.
Das Waldgewächs in seinem schönen Versteck hatte ich schnell entschlüsselt. Eine sehr schöne Station, die mich zum lachen brachte.
Die nächste Stage war auch klasse! Zum Glück war die Beschaffung des notwendigen Hilfsmittels kein Problem und so konnte ich dem Wurm schnell überreden, sein Geheimnis preis zu geben.
Unterwegs genoss ich die Ruhe, die Sonne und konnte eindrucksvolle Baumgebilde im Tal betrachten. Mehrmals kreuzten Rehe den Weg und ein Langohr habe ich auch gesehen.

An der folgenen Stage wurde ich gestört. Die kleine Gruppe auf einem Nebenweg machte aber ein derartiges Getöse, dass ich sie schon hörte, als sie noch sehr weit entfernt waren. So konnte ich das Rätsel in aller Ruhe knacken und weiter ging es.
Der Wegteil über Naturboden und Gras, war für mich der schönste der ganzen Runde.

So gut gelaunt, habe ich auch direkt einen kleinen Smalltalk mit den Vögelchen versucht. Sie haben auch geantwortet, doch da mein Name nicht Franz von Assisi ist, konnte ich leider ihre Sprache nicht verstehen und habe zum Micro gegriffen, der mich auch sicher weiter brachte.

Nach einer ausgedehnten Fotosession an der folgenden Station, näherte ich mich wieder bekanntem Gebiet.
Die Kreuze wiesen mir den Weg, doch an der nächsten Station jagte mich Herr Garmin in die Wüste, so dass ich eine Weile suchen musste. Der Muggel mit Hund wurde mit fotografischer Tätigkeit über den Grund meines seltsamen Standorts informiert und schließlich konnte ich mich auch endlich im Labyrinth vergnügen.

Der Cache muss ein Import aus Largistan sein. Ein so tolles Behältnis hatte ich schon lange nicht mehr gefunden.
Innen ist der Cache leider etwas nass und das Logbuch ist klamm. Ich hatte nichts dabei, um ihn richtig trocken zu legen. Vielleicht könnte einer der nächsten Finder da mal etwas machen.

Das war eine schöne, stimmige Runde mit einfallsreichen und sehenswerten Stationen mit reichlich Schmunzelfaktor.
Es kommt bei diesem Cache keinen Moment lang Langeweile auf, die Runde hat landschaftlich schöne Umgebung zu bieten und die tolle handwerkliche Umsetzung der Stages ist einfach ein Genuss. Jedenfalls bin ich nach jeder Stage mit einem breiten Grinsen weiter marschiert.

Vielen Dank für diesen schönen Cache und Grüße aus Plettenberg!

gefunden 06. Juni 2009 Volker400 hat den Geocache gefunden

Mein erstes Geocaching und ich muss sagen, dass ich begeistert bin. Natürlich bei einer so super Vorbereitung konnte es nur gut werden. DANKE!!!

gefunden Empfohlen 05. Juni 2009 HatschiHalef hat den Geocache gefunden

Ein sehr schöner Multi.
Da wir zu viert waren, ist es leider nur ein Viertel-FTF.
Die Zeit hier ist echt toll, und wir haben wie jedes Jahr viel Spaß.
Nur das Wetter spielt nicht ganz so mit
DfdC
HatschiHalef

gefunden Empfohlen 03. Juni 2009 countryhopper hat den Geocache gefunden

Hallo,

vor einiger Zeit wußte ich noch nicht was mich erwartet als ich bei den Revealers Interesse für den Betatester zeigte. Aber ich wußte, daß viel Mühe in die einzelnen Stationen gesteckt wurde weil mich schon so mancher Cache von den Revealers erfreute.

Diese Vorahnung bestätigte sich. Lediglich hatte ich einen Gedankenfehler und dadurch eine richtige Idee verworfen. Somit habe ich auf dem Weg zum "Wurm" einen Abstecher durch die Heimat gemacht dessen Weglänge länger als die Gesamtstrecke betrug. ;-(

Aber ärgern half nichts - eher ein Anruf beim Mr Revealer der mir später ein weiteres Mal bei einer Station weiterhalf und diese daraufhin ein wenig "entschärfte".

Ein Vögelchen sprach mit mir aber die anderen waren zu der späten Stunde schon am schlafen - also schnell die Notfallstation gefunden und kontrolliert.

Bei der Dunkelheit habe ich noch ein paar Fotos machen können. Leider ohne Blitz aber die Bilder sind gut geworden und haben mir Freude bereitet. ;-)

Bei einer weiteren Station mußte ich warten bis ein Fuchs sich entschied seine reflektierenden Augen wegzubewegen. Erst wollte ich ja hinterher laufen da Reflektoren Nachts hilfreich zur Seite stehen - aber ich konnte mich gerade noch bremsen...

Der Final überbot dann das was ich erwartet habe!

Kurz und bündig: ein Cache der mir sehr viel Freude bereitete, mit abwechslungsreichen Stationen die mit viel Liebe zum Detail eingerichtet wurden.

Vielen Dank an die Owner, daß ich den Betatest durchführen durfte...
...und für die kleinen hilfreichen Änderungen.

In dem Sinne: Viel Spaß an alle die diesen Cache finden wollen.

TFTC, 73 & 55,
countryhopper (Betatester)

[This entry was edited by countryhopper on Sunday, June 07, 2009 at 1:28:40 PM.]

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 51° 08.685' E 007° 49.933'

[Zurück zum Geocache]