Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für 387 days later: OdinsAnjas 1000th geocache (LPC)    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 23. Januar 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

! Cachemeldung !

Dieser Cache wurde als vermutlich nicht mehr vorhanden gemeldet. Aus diesem Grunde setze ich seinen Status auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte ihn vor Ort überprüfen und ggf. wieder instandsetzen/ersetzen. Sollte binnen Wochenfrist (30.01.12) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

Bundy609 (OC-ADMIN)

gefunden 12. November 2011 Vitrus hat den Geocache gefunden

Vor über einem Jahr hatte ich mir diesen besonderen Cache als 1.000 ausgesucht. Leider kam es damals nicht dazu. Heute haben wir es endlich im Team geschafft den Ort zu besuchen. Es sollte der tausendste für dabe187 werden.
Nacheinander die Kletteraufgabe gelöst. Markkwi ist aus Spaß gleich 2x runter. icon_smile_cool.gif
Zügig ging es zum Finale weiter. Hier stockte es dann aber. Eigentlich hatten wir bereits das richtige entdeckt aber nicht richtig nachgeschaut. icon_smile_evil.gif Vielen Dank für den Cache.
Grüße
Vitrus

gefunden 30. März 2010 ratzefatze hat den Geocache gefunden

Alle Achtung Anja!
Hast Du hier den großteil der Arbeit wirklich selbst erledigt? Ohne Hilfe??? Du hattest doch bestimmt auch ein gutes Team im Rücken, damit es nicht erst der 1001. oder so wird!? Oder?
Allein hätte ich bei dem Rätsel sicherlich die Lust verloren, zum Glück habe ich es aber heute mal wieder pünktlich geschafft dabei zu sein. Das war auch sicherlich gut so, denn der Rest war dann wieder genau nach meinem Geschmack und jeder aus der Gruppe konnte seinen Beitrag für das Finale leisten.
Der Nachteil bei diesen Dosen ist ja, dass man danach vor Begeisterung gar nicht mehr ruhig einschlafen kann.
Fazit: Wer Nachts nicht gerne ruhig einschläft - muss diesen Cache wohl mal gemacht haben. Ich Zähle jetzt die 221 fehlenden Dosen bis zum nächsten Highlight rückwärts und bin gespannt was uns dann erwartet.

in: Geocoin "Canadian Forces Geocoin"
out: Geocoin "Extreme Hiker"

Bilder für diesen Logeintrag:
Wir waren nicht allein unterwegs!Wir waren nicht allein unterwegs!
Die gut gefüllte Dose ;-)Die gut gefüllte Dose ;-)

gefunden 14. März 2010 Michako hat den Geocache gefunden

Zusammen mit olliwarhier haben wir diesen Ort gründlich untersucht. Dabei wurde olliwarhier auch fündig. Allerdings hatten wir einen anderen Cache erwartet. Schade, das dieser Cache für mich wohl in absehbarer Zeit nicht machbar ist (fehlende Abseilausrüstung und Schulung in der Bedienung [:(] ). Die restliche Ausstattung hätte ich und das Rätsel scheint auch machbar. Das Final war aber schon klasse gemacht.[:D]

In = Out = nix

Vielen Dank für den Cache
Michako

gefunden 31. Januar 2010 LA_Snake hat den Geocache gefunden

Was für ein Cache, nachdem wochenlang gerätzelt wurde dann die erlösende Mail vom Owner, alles ok.

Heute auf der D3S3RT Geburtstags Cache Runde durfte dann diese Dose nicht fehlen.
Ein tolles Gelände und jede Station ein wahres Highlight.
Toll was hier für Ideen und Arbeit investiert wurde.

Einen Teil des Weges wurden wir auch ncoh von Odin & seiner Anja + Freunden begleitet, die sich unser Treiben bei schönsten Winterwetter nicht entgehen lassen wollten, nochmals Grüße an Alle.

Die T5 Station war echt ne geile Nummer, da konnte man mal wie im Aufzug abwärts düsen.....

Und das Prefinal und alles drumherum, ein geiler Lostplace und die Ideen, *Grins* alles weitere wäre Spoilern....

Nach langer Suche und durch Anfeuerung von Plaudi (CoOwner) der die Chance nutze gleich mal auf der Runde nach dem Rechten zusehen.
Dann die prall gefüllte Final Dose gefunden. Danke

In TB, Coin
Out Coin, TB


TFTC Wulfman_Do 31.01.2010

gefunden 26. Dezember 2009 disy hat den Geocache gefunden

So muß das sein: nix zu meckern! Laughing
So viel darf man sicher verraten: wer den nicht gemacht hat, hat was verpasst!

Viele Grüße und Dank an den Owner und an das Team
DiSy

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 06. November 2009 MonsterS4R hat den Geocache gefunden

21:15
Beim Sichten des Listings sprang mir sofort der erste Teil der Aufgabe in´s Auge. So etwas hatte ich schon mal in einem Buch gesehen, welches mir meine Gattin vor etlichen Jahren geschenkt hatte. Damals habe ich im Grunde dieses Kapitel überblättert, nun galt ihm eine weiterer, deutlich gründlicherer Blick.
In Telefonkonferenz mit der Tigerkatze wurde dieser und der nächste Teil dann souverän gelöst (der Akku hatte sogar nocht Restkapazität[:o)]), nur dem ominösen Objekt folgten wir zunächst auf der falschen Fährte. Kurz nachdem der Owner uns darauf hingewiesen hatte, mailte die Tigerkatze auch schon eine neue Lösung. Die an sich schon sehr schlüssig schien. Nach etwas weiterer Recherche konnte der Verdacht erhärtet werden, die Bestätigung des Owners brachte dann Gewißheit.
Nach Feierabend ging es dann ohne Umschweife zur Sache. Obwohl die "1000" in greifbarer Nähe schon ein wenig lockte, ignorierten wir den "Statistik-Beifang" am Wegesrand, um uns auf genau diese eine Aufgabe zu konzentrieren.
Bei Station 1 trafen wir bei 4 Möglichkeiten schon im 2. Versuch die richtige, so daß der T5-Part recht schnell "abgearbeitet" war. An so einem Gebäude waren wir beide tatsächlich noch nicht herumgeklettert - das war mal was anderes[:D][:D][:D].
Bei den nächsten Stationen erwarterte uns "großes Kino". Welch ein Lost Place! Wir erkundeten jede Ecke: Kein Hinweis? Egal - hier gibt es so viel zu entdecken. Übrigens auch den Final, der sich etwas vorwitzig nach vorne drängelte...
Nach dem Loggen nahmen wir uns dann aber noch die Zeit, die ausgelassenen Stationen in aller Ruhe "abzuklappern", was übrigens sehr gut gelang. Wir waren wohl beim Einstieg ob der "Pracht" ein wenig oberflächlich vorgegangen.

Danke für das sehr schöne Rätsel sowie den tollen Cache an einem absolut genialen LP und beste Grüße an die Owner,

Roger

gefunden 19. Juni 2009 Volka-Racho hat den Geocache gefunden

Was für ein schöner Cache!

Das Rätsel hat mich mal wieder nicht losgelassen und so habe ich wieder mal neue Dinge gelernt, von denen man vorher noch nie gehört hat. Man stösst bei solchen Mysteries immer wieder auf ganz neue Dinge, mit denen man sich beschäftigen muss, obwohl man davon keine Ahnung hat. Das macht wohl auch den Reiz der Mysteries aus.

Nachdem der Geochecker icon_smile_wink.gif endlich grünes Licht gegeben hatte, konnte die Planung für den Outdoorteil beginnen.
Zusammen mit dem Grenadier1967, GreenBaret und Gagamehl sind wir diese schöne Runde angegangen. Die Wettervorhersage war grauenvoll, aber als wir am Parkplatz ankamen, zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite und die Abendsonne bescherte uns einen tollen Sonnenuntergang.

Die Stationen waren wirklich toll und mit viel Aufwand gemacht. Die Kletterei habe ich den "erfahrenen Jungs" überlassen, da ich weder Ahnung noch passendes Equipment dafür habe.
Ich fand das aber so spannend, dass ich vielleicht auch in Zukunft mal mit so etwas beginnen sollte ( ich hab schließlich als Kind auch Tarzan geschaut icon_smile_approve.gif )

Anja wünsche ich an dieser Stelle nochmal alles Gute für die nächsten 1000 Founds und Matthias & Plaudi danke ich für die schönen Stunden, die ich mit diesem Cache verbringen durfte.

Viele Grüße von

Andreas aus Balve


gefunden 08. Juni 2009 OdinsAnja hat den Geocache gefunden

#########
# 1 0 0 0 #
#########


Juhuuu, jubel, freu und hüpf!!![:)][:)][:)]


Ab jetzt wird nur noch 4-stellig gelogt. Nach etwas mehr als einem Jahr (wie man sieht genau 387 Tage nach meiner Anmeldung) habe ich den Sprung in den Kiloclub vorgenommen..... und dass ich dafür extra einen so tollen eigenen Cache bekomme, hätte ich nie gedacht![:I]

Aber von vorn:

Einen Tag vorher saß ich mit shapeshifter während einer Cachetour Pizza-essend im Auto und wir unterhielten uns darüber, dass die 1000 nun zum Greifen nah ist. Auf einmal meinte er, dass ich mir nun keine Gedanken mehr machen bräuchte, welchen Cache ich zum 1000sten machen wolle... -Häääh???

Tja, und dann offenbarte er mir, was Plaudi und er so angestellt hätten, als sie sich die letzten Abende getroffen haben. Ein Cache für Anja!

Zusammen mit meinen Gastcachern Petra, Lothar und Robin und den Ownern im Rücken ging es dann los, nachdem ich vorher noch schnell die 999 vollgemacht hatte.

Meine Erwartungen wurden hier voll übertroffen, sowohl die Rätsel, als auch der Cache sind so anspruchsvoll und klasse, dass ich überaus stolz bin, dass so ein toller Cache mir gewidmet wird!

Vielen, vielen Dank ihr beiden. Ihr habt mir echt eine riesige Freude bereitet und mit viel Stolz werde ich die nachfolgenden Logs lesen und mich jedesmal freuen, dass ihr euch so viele Gedanken um mich gemacht habt.

Besonders schön fand ich auch das ausklingen nach dem Cache! Alles in allem ein toller Tag.

Natürlich hoffe ich noch auf viele weitere Cachetouren in der Nacht und am Tage mit euch!!!

Danke sagen

OdinsAnja und Odin!

[Zurück zum Geocache]