Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für E.ON Wasserkraft    gefunden 6x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

gefunden 01. Dezember 2012 Polo6n2000 hat den Geocache gefunden

Man war das eine schwere Geburt :-)
Also Dunkelheit und Taschenlampe haben uns erstmal nicht geholfen. Wollten schon weiter ziehen, habe dann aber einfach nochmal überall hingegriffen ... Und da war er, endlich!!!
TFTC

nicht gefunden 18. August 2012 Polo6n2000 hat den Geocache nicht gefunden

Irgendwie alles abgesucht und doch nichts gefunden und dabei ist das nicht der erste Schweinebagger ...
Wir kommen wieder ...

nicht gefunden 24. Oktober 2011 Schrottie hat den Geocache nicht gefunden

Hmm, hier haben wir diverse Versteckmöglichkeiten abgesucht, aber es war nichts zu finden. Aber egal, ist ja nur ein Mikro...

gefunden 06. November 2009 d0wnl0rd hat den Geocache gefunden

Clever versteckt! Da hatte ich schon zweimal geschaut (auch aus der vermeintlich richtigen Perspektive), ehe mich S+I aufforderte noch ein drittes mal zu schauen [:I] Bloß, Terrain 1,5 ist der nie und nimmer...[}:)] DFDC
[i](#2065)[/i]

gefunden 26. Oktober 2009 hihatzz hat den Geocache gefunden

So langsam kenne ich die Versteckarten des Owners, trotzdem musste ich noch a bissl suchen da die Terrainwertung etwas niedrig ist, Leute unter 1.60m haben hier mehr Probleme als ich.
Es dankt für's Doserl,
hihatzz (#1020)

gefunden 08. Oktober 2009 Foschal hat den Geocache gefunden

Nach einem kurzen Spaziergang und ein wenig Sucherei war das Doserl gefunden und ich konnte mich im Logbuch verewigen.

TFTC  Foschal

gefunden 06. Oktober 2009 Schmusebär & Indidde hat den Geocache gefunden

Je niedriger die D- & T-Wertung, desto dümmer kann man sich anstellen . Nach ausführlichen Studium der Logeinträge war der Cache heute recht schnell gefunden .

Viele Grüße vom Schmusebär
OC#550 / 12:15

PS: Am Cache zeigte mein GPS noch 1m an. Man kann den Koordinaten also wirklich Glauben schenken .

gefunden 12. September 2009 HH58 hat den Geocache gefunden

Mein Cachertag begann heute mit einem Schweinebagger-Cache (ich hatte gleich am Morgen erst mal Rast gemacht :-)), und mit einem Schweinebagger-Cache endete er auch. Ich musste allerdings eine ganze Weile suchen, bis ich das Döschen in Händen halten konnte. Wenigstens waren nicht sehr viele Muggel unterwegs - nur einmal kamen gleich mehrere hundert auf einmal vorbeigefahren, waren aber gleich wieder weg, und ein herbeigefahrenes Anglerpaar verzog sich gottlob auf die andere Seite der Landzunge). Und was lange währte, wurde ja auch endlich gut. Und es hat sogar noch für die Silbermedaille gereicht :-)

Interessant, was hier so alles wächst ... und der Boden erweckte in mir spontan Assoziationen zu einem frisch erkaltete Lavastrom.

Hat dieses Kraftwerk denn nun Kaplan- oder Francisturbinen ? Ich vermute, ersteres ... und was die Osmosekraftwerke angeht, so sind die momentan allerhöchstens im kleinen Labormaßstab in Betrieb. "In Gebrauch" ist also leicht übertrieben ...

Jedenfalls TFTC !

[Zurück zum Geocache]