Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Aha-Cache    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 24. Juli 2016 JohnDeg hat den Geocache gefunden

Heute haben wir cachender Weise die Gegend um Ödwies unsicher gemacht.

Diesen vor längerer Zeit gelösten Cache hatten wir auch auf der Liste. Der Weg von der "Rache" dorthin hatte es ganz schön in sich und zwischendrin fings auch noch zu regnen an...

Danke für den Cache!

gefunden 06. Oktober 2015 BESTPOE hat den Geocache gefunden

Das Rätsel wurde als Winterarbeit gelöst und heute sind wir hinauf auf fast 1000 m NN.

DFDC

gefunden 02. August 2015, 13:56 Bajuwar hat den Geocache gefunden

Heute führen wir, josajuma347 und ich, kurz entschlossen hierher und griffen wir Pfeiffenbrunn-Runde an, die wir bereits schon seit längerem vor uns her schoben. Lachend
Hier lagen ja auch noch einige Mystery, die wir bereits seit längerem gelöst hatte, die müssen doch schließlich auch irgendwann mal gesucht werden. Zwinkernd

Am Ende zeigte uns das GPS-Gerät eine Wegstrecke von ungefähr 18km an, die wir gegangen waren. War das wirklich soviel? Überrascht

gefunden 14. August 2011 Rhönbussard hat den Geocache gefunden

Wieder ein Cache auf unserer Predigtstuhl - Hirschenstein - Tour. Die Rechenkünste haben ausgereicht, um die Koordinaten zu berechnen. Danke

gefunden 29. Mai 2011 ProellerPrinz hat den Geocache gefunden

Sonntags, fünf nach halb 10 am Hirschenstein... Herrlich hier, nur zwitschernde Vögel und dampfener Waldboden von nächtlichem Regen.
Das Rätsel war ja schon knackig, um so leichter das Aufspüren des Verstecks, die Spoiler könnt ihr getrost zu Hause lassen.
Danke für das schöne Rätsel und den netten Cache.
Raus: - / Rein: Spitzer

gefunden 10. März 2011 Ferienhaus Bergwald hat den Geocache gefunden

Hallo
heute wieder mit waidlerfuchs und mini_B unterwegs. Gestartet sind wir in Oed um ca, 8:30Uhr folgende Cache haben wir gefunden, als erstes Bergbründl, Kälberbuckel, Aha Cache, Treffen zweier bekannter Geocacher, Schneemann, Aitnachtalblick , Schusterstein und Geißberg insgesamt ein Strecke von 14km zurückgelegt. Um 16:15 Uhr waren wir wieder in Oed beim Auto.
Beim Aha Cache hab ich die richtigen Koordinaten schon vor einiger Zeit ermittlelt, Gefunden haben wir den Cache sofort, aber die Bergung war sehr schwierig, denn der große Stein war festgeforen. Erst mit Klappspaten versucht den Stein zu lösen > keinen Erfolg damit gehabt. Abhilfe schaffte dann ein dicker Ast. Die Hebelwirkung ausgenutzt!
geloggt um 11:05Uhr
Danke sagen Martin + Marian + Matthias

gefunden Empfohlen 03. Oktober 2009 wil_ hat den Geocache gefunden

FTF
Das war mal wieder eine richtig schöne Aufgabe von Schneemann.
Habe gestern noch schnell die Seitenlängen ausgerechnet, und dann heute herumprobiert, welche Berggipfel denn passen könnten.
Als ich dann endlich los fuhr, war es schon nach 11.
Wen treffe ich unterwegs? Die üblichen Verdächtigen: JohnDeg und den kabeldoktor. Die kamen gerade vom Mühlgrabenweg Cache.
Nach ner kurzen Unterhaltung weiter zum Cache. Und was soll ich sagen: Zwischen 9 und 12m Abweichung zu meiner Konstruktion werden angezeigt.
Dickes Lob an Schneeman58: Deine Konstruktionen kann man viel besser nachvollziehen, als die direkten Koordinaten von so manchem Tradi oder Multi.

TFTC wil_

In: TB
Out: Glasfigur (Ist zwar downtrading, aber sonst hätte der TB keinen Platz mehr gehabt)

[Zurück zum Geocache]