Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Industriegebiet "Am See"    gefunden 10x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 05. Januar 2014 BakkerA.P. hat den Geocache gefunden

gefunden 01. Juni 2013, 21:00 Bjarne.noh hat den Geocache gefunden

Nach einiger Suche endlich gefunden... Logbuch ist voll!

nicht gefunden 30. Mai 2013, 07:46 Hanekju hat den Geocache nicht gefunden

Nicht gefunden, aber wahrscheinlich eher, weil ich Tomaten auf den Augen hatte.
Trotzdem danke für das Zeigen!

gefunden 08. April 2012 Charly_G hat den Geocache gefunden

Ein 4er? Schnell geloggt. TFTC

gefunden 01. Januar 2012 grizzly 04 hat den Geocache gefunden

Moin Moin,

leider erfolgt der Log erst jetzt.

Ich will mich in Zukunft bessern. :)

TFTC

Der mit dem Bäär tanzt

gefunden 27. Dezember 2011 Srebla hat den Geocache gefunden

nach matschiger Suche gefunden... Eintrag vor uns im Logbuch war auch von heute Lächelnd!

Bilder für diesen Logeintrag:
Logbuch 27.12.2011Logbuch 27.12.2011

gefunden 10. Dezember 2011 Offshore hat den Geocache gefunden

Heute mit Partnerin in der Mittagszeit schnell gefunden und geloggt. Nette Location, schöne große Kiste. Gruß und besten Dank für`s Zeigen.

gefunden 07. März 2010 wohba hat den Geocache gefunden

#43
12:40
Auch wir haben uns dem Cache von der "falschen" Seite genähert.
Dadurch hat sich dann aber noch eine schönere Wanderung ergeben.
WOHBAs

OUT: Geocoin
IN: Käfer

gefunden 15. November 2009 Schalle hat den Geocache gefunden

Schalle sein 17. 

Wie immer bei benny510 tolle Cache.

Schöne ruhige Gegend. Im Herbst und Winter leicht zu finden.

 

  Neue Koordinaten:  N 52° 28.278' E 007° 08.346', verlegt um 40 Meter

gefunden 04. August 2009 EL-Frogs hat den Geocache gefunden

Wir haben wohl auch den komplizierteren (Um-) Weg genommen, aber trotzdem alles bestens gefunden. So lassen wir uns Industrie gefallen.
TFTC
EL-Frogs

gefunden 29. Juli 2009 BrianEquator hat den Geocache gefunden

Ein neuer Cache im Urlaub: Das lohnt den Versuch, vielleicht mal erster zu sein.

Nach einer viel zu umständlichen und recht abenteuerlichen Anfahrt (ich wollte es mal wieder besser wissen als das Navi, aber Pustekuchen!) parkte ich genau am gegenüberliegenden Ende des kleinen Sees.

Nach einem kurzen Spaziergang war auch der Graben problemlos überwunden. Weit und breit war niemand zu sehen und so war der Cache schnell aufgestöbert. Ich fühlte mich irgendwie an "Lost" erinnert.  ;)

Es hat sich gelohnt. Ich durfte mich als erster in das frische Logbuch der großen Kiste eintragen.

Auf dem Rückweg zu Auto sah ich dann noch zwei Hydrophiinae Riffelux in freier Wildbahn. Aber die sind für Menschen harmlos.  :)

TFTC

no trade

Bilder für diesen Logeintrag:
FTF-Log (worauf hat die Kamera wohl fokussiert?)FTF-Log (worauf hat die Kamera wohl fokussiert?)


zuletzt geändert am 04. September 2016

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 52° 28.286' E 007° 08.313'

[Zurück zum Geocache]