Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Wasser Lehr- und Erlebnispfad    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 24. Juli 2010 Aceacin hat den Geocache gefunden

16:45h

Ja, es ist wirklich schade, dass die Stationen zerstört teilweise erheblich zerstört wurden. Ich frage mich, ob die schriftlichen Bitten an "die Jugendlichen" auch denen persönlich mal mitgeteilt wurden. Denn offenbar weiß man ja, wer's war, bzw. wer dabei war. Naja.. zu nett darf man da auch nicht sein...

Der Weg hat mir gut gefallen, wenn ich auch zum Schluss einige Schwierigkeiten hatte. Natürlich hatte ich keinen Ausdruck mit, sondern mein PDA. Auf den Fotos war dann z.B. nicht zu erkennen, wie viele Kinder an der Matschgrube mitgebaut hatten...

Mit scharfer Überlegung, welche Zahlen teilweise sein müssen habe ich fast alles heraus bekommen, das ich noch nicht wusste. Nur die Variable J fehlte mir und konnte ich auch nicht herleiten. Also geschaut und gut geschätzt... et voilá...

Dank des Hints konnte ich mir vor Ort dann sicher sein, dass ich hier auch suchen sollte und wurde dann auch recht schnell fündig.

Vielen Dank für den lehrreichen Pfad, wenn auch leider einige Stationen teilweise völlig fehlen. Aber zum Glück gibt's ein paar Bilder davon.

Vielen Dank für den Cache,
Aceacin

Bilder für diesen Logeintrag:
FroschhüpfenFroschhüpfen
Die WertheDie Werthe

gefunden 13. Mai 2010 Snailpush hat den Geocache gefunden

Nette Strecke,schade nur,dass fast alle Stationen zerstört sind. Aber Dank der Internerrecherche ganz gut zu finden. Besonders das Final hat uns gut gefallen.
TFTC

gefunden 09. Mai 2010 Team Insatolemi hat den Geocache gefunden

Nachdem wir durch einen älteren Ausdruck und fehlende Infos doch nochmal das Internet bemühen mussten, heute endlich gefunden. Sehr schöne Idee! Vielen Dank für den schönen Cache.

Gruß

Heidi_

gefunden 04. Dezember 2009 Team Riker hat den Geocache gefunden

Heute haben sich 3/4 Team Riker aufgemacht um mal etwas im Wasser zu spielen [:D] Da das Wetter ja super war bot es sich an mal am letzten Urlaubstag
mit der ganzen Familie cachen zu gehen.

Hätten wir vorher gewusst das der Weg so gut zu laufen ist und nicht durch die Wiese geht wären wir sicherlich schon lange mal dort gewesen.[:O)][:O)]

Leider hatte ich den Ausdruck vergessen, und da ich trotz moderner Technik paperless cachen hasse habe ich schon den ersten Fehler gemacht und nicht richtig gelesen.
Also mussten wir dann nochmal etwas zurück gehen da in der Beschreibung ja stand das die Fragen nicht der Reihe nach sind. [:P]

Die Runde war aber auch wirklich schön und die kleine Cacherin hatte viel Spaß bei den Stationen, vor allem beim Wasserrad und bei den Fröschen (siehe Bild)

Der Cache konnte dann nach kurzer berechnung um 15:30 gehoben werden.

Vielen Dank fürs zeigen sagt 3/4 Team Riker

IN: TB
OUT: Coin

Bilder für diesen Logeintrag:
Kleine Cacherin und die FröscheKleine Cacherin und die Frösche

gefunden 30. September 2009 Dilldappe hat den Geocache gefunden

gefunden 27. September 2009 Waldraupe hat den Geocache gefunden

Aha, den hatten wir auch eigentlich vor zu legen. Aber so ist es besser. Ein Punkt für uns Laughing. Da unsere Zecken auch die Salchendorfer Grundschule besuchen und besuchten, hatten wir heute ein leichtes Spiel. Wir haben am Bau und an der vorherigen Müllsammelaktion teilgenommen und wussten schon wo es langging. So konnte sich der Cache nach der schönen Runde auch nicht vor uns verstecken.

Vielen Dank 

Waldraupe

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 27. September 2009 MonsterS4R hat den Geocache gefunden

11:45

Das war genau der richtige "Aufhänger" für die vormittägliche Radrunde.

Respekt den Kindern und weiteren Helfern, die diesen Lehrpfad gestaltet haben. Tolle Sache!

Der Cache ist schlüssig aufgebaut und unzweideutig zu lösen.  Vielen Dank für das gelungene Erstlingswerk!

Beste Grüße,

 

Roger

gefunden 27. September 2009 Teamgeist hat den Geocache gefunden

14:30 Uhr.

Natürlich erst zur Bundestagswahl. Danach haben wir bei herrlichen Sonnenschein diesen schönen Spaziergang unternommen. Da haben die Salchendorfer aber einen klasse Lehrpfad hergerichtet.

Am Wasserrad mussten wir erst drei "Muggelkinder" überreden ihr Spiel zu unterbrechen und für uns den Wassertest zu machen. Benötigt wird die ermittelte Zeit in der Finalrechnung allerdings nicht, war trotzem lustig.

Geht man den Erlebnispfad bis zum Ende, klären sich auch manche Fragen und die Finalkoordinaten lassen sich problemlos errechnen. Alles in Allem: gut gemacht.

In: Autoquartett

Out: Flying Disk

Schöne Grüße von den Teamgeistern A+A+M.

Bilder für diesen Logeintrag:
RechnungRechnung

gefunden 27. September 2009 Fiede hat den Geocache gefunden

Kaum auf dem Weg da kommt mir schon einer vom  Team Aikidoka entgegen. Der hat sicher das Frühstück ausfallen lassen. Ich war ja wenigstens schon zur Wahl gegangen. 

Ja aber richtig ganz wach war ich wohl heute nicht und hatte mich bei einer Station falsch verzählt. Nicht viel aber genug um den Cache nicht mitten in der Wiese zu suchen.

Also etwas hin und her probiert, und beim suchen im Wald als ich gerade wieder auf den Weg komme sehe ich ein kleines Fahrrad am Wegesrand und 3 Leute im Wald verschinden.

Wer konnte das wohl sein, bistimmt jemand auf dem selben Suche wie ich nur mit richtigen Koordinaten. Also hinterher und siehe da sie hatten die Dose schon gefunden. Dank an die Sonnenwinkler, ohne Ihre Hilfe wäre ich heute leer ausgegangen.

Guss  Fiede

gefunden 27. September 2009 Sonnenwinkler hat den Geocache gefunden

Wir waren auch schon da (echt jetzt? da hätte niemand mit gerechnet ;) )...

...aber die Zeit vom Thomas hätte selbst Thorsten allein heute nicht schlagen können!

Da der Rechner gestern abend ein wenig früher ausgeschaltet wurde, fanden wir die Mail heute morgen gegen 7:45. Der Text las sich so gut, dass der kleine Commander X mit seinem Rädchen mitfahren wollte... so beschlossen wir, nach dem Gratis-Wahl-Frühstück bei der Herberge zum goldenen M in Richtung Salchendorf aufzubrechen. Am Start waren wir gegen 9:50 Uhr...

Die Stationen konnten wir alle prima finden und auch richtig zuordnen, so dass wir keine Probleme bei der Berechnung der Finalkoordinaten hatten. Als wir die Dose gerade zu Loggen etwas abseits geöffnet hatten, kam doch tatsächlich ein Muggle auf uns zu... es war Fiede, der zwar vor uns auf die Runde gegangen war, aber eine Zahl falsch ermittelt hatte. Er hatte uns dann gesehen und dachte sich, dass wir eventuell Geocacher sein könnten. So folgte er uns zum Final.

Die Runde selbst hat uns gut gefallen, da haben sich die Kinder ja richtig Arbeit gemacht. Schön, dass wir als Nicht-Salchendorfer so etwas gezeigt bekommen. Wie heisst es immer so schön: Ohne Geocaching hätten wir das sicherlich niemals gesehen... Auch der Commander X hatte Spaß an den Stationen (besonders das Wasserrad fand er klasse) und konnte die Strecke bis auf die letzten Meter mit dem Fahrrad zurücklegen.

Ein schöner Einstand! Vielen Dank für den Cache und viele Grüße

Frauke, Thorsten und Xander

Hinweis 27. September 2009 marsipulami0815 hat eine Bemerkung geschrieben

Danke für die erste Rückmeldung.

Habe den Beschreibungstext nochmal ein wenig angepasst. Es gibt insgesamt 5 Info-Tafeln die Ihr auch finden müsst ...

gefunden 27. September 2009 Team Aikidoka hat den Geocache gefunden

Oh, ein neuer Cache 3 km von Zuhause weg - nichts wie hin. Genau das Richtige für den frühen Sonntagmorgen. Die Stationen wurden von den Kinder liebevoll aufgebaut und die Strecke führt zwangsläufig daran vorbei. Aber Vorsicht, man muss schon auf die Details achten. Wegen einiger Unklarheiten unterwegs, hatte ich beim abschließenden Rechnen Werte raus, die so nicht sein konnten. Aber mit ein wenig Intuition und Kombinationsgabe gab`s dann die passenden Koords - und die passten saugut!

T4C und den schönen Sonntagsspaziergang sagt

Thomas vom Team Aikidoka

[Zurück zum Geocache]