Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Sodenacht    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. Mai 2011 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Auch in Liebe,
Aldokyl

gefunden 20. Mai 2010 pac-man1 hat den Geocache gefunden

nachgeloggt.

gefunden 30. November 2009 Pipowitsch hat den Geocache gefunden

Wie Rick schon geschrieben hat. Bei dem Cache sind wieder super Ideen an den Stages umgesetzt. Hier lohnt sich auch die mehrmalige Anfahrt, zumal es ja rundherum noch weitere sehr gute Caches gibt, die man dann gleich mitmachen kann  ;)

Die Prefinal-Stage fand ich am besten, obwohl wir da auch erstmal Tomaten auf den Augen hatten  :,-(

Vielen Dank für den Cache,
Pipowitsch

#531 um 23:30

gefunden 19. Juli 2009 3m1tmag hat den Geocache gefunden

Endlich am Ziel unserer Reise angekommen, aber erst zweimal gedreht um einen Parkplatz zu finden . Dann mal zu den Startkoordinaten die Treppe mit Geländer war noch da doch Dornröschen war hier auch schon ganz schön am Arbeiten . Bei der Marderfalle haben wir dann umgedreht, nachdem wir den ersten Kameraden verloren hatten . Zweiter Versuch über die Treppe, na ja das MTB hatten wir sowieso auf dem Cachemobil gelassen. Im Anmarsch auf S1 blitzten von der anderen Seite ebenfalls Taschenlampen, bekannte Gesichter ricewind mit Freund hatten ebenfalls die heutige Nachttour gebucht. Kein Wunder denn Krass-D hat sogar für Musik und mehr gesorgt , das fing ja gut an . Dann erst mal den Reflektoren gefolgt zu einer sehr schön gemachten Stage, hat bestimmt lange gedauert die so herzurichten . Hiernach waren wir bei der Wegwahl erst mal ein wenig verwirrt, haben uns dann doch für die kürzere Variante entschieden. Doch dann an den Kords angekommen erst mal nichts gefunden, oder doch ein paar Reflektoren. Wir waren noch nicht am Ziel da hat uns jemand die Musik ausgemacht, und dafür schon das Feuerwerk gezündet. Bei der Vielzahl der Reflektoren waren wir dann wohl so verwirrt dass, wir nach der dritten Runde im Kreis doch mal das Telefon gezückt haben . Danke für den Tipp vom Owner hier hatten wir wohl alle Tomaten auf den Augen. Dann ging die Runde jedoch Krass und Quer sehr schön durch die Prärie mit teils herrlichen Aussichten auf Ort und Sterne. Die Stages waren alle sehr schön gemacht, wenn und auch ab und an wieder Reflektoren (auch bewegliche) uns verwirrt haben. Verwirrt hatten wir offenbar auch ein paar Pärchen in Ihren mobilen Hotels, die seitlich der Cacherstrecke lagen . Kurz vor dem Final noch mal Arbeiten und dann ah… hierfür das Telefon , wir waren der Erleuchtung nahe. Die Wege zum Final waren wieder mal vielfältig, doch wir wurden fündig. Nachdem wir unsere Arbeit erledigt hatten sahen wir noch ein Fahrzeug mit Reflektoren an uns vorbeifahren, habe Fertig oder . Nach dem Final trennten sich unsere Wege, denn ricewind mit Freund wehte in die andere Richtung zum Cachemobil und wir nahmen die richtige Treppe . Auf der Hauptstraße dann fuhren die Reflektoren schon wieder an uns vorbei, um nach einer Kehrtwende bei uns zu halten . Habt Ihr Taschenlampen dabei , das auf der hell erleuchteten Straße. Nach einem kleinem Plausch konnten wir die Situation aufklären, offenbar waren die Hotelbesitzer über die nächtliche Störung sehr erregt . Wie auch ein Paar Schnecken an dem Baum bei einer Stage .
Alles in allem eine sehr schöne Runde mit super gemachten Stages und einem Krasse Final.
No Trade.
Danke für den Cache.

gefunden 18. Juli 2009 rincewind_d hat den Geocache gefunden

Gleich am Start kamen komische Gestallten aus dem Wald, aber so komisch waren sie dann bei genauem Hinsehen doch nicht, also haben wir sie mit auf die Runde genommen. Eigentlich war es eine recht schöne runde nur brachten uns ein bisserl die reflektoren durcheinander, so das wir 3 mal an Stage 3 waren und dann nur dank Owner tel hilfe die Stage lösen konnten. Ich hoffe nur wir haben dich auf dem Fest nicht zu dollgestört haben  ;-) oder warst du dann der im roten golf auf dem Acker? Naja den rest haben wir dann recht zügig gefunden. Wirklich schönes prefinal.

T4TC

gefunden 13. Juli 2009 Anna & Tobias hat den Geocache gefunden

Hallo,

nach dem wir die Versuchskanninchen für die falschen Koordinaten waren, konnten wir dann etwas später an den Richtigen beginnen.

Die Reflektoren, wie immer gut sichtbar, konnten alle Stationen gut gefunden werden.

Schöne Runde mit abwechslungsreichen Stationen und Aufgaben.

Highlight ganz klar, die Station vorm Final und das leere Logbuch :-)

Vielen Dank an den Owner und Klaeus für die Runde.

 

Liebe Grüße

 

Anna und Tobias

 

gefunden 12. Juli 2009 Klaeus hat den Geocache gefunden

Fein, fein, fein, ein FTF Laughing.
Um hier erst gar nix anbrennen zu lassen, sind Anna & Tobias et moi bei Zeiten aufgebrochen...
...nur um feststellen zu müssen, das die Listingkoordinaten noch nicht so 100%ig passen und vom Owner erstmal erklärt zu bekommen, warum der Nachtcache 'NACHTcache' heißt Laughing (ach so ist das, das muss einem doch auch mal erklärt werden
Embarassed ).
Nachdem die Koordinaten angepasst waren (und die Sonne quasi fast schon halb untergegangen war
Cool ), konnte dann der zweite Anlauf gestartet werden. Die Stages konnten wir (auch dank der - Krass-D typisch - großzügig dimensionierten Reflektoren Wink ) ohne größere Probleme finden nur am (genialen!) Prefinal hätte es gerne einen Ticken dunkler sein dürfen Wink.

Vielen Dank an Krass-D für den schönen NACHT!cache
und an Anna & Tobias für die lustige Runde.

Liebe Grüße,
Klaeus

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 12. Juli 2009 hotelzulu hat den Geocache gefunden

FTF im ersten "Nachtteam".......

Aber stimmt, ausser dem Final liesse sich das ganze auch besser am Tage absolvieren. Die Koords sollten etwas nachgearbeitet werden und Reflektoren fanden wir an manchen Stages keine.....

TFTC sagt der Heinz im Team aber heute ohne Maskottchen

gefunden 12. Juli 2009 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

Die Runde Nachts angegangen, tolle Aussicht von da oben.

tftc Jan

[Zurück zum Geocache]