Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Petterweiler Felder    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 20. April 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch "Momentan nicht verfügbar", sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder gändert werden.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 03. Juni 2010 FlashCool hat den Geocache gefunden

Heute am Feiertag und herrlichem Wetter sind wir durch Petterweil's Felder spaziert.

Das Rätsel war ja bereits vor einiger Zeit gelöst worden und auch an den Startkoordinaten bzw. an Stage 1 hatten wir uns bereits schon mal versucht. Konnten da damals aber leider nichts finden. Mit einem Tip ausgestattet und anderen benötigten Hilfsmittels heute also nochmal auf die Suche begeben.

Die Stationen ließen sich allesamt gut lösen, auch konnten wir noch etwas dem lokalen Sportverein zusehen, bevor es dann weiter zur nächsten Station ging. Sehr abwechslungsreich waren die Aufgaben, nicht so leicht aber auch nicht unlösbar. An Station mussten wir dann allerdings passen - das Hilfsmittel war zwar im Einsatz, aber wir konnten die Final-Koordinaten nicht erkennen. Abhilfe gab's dann vom netten Owner und wir konnten schließlich bis zum Final vordringen.

Vielen Dank für das Rätsel und die tolle Runde in Petterweil's Felder. Das hat viel Spaß gemacht.

Christine & Daniel

gefunden 22. Mai 2010 julien85 hat den Geocache gefunden

Die Runde lief irgendwie maximal chaotisch [:D]

An Stage 1 das gesuchte Objekt leider nicht gefunden. Naja was solls, auf gut Glück einfach mal den Weg weiter geradelt und dann zufällig über Stage 3 gestolpert [:)]
Ab hier gings dann gut bis Stage 5, wo ich dann feststellen musste, dass die UV Lampe noch im Auto liegt. Also kurzerhand die Stage mal mitgenommen und zurück zum Auto geradelt. Da dann ewig rumgefriemelt (mit Decke überm Kopf und so) bis ich in dem gleißend hellen Licht die UV-Tinte mal sichtbar bekam [;)]

Dann flott zum Final geradelt und schließlich den blödsten querfeldein Weg zu Stage 5 genommen um die Stage dort wieder abzuliefern [;)]

Danke für die ansonsten doch recht schöne Runde! [:)]

gefunden 11. Oktober 2009 latent treasure hat den Geocache gefunden

Im Team zusammen mit friedo und sibuk ging es heute auf einer schönen Runde durch die Petterweiler Felder. Mit dem Wetter hatten wir echt Glück. Erst auf dem Rückweg ins heimische Dörfchen mit den Hutzelzwergen fing es an zu regnen. Danke für den Cache!

gefunden 12. August 2009 Lupo 512 hat den Geocache gefunden

Diesen Cache habe ich mir in schöne kleine Happen aufgeteilt.
1. Freitag, den 07.08.09, der Anfang ist gemacht und ich weiß wo die Runde startet.
2. Sonntag, den 09.08.09 mit der einen Lupo-Tochter den Outdorteil gestartet und bis zur
Stage 3 alles bestens gemeistert. Da aber mein MDA im Auto vergessen wurde, blieb uns Stage 4 verborgen. Als ich endlich meinen MDA mit den Daten gefüttert hatte und ersichtlich war wie es weiter geht, entschlossen wir uns zum Abbruch.
3. Mittwoch, den 12.08.09 Stage 4 war schnell gefunden und diese Klippe konnte umschifft werden. Bei Stage 5 wurde ich auch gleich fündig, aber was ich dort vorfand entsetzte mich,
denn ich hatte den Rucksack nicht richtig gepackt und das Wichtigste lag zu Hause im Keller.
Nach einem Telefonat mit einem mir persönlich sehr gut bekannten Gleichgesinnten, konnte ich wieder lachen und die Sache beenden.
Hut ab, das war eine ganz tolle Runde und ein gelungenes Erstlingswerk.
Viele Grüße und danke sagt Lupo 512 aus dem Main-Kinzig-Kreis
Out: 10 Hides Geo-Achievement Coin , 100 Finds Geo-Achievement Geocoin
In: Schlüsselanhänger von T Mobile
#190, 12:05, Found it with Cachebox!

gefunden 06. August 2009 kadett11.oc hat den Geocache gefunden

ein schneller Fund in der Nachmittagshitze gemeinsam mit Safri [:)]

ganz so war es nicht aber Safri und ich haben uns als erste nach den Betatestern ins Logbuch eintragen dürfen, hätt ich ja nicht gedacht
bei der FTF Jägerdichte hier aber wahrscheinlich ging es den anderen wie mir : ach, erstmal abwarten bis die ersten durch sind und dann
schauen wir mal...
Also, ohne Hinweis hätte ich den Start wahrscheinlich so schnell nicht gefunden, wenn man weiß wo man suchen muss ist es einfach [:)]
Elke und ich haben uns für das Fahrrad und gegen die Hunde entschieden, es war eine weise Entscheidung, bei der Gluthitze heute wäre es
für die Wauzis kein Spass gewesen.
Die Reflektoren jedenfalls waren gut zu finden, ich nehme mal an auch bei nacht sollten sie im Umkreis von 2m gut reflektieren wenn sie angestrahlt
werden [:D][:D]
Die Stages waren auch gut zu finden, gut das es eine Hilfsstage gibt den sowohl Elkes Device als auch mein neues Windows mobile 6.5 Beta device
haben hier jämmerlich versagt [xx(] Der Rest ging gut, tolle Runde durch eine schöne Landschaft.
Dafür das dies dein erster war muss ich sagen mehr als Hut ab, da hab ich schon ganz andere Erstlingswerke gesehen [V]

freu mich schon auf weitere Werke und sage danke für die nette Runde und danke an Safri für die Begleitung

kadett11

in : Mholios Down with the Sickness Geocoin
out : Coin travel around the world

gefunden 06. August 2009 safri hat den Geocache gefunden

Nachdem ich gestern 2 Stunden in Petterweil verbracht habe um die Fragen vor Ort zu lösen, half ein kleiner Hinweis eines Betatesters weiter. Volksmund spricht in diesem Dorf keiner mehr, nicht mal der Bürgermeister, den ich auf meiner Runde kennenlernen durfte. Bei Elekro xy gibt es abc. Aber das hat keine 11 Buchstaben. Dann ließ ich mir nochmal alle Sehenswürdigkeiten aufzählen und klapperte deren Westfassaden ab: leider auch nicht erkannt.

Gut, soll nicht sein dachte ich mir und spazierte bei hereinbrechender Dunkelheit mit Nala einfach mal so über Felder und leuchtete ein bißchen herum. Leider war es die falsche Seite. Trotzdem schöner Spaziergang in der Abendkühle.

Heute morgen dann mit plausiblen Startkoordinaten versorgt konnte ich Marc zu einer gemeinsamen Radtour am Nachmittag überreden: es hat sehr viel Spaß gemacht und wir waren heilfroh uns für die Räder entschieden zu haben. Gemessen habe ich 5,8 km für die Tour von meinem Parkplatz und zurück. Für Kadett dürfte es noch 1 km mehr gewesen sein, da er einen anderen P gewählt hatte.

Den Verlauf der Tour hat Marc ja schon beschrieben: wirklich ein nettes Erstlingswerk, das Hoffnung auf weitere Caches des Versteckers macht.
Einziger Wermutstropfen: 2 verschiedene Devices mit 2 verschiedenen Programmen zur Lösung einer bestimmten Aufgabe haben versagt, aber dafür gab es ja glücklicherweise eine Hilfsstage!

Vielen herzlichen Dank fürs Verstecken!

In: Coin, TB
Out: Coin

[Zurück zum Geocache]