Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Lost Places - Militärflugplatz Zerbst - Hangar    gefunden 13x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

nicht gefunden 30. Juni 2012 Frank&Family hat den Geocache nicht gefunden

Zusammen mit Giroplastic, MTrash und bruno-24 bin ich nach dem Besuch von 7 Grad hier gelandet.

Das Gelände ist der Hammer und die gesetzten Aufgaben gemäss den D/T-Wertungen mal leichter mal schwieriger zu finden. Bei allen besuchten Dosen glaube ich, dass die Hinweise noch vorhanden sind, wir aber zu blind, blöd oder einfach zu fertig waren, um diese zu finden.

Beim Hangar machten sich erste Ermüdungserscheinungen bemerkbar und so zugen wir unverrichteter Dinge weiter.

TFTC!!!

Wäre schön wenn jeder Besucher seinen Teil zum Erhalt beisteuern würde, so dass solche Dosen noch lange erhalten bleiben.

gefunden 30. Juni 2012 Frank&Family hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Giroplastic, MTrash und bruno-24 bin ich nach dem Besuch von 7 Grad hier gelandet.

Das Gelände ist der Hammer und die gesetzten Aufgaben gemäss den D/T-Wertungen mal leichter mal schwieriger zu finden. Bei allen besuchten Dosen glaube ich, dass die Hinweise noch vorhanden sind, wir aber zu blind, blöd oder einfach zu fertig waren, um diese zu finden.

Beim Tower konnten wir nochmal unter Mobilisierung unserer letzten Kraftreserven im Logbuch eintragen.

TFTC!!!

Wäre schön wenn jeder Besucher seinen Teil zum Erhalt beisteuern würde, so dass solche Dosen noch lange erhalten bleiben.

gefunden 23. April 2011 julien85 hat den Geocache gefunden

Auf großer LP Tour in und um Magdeburg unterwegs gewesen mit Biker Frank, Bluete, Kahnogga, stimpy23, tschintschin und yahuuu.

Heute gings dann zur Zerbst Runde. Der Hangar sollte der zweite der Runde sein. Stage 1 konnten wir nicht finden, konnten dann aber bei einer späteren Stage einsteigen. Ab da ging es sehr zügig voran und wir konnten nach nur kurzer Zeit das Final in den Händen halten. Auch hier wieder ein schöner Cache in sehr toller Location [:)]

Hinweis 20. Januar 2011 Lacki1 hat eine Bemerkung geschrieben

Travelbug "Waltraud" http://www.geocaching.com/track/details.aspx?guid=70a5b881-a725-4310-a9a2-4b89319ba416

Liebe Cacher,

Waltraud ist leider immer noch verschwunden und dieser Cache war ihr letzter bekannter Ort..., was sehr schade ist...hat sie einer mitgenommen und vergessen zu loggen??? Kann vielleicht nochmal jemand an ihrem letzten Aufenthaltsort eine Note schreiben?

Würden uns sehr freuen, die Waldame wiederzusehen.

Grüße

Ciardha und Lacki

Falls Ihr sie irgendwo gesehen habt am besten einfach kurz mailen : lacki@cacherschmie.de

Danke !

gefunden 06. November 2010 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

Diesen Cache zweigeteilt angegangen. Beim ersten mal war es mir zu sp&#xE4;t und so kam ich auf dem Heimweg nach Frankfurt noch ein zweites mal vorbei um dann noch viele andere Cacher zu treffen. An einer Station, gab ein Brett beim begehen nach und mein Bein war komplett durch, konnte mich zum Gl&#xFC;ck halten und das andere Bein stand zum Gl&#xFC;ck auf einem besseren Brett. Auch hier dringend ein Klettersteigset verwenden, sonst wird der Cache/die Station ein Freischein in den Himmel (andere Bretter sehen auch nicht mehr gut aus, gleich am Anfang). Mir war nach der Aktion ganz anders und ich werde in Zukunft mehr auf Sicherheit achten. Ich finde eh, das die ganzen LPs der letzten Tage zu wenig T hatten. Sicherheit sollte an erster Stelle stehen.<br/>Trotzdem ein toller Cache und eine sch&#xF6;ne Lokation und ein Mega Geb&#xE4;ude!<br/>lg Jan

Bilder für diesen Logeintrag:
Militärflugplatz Zerbst Hangar - kleine GarageMilitärflugplatz Zerbst Hangar - kleine Garage
Militärflugplatz Zerbst Hangar - mittlere GarageMilitärflugplatz Zerbst Hangar - mittlere Garage
Militärflugplatz Zerbst Hangar - große GarageMilitärflugplatz Zerbst Hangar - große Garage
Militärflugplatz Zerbst Hangar - TowerMilitärflugplatz Zerbst Hangar - Tower

gefunden 02. November 2010 Aldokyl hat den Geocache gefunden

&lt;p&gt;
Auf einer kleinen LP-Tour im Team gut gefunden. Danke f&amp;uuml;r den Cache.&lt;/p&gt;

gefunden 10. Oktober 2010 Los golfos de Berlin hat den Geocache gefunden

Mit Schrecken stellten wir am Vorabend unseres Ausfluges fest, dass der Cache raus ist. Auf Nachfrage beim Owner bekamen wir die entscheidenen Hinweise mit und wir konnten uns im Hangar versuchen.
Diesmal lief alles bestens, uns erinnerte die Jagd nach den Unterschriften an die Beschaffung des Passierscheins A 38 (http://www.youtube.com/watch?v=lIiUR2gV0xk).
Verrückt wurden wir nicht und zur Belohnung gab es sogar eine schöne Dose.

Zwischendurch liefen noch ein paar fotografierende Jugendliche durch den Hangar, die sich aber, nachdem sie uns gesehen haben, lieber woanders fotografieren wollten.

Dankefein, sehr schick gemacht - besonders das Büro des Kommandanten.

gefunden 24. Mai 2010 mariane hat den Geocache gefunden

Im Vergleich zum Tower war der Hangar um Welten besser. Der Eistieg gelang zwar nicht so geschmeidig, das lag aber eher am Wetter, denn es goß Daumendicke Fäden, dazu ein Gewitter. Nachdem sich Hinweis 1 zeigte ging es flott bis zum Final voran inkl. einer witzigen Stationen, nebenbei Schlug nur wenige Meter entfern ein Blitz ein, es krachte höllisch und so warteten wir mit dem heben des Final bis das Gewitter verzogen war. Wie die Streusel schon sagten ist die T-Wertung untertrieben und der Weg zum Final sollte mit äußerster Vorsicht angegangen werden.

Liebe Grüße und vielen Dank,
mariane + Tapsi

gefunden 22. Mai 2010 sax76 hat den Geocache gefunden

Nach dem wir letze Woche beim Tower auf den Geschmack gekommen sind, sollten nun die restlichen Caches auf dem Militärflugplatz gefunden werden. Hier ging es los. Im Team mit Stietz, Helge44 und fatBoyDrive begannen wir mit der Suche. Gier wurden wir vom "alten" jas ganz schön durch die Gegend geschucht, mach dies, mach das. Dann ging es mal hier und mal dort hin. Letzlich konnten wir alle Aufgaben zur vollsten zufriedenheit des Chefs erfüllen und er zeigte uns dafür das Geheimnis. Ich hatte die Stelle ja schon ziemlich früh gesehen und insgeheim gehofft das dort der Final liegen würde. So kam es dann auch. man musste schon sehr darauf aufpassen wo man hintritt, aber genau so mag ich das. Vielen Dank für den Cache sagt Sax.
(5 Sterne bei <a href="http://www.gcvote.com" target="_blank" rel="nofollow">GCVote</a>)

  Neue Koordinaten:  N 52° 00.122' E 012° 07.747', verlegt um 5892 km

gefunden 04. April 2010 trialhoschi hat den Geocache gefunden

#537
Nach dem erfolgreichen Absolvieren der Vertraulichkeitsprüfung waren wir nun würdig die großen Vögel zu sehen. Natürlich darf nicht gleich jeder Frischling an die hochsensible Technik, also mussten erstmal wieder Formalitäten erledigt werden, ehe wir auch nur den Hangar betreten durften. Leider waren die großen Vögel gerade nicht da, so dass wir zu handwerklichen Frohndiensten herangezogen wurden. Unsere achtköpfige Truppe stürmte den Hangar und inspizierte ihn gründlich. Zur Belohnung durften die allermutigsten dann zur Finaldose vordringen, während der Rest moralische Unterstützung gab.

Danke für das Abenteuer sagen die trialhoschis

  Neue Koordinaten:  N 00° 00.000' E 000° 00.000', verlegt um 5892 km

gefunden 19. September 2009 quaesso2357 hat den Geocache gefunden

Bei besten Wetter starteten wir zusammen mit Tirnis unsere Tour durchs Militärgelände. Vorbei an einer (offiziellen oder inoffiziellen, man weiß es nicht) Tabaktrocknungsanlage, meldeten wir uns zum Dienst. An Station 2 hatten wir die erste Herausforderung zu bestehen. Wir konnten uns jedoch als würdig erweisen und unsere Mission fortsetzen. Auf unserem Weg begegneten wir anderen Rekruten, die unser Schicksal teilten. Gemeinsam kamen wir gut voran und konnten alle folgenden Aufgaben zügig lösen. Als dank dafür bekamen wir das Geheimnis mitgeteilt und stiegen dafür (im Rang) auf. Viele Grüße an xXgagarinXx und powerpepsi. Vielen Dank an die Owner, super kreative Stationen, tolle Location.


IN: Patronenhülse
OUT: -

gefunden Empfohlen 23. August 2009 MayBe hat den Geocache gefunden

#1346 - 15.45 Uhr - 4/4

Der heutige Tag endete mit einem grandiosen Rundflug. Ja, wir hoben hier noch mal richtig ab. Frei nach dem Motto: Erst das Vergnügen, dann das Vergnügen! Hey, was für ein Spaß! Doch zuvor mussten wir zeigen, was in uns steckt, um nicht wieder draußen im Gelände bei der ganzen Drecksarbeit zu landen. Also frisch in die schmutzigen Hände gespuckt und ran! Ehrfürchtig betraten wir die gigantische Halle. Das sah doch auf den ersten Blick gar nicht so schlimm aus? Beeindruckt bestaunten wir die Flieger samt Piloten, wie sie dort standen im perfekten Tarnkappenmodus. Auch sonst sah es gut aufgeräumt aus, ja fast besenrein. Doch als wir näher kamen, merkten wir schnell? Der Schein trügt! Oje, hier war ja wirklich so einiges liegen geblieben. Unsere Reparaturliste wurde immer länger und so huschten wir zwischen Bürokratie und Handwerk immer hin und her. Mal war voller Körpereinsatz gefragt, dann wieder geballtes Spezialwissen. Natürlich kam auch die Fleißarbeit nicht zu kurz, denn wie man weiß? Ganz egal wo man anfängt, es ist immer ?hinten?! Unser perfekt eingespieltes A-Team war hoch motiviert den Sprung in den Innendienst zu schaffen. Deshalb erledigten wir zügig und umsichtig alle Arbeiten und sorgten dafür, dass im Hangar wieder Ordnung herrscht. Kaum fertig, stiegen die unsichtbaren Piloten in ihre unsichtbaren Flieger und starteten durch. Und wir signierten fix die Auftragsliste und machten uns hocherfreut auf den Weg zur Futterstelle? [:D]

Danke an für diesen super Cache! Eine prima Herausforderung in grandioser Kulisse... einfach Klasse! Einen lieben Gruß an unser super A-Team und die anderen "MegaMysteriösen". Hat riesig Spaß gemacht! [:D]
LG MayBe

Bilder für diesen Logeintrag:
Heb-ab-Schein!Heb-ab-Schein!
Tag der offenen Tore.Tag der offenen Tore.
Idylle?Idylle?
Panoramafenster.Panoramafenster.
Windspiel?Windspiel?
Lichtblick.Lichtblick.
Kingzmakers only!Kingzmakers only!

gefunden 23. August 2009 Geoborkis hat den Geocache gefunden

Oh Mann, von 3 vorangegangenen Spezialaufträgen haben wir noch mal nen

richtig schweren Brocken Arbeit von General Karachovitsch aufgeladen

bekommen. Eine Reparatur nach der Nächsten war zu erledigen, aber: „Was

soll`s!“ Schließlich wollten wir alle (fast) hoch hinaus und nicht mehr nur für die

Drecksarbeit zuständig sein. So haben wir auch hier mit der kompletten Truppe

gut und vor allem wieder sehr flüssige Teamarbeit hingelegt und ruck zuck

durften auch wir Richtung Nudelsalat marschieren und uns endlich ein kühles

Bierchen die trockenen und vor allem Staubigen Kehlen runterlaufen lassen.

Dieser Cache schloss das am heutigen Tag bearbeitete Quartett super ab und

wir haben alle Informationen zusammen um bald wieder anzurücken.

Hach, Vorfreude ist die schönste Freude und so hoffen wir auf ein zügiges

Arbeiten der Reviewer und natürlich wie schon öfter erwähnt viele weitere tolle

Ideen der Owner.

Abschließend bleibt uns nur noch zu sagen: !!!DANKE!!! An unser tolles Team

(MayBe, BKA, Laubensteicher und Upigors) und wie gesagt die (im positiven

Sinne) verrückten Owner .

Hoffentlich sieht man sich in der ganz großen Runde (Team A, B, C und D)

bald mal wieder.

Bilder für diesen Logeintrag:
Freiwild, äh Freikarte, nee WildcardFreiwild, äh Freikarte, nee Wildcard

gefunden Empfohlen 23. August 2009 upigors hat den Geocache gefunden

Mission 4 im A-Team * Cool

Oje, das wird schwer, loggen ohne zu spoilern, über ein Abenteuer berichten ohne viel zu verraten....

Das war mal wieder gaaaaaanz großes Kino. Genusscachen@lp vom Feinsten..... Man ist ja von den Owner einiges gewohnt aber was sie diesmal wieder für ein Quartett auf die Beine gestellt haben übertrifft in Summe alles dagewesene (was ich von "lp" kenne).

Nach diversen Sportlichen Aktivitäten in der "Turnhalle" und nun schon deutlich von Schwächeerscheiniungen gezeichnet stürzten wir uns hier in unser 4. Abenteuer des Tages. Beim Betreten des "Hangar" blieb uns allen erstmal die Sprache weg. Hier rückte die Mission zu Gunsten der Dokumentation erstmal in den Hintergrund. Beeindruckend, mehr kann und darf man nicht verraten. Wieder erwartete uns ne spannende Geschichte mit fairen und logischen Stationen und einem Final nach meinem Geschmack. Und irgendwie mischte sich nach weiteren ca 1,5h unter die Freude über 4 absolvierte Missionen nun auch etwas Wehmut. Schade, schon fertig.... Cry Aber zum einen hab ich ja noch ein paar offene LPC's der Owner und zum anderen glaube und hoffe ich das wir auch in Zukunft nicht von neuen kreativen Ergüssen verschont bleiben werden. Das Gelände gibt ja noch sooooo viel her und dafür ist mir keine Anreise zu weit.

Mir bleibt nur mich für einen super genialen Tag zu bedanken, zum Einen beim Team. Es hat super Spaß gemacht mit Euch, zum Anderen bei den Ownern, Danke für Eure Mühen und ich verbleibe mal mit den Worten:

cu@lp

Uwe

P.S. Fotos folgen wenn ich alle gesichtet hab....

* Das A-Team (MayBe, die Geoborkis, Laubenstreicher, BKA und ich)

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Dienstausweis@LPDienstausweis@LP

gefunden 23. August 2009 Bonnie&Clyde_DE hat den Geocache gefunden

----FTF----
Bei schönstem Wetter war dies der erste Cache unseres 6 köpfigen Teams (Team D). Die erste Hürde war bei dem Event, die Briefumschläge zu finden.
Nachdem dies getan war, ging es weiter zum Hangar.
Die ersten Stationen gingen ohne groze Schwierigkeeten, doch dank eines kleinen Hinweises den wir übersehen hatten, haben wir viel Zeit verlohren, sodass uns die gegenerischen Teams im Nacken hingen.

Danke für den schönen Tag an das Lost Place Team und den Rest unseres Teams.

Bilder für diesen Logeintrag:
LP DarfscheinLP Darfschein

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 52° 00.122' E 012° 07.747'

[Zurück zum Geocache]