Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Glückshoffnung    gefunden 30x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

gefunden 31. März 2013 firewind79 hat den Geocache gefunden

Dieser interessant klingende Multi war schon recht lange auf meiner ToDo-Liste. Heute konnte er gemeinsam mit ee-k111 nach langer Pausenzeit angegangen werden. Alle Stationen ließen sich gut finden und die Berechnung der einzelnen Koordinaten war gut zu bewerkstelligen.
Am Final dann war durch die Lage bedingt der Empfang nicht ganz hervorragend, aber die Dose war schnell in ihrem Versteck gefunden und wir konnten uns in ein wirklich jungfräuliches Logbuch eintragen.
Danke fürs Verstecken und diesen kleinen Einblick mitsamt Relikten aus der jungen Vergangenheit dieser Region.

Hinweis 30. April 2012 uwe.koch hat eine Bemerkung geschrieben

Gestern abend habe ich eine neue Dose ausgelegt, da die bisherige mal wieder gemuggelt wurde.
Den Bonus ersetze ich in den nächsten Tagen.

Viel Spaß beim Suchen

U w e . K o c h

gefunden 26. März 2012 Brastjoma hat den Geocache gefunden

Den Multi sind wir schon vor ein paar Wochen abgegangen, jedoch war die Finaldose futsch.
Heute war der Zugriff ganz fix erfolgreich. Danke fürs Neuauslegen, denn der Grubenlehrpfad hat wirklich einen Cache verdient!
Brastjoma
(Nachlog von GC)

gefunden 21. März 2012 Sonnenwinkler hat den Geocache gefunden

Diesen Multi hatten wir bei unseren Besuchen in der Gegend nie geschafft, sei es aus zeitlichen Gründen oder weil er mal wieder daktiviert war , doch heute sollte nichts dazwischen kommen .

Die Stationen waren alle einwandfrei zu finden, obwohl ich die "Anzahl der Ecken" an Stage 2 bei einem nur flüchtigen Blick falsch gesehen hatte . Der Fehler konnte aber unterwegs verbessert werden , so dass schlussendlich alles passte.

Die Dose war gut zu finden, es wundert mich aber nicht, dass das Ding schon häufiger gemuggelt wurde. Auch jetzt befinden sich schon wieder Einträge von Muggles im Logbuch, die aber "freundlich gesinnt" sind .

Vielen Dank für den Cache und viele Grüße
Thorsten von den Sonnenwinklern

Hinweis 19. Februar 2012 uwe.koch hat eine Bemerkung geschrieben

Beim Neu-Auslegen des Bonus ist mir aufgefallen, daß der Haupt-Cache "Glückshoffnung" offenbar mal wieder gemuggelt wurde.
Werde demnächst eine neue Dose auslegen. Bis dahin muß er leider deaktiviert werden.

gefunden 27. Juli 2011 forbidden72 hat den Geocache gefunden

13:15 Uhr, #...

Interessanter Cache, der zusammen mit HerrNielson und gemeinschaftlichen Zähl- und Rechenkünsten unerwartet zügig gehoben werden konnte.

TFTC

forbidden + Hund

gefunden 23. Mai 2011 uwe.koch hat den Geocache gefunden

Habe heute um 21:40 eine neue Dose an der alten Stelle ausgelegt.
Leider wurde auch der Bonus-Cache gemuggelt, so daß er z.Zt. nicht aktiv ist.
Ich werde sobald wie möglich einen neuen Bonus auslegen.

Hoffentlich wird der Hauptcache nicht so schnell wieder gemuggelt.
Durch die Strassenbauarbeiten sind jetzt aber wahrscheinlich öfter mal Muggels dort unterwegs.

Hinweis 01. Mai 2011 uwe.koch hat eine Bemerkung geschrieben

Nachdem mehrere Meldungen kamen, daß die Dose nicht gefunden wurde,
werde ich es in den nächsten Tagen selbst kontrollieren.
Bis dahin bleibt dieser Cache leider gesperrt.

gefunden 28. März 2011 xr2i-tuner hat den Geocache gefunden

Zufallsfund und Grund uns mal bei OC anzumelden :)

gefunden 15. März 2011 Schnaps hat den Geocache gefunden

Heute im zweiten Anlauf gefunden

Danke fürs Zeigen

gefunden 15. Oktober 2010 beowoelfchen hat den Geocache gefunden

Schnelle Gassirunde mit dem Hund und auf dem Weg noch kurz den Cache gefunden.

 

Interessanter Weg, hätten wir sonst nie gefunden.

 

Bonus auf die Schnelle nicht gefunden, kommen bestimmt nochmal mit Taschenlampe wieder. 

 

Grüße, Team beowoelfchen & Hund 

gefunden 26. September 2010 GeoMifu hat den Geocache gefunden

Interessante Runde in unserer Heimat.

Danke für den Cache, hätten wir doch trotz der Nähe den Gruben-Lehrpfad nie kennen gelernt.

Auch den Bonus noch mitgenommen.

gefunden 28. April 2010 JKLG hat den Geocache gefunden

Nachloggen auf OC

Ausführliches Log auf GC

 

tftc

jKlG

gefunden 26. April 2010 mcmaxus hat den Geocache gefunden

Ein Taxi und ich haben sich heute Abend den Pfad der gekreuzten Hämmer angesehen. Nach dem Abstieg und der Suche nach der Dose war dann erfolgreiches Loggen angesagt. Zum Ende stand dann der Aufstieg zum Auto an.

TftC
mcmaxus

gefunden 26. April 2010 KurTaxi hat den Geocache gefunden

Nachtrag des GC-Logs bei OC

gefunden 18. April 2010 Wiesengeister hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den kleinen Multi.
zusammen mit den Eltern und Gastcacher Kuli alles gut gefunden.

TFTC
sagen die
Wiesengeister

gefunden 13. März 2010 4711511 hat den Geocache gefunden

Haben den Cach zufällig gefunden. Keine Tauschobjekte drin. Eintrag gemacht und eine Spielplankarte eingelegt.

gefunden Empfohlen 04. Dezember 2009 Gstar hat den Geocache gefunden

Schön danke

gefunden 04. Dezember 2009 Toxic18 hat den Geocache gefunden

gefunden 15. Oktober 2009 EWU1802 hat den Geocache gefunden

Vom Cachemobil steil nach unten und dann wieder steil bergauf.

Dane fürs zeigen.

Gruß

EWU1802

gefunden 26. September 2009 Lebensfrisch hat den Geocache gefunden

Unser zweiter Cache hat Spaß gemacht!

Wir haben unseren Silberg mit ganz anderen Augen gesehen und wir freuen uns, dieses neue Wissen mit den Kids teilen zu können,

Danke, Herr Koch

 LG

Die lebensfrische Familie von eine Straße drüber

gefunden 29. August 2009 mmmmm hat den Geocache gefunden

Bei dem Cache ist ganz klar das Ziel das Ziel, aber das hatte mir und unserer kleinsten vom Team mehr als nur gut gefallen, richtig urig dort.
TFTC sagt M

gefunden 21. Juli 2009 Naseweis01 hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache,war ein schöner Spaziergang.

gefunden 19. Juli 2009 Duo-Cacher hat den Geocache gefunden

Sehr gut versteckt. Man sollte eine Taschenlampe mitbringen.

gefunden 16. Juli 2009 Mrs.Pommelhorst hat den Geocache gefunden

Wie schnell es beim Suchen doch dunkel werden kann. Bei noch strahlendem Sonnenschein brachen wir auf gen Glückshoffnung, in der glücklichen Hoffnung diese auch rasch zu finden. Nun ja.........gefunden haben wir das Final dann am Ende auch, aber wir hätten beinahe wegen hereinbrechender Dunkelheit am Ziel aufgeben müssen. Nachdem wir zunächst wieder mal den Wahrheitsgehalt der Aussage: "Wer lesen kann ist klar im Vorteil "überprüft hatten. tappten wir dann am Final( wir waren uns da schon recht sicher) buchstäblich fast im Dunkeln.Einen Leuchtturm hatten wir natürlich nicht dabei, denn so lang war der Cache von uns nicht gedacht. Mrs. Jalenas voll aufgedrehter GPS- Beleuchtung sei Dank konnten wir das Döschen dann zum Schluss doch noch heben und noch bei den letzten Tageslichtstrahlen zurück zum Auto marschieren.

Vielen Dank für diese tolle Runde

Mrs.Pommelhorst

gefunden 16. Juli 2009 Team-MTB-OC hat den Geocache gefunden

Mal wieder viel über die Historie der Heimat erfahren,vielen dank für diesen tollen Cache.

gefunden 28. Juni 2009 Webstreicher hat den Geocache gefunden

Das stinkende Loch  :P haben wir gerne gesehen! Zu dem, was schon der Peilmeister geschrieben hat, möchte ich noch etwas hinzufügen: Es ist ein one-way-cache, so dass man die Strecke ganz genau kennen lernen kann.  ;)
Danke fürs Zeigen!
Gruß!
Webstreicher und Co.

gefunden 23. Juni 2009 Ritzelzaehler hat den Geocache gefunden

Der bergbaugeschichtliche Hintergrund zu diesem Cache hat uns gefallen. Die einzelnen Stationen waren durchaus interessant, das Final war gut platziert.

Vielen Dank für das Zeigen und Grüße vom Team Ritzelzaehler

no trade

gefunden 20. Juni 2009 argus1972 hat den Geocache gefunden

Den Cache wollte ich eigentlich am Vormittag nach der Veröffentlichung bei OC heben, blieb aber wegen eines Bugs im Listing leider erfolglos.
Doch selbst im stömenden Regen hatte der interessante Bergbaulehrpfad seinen Reiz und ich konnte, während ich immer mehr durchnässte, viel über die Grube lernen.

Der Final blieb mir aber an dem Tag wegen eines falschen Vorzeichens für die Berechnung der Koordinaten im Listing verborgen und schickte mich ziemlich in die Drüste. Doch da war etwas in der Nähe, das als Versteck durchaus plausibel erschien. Der Empfang im Gebiet war ohnehin mehr als bescheiden, daher war eine Abweichung auch möglich. Da ich eh schon klatschnass war, habe ich also den Suchradius erhöht, die vorstellbaren Verstecke abgeklappert, aber nichts finden können.
So bin ich völlig durchnässt wieder zum Auto geschlappt.

Als der Cache dann bei GC erschien, war der Bug behoben und der Rest eine reine Formsache.
So konnte ich den Final heute auf dem Weg ins Bergische schnell finden und diese schöne Runde glücklich beenden.

Den hier leider nicht gelisteten Bonus, hatte ich schon bei meiner ersten Begehung durch Zufall und Neugier gefunden.

Danke fürs Zeigen des interessanten Ortes und den Cache!

Hinweis 13. Juni 2009 uwe.koch hat eine Bemerkung geschrieben

Nach dem ersten Test durch Rabenhexe, LEDfreak, Tigerkatze und MonsterS4R (Danke dafür) habe ich die Final-Koordinaten und die Berechnung dafür ein wenig korrigiert.

Jetzt sollte es problemlos möglich sein, den Cache zu finden.

gefunden 13. Juni 2009 MonsterS4R hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollte ich ja nur ein Buch zurückbringen.

Aber dann ereilte uns der Anruf: "Es gibt einen neuen Cache bei Herscheid!" Und schon war das Rudel verabredet..

Um 20:00 Uhr stiegen wir in die Glückshoffnung ein - ein sehr interessanter Multi, der einen Einblick in die Bergbaugeschichte währt. Der Bonus - ebenfall sehr schön gelegen - musste dann natürlich auch noch mit. ;-).

 

Danke und Gruß,

 

Roger

gefunden 12. Juni 2009 ledfreak hat den Geocache gefunden

Ne Einladung zum Beta-Test nehmen wir natürlich immer gerne an

Noch eben die Tigerkatze mobilisiert die dann noch MonsterS4R anschleppte und schon konnte es losgehen.

Die Gegend war uns eigentlich gut bekannt aaber nicht so. Da kommt man dort regelmäßig vorbei und lernt dann doch noch was dazu. Den Gruben-Lehrpfad kannten wir alle nicht

Die Stationen bargen für uns so einige Überraschungen. Sowas gibts hier

Während über die Koordinaten fürs Final noch Unklarheit herrschte machte ich schon mal nen paar Fotos und bin sozusagen über die Dose gestolpert. Mit den Koordinaten vom Final war es dann auch kein großes Problem mehr den Bonus auszumachen. Der Gruben-Lehrpfad hat diese Dose echt verdient.

Danke für die Lektion in Heimatkunde und natürlich fürs Beta-Testen lassen sacht
LEDfreak

gefunden 12. Juni 2009 rabenhexe hat den Geocache gefunden

Da sitzt man genervt von seiner erbeit am rechner und dann kommt:

eine Einladung zum Beta-Test! Klasse!

Nach der Mail habe ich die Tigerkatze herbeitelefoniert und wie der Zufall es wollte war ausgerechnet heute das MonsterS4R aus dem schönen Siegerland hergefahren - eigentlich, um ein ausgeliehenes Buch über Klettercaches zurückzubringen (und sein Motorrad spazieren zu fahren ...). So trafen wir uns gleich zu viert um 20 Uhr an den Parkkoords und los ging´s. Für mich war die erste Überraschung, dass es diesen Lehrpfad gibt -> noch nie davon gehört (peinlich ...). Begeisterung löste dann die erste Station aus - mit so etwas hatten wir in der Hütte nicht gerechnet. Die Koords waren aber so genau, dass wir schnurstraks hingeführt wurden. Ebenso bei Station 2.

Hier wurde es dann amüsant:

Während Jessica, Roger und ich noch überlegten, wie wir die Rechenanweisung interpretieren sollte, sagte Jan nur: "Ich mach mal ein paar Fotos." und verschwand um die Ecke. Einen Augenblick später - wir rechneten immer noch - rief er "Ich hab ihn!" --- "Hattest du denn überhaupt Koords???" --- "Nee, aber hier is ne Dose!"

Die Location ist cool und wirklich der beste Platz für die Dose.



Mit den gemessenen Finalkoords konnten wir den Bonus dann allerdings gut finden!

Und dann gings für Roger noch zum Mochache und für uns alle dann den Berg wieder hoch (Schnauf!). Der Biergarten hat übrigens Freitags geschlossn ...

Schade!

Vielen Dank für den netten Abend und die Lektion in Heimatkunde! Wir hatten viel Spaß!

rabenhexe

gefunden 12. Juni 2009 Tigerkatze hat den Geocache gefunden

Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;}

Eigentlich sollte dieser Freitag ein Tag mit lauter Häkchen auf der „Zu-erledigen-Liste“ werden. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Roger vom Team MonsterS4R brachte zufällig gerade ein Buch zurück, und erklärte mir freundlicherweise das ein oder andere Detail rund ums Klettern. Da rief die rabenhexe an, um ganz exklusiv für uns den neuen Cache bei Herscheid zu melden. Erwartungsvoll machten sich rabenhexe, Roger, der LEDfreak und ich auf den Weg zu diesem Multi.

Die Streckenführung fand ich sehr interessant. Wie oft bin ich schon achtlos hier vorbei gefahren, ohne mir bewusst zu sein, welche Geheimnisse in diesem Berg verborgen sind!

Dass hier in irgendeiner Form Bergbau betrieben wurde, sagt ja schon der Name. Vor den Spuren der früheren Aktivitäten zu stehen, ist sehr beeindruckend. Die Stationen sind so gewählt, dass ein richtiger Einblick in vergangene Zeiten möglich bzw. unausweichlich ist.

Vielen Dank!

Tigerkatze

[Zurück zum Geocache]