Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Ede Kurzlowski – oder Der Diamantenraub    gefunden 4x nicht gefunden 3x Hinweis 3x

gefunden 24. Juni 2009 chris196 hat den Geocache gefunden

eine wirklich interessante Tour, wie versprochen kreuz und quer durch Hamm und wirklich nicht einfach. Nachdem wir mehrere Anläufe benötigten konnten wir heute den Diamantenschatz finden.

TFTC

Gruß Chris196

gefunden 24. Juni 2009 deichgraefin hat den Geocache gefunden

Boh, Ede war wirklich gut im Verstecken! Dazu kam noch die absolute Blindheit, mit der wir mitunter geschlagen waren und Muggels! Zum Glück konnten einzelne Stationen ohne Probleme übersprungen werden, so wurden wir dann mit Hilfe des Vorfinders doch noch fündig!

TFTC!

Viele Grüße

 deichgraefin

gefunden 24. Juni 2009 Boribott hat den Geocache gefunden

Um Ede zu verfolgen wurde kurzerhand eine SOKO gegründet, die sich aus den mir bekannten MiPau-Cachern zusammensetzte. Zuerst versuchte ich die Verfolgung ohne die Hilfe der Kollegen aufzunehmen, musste aber schnell feststellen, dass wir hier nur zusammen stark sein können. Einige Hinweise blieben zwar für unsere Augen unauffindbar, aber wir konnten doch immer mal wieder Edes Spur aufnehmen und am Ende die Diamanten finden.

Alles in allem hat sich der Owner hier viel Mühe gegeben und es wäre schade, wenn sich hier nicht der eine oder andere Ermittler dran versucht.

Vielen Dank und viele Grüße

Boris

 

gefunden 24. Juni 2009 janrb hat den Geocache gefunden

Jaaa, ich habe Ede dingfest gemacht und die Diaqmanten gerettet! Zwischendurch hatte ich zwar mehrfach Edes Spur verloren, aber seine Kurzatmigkeit kam mir zu Hilfe. Dadurch hat er häufig in der Nähe noch einen weiteren Hinweis hinterlassen, den ich dann wieder aufspüren konnte.

Das war eine sehr schöne Runde mit netten Verstecken!

Gruß und Dank
Jan

nicht gefunden 21. Juni 2009 Mystphi hat den Geocache nicht gefunden

Ach, es ist zum Verzweifeln Cry. Heute mit einem kleinen Tipp zum Denkfehler von Station 3 (oder war es doch eine linguistische Ungenauigkeit des Listings?) bei schönem Wetter einen erneuten Versuch unternommen. Vorsichtshalber hab ich meinen speziellen Findefuchs Fabian dabei gehabt, der übrigens Station 3 sofort auch ohne weitere Erläuterungen gefunden hat (ja ja, kindliche Unbekümmertheit Embarassed). An Station 4 schlug dann plötzlich das Wetter um und nötigte uns nach 10 Minuten Suche, fluchtartig den Schutz des Bahnhofs aufzusuchen. Die nächste halbe Stunde verbrachten wir dort, und schoben anschließend sogar noch einen anderen Cache ein. Als sich das Wetter doch wieder zum Besseren kehrte, machten wir einen erneuten Versuch an Station 4, doch unsere Augen waren wieder mit Blindheit geschlagen. Nach etwa einer halben Stunde brachen wir dann endgültig ab. Die Koordinaten haben wir dann nochmal vorsichtshalber an Station 3 kontrolliert, war aber alles richtig. Na ja, nächster Versuch bei strahlendem Sonnenschein Cool.

 

Viele Grüße

Gerald

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 19. Juni 2009 city78 hat eine Bemerkung geschrieben

Nanu, so viele große Cacher-Namen und alle scheitern an Station 3?

Na gut, hier mal eine kleine Hilfe:
Da an Station 2 KEINE genauen Daten für eine ordentliche Projektion angegeben sind, kann auch keine durchgeführt werden.

Es gibt hier nur 4 Wege: einen, der so ziemlich nach Norden führt, einen, der so ziemlich nach Süden führt, einen der so ziemlich nach Westen führt und eben einen, der in Richtung Osten führt, wenn man dem für ca 140m folgt (ab Station 2) steht man direkt bei dem Ruhepol für noch lebende Menschen!

Die einfachsten Wege sind manchmal wohl doch die schwersten!

Viel Spass weiterhin...

city78

 

nicht gefunden 18. Juni 2009 Oschn hat den Geocache nicht gefunden

Ich schließe mich Geralds Log voll an.
Station 3 ist ohne genaue Koordinaten wohl nicht findbar.
Überdies scheint sich das Nichtvorhandensein von Koordinaten durch den ganzen Multi zu ziehen. Angesichts der urbanen Umgebung könnte es da vielleicht Nachholbedarf geben.

Tnx
Oschn

Hinweis 18. Juni 2009 Boribott hat eine Bemerkung geschrieben

So drei bis vier Stationen mittendrin habe ich auch schon gefunden. Allerdings braucht man wohl doch etwas mehr Zeit, als mir heute zur Verfügung stand, um dann bis zum Ziel vorzudringen.

Bis hierher erstmal vielen Dank

Boris

 

nicht gefunden 17. Juni 2009 Mystphi hat den Geocache nicht gefunden

Tja, mir ging es sehr ähnlich, allerdings fand ich die Aufgabenstellung von Station 1 durchaus nicht zweideutig, weshalb ich sofort die richtigen Koordinaten hatte und wenig später sogar den Hinweis ohne den Hint benutzen zu müssen. Doch dann war schluss mit Lustig. Da die angegebene Projektion unscharf formuliert ist, bin ich also erstmal auch so gegangen, was zu einem sehr passenden Objekt führte. Doch einen Hinweis konnte ich nicht finden. Dann die angegebene Peilung mal genau ausgeführt und an einem anderen sehr passenden Ort angekommen. Aber auch dort war für mich kein Hinweis zu finden. So brach ich nach etwa 1 1/2 Stunden die Suche ab. Sehr schade, denn der Multi klingt sehr interessant.

Viele Grüße, Gerald

PS: Station 3 dürfte zu nahe an der Station eines anderen Mystery liegen, weshalb das so wohl nix bei GC wird.

Hinweis 17. Juni 2009 MacDefender hat eine Bemerkung geschrieben

[Zurück zum Geocache]