Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Kommunikationstraining    gefunden 11x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

OC-Team archiviert 25. April 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt, erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 25. März 2016 dogesu hat den Geocache deaktiviert

Die Beschreibung auf geocaching.com (GC1V4R8) weicht von dieser hier an den Stationen 4 -6 und dem Hint (Anleitung zum Öffnen des Finals) ab.

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Der Owner sollte hier dringend das Listing dem aktuellen Stand anpassen, so dass sein Cache auch hier wieder gefunden werden kann; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 25. April 2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

gefunden 09. September 2015, 09:55 FlecktarnWolf hat den Geocache gefunden

Heute nachdem wir den Cache Stück für Stück gelöst hatten endlich loggen können. Wir hatten erst nen Fehler drin und das Döschen wollte sich nicht öffnen. Heute hat es endlich geklappt.

[b]Vielen Dank
Sagt der FlecktarnWolf vom [url=http://www.facebook.com/tarnfleckteam][black]Tarn[/black][green]fleck[/green][brown]Team[/brown][/url]
[/b]

gefunden 20. Juni 2015, 15:04 SilHani hat den Geocache gefunden

Da heute mein Frauchen dienstlicherweise nach Köthen musste, fuhr halt die ganze Sippe mit um ein paar Smilies in die Stadt zu zaubern.
Schon zu Hause hatten wir uns ein wenig vorbereitet, aber bei diesem Cache war das gar nicht so einfach, schon die Sache mit dem Zweiradkampfsport, da wären wir im Leben nie nicht draufgekommen und entlockte uns doch vor Ort einen gewaltigen Lacher und sorgte für wirres Kopfkino. Aber vorher stellten wir noch unser Cache-Kfz vorschriftsmäßig an den Startkoordinaten ab. Dann verlief alles fluffig bis wir an Station 4 ins Stocken kamen, unsere erste Idee war schon gar nicht so verkehrt, nur unkonsequenterweise nicht zu Ende gedacht. So benötigten auch wir hier ein wenig Starthilfe vom TJ, vielen Dank hierfür an dieser Stelle und viele Grüße.
So ging es dann weiter von Station zu Station, erst an Station 6 kam es erstmal wieder zu leichten Stockungen, irgendwie passte die gezählte Anzahl von Türmen nicht ganz zu den erwarteten Final-Koords. Also ermittelten wir die Anzahl der Türme eben durch das Ausschlussverfahren.
An der Final-Location angekommen standen wir vor der erwarteten "Dose", denn anhand der Bedienungsanleitung war mir schon klar worum es geht, hatte ich doch selbst dienstlich früher mal mit solchen "Dosen" zu tun. So war es dann wenig verwunderlich, dass der erste Versuch gleich saß und der Sesam sich eröffnete. Nun stand unserem Eintrag im Besucherbuch nichts mehr im Wege. Junior nahm sich noch einen TB raus für unterwegs und dann verschlossen wir die Dose vorübergehend, denn Junior wollte sich auch noch mal im "Aufleiern" probieren. Mein Erbanteil sorgte anscheinend dafür, dass ihr dritter Versuch schon erfolgreich war. Nun verschlossen wir entgültig die "Dose" und suchten nun schleunigst das Weite, aber nicht der Wachmann drohte uns, sondern eine dunkle Wolke wollte ihr nasses Gut über uns abladen.


Vielen Dank für den Cache und Danke fürs Herführen
#55 / 15:04

gefunden 11. Februar 2014 FlecktarnFuchs hat den Geocache gefunden

BEREITS AUF ANDEREM PORTAL GELOGGT Cool

Ein sehr sehr geiler Cache

gefunden 23. Dezember 2013 acudb hat den Geocache gefunden

Bereits vor einer ganzen Weile absolviert und auf GC geloggt, der Form halber jetzt hier auch noch.

Dieser war auf jeden Fall ein echt toller Cache. Besonders das Final hat es uns angetan, auch wenn man sich beim Öffnen und Loggen doch etwas beobachtet gefühlt hat Lachend

gefunden Empfohlen 14. Oktober 2012 Megachip hat den Geocache gefunden

Alle Jahre wieder, kommt das Cacherkind
auf die Erde nieder und ein Cache es find...
Und was für einen ;)

Aber von vorn: Vor über einen Jahr gingen wir diesen Cache bereits einmal an und scheiterten Kläglich... nur wo? Tja, wir dachten es wäre Station 4 gewesen... Nun, ausgestattet mit E-Mail und Telefonjoker zogen wir ein zweites mal los... Unsere Tomaten auf den Augen sind anscheinend 4-Jahreszeiten-Gewächse, denn bereits am Start (also Station 4) mussten wir verzweifelt zum Telefonjoker greifen... 2x... Dabei ist die Station eigentlich ganz einfach, man sollte sich allerdings nicht zu sehr vom Hint beirren lassen ;)
An Station 5 angekommen kam mir plötzlich alles so bekannt vor, ich war mir sicher dieses Rätsel schon mal gelöst zu haben... Cats meinte dann: "Das war bestimmt ein anderer Cache", aber das verbot schon die GC-Guideline...
An Station 6 angekommen wusste ich, dass wir 5 bereits gelöst hatten... aber da war sie wieder, die Verflixte 6. Station... Was zählt als Turm und was ist mit diesem Hint gemeint... Wir entschieden uns, wie schon vor einem Jahr, alle für uns schlüssigen Ergebnisse einzusetzen und zu sehen, wo sie uns hinführen. Nachdem wir die für uns logischen Stationen, wie beim letzten mal, vergebens abgegrast hatten, griffen wir abermals zum Telefon. "Ach ehrlich? So ist der Hint zu vestehen? Na dann erst mal viele dank;)" Wir noch mal zurück um das zu überprüfen... hmm... also... auch mit gutem Willen kamen wir von den ermittelten Koordinaten nicht auf die korrekte Anzahl... aber vllt war OSM auch falsch eingemessen ;) Ein paar Schritte in die ein oder andere Richtung erbrachten auch für uns das gewünschte F...
Nun konnte eigentlich nichts mehr schief gehen, auch wenn Cats schon seit einem Jahr die korrekte Final Location vermutet hatte. Am Final kamen wir noch gar nicht so recht aus dem stauen heraus, als uns plötzlich ein Wachmann begrüßte. Er wollte wissen, ob wir zu XXX gehören? Wir, den Telefonjoker in der Tasche, meinten, dass wir im Auftrag von XXX unterwegs sind, wir solln hier was knacken ;) Ungläubig beobachtete er uns bei unseren vergeblichen Versuchen... 1x, 2x, 3x... das kann doch nicht sein, sind wir so blöd? Langsam wurde es peinlich, immer die Strengen blicke des Wachpersonals im Rücken, der es vermutlich immer noch nicht glauben konnte... Nun letztendlich griffen wir ein 4x mal zum Hörer, wollten wir doch nicht als Lügner dastehen... Anscheinend gab es vor einem Jahr ein Zahlendreher... Und siehe da, im 4. Versuch offenbarte sich uns das Final. Letztendlich weihte ich auch den Wachmann in unsere geheime Mission ein, da er mir vertrauenswürdig erschien ;) So viele Trackables sieht man selten und über den Final selbst brauch ich wohl kaum noch was zu schreiben, dass muss man einfach erlebt haben.

Alles in allem ein super Cache mit sehr abwechslungsreichen Stationen von denen keine zu leicht, aber eigentlich auch nicht zu schwer, war.

Nochmals danke an den Owner für seine Geduld während der dauernden Telefonseelsorge ;)

Ich hoffe der bleibt der Cachergemeinde noch lange erhalten, auch wenn sich das Wachpersonal schon fragte, wann das Ding endlich abtransportiert wird *fg*

OUT: WinXP (aus Nostalgiegründen), Tadi-GK
IN: Das längste Auto der Welt, "Die kannste so werfen, Fliegdinger" (Zitat ende)

P.S. Ausführliche Log folgt :-p

gefunden 29. Februar 2012, 15:28 alaska02 hat den Geocache gefunden

Oh Mann, das hat aber gedauert! Wir haben schon vor über einem Jahr angefangen, aber nach einem Geistesblitz bei Station 2 hat uns bei der Station 4 alle Intuition verlassen. Nachdem wir die Schilder fanden, dass das Gelände videoüberwacht wird, war es uns zu dumm, dort stundenlang herumzusuchen. Beim 3. oder 4. Köthener Stammtisch dann einen Hint des Co-Owners abgefangen und dann ging es weiter! Einschließlich Station 6 alles erledigt und dann den Zettel beiseite gepackt. Nun, zum 29.02., meinem Nachgeburtstag, wollte wir endlich loggen. Aber der Zettel war weg! Also nochmal Station 3 aufgesucht und dann Station 5. Aber was war das: Das Schild hatte den Winter nicht gut überstanden und bei meinen alten Augen wollte sich nicht der rechte Scharfblick einstellen! Also erst einmal alles an Kombinationen aufgeschrieben, was ich entziffern konnte. Dann ab zum Final und gleich dem Co-Owner über den Weg gelaufen. Zum Glück! Denn wie sich jetzt herausstellte, hatte ich eine Frage falsch interpretiert. Doch dank guter Photodokumentation ließ sich auch dieser Fehler abstellen. Zum Schluss machte es "Klick" und das Kommunikationstraining war beendet!

TFTC sagt Team alaska02

In: grüner Golfball Out: grüner Knackfrosch

PS: Danke an Tirnis für die Glückwünsche und die Hints!

PPS: Erst heute (08.01.14) gesehen, dass der Cache auch auf opencaching zu finden ist und darum nachgeloggt. Werde mich jetzt mal intensiver mit opencaching beschäftigen.

nicht gefunden 02. Oktober 2011 Megachip hat den Geocache nicht gefunden

Nachdem auch uns der 2. Teil der Station 4 verborgen blieb, versuchten es wir es mit Kommunikation ;) Leider zu ungeduldig beschlossen auch wir irgendwann einfach mit Station 5 weiterzumachen... Den Final konnten wir dennoch nicht bergen, da uns die Definition von "Türmen" nicht ganz klar war. Nach den gescheiterten Versuchen mit 3,4 und 5 Türmen kommt dieser erst mal auf die Warteliste ;)

Bisher hat mir die Runde allerdings sehr gefallen, die Stationen waren nicht zu leicht und nicht zu schwer...

Achja, auch wir gehören zu den Leuten die nicht lesen können und landeten zuerst nahe der 5 und nicht bei der 4. Später stellte sich dies aber als Glücksfall heraus ;)

Also Döschen, ich komme wieder und dann kannst du dich nicht mehr Verstecken ;)

Danke für die interessante Runde

Hinweis 14. November 2010 quaesso2357 hat eine Bemerkung geschrieben

Bei einem kleinen Spaziergang durch KÖT haben wir leider ein paar defekte Stationen gesehen. Surprised

Bitte schaut bei Gelegenheit mal alle Stationen nach Wink

2 Stationen (4 & 6) beräumt bzw. unlesbar.

 

p.s.: wenn ihr diesen Cache bei geocaching.com listet, kommen bestimmt noch mehr Besucher Wink

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 22. Oktober 2009 hallebiker hat den Geocache gefunden

Der Einstieg war schnell gefunden, dann hatten wir aber eine Feinheit im Listing überlesen und deshalb an falscher Stelle gesucht. Jetzt ging es gut weiter bis zur letzten Station, wo wir nicht fündig wurden, aber ein Paar erfahrene Dosensucher geben so schnell nicht auf und beim Betreten des Finalgeländes wurden wir schon lächelnd begrüßt, um dann den tollsten Cachebehälter, den ich je gesehen habe zu finden. Der 1.Versuch schlug fehl und wir dachten schon falsche Variablen zu haben, aber beim 2.Anlauf lies er sich bereitwillig öffnen und wir konnten uns im XXL-Logbuch verewigen. Vielen Dank für die schöne Runde und viele Grüße von den hallebikern, das hat großen Spaß gemacht.

gefunden 24. August 2009 Geoborkis hat den Geocache gefunden

Die Geoborkis danken und pflegen hiermit mal wieder Opencaching.

gefunden Empfohlen 04. August 2009 Bonnie&Clyde_DE hat den Geocache gefunden

Ohhh man, das Rätsel ist schon ne harte Nuß. Aber eine schöne Führung durch die Stadt.
Nach dem 3. Anlauf und viel Nerven haben wir uns dann auch den Marktplatz angesehen.
Manche Menschen dort sind schon eigenartig aber naja.

wir irrten dann halt ein wenig durch die Gegend und als wir gerade aufgeben wollten standen wir erst vor einem Schild, dann vor einem Cachebehälter der besonderen Art.

Alle Achtung, der Cache ist wirklich der Hammer.

gefunden 26. Juli 2009 x-pinguin hat den Geocache gefunden

Zweitfinderteam  :)

Beim 3. Versuch hatten wir endlich die 2. Station gefunden. Der Final ist ja bombastisch! Ich kann mir richtig vorstellen, wie die Mitarbeiter hinter ihren Fenstern stehen und zugucken, wie sich die Cacher freuen  :)

out: Stifteset, @-Lesezeichen (wir glauben, dass es ein Lesezeichen ist), Die Rhein Nahe Stammtisch FTF Geocoin, 1,50 € in Schokolade – mmmh  :)
in: Quiz-Taxi-Spiel, Schlüsselband

Danke für diese Zeremonie!
y-pinguin & x-pinguin aus Köthen

gefunden 25. Juni 2009 TrainerBW hat den Geocache gefunden

Dieser Cache ist wirklich klasse! Ich bin beim ersten Team dabei gewesen und wir haben richtig viel Spaß gehabt. Da es für uns alle das erste Cache gewesen ist, war es für uns eine Herausforderung, die wir aber als Team super gemeistert haben!

Später bin ich noch als "stille Begleitung" in einem anderen Team mit und war überrascht, wie unterschiedlich die einzelnen Teams zu den Lösungen gekommen sind.

Kommuniktaion bewirkt doch manchmal Wunder! Wink

Ich wünsche allen viel Spaß bei dem Cache. Augen aufhalten, Köthen hat wirklich schöne und geschichtsträchtige Plätzchen! Vor allem mit viel Spaß, Spiel und Spannung. Vielleicht gibt es am Ende auch noch Schockolade - oder doch was Anderes!?! Smile

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

[Zurück zum Geocache]