Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Der verwirrte Professor    gefunden 5x nicht gefunden 5x Hinweis 1x

OC-Team archiviert 20. Dezember 2013 Spike05de hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

OC-Team momentan nicht verfügbar 20. November 2013 Spike05de hat den Geocache deaktiviert

Den vorliegenden Logs/einer vorliegenden Meldung zufolge ist der Cache beschädigt/unvollständig/weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 20.11.2013) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

nicht gefunden 19. November 2013 SH_Nachtcacher hat den Geocache nicht gefunden

Auch wir haben in mehreren Versuchen probiert, diesen Cache noch zu finden. Bei Station 2 war auch im Labor nichts mehr aus dem Zettel heraus zu bekommen. Wir hatten dann einen Wiedereinstieg versucht und uns sogar bis zu den Finalkoordinaten vorgearbeitet, wie uns dellwo bestätigte. Leider war dort keine Dose mehr zu finden :( Noch dazu liegt der Start ein paar Hundert Meter von den hier eingetragenen Koordinaten entfernt und die Owner "StuPro Gruppe 3" haben wohl inzwischen nicht nur das Studienprojekt abgeschlossen, sondern auch mit der Uni und Geocaching abgeschlossen - jedenfalls meldete sich auf unsere Nachricht von vor einem Monat niemand.

nicht gefunden 17. November 2013 Krokantstreusel hat den Geocache nicht gefunden

Da wie schon erwähnt Schritt 2 mittlerweile nicht mehr nachzuvollziehen ist, habe ich mich am offensichtlichen Quereinstieg versucht. Das hat so recht nicht funktioniert. Dafür fiel mir eine Idee ein, die mir unterwegs kam - und ruckzuck war ich wieder auf dem richtigen Weg, nämlich dem der Erleuchtung. Am Ende meiner Reise fand ich sogar zwei verschlossene Türen. Ich habe an beiden die offensichtlichsten Verstecke durchforstet, aber da war nichts. Ich habe wirklich große Zweifel, dass der Cache überhaupt noch existiert nach all der Zeit.

So oder so, auf dem angedachten Wege ist er nicht mehr zu finden. Sehr schade.

Hinweis 07. Oktober 2013, 17:06 basche86 hat eine Bemerkung geschrieben

Der Hinweis bei schritt 2 ist mittlerweile unleserlich geworden, kam hier nicht weiter. Schade!

gefunden 23. August 2011 fischinger84 hat den Geocache gefunden

....nach vier Stunden intensiver Suche, gefunden! Schöner Cache, der uns auch mal auf die Falsche Fährte lockte! Hatten eine Menge Spaß!

nicht gefunden 30. Juli 2010 Niclas hat den Geocache nicht gefunden

Alle Stationen soweit gefunden, auch wenn man ein paar mal um die Ecke denken muss, bis auf den Final. Wir sind uns ziemlich sicher an der richtigen Stelle gewesen zu sein, konnten aber beim besten Willen nichts finden :( vielleicht kann jemand mal nachsehen?

 gruß

gefunden 07. September 2009 dellwo hat den Geocache gefunden

Eine schöne Runde, auch wenn ich im ersten Anlauf nicht fündig wurde.

Einige nette Details sind dabei, und auch mein Gehirn musste einige mal um die Ecke denken.

Mit freundlicher Hilfe, wurde ich dann heute genau dort fündig wo ich beim ersten Mal wohl nur vorbei geschlendert war.

 

Danke für den Cache.

Grüße dellwo

nicht gefunden 09. August 2009 dellwo hat den Geocache nicht gefunden

Auf unserer Uni-Runde sind wir diesen auch angegangen, allerdings konnten wir schon hinter Mohns Rücken nichts finden. Der Quereinstieg beim Bilderrätsel gelang dann nicht ganz und da die Zeit drängte, haben wir uns diesen fürs nächste Mal aufgehoben.

Trotzdem danke für den Cache.
Grüße dellwo

gefunden 21. Juli 2009 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Die Startkoordinaten sollten dringend korrigiert werden. Da ich mich glücklicherweise ein wenig auf dem Uni-Gelände auskenne, konnte ich gleich den richtigen Startpunkt aufsuchen. Welche Steine ich dort nun zählen sollte war mir nicht klar, aber Mohns Rücken wurde netterweise ein Namensschildchen verpasst.

Die nächste Station konnte ich auch gut finden, aber da hatte mich die Beschreibung schließlich doch zu sehr verwirrt und ich wusste nicht mehr weiter. Da ich das Bilderrätsel bereits gelöst hatte, setzte ich dort die Runde fort. Bei den letzten Stationen gelang es mir genau so, wie die Cacheleger um die Ecke zu denken und ich landete schließlich an der Tür, wo mir gleich das Versteck ins Auge fiel.

gefunden 12. Juli 2009 spielwolf hat den Geocache gefunden

Am Sonntag nachmittag war das Uni-Gelände bis auf wenige Forscher verwaist, sodass dem Spielwolf sein Franz und Spielwolf in Ruhe rumlaufen und suchen konnten. Die Idee von Mohns Rücken war richtig nettSmile! Bei der letzten Station haben wir zunächst an der falschen verschlossenen Tür gesucht, dann aber doch noch die richtige und damit auch den Cache gefunden. 

Auch wir sind der Meinung, dass dieser Cache nicht ein Mystery sondern eher ein Letterbox-Hybrid ist. Das Problem mit der Abstandsregel läßt sich mit einem anderen Institutseingang eleganter lösen.

 Vielen Dank für den Cache,

Spielwolf

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

nicht gefunden 12. Juli 2009 Padi hat den Geocache nicht gefunden

Nachdem ich 1/2 Stunde auf die Startkoordinaten verschwendet hatte, merkte ich, dass sie meilenweit vom Eingang des Geologischen Instituts entfernt liegen Yell, sie haben also nichts mit dem Start zu tun. Leider weiß man das als Nicht-Geologe nicht a priori, genauso wenig wusste ich, was der Blaue Christian ist (auch mein Sohn, der im Gebäude nebenan studiert, wusste es nicht) Yell. Nach 1,5 Stunden stand ich an einem sechseckigen Gebäude und sah eine strahlende Sonne, als es anfing zu nieseln. Mit den Stationen 10 bis 12 wusste ich nichts anzufangen. So habe ich denn um 17:00 unter den Blicken gelangweilter Studenten meine Suche abgebrochen.

Padi

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 11. Juli 2009 Valle_84 hat den Geocache gefunden

nach der tollen schnitzeljagdrunde auf am samstag weitgehend muggelfreiem gelände, habe ich den professor zusammen mit m25k wiederfinden können!

 der cache könnte vlt als letterbox gekennzeichnet werden, da man zur lösung das gps-gerät nicht braucht und die listing-koordinaten auch verwirrend weit vom startpunkt weg liegen (wg abstandsregel?)

[Zurück zum Geocache]