Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Necronomicon Ex Mortis    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 17. Oktober 2010 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

Unsere zweite Maginottour und der x-te Bunker und immer wieder gibt es etwas neues zu entdecken und sogar neue Bautypen. Der Wald war der Hammer, die Bunker super Interessant und wir gingen vor dem Final noch schnell zu den 3 Tradibunkern, welche auch kleine Überraschungen waren. Am Final war leider das Siegel zerstört und danach stiegen wir in die Tiefe des Bunkers hinab. Unten angekommen musste ich erst einmal die 2 Wachsoldaten Soldat Laubfrosch und Offizier Kröte zur Herausgabe meiner Petzl überreden. Danach begannen wir alles zu erforschen. Auf dem Rückweg besuchten wir auch noch den Bunker von Station 2, welcher auch sehr Interessant war. Wir folgten da auch dem Notausgang, der am Ende leider verschlossen war.

Danke an alle für diese tolle Tour.

lg Jan

Bilder für diesen Logeintrag:
Necronomicon Ex Mortis - BunkerNecronomicon Ex Mortis - Bunker
Necronomicon Ex Mortis - SchrottNecronomicon Ex Mortis - Schrott
Necronomicon Ex Mortis - GeneratorNecronomicon Ex Mortis - Generator
Necronomicon Ex Mortis - VersorgungsgangNecronomicon Ex Mortis - Versorgungsgang
Necronomicon Ex Mortis - SchlafraumNecronomicon Ex Mortis - Schlafraum
Necronomicon Ex Mortis - SitzgelegenheitNecronomicon Ex Mortis - Sitzgelegenheit
Necronomicon Ex Mortis - KücheNecronomicon Ex Mortis - Küche
Necronomicon Ex Mortis - NotausgangNecronomicon Ex Mortis - Notausgang
Necronomicon Ex Mortis - LazarettNecronomicon Ex Mortis - Lazarett
Necronomicon Ex Mortis - WappenNecronomicon Ex Mortis - Wappen

gefunden 26. Juli 2010 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

On our way to the dungeons we solved all the tasks and finally reached the book. Unfortunately some dorks broke the lock though it's that easy to find the right code - just READ the description!
After logging we entered the dungeons and explored the remains of dark times. Though I've been in such facilities before it was interesting again.
Due to ta lot of details which can be found each of these locations leave different impressions to its visitors.

TFTC

Marco & Carstens-Bande & DreiD & Twente123 & avila99

gefunden Empfohlen 23. Mai 2010 Letterbox-Wanderratte hat den Geocache gefunden

Nach der gelungenen Einstimmung im Schlund des Drachen ging die heutige Lost-Place Tour mit diesem düsteren Endzeithorrorthriller weiter. Bereits am Parkplatz bemerkten wir ein weiteres Team, das schon auf dem Weg war und so ließen wir uns an den ersten Stationen Zeit, um alles genau zu betrachten. Nach einem kurzen und schönen Spaziergang durch die heute sonnigen Wälder und Felder Frankreichs, fanden wir die Box an einem klasse Final. Ein weiterer Höhepunkt liegt im Bonus, der uns auf eine eindrucksvolle geschichtliche Zeitreise brachte. Der Ort ist so düster und schrecklich, wie die Zeit, aus der er stammt.

Grüße an die Cachergruppe, die wir im Bunker trafen und besten Dank an die Owner für den Cache mit der packenden Story und dem ansprechenden Listing, sowie fürs Zeigen der Location!

Viele Grüße
Letterbox-Wanderratte

gefunden Empfohlen 01. November 2009 thomas63 hat den Geocache gefunden

Rechtzeitig vor Beginn der Fledermaus-Ruhezeit sollte dieser tolle Cache besucht werden. Im Team mit kukus, kletterhochi und Annett trafen wir unterwegs auf Die Rupp´s und No_Limits_08 und konnten uns gemeinsam zum Final und zum Lost Place aufmachen. Ein tolles Erlebnis im großen Team!

Vielen Dank an alle Mitcacher und besten Dank an den Owner für einen wieder mal einfach genialen Geocache!

gefunden Empfohlen 19. September 2009 SaarFuchs hat den Geocache gefunden

Das zweite Highlight auf der heutigen France-Underground-Tour!

Nun ist auch der Gallier dazugestoßen und wir konnten die Unholy Stronghold zu dritt (Team Amor, Gallier und Saarfuchs) angehen. Ein wirkliches Abenteuer, auch wenn wir das Book of Spells nicht gefunden haben - dafür konnte aber das Team Amor'sche iPhone den verschollenen Zauberspruch ans Tageslicht bringen und dann war der Cache auch schnell gefunden und gelogggt.

... auch wenn wir doch ziemlich diskutieren mussten was denn nun rechts ist

Danke fürs Zeigen dieses tollen Ortes!
Joerg

gefunden Empfohlen 19. September 2009 Gallier57510 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit SaarFuchs und dem männlichen Teil vom Team Amor gefunden.
Was soll ich schreiben, einfach nur ein Weltklasse Cache nicht mehr nicht weniger.Die Location ist einfach nur der Hammer und echt sehenswert, vergleichbares hab ich noch nicht gesehen.
Natürlich bedanke ich mich bei den Mitcachern von heute für diese schöne und Interessante Runde.
TFTC

Gallier

OUT: Coin

gefunden 06. September 2009 Regdar hat den Geocache gefunden

letze woche zwerge 3 gemacht undsprachlos heute diesen und noch sprachloser einfach hammer das es so riesen anlagen gibt die noch offen sind xD

bei mir im heimatdorf gibt es auch einen der aber leider koplett eingestürzt ist -_- sonst hätte ich da auch was gelegt xD

 

aber egal xD

 

vielen dank an den owner für diesen tollen cache

 

no trade

 

 

mfg regdar

gefunden 01. August 2009 ceilord hat den Geocache gefunden

DER KNALLER des TAGES!!!

<b><font color="red">BRONZE !!!! [:P][:P][:P]</font></b>

So ein genialer cache!!! Der schönste Bunkercache den ich je gemacht habe.
Trotz heftig einsetzender Rückenschmerzen mit akutem Hexenschuß direkt auf der unsichersten Stelle im ROTTEN TOWER, konnte ich mit Hilfe der mitcachenden Binger Stuntcacher ( Was haben wir im ROTTEN TOWER geschwitzt!!! ) diesen cache gut zuende machen können.

Durch Neugierde und Unwissenheit haben wir das komplette Dungeon erst mal ohne Karte gemacht und haben folgende Bewohner besucht :

-ein netter Siebenschläfer
-eine große Fledermaus
-tausende große Schnaken
-KEINE Spinnen
-lustige Würmchen

Vielen Dank für diesen wahnsinns Cache mit toller Story sagt

Ceilord


Logged from my phone using the Geocache Navigator by Trimble

gefunden Empfohlen 01. August 2009 Eichelhäher hat den Geocache gefunden

[b][red]HIGHLIGHT DES TAGES ![/red][/b]
Das es nach Zwerge 3 noch eine Steigerung geben sollte, hätte ich nicht für möglich gehalten. Dieser klasse Multi mit der abschließenden "du darfst, aber musst nicht"-Location war das heutige Sahnebonbon.:smile:
Wir hatten diesen Cache lediglich in Papierform dabei, hatten auch keine der Logs und Bilder vorher gesehen, so das die Überraschung dementsprechend groß ausfiel.:surprise:
Un da das Lesen von Beschreibungen nicht im Vordergrund stand, haben wir den kompletten "Dark Dungeon" erst mal erforscht. Nein, nicht ganz. Den kleinen Gang hinter dem Rotten Tower haben wir ausgelassen.
Die Anlage ist im Gegensatz zu Zwerge 3 weitaus faszinierender, dies liegt auch daran, das es hier nicht so "aufgeräumt" wirkt und eine gewisse Tierwelt hier drinnen lebt. In den Aufzählungen von ceilord fehlt noch der große Frosch.[8D]
Ebenso faszinierend ist, das man die Plattform in dem Geschützturm noch einwandfrei manuell bewegen kann. Die müssen damals einwandfrei geschmiert haben.:tongue:
Es gäbe noch soviel zu berichten, aber seht selbst.
Die Location ist, bedingt durch das viele "Gerümpel" auf keinen Fall für Kinder geeignet. Und den Rotten Tower sollten nur die schwindelfreien begehen, fehlendes Geländer und viel Schutt auf den Treppen machen den Abstieg im oberen Teil recht spannend.:surprise:
Vielen Dank für das bis dahin beste Abenteuer.[}:)]
Viele Grüße, [green][b]Eichelhäher[/green][/b].

Bilder für diesen Logeintrag:
wo gehts lang?wo gehts lang?
Blick nach obenBlick nach oben
unendlich lang............unendlich lang............
altes Mopedaltes Moped
Gerümpel im NebelGerümpel im Nebel
keine Ahnung, was ist das?keine Ahnung, was ist das?
Eingang zum AusgangEingang zum Ausgang

gefunden Empfohlen 01. August 2009 GeoMops hat den Geocache gefunden

Wow, Spitzeklasse, Unglaublich - dieser Cache ist der absolute Oberhammer!!!

Ich habe ja schon einige Caches gefunden, aber das, was ich im Team der Binger Stuntcacher hier erleben durfte war einzigartig. Diese Kombination aus gut ausgearbeitetem Multi mit diesem Final und diesem Bonus, sowie den zahlreichen kleinen Details bis hin zur Aufmachung der Cache-Beschreibung oder dem Logbuch haben mir mal wieder gezeigt, warum mir das Hobby so viel Spaß und Freude bereitet. Auch ohne den Bonus ist dies schon ein sehr gelungener Cache, aber was uns im Dark Dungeon erwartet hat ist nahezu unbeschreiblich. Vielen Dank für diesen Spitzen-Cache und das Zeigen dieser Locations!!!

Nur einen einzigen Tipp habe ich noch: der Auf- und zwangsweise wieder Abstieg des Rotten Tower ist gefährlich und tunlichst zu vermeiden. DORT oben findet man wirklich nichts (Brauchbares).

[Zurück zum Geocache]