Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Campeon: Schwimmen verboten …    gefunden 14x nicht gefunden 3x Hinweis 2x

gefunden 05. Mai 2016, 19:23 Tinkus hat den Geocache gefunden

Hier waren wir zweimal vor Ort (ich war mit plusC. unterwegs). Einmal zu Fuß im Regen und heute mit dem Rad bei strahlendem Sonnenschein. Vor dem Final mussten wir noch eine Zahl überprüfen und prompt verdoppeln. Danach war die Dose schnell gefunden, allerdings ohne Logbuch. Jetzt kennen wir das Campeon-Gelände besser.

Out: TB
In: Logbuch

TFTC! #139 @18:30

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 08. April 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Hier fehlt ein Warnhinweis zu Station 9:

"ACHTUNG: Wenn ihr den Sicherheitsdienst nicht kennlernen wollt, dann bleibt von den Fenstern und Türen fern ! min. 1 Meter."

gefunden 09. Februar 2016 Schatzforscher hat den Geocache gefunden

Oh, wie lange hat es gedauert bis ich diese Dose gefunden habe. Der Erfolg hat sich nur so richtig mit einem Stuppser eingestellt. das ist schade. Denn das Gelände ist spannend und der gewählte Platz für die Dose ist wirklich prima. Ich mag dieses Gelände. Es ist echt wunderbar. Gerne würde ich auch in diesem Campus arbeiten. Muss bestimmt großartig sein. Letzten Endes platzierte ich diesen Log mit viel Freude ins Logbuch.

Vielen Dank für den Cache sagt der
Schatzforsche

gefunden 14. März 2015, 12:50 julschn1982 hat den Geocache gefunden

Eine kleine Runde vor der Arbeit sollte doch auch heute drinnen sein

Bei diesem hier sind wir vor einiger Zeit gescheitert, also ließen wir uns unsere Werte von einem Vorfinder (an dieser Stelle vielen Dank!) bestätigen bzw. korrigieren

Mit den korrigierten Finalkoordinaten konnten wir am Samstag ungestört und muggelfrei zuschlagen DFDC!

nicht gefunden 18. September 2014 julschn1982 hat den Geocache nicht gefunden

Die ersten beiden Aufgaben konnten wir noch gut lösen, dann begannen die Schwierigkeiten. Weinend

Als wir vor Ort dann doch die Logs lasen, dachten wir schon, dass das ein hartes Stück Arbeit zu werden scheint, was sich auch besätigt hat.

Einen Teil der Aufgaben, also die Werte für A, B, D, E, H und J, konnten wir lösen bzw. ermitteln, aber die restlichen Werte fanden wir nicht wirklich oder hatten dann keine Lust noch eine Runde zu drehen. Somit kamen wir auf keine vernünftigen Finalkoordinaten, also brachen wir irgendwann ab. Brüllend

Wir kommen zwar auf jeden Fall wieder, aber nicht ohne uns vorher, den einen oder anderen Tipp einzuholen. Trotzdem DFDC! Zunge raus

gefunden 12. Juni 2013 masada74 hat den Geocache gefunden

siehe GC

gefunden 23. August 2012 il cieco hat den Geocache gefunden

found it

gefunden 01. April 2012 H_4 hat den Geocache gefunden

Na toll, genau an dieser Stelle standen wir das letzte Mal und waren von Blindheit geschlagen. icon_smile_shock.gif
Aber Dank des Tipps des Owners, daß wir hier richtig waren, ging es diesmal schnell. icon_smile_big.gif
Danke für das legen dieser tollen Runde.
TFTC
H_4
01-04-2012 Find #427

gefunden 01. Oktober 2011 BY-Pega hat den Geocache gefunden

Ich bin zwiegespalten, einige Antworten konnte ich trotz eifrigem umherfahren auf dem Gelände nicht lösen. Andere gefielen mir hingegen sehr gut. Nichtsdestotrotz musste ich einen Telefonjoker bemühen (vielen Dank icon_smile_big.gif) dieser gab mir die fehlenden Antworten, teilweise wusste er auch nicht mehr wo er diese her hatte. Am Final angekommen schaute ich erstmal blöd daher. Nach einigem Umhersuchen zückte ich dann den zweiten Telefonjoker der mir die vermutete Versteckart bestätigte. Nach weiterem umhersuchen fand ich die Dose um ca. 20 Meter im Off der ermittelten Koordinaten (bei 4 Meter GPS-Genauigkeit)

DFD ( Danke fürs Dösle )

BY-Pega, gcra~ ( # 1648 )
[ geocaching rindviecher allgaeu ]

gefunden 02. November 2010, 20:00 diltigug hat den Geocache gefunden

Eine schöne Runde auf einem interessantem Gelände, die ich schon am Wochenende absolviert hatte, aber wegen einem Fehler in einem Punkt nicht zum Abschluss bringen konnte. Eine kurze Nachfrage beim Vorfinder löste dann das Problem und heute musste die Dose dran glauben. Wobei sich das dann so gegen 19 Uhr doch etwas in die Länge zog. Zeitweise hatte ich das Gefühl die Infinion-Muggel stehen um die Ecke in einer Schlange um dann im 100m-Abstand hintereinander an mir und der Finallocation vorbei zu gehen [}:)]. Dann aber war´s der 4 oder 5 Griff und das zurücklegen ging etwas schneller. [:)]

TFTC

in: TB + Mini-LED-Tala
out: Coin

nicht gefunden 23. Mai 2010 tommy754 hat den Geocache nicht gefunden

Hallole,

 

trotz intensiver Suche mit Dr.Roscher und Kollege nicht gefunden.

Station 9 habe ich nicht kapiert.

War trotzdem ein schöner Cache - auch wenn wir ihn nicht gefunden haben.

 

Grüßle  

tommy754 

gefunden 24. Dezember 2009 ingo_3 hat den Geocache gefunden

Die einzelnen Aufgaben über zwei Besuche verteilt gelöst und dabei das ganze Gelände gut kennengelernt ;-)
An Station 9 durfte ich etwas längerer Zeit verbringen, da ich erstmal ohne Information mein Glück probierte.
Mit den richtigen Koordinaten ausgestattet war heute ein guter Tag umungestört nach der Dose zu suchen.
Als Geschenk war mein erster Versuch auch gleich erfolgreich.

Danke für den schönene Multi

ingo_3

Hinweis 15. Oktober 2009 Inspektor_Gadget hat eine Bemerkung geschrieben

Hinweis: Bei Frage 8 mussten die Koordinaten wegen kurzfristiger Bauarbeiten geändert werde. Viel Spaß beim Rätseln und immer daran denken: Schwimmen verboten !

gefunden 09. Oktober 2009 Isar-12 hat den Geocache gefunden

Dieser Cache war für die Mittagspause vorgesehen, aber da reichte eine nicht um die komplette Runde zu machen. Bei Station 9 machte ich mir dann das Leben schwerer als nötig. Für die Finalkoordinaten musste ich dann auch nochmal einen der Vorlogger bemühen, da ich mir mit der Stelle wie andere vor mir nicht so sicher war. Heute war dann das Wetter nicht mehr so sonnig und so war auch endlich die Chance da ohne Muggels die Dose zu heben. War eine nette Runde über das Gelände.

TFTC

In: Coin / Out: nix

gefunden 07. Oktober 2009 baer2006 hat den Geocache gefunden

(siehe Log bei geocaching.com)

gefunden 03. Oktober 2009 Wrtlbrmpft hat den Geocache gefunden

Schon bei den vorherigen zwei Versuchen war ich in der Naehe der Dose, konnte mir aber nicht vorstellen, dass sie hier so frei einsehbar versteckt sei. Erst ein reger Email-Verkehr mit dem Vorfinder bestaetigte dann den Ort. Heute radelte ich schnell vorbei und hatte die Dose in der Hand. Einige Aufgaben sind ja nett, aber zu Fuss die Schilder zu bestimmen ist einer rechte Laufarbeit. Auch das Zaehlen der Raubvoegel mitten zwischen den Buerogebaeuden faellt schon arg auf.
TFTC

gefunden 01. Oktober 2009 Nogger hat den Geocache gefunden

Der Einstieg war schnell geschafft, Stage 1, 2 und 3 praktisch im vorbeifahren gelöst. Stage 4 dank genauer Koordinaten sofort gefunden, die Peilung von Rettungsstation hat auch gut funktioniert. Bei Suchen der "Kein Trinkwasser-Schilder" hat mich der angemailte Blazek eingeholt. Prima, vier Augen sehen mehr als zwei! Bei Stage 8 ein kleines Päuschen gemacht und den Hint sowie die Glasbrücke gefunden.

Doch dann war Schluß. Stage 9 wollte sich uns einfach nicht erschließen. Gesucht, aber nichts gefunden. Die allgegenwärtigen Kameras waren dann auch irgendwann mal wurscht. Gekommen ist niemand und gekümmert hat sich auch kein Mensch. Leider im Check auch keine verwertbares Koordinaten erhalten. Also alle Ergebnisse überprüft und zwei Fehler korrigiert. Noch mal zu Stage 9 und diesmal zügig fündig geworden. Kurze Ratlosigkeit, der Hint ließ sich nicht einfach auslesen! Mit etwas Nachdenken konnte das Rätsel aber gelöst werden. Hier war Ende, da wir einen Hints nicht konsequent beachtet haben. Als nach Hause. Ein Tipp der Owner half bei der Fokussierung der letzten Unklarheit. Hätte man doch einen Hint konsequent befolgt...

Zurück zum Campeon und die Dose tatsächlich auf Anhieb gefunden. Prima Versteck!

Trotz einiger Schwierigkeiten waren alle Fragen klar lösbar. Gut gefallen haben mir die "Extras". Hier will ich aber nicht weiter spoilern. Es gibt auf dem Gelände vermutlich keine Ecke, die nicht mit Kameras abgedeckt werden. Das muß man akzeptieren oder den Cache bleiben lassen. Bin gespannt, ob es zu Ärger mit der Security kommt. In Abendstunden würde ich mit der Taschenlampe hier nicht rumfunzeln wollen. Auch das Bergen sowie das Zurücklegen der Dose hat es auch in sich. Muggelalarm!

 

Vielen Dank für den Spaß von Nogger

gefunden 28. September 2009 Mr Kobb hat den Geocache gefunden

FTF

Hat wirklich spass gemacht !

Danke an Inspector Gadget für den Cache.

mit Lani gefunden als RFgangsters

nicht gefunden 28. September 2009 ikeableistift hat den Geocache nicht gefunden

Diese Runde bot sich förmlich als schöne Feierabend-Spaziergangs-Runde an. Aber bereits an Station 1 gingen die Zweifel schon los. Es gibt zweierlei sich teilweise überlappende Darstellung der Regeln. Alleine dadurch ergeben sich schon eine ganze Reihe möglicher Werte für A. 

Station 2 war wieder schön eindeutig, aber die nächste Station (3) war mehr ein ungelöstes Mystery als eine plausible Aufgabe. Jedenfalls konnte ich hier aufgrund der schwammigen Fragestellung nichts Eindeutiges zuordnen.

Station 4 war dann wieder zweifelsfrei lösbar und an Station 5 überlegte ich gerade, wie es von hier aus denn weitergehen könnte. Mit diesem großen Fragezeichen über meinem Kopf schwebend, wurde der deutlich ortskundigere Cache-Kollege Kik auf mich aufmerksam, der gerade von der Arbeit kam. Er konnte mich sogleich zu Station 6 begleiten.

Zusammen war dann auch die Frage 7 kein großes wenn auch laufintensives Problem. Wer ortskundig ist, hat hier bezüglich der Wegstrecke entscheidende Vorteile. 

Danach fand Kik mit dem glücklicheren Händchen den Hinweis auf H, worauf wir frohen Mutes zu Stage 9 liefen. Und da suchten wir eine ganze Weile vergeblich nach irgendetwas, was dem Hinweisbild in etwa entsprach. Aber nachdem wir unter den Augen der hier allseits präsenten Kameras nicht fündig wurden, versuchten wir zumindest ein wenig im Verwursten der sicheren festgestellten Zahlen.

Da wir B, E, F und H zweifelsfrei ermittelt hatten, dachten wir zumidest, daß ein sinnvoller Wert für die Nord-Koordinate hätte herauskommen sollen. Trotz Berücksichtigung des etwas ungebräuchlichen Formates mit den 6 Nachkommestellen ergab sich leider nicht mal annähernd etwas Brauchbares nach der Umrechnungin das Format N48° xx.xxx. Mehrfache Gegenrechnungen unserer kleinen elektronischen Helferschar erbrachte nach mehrfacher Variation der unsicheren Werte natürlich auch nichts sinnvolles für den Ost-Wert. Ein Tausch der Variablen X und Y brachte uns auch nicht weiter. Wir denken, daß da zumidest formeltechnisch etwa ganz und gar nicht stimmen kann. Also blieb und gegen 19h00 mit der aufkommenden Dämmerung nur noch die vorläufige Aufgabe...

[Zurück zum Geocache]